NRWision
Lade...

46 Suchergebnisse

bochum-lokal: Frühlingsblumen pflanzen
Bericht
18.03.2020 - 26 Min.

bochum-lokal: Frühlingsblumen pflanzen

Lokale Themen und Beiträge aus Bochum

Das Wetter wird schöner und Ostern steht vor der Tür. Das sieht man auch im Gartencenter Benning in Bochum. Mitarbeiter Christian Ader hat viele Tipps für Frühlingspflanzen. Im Beitrag von Tanja Grewing erklärt er, was im Frühling im Garten ansteht: Die Gemüsebeete müssen umgegraben werden, Samen werden ausgesät und die ersten Gemüsepflanzen eingesetzt. Zu den Frühlingspflanzen, die man laut des Experten im März pflanzen kann, gehören Ranunkeln, Stiefmütterchen, Hornveilchen, Bellis und Vergissmeinnicht. Diese könnten noch bis Mai/Juni durchblühen. Gesagt getan: Christian Ader bepflanzt einen Blumenkasten und zeigt, wie viele Pflanzen nebeneinandergesetzt werden können und was zusammenpasst. Wichtig sei beim Pflanzen auch die Wahl der Blumenerde, das Andrücken und das Düngen der Blumen. Auch die Eisheiligen sind Thema des Gesprächs. Christian Aders erklärt, wie man im Notfall seine Pflanzen schützen kann. Es geht außerdem um den Schnitt von Rosen und die Bekämpfung von Schädlingen.

1
Das Ende einer stolzen Fichte
Dokumentation
27.02.2020 - 10 Min.

Das Ende einer stolzen Fichte

Dokumentation von Ernst Rieder aus Ratingen

Im Garten von Ernst Rieder steht eine hohe Fichte. Die Fichte wurde dort vor mehr als 70 Jahren gepflanzt. Durch die Trockenheit der vergangenen Jahre und durch Stürme verlor die Fichte ihre Nadeln und wurde brüchig. Die stolze Fichte muss nun gefällt werden. Ernst Rieder dokumentiert den Vorgang. Weil es im Garten nicht genug Platz gibt, befreien die Baumkletterer die Fichte von unten nach oben in Handarbeit von ihren Ästen.

2
bochum-lokal: Kälteschutz für Pflanzen in der Winterzeit
Bericht
15.01.2020 - 19 Min.

bochum-lokal: Kälteschutz für Pflanzen in der Winterzeit

Lokale Themen und Beiträge aus Bochum

Besonders im Winter ist es wichtig, empfindliche Pflanzen ausreichend vor Kälte zu schützen. Dr. Frank Benning ist Inhaber des "Garten Center Benning" in Bochum-Dahlhausen und Pflanzen-Profi. Das Team von "bochum-lokal" besucht ihn in seinem Geschäft. Dort demonstriert Frank Benning an verschiedenen Pflanzen, welche Auswirkungen Kälte haben kann. Außerdem gibt er Tipps, wie man der Kälte entgegenwirken kann.

3
Pittoresk – Gartenparadiese in Rothenburg ob der Tauber
Bericht
14.01.2020 - 15 Min.

Pittoresk – Gartenparadiese in Rothenburg ob der Tauber

Reisebericht von Andreas Klüpfel aus Solingen

In Rothenburg ob der Tauber öffnen 2020 acht Einwohner im Rahmen des Projektes "Rothenburger Gartenparadiese" ihre privaten Gärten für Besucher. Andreas Klüpfel stellt in dieser Sendung drei der Gärten vor und spricht mit den Besitzern. Er hat sich auch nach weiteren grünen Oasen in der Stadt umgesehen und unter anderem den Klostergarten sowie den Rosengarten vor dem Pfarrhaus der Gemeinde St. Jakob besucht.

4
loxodonta: Skulpturengarten - Torhaus Möhnesee
Bericht
12.12.2019 - 31 Min.

loxodonta: Skulpturengarten - Torhaus Möhnesee

Kulturbericht von Christa Weniger aus Hamm

Der Skulpturengarten vom "Torhaus" am Möhnesee lädt zu einem meditativen Spaziergang ein. In dem parkähnlichen Garten können sich Besucher zeitgenössische Installationen regionaler und internationaler Künstler anschauen. Eingebettet in die Natur finden sich im Skulpturengarten am Möhnesee Kunstwerke aus Stein, Ton, Aluminium und Holz.

5
Hört Hört: Ameisen, Talkshow-Besuch, "Mut tut gut"
Magazin
18.11.2019 - 53 Min.

Hört Hört: Ameisen, Talkshow-Besuch, "Mut tut gut"

Radiosendung der AWO Gütersloh

Birgit Reichelt entdeckt Ameisen in ihrer Wohnung. Sie beschreibt, dass die Insekten oft nur ungern wieder ausziehen. Aber sie kennt einige Hausmittel gegen Ameisen. Jutta Fröhlich berichtet vom Besuch einer NDR-Talkshow, auf den sie sich sehr gefreut hat. Ihr Fazit: Auf dem Talk-Sofa wäre sie auch gut aufgehoben gewesen. In "Hört Hört" stellt Reinhild Orb außerdem das Buch "Ich kam mit dem Wüstenwind" von Michaela DePrince vor. Darin erzählt die Autorin ihren Weg vom Waisenkind zur Ballerina. Auf einer Parkbank lernt Hildegard Engels eine mutige Frau kennen. Die ehemalige Auslandskorrespondentin erzählt von einer syrischen Familie. Weitere Themen in der Sendung sind die Gesundheit, Sonnenblumen, Jammern auf hohem Niveau und Urlaub in Oberschwaben.

