NRWision
Lade...

16 Suchergebnisse

Künstlerporträt: Monika Schiwy, Künstlerin
Porträt
24.07.2019 - 55 Min.

Künstlerporträt: Monika Schiwy, Künstlerin

Talkformat von Kaktus Münster e.V.

Monika Schiwy ist eine Künstlerin aus Münster. In ihrem Atelier "ART & Weise" bietet sie neben ihren Bildern auch Workshops und Kurse an. Im Künstlerporträt erfahren die Moderatoren Türkan Heinrich und Molla Demirel von Radio-Kaktus, wie Monika Schiwy zur Kunst gekommen ist. Die Malerin hat unter anderem Philosophie studiert und fürs Radio gearbeitet. Doch die Malerei war ihr schließlich am wichtigsten. Außerdem erzählt Schiwy von ihren Ausstellungen in Tunesien und Indien. Im Anschluss tragen die Moderatoren Gedichte von Molla Demirel sowohl auf Deutsch als auch auf Türkisch vor.

1
Kai Pohl beim Offlyrikfestival 2017 in Düsseldorf
Aufzeichnung
19.06.2019 - 26 Min.

Kai Pohl beim Offlyrikfestival 2017 in Düsseldorf

Beitrag von Wilda WahnWitz aus Köln

Der Schriftsteller und Künstler Kai Pohl aus Wittenburg tritt beim "3. Offlyrikfestival" in Düsseldorf auf. Im "Haus der Universität" liest er aus seinen selbstgeschriebenen Geschichten und Gedichten vor. Seine Werke tragen Namen wie "Der schäumende Fluß", "Schwärzer als sonst" oder "Wie man ein Dichterleben versäuft". Filmemacherin Wilda WahnWitz dokumentiert den Auftritt von Kai Pohl beim "Offlyrikfestival 2017".

2
Clemens Schittko beim Offlyrikfestival 2017 in Düsseldorf
Aufzeichnung
07.05.2019 - 33 Min.

Clemens Schittko beim Offlyrikfestival 2017 in Düsseldorf

Beitrag von Wilda WahnWitz aus Köln

In Düsseldorf findet 2017 das dritte "Offlyrikfestival" statt. Bei diesem Festival lesen Autoren und Dichter aus ihren eigenen Werken vor. Wilda WahnWitz begleitet die Lesung des Autors und Lyrikers Clemens Schittko mit der Kamera. Im "Haus der Universität" in Düsseldorf liest dieser seine gesellschaftskritischen Texte vor.

3
Interkulturelles Magazin: Umfrage zum Jahreswechsel, syrische Dichter, Gedicht-Hörbuch Molla Demirel
Magazin
12.02.2019 - 56 Min.

Interkulturelles Magazin: Umfrage zum Jahreswechsel, syrische Dichter, Gedicht-Hörbuch Molla Demirel

Kultursendung vom Verein "Kaktus Münster e.V."

Die Reporter vom "Interkulturellen Magazin" fragen bei Münsteranern nach, was sie im Jahr 2018 bewegt hat. Vor allem Themen wie Migration und Wohnungsmangel sowie der Anschlag in der Innenstadt von Münster haben viele der Befragten beschäftigt. Außerdem lesen zwei Reporter bekannte Gedichte aus ihrer Heimat Syrien vor. Der Gründer und Geschäftsführer von "Kaktus Münster e.V.", Molla Demirel, stellt in der Sendung zudem selbstgeschriebene arabische Gedichte aus seinem Hörbuch vor. Alle Gedichte werden von den Reportern frei ins Deutsche übersetzt.

4
Künstlerporträt: Dragica Schröder und Petra Borg, Schriftstellerinnen
Talk
14.11.2018 - 30 Min.

Künstlerporträt: Dragica Schröder und Petra Borg, Schriftstellerinnen

Talkformat von Kaktus Münster e.V.

Die Schriftstellerinnen Dragica Schröder und Petra Borg stellen ihr Buchprojekt "Duft der Kindheit" vor. In dem Buch sind Märchen, Geschichten und Gedichte von mehr als 30 Autoren gesammelt. Die Schriftsteller haben verschiedene Nationalitäten und erzählen von ihrer Kindheit. Unter anderem geht es um die Lesereise von Dragica Schröder in ihrer Heimat Serbien.

5
Der Hermann der Ringe: Geniale Gedichte, Geniale Gemälde
Beitrag
24.10.2018 - 46 Min.

Der Hermann der Ringe: Geniale Gedichte, Geniale Gemälde

Sendereihe von Hermann Mächtig aus Essen

Hermann Mächtig alias der "Hermann der Ringe" analysiert die verschiedenen Stile von Landschaftsgemälden und philosophiert über deren Bedeutung. Außerdem präsentiert er einige seiner selbst geschriebenen Gedichte. Unter anderem gibt er seine Gedichte "Das Erbe der Ahnen" und "Begeisternde Begleiter" zum Besten.

