NRWision
Lade...

50 Suchergebnisse

Bericht
27.06.2018 - 7 Min.

Irland Rundreise - Teil 5: Von Macroom zur Garinish Island

Reisebericht von Vojtech Kopecky aus Aachen

Die Stadt Macroom und die berühmte Garteninsel "Garinish Island" - auch "Garnish Island" genannt - sind die Reiseziele im fünften Teil der Irland-Rundreise von Vojtech Kopecky. Unterwegs hält er an der kleinen Kapelle "Gougane Barra". Sie liegt malerisch an einem See, der einst ein Gletscher war. Das "Carriganass Castle" liegt ebenfalls auf der Reiseroute. Der Name bedeutet übersetzt "die Burg auf dem Felsen des Wasserfalls". Die Stadt Bantry ist das vorletzte Ziel der Etappe. Sie liefert viele Postkartenmotive: bunte Häuser, eine Wassermühle und einen kleinen Hafen. Mit dem Boot geht es weiter zu der bekannten "Garinish Island". Die Insel ist in drei Gärten aufgeteilt: Es gibt einen englischen Garten, einen dem alten Griechenland nachempfundenen Garten und einen japanischen Garten. Das Klima ist dort fast subtropisch, was für eine große Pflanzenpracht sorgt.

Bericht
26.06.2018 - 5 Min.

Steffi Bart: Schwemmholz im Deich (Wandel 2.0)

Beitrag von Wilda WahnWitz aus Köln

Steffi Bart ist Künstlerin, aber auch Gärtnerin und Gartenbauerin. Daher ist es nicht verwunderlich, dass sie auch in der Kunst viel mit Material aus der Natur arbeitet. Beim Landart-Projekt "Wandel 2.0" auf dem Kölner Atelier-Areal "Odonien" ist sie eine von 15 Künstlerinnen und Künstlern, die das Gebiet mitgestaltet und künstlerisch erschlossen haben. In ihrem Bereich arbeitet sie mit Schwemmholz, großen Steinen, Fotos und verschiedenen Dingen, die sie auf dem Areal gefunden hat. Wilda WahnWitz stellt die Künstlerin in ihrem Beitrag vor.

Bericht
13.06.2018 - 5 Min.

Irland Rundreise - Teil 3: Kilkenny Castle

Reisebericht von Vojtech Kopecky aus Aachen

Im dritten Teil seiner Rundreise durch Irland reist Vojtech Kopecky von Kilkenny über Waterford nach Macroom. Kilkenny Castle ist das bekannteste Gebäude Irlands. Gärten und Parks um das Schloss sind für die Öffentlichkeit zugänglich. Kopecky erkundet auch andere Sehenswürdigkeiten, wie die älteste Gaststätte der Stadt. Diese trägt den Namen der ersten Wirtin, Alice Kyteler, die im vierzehnten Jahrhundert angeblich vier Ehemänner ermordete. In der Bevölkerung war sie als eine Hexe verschrien. Auch die Marienkathedrale von Kilkenny besichtigt der Filmemacher aus Aachen. Sie wurde im neugotischen Stil unter Verwendung von grauem Kalkstein erbaut. Trotz der verheerenden Hungersnot in Irland wurde sie errichtet und am 4. Oktober 1857 eingeweiht.

Magazin
30.05.2018 - 14 Min.

Palette - das Stadtmagazin: Urban Gardening in Bielefeld, ConnAct Global, Poetry All Stars

Lokale Berichte, zusammengestellt von Kanal 21

"Urban Gardening" ist mittlerweile ein beliebter Trend in Großstädten - auch in Bielefeld. Beim "Urban Gardening" (auf Deutsch: "Stadt-Gärtnern") werden auch kleinste Gärten, Balkone und Grünflächen zum Gärtnern genutzt. Beim Projekt "Runder Tisch Urban Gardening" in Bielefeld können sich auch Stadtbewohner an dem Garten-Trend beteiligen. Sozial beteiligen kann man sich auch, wenn man auf Reisen geht - mit der Plattform "ConnAct Global". Über die Website können sich Einheimische und Reisende finden und vernetzen. "Palette" stellt die Initiative vor. Und: Bei der Poetry-Slam-Revue im CinemaxX Bielefeld liefern sich die "Poetry All Stars" einen literarisch witzigen Kampf um die große Siegertorte.