6
Hört Hört: Bärte, "Eine Pfanne voller Pilze" – Gedicht, Steingärten
Magazin
02.10.2019 - 52 Min.

Hört Hört: Bärte, "Eine Pfanne voller Pilze" – Gedicht, Steingärten

Radiosendung der AWO Gütersloh

Männer müssen sich entscheiden, ob und wie sie ihren Bart tragen möchten: Vollbart, auffälliger Schnurrbart oder einfach abrasieren? Birgit Reichelt stellt fest, dass es viele verschiedene Arten von Bärten gibt. Sie geht auch der Bedeutung des Barts auf den Grund. In "Hört Hört" trägt Edmund Ruhestroth außerdem sein Gedicht "Eine Pfanne voller Pilze" vor. Das Pilzgericht seiner Nachbarin bekommt ihm in der Geschichte nicht so gut. Weitere Themen aus dem Alltag des Teams der "AWO Gütersloh" sind unter anderem Steingärten, das Theater im Laufe der Zeit und ein Urlaub in der Heimat.

7
Urban Gardening – Städtisches Gärtnern im zdi-Feriencamp Paderborn
Beitrag
25.09.2019 - 3 Min.

Urban Gardening – Städtisches Gärtnern im zdi-Feriencamp Paderborn

Beitrag von "Zukunft durch Innovation.NRW"

"Urban Gardening" ermöglicht Pflanzenwachstum auf kleinsten Flächen. Im Feriencamp von "Zukunft durch Innovation.NRW" (zdi) können Kinder lernen, wie man mit einfachen Mitteln "Urban Gardening" betreibt. "zdi"-Koordinator Uwe Schoop erklärt im Beitrag, welche Vorteile das städtische Gärtnern hat. Es wird außerdem gezeigt, wie ein "Urban Gardening"-Regal aussehen kann.

8
Wildblumenwiesen-Projekt 2019
Bericht
17.09.2019 - 5 Min.

Wildblumenwiesen-Projekt 2019

Beitrag von EifelDrei.TV aus Monschau

Für ihr Wildblumenwiesen-Projekt 2019 zieht die Redaktion von "EifelDrei.TV" einen Fachmann zu Rate. Von ihm erfahren sie, wie sie ein 90 Quadratmeter großes Rasenstück in eine insektenfreundliche Wildblumenwiese verwandeln. Moderator Dirk Neuß zeigt, welche Schritte nötig sind, damit die Saat erfolgreich ist. Er demonstriert außerdem, wie die Entwicklung des Beetes von Mai 2019 bis zum September aussieht.

9
Dr. Christoph Schmitz, "GemüseAckerdemiker" im Interview
Interview
12.09.2019 - 8 Min.

Dr. Christoph Schmitz, "GemüseAckerdemiker" im Interview

Bericht der ImpulsRedaktion aus Dortmund

Dr. Christoph Schmitz ist Agrarwissenschaftler. 2014 hat er das Projekt "GemüseAckerdemie" gegründet. Die "GemüseAckerdemie" soll Kindern die Natur und das Anbauen von Gemüse wieder näher bringen. Inzwischen sind rund 450 Schulen und Kitas an dem Projekt beteiligt. "Impuls"-Reporter Nathan Niedermeier besucht Christoph Schmitz an der Gebrüder-Grimm-Schule in Ratingen. Die beiden sprechen darüber, wie und warum Christoph Schmitz die "GemüseAckerdemie" gegründet hat.

10
Willi – ein Hund im Garten
Beitrag
10.09.2019 - 5 Min.

Willi – ein Hund im Garten

Beitrag von Michaela Pfeiffer, Filmklub "Kamera aktiv" Mönchengladbach e.V.

Manuela Pfeiffer begleitet ihren Hund Willi im Garten mit der Kamera. Von dort aus beobachtet Willi die Nachbarn oder er hilft seinem Frauchen bei der Gartenarbeit. Der Beitrag entstand in Gedenken an Hund Willi, der 12 Jahre alt wurde.

11
Podcast-Feriencamp in Duisburg
Magazin
28.08.2019 - 54 Min.

Podcast-Feriencamp in Duisburg

Sendung vom Medienforum Duisburg e.V.

Im Podcast-Feriencamp vom "Medienforum Duisburg e.V." lernen Kinder an fünf Tagen, wie sie gute Umfragen und Interviews führen. In Duisburg fragen sie Passanten, was sie unter dem Begriff "Heimat" verstehen und wie viel Fleisch sie konsumieren. Außerdem besuchen die jungen Reporter die Berufsfeuerwehr und die Redaktion von "Radio Duisburg". Von Moderator Jens Voßen und seiner Kollegin lernen die Kinder etwas über die Arbeit beim Radio. Moderatorin Jannine Köksalan-Kolecki berichtet im Interview außerdem über die Hörerinnen und Hörer und erklärt, wann diese einschalten.

12