6
Do biste platt: Rippräppkes mett Jausep Dahme – Dail 5
Magazin
16.10.2018 - 54 Min.

Do biste platt: Rippräppkes mett Jausep Dahme – Dail 5

Plattdeutsche Radiosendung der HochSauerlandWelle

Josef Dahme aus dem Sauerland stellt weitere "Rippräppkes" vor – literarische Texte auf Plattdeutsch. Die Werke drehen sich um kleine, menschliche Schwächen. Die plattdeutschen Texte werden in der Sendung auch ins Hochdeutsche übersetzt. In dieser Ausgabe von "Do biste platt" greifen Josef Dahmes Werke Themen wie Heirat, Heimat, Glaube und Sünde auf.

7
Do biste platt: Äppel klemmen
Serie
12.09.2018 - 54 Min.

Do biste platt: Äppel klemmen

Plattdeutsche Radiosendung der HochSauerlandWelle

Im Spätsommer und Herbst ist Apfelzeit. Diesem Thema widmet sich das Team von "Do biste platt" aus dem Sauerland. Gedichte aus dem Plattdeutschen über Apfeldiebe, Apfel- und Pflaumenkuchen, sowie Mundraub sind deshalb Teil der Sendung. Jeder Wortbeitrag wird auch ins Hochdeutsche übersetzt, damit jeder etwas von den fruchtigen Erzählungen hat.

8
Do biste platt: Rippräppkes mett Jausep Dahme - Dail 4
Serie
11.09.2018 - 54 Min.

Do biste platt: Rippräppkes mett Jausep Dahme - Dail 4

Plattdeutsche Radiosendung der HochSauerlandWelle

Die plattdeutsche Mundart wird heutzutage immer weniger gesprochen. Das Team von "Do biste platt" widmet sich daher dem Plattdeutsch. In der Sendung wird platt gesprochen, sowie Gedichte und Texte aus dem Plattdeutschen vorgelesen und ins Hochdeutsche übersetzt. Josef Dahme präsentiert in der Sendung unveröffentlichte, plattdeutsche Texte. Mit dabei dieses Mal: sogenannte "Rippräppkes". Dabei handelt es sich um Geschichten mit einem wahren Kern, die aus dem Leben kommen.

9
Künstlerporträt: Nevin Lutz und Hellmut Lutz, Autorenpaar
Bericht
13.06.2018 - 33 Min.

Künstlerporträt: Nevin Lutz und Hellmut Lutz, Autorenpaar

Talkformat von Kaktus Münster e.V.

Das Autorenpaar Nevin Lutz und Hellmut Lutz lernte sich vor rund 50 Jahren an der pädagogischen Hochschule in Ankara kennen. Mittlerweile sind sie seit mehr als 45 Jahren verheiratet. Die beiden Schriftsteller setzen sich für die sprachliche Förderung eingewanderter Kinder und Jugendlicher ein. Im Künstlerportrait beim Verein "Kaktus Münster e.V." sprechen sie über ihre mehrsprachige Übersetzung von Aziz Nesins Buch "An meine Kinder / Çocuklarıma / To my children". Das Buch beinhaltet Gedichte und kurze Erzählungen für alle Altersklassen.

10
Reiselust
Kunst
15.05.2018 - 6 Min.

Reiselust

Beitrag von Wilda WahnWitz aus Köln

"Reiselust" ist das Thema einer Improvisation von Wilda WahnWitz. Sie liest Reisegedichte vor und wird dabei von rhythmischem Klatschen begleitet. Axel Ranisch dirigiert die drei Künstler dabei. Die Videoaufnahmen werden kombiniert mit Fotos aus den USA, zum Beispiel vom Grand Canyon.

11
AhlenTV: Josef Schwarzkopf, Autor aus Ahlen
Porträt
24.01.2018 - 1 Min.

AhlenTV: Josef Schwarzkopf, Autor aus Ahlen

Stadtfernsehen aus Ahlen

Josef Schwarzkopf ist Autor und kommt aus Ahlen. In seiner Freizeit hält er sich aber am liebsten auf der Nordsee-Insel Amrum auf. Die Liebe zum Meer zeigt sich auch in seiner Literatur: "Meeresleuchten" und "Himmelsleiter" heißen seine ersten beiden Romane, "Ein Stück Insel" ein Gedichtband. Außerdem schreibt er Theaterstücke und steht auch selbst gern auf der Bühne. Das Team von "AhlenTV" stellt den Autor Josef Schwarzkopf vor.

12