Bericht
24.05.2018 - 5 Min.

BergTV: Neues Therapiehaus für Kinderheim Bensberg

Beiträge und Reportagen aus Bergisch Gladbach

Das Heilpädagogische Kinderheim Bensberg wird von den drei Lions Clubs in Bergisch Gladbach unterstützt. Aus Spendengeldern entstand mit Hilfe der Clubs ein neues Therapiehaus. Dieses steht im Garten des Kinderheims. Leiterin Hanna Dirk freut sich, dass den zwölf Kindern des Heims geholfen werden konnte. Manche der Kinder brauchen eine spezielle schulische Förderung. Das Therapiehaus kann jetzt auch als Schulungsraum für die Kinder genutzt werden.

Talk
26.04.2018 - 3 Min.

Sommerspots in Düsseldorf

Beitrag vom "hochschulradio düsseldorf", dem Campus-Radio der Düsseldorfer Hochschulen

Dass man den Sommer auch ohne Balkon und Garten so richtig genießen kann, das erklärt Lena Bauer im Studio bei Kathi Birkenbeul. Denn in Düsseldorf gibt es etliche Parks, die ganz unterschiedliche Highlights bieten: Der "Botanische Garten" zum Beispiel befindet sich direkt auf dem Campus-Gelände. Dort gibt es viele kleine Anlagen mit Blumen und Bäumen aus der ganzen Welt. Wer aber lieber Grillen möchte, kann es sich zum Beispiel im "Freizeitpark Ulenbergstraße" gemütlich machen. Das Beste: Wer keinen Grill besitzt, kann dort einen stationären Grill mitbenutzen.

Beitrag
15.03.2018 - 16 Min.

Ein nordischer Sommer - Die schwedische Ostküste

Beiträge von Fred Schmitz aus Düsseldorf

Die schwedische Ostküste ist das Ziel von Fred Schmitz und seiner Frau im Sommer - denn dort liegt ihr kleines Segelboot "Veritas" vor Anker. Der erste Segeltörn geht zur Insel Rågö, die in einem Naturreservat liegt. Weitere Stationen sind die Stadt Västervik, das Naturreservat Bokö und ein Holzboot-Treffen am Hafen der Insel Rågö. Die zerklüftete und verwinkelte Landschaft der sogenannten Schärengärten bietet unberührte Natur, atemberaubende Ausblicke und tiefrote Sonnenuntergänge am Wasser - all das hält Fred Schmitz in seinem Reisebericht fest.

Talk
07.03.2018 - 19 Min.

Im Profil: Loretta Garthoff, Seniorenstudentin

TV-Talk aus Bielefeld - produziert bei Kanal 21

"Alte Leute sollen ja immer noch weiterlernen", sagt Loretta Garthoff. Die Bielefelderin hat an der Uni Bielefeld einen Studiengang für Menschen über 50 Jahren mit aufgebaut. Zuvor war sie viele Jahre lang Ehrenzuschauerin beim ZDF-Fernsehgarten und durfte dort immer wieder Fotos hinter den Kulissen machen. Mit einigen Freunden hat sie ein Magazin mit dem Titel "Monokel" erfunden und ihre Fotos dort veröffentlicht. In dieser Ausgabe von "Im Profil" spricht Loretta Garthoff mit Moderatorin Monika Schäffer über ihr Leben.

Bericht
25.01.2018 - 2 Min.

BergTV: Soziales Netzwerk Wohnpark Bensberg Moitzfeld

Berichte und Reportagen aus Bergisch Gladbach

Das "Soziale Netzwerk Wohnpark Bensberg und Moitzfeld" in Bergisch Gladbach vereint Vielfalt und unterschiedlichste Kulturen. Das Netzwerk umfasst verschiedene lokale Initiativen, Kindergärten und Verbände, zum Beispiel das "FRÖBEL-Kindergarten & Familienzentrum ZAK". Das Team von "BergTV" stellt das Netzwerk vor und spricht mit einigen Verantwortlichen der Initiativen.

Bericht
11.01.2018 - 3 Min.

Reiseblog ohne Bilder: Brisbane, Australien – Highlights in der Hauptstadt von Queensland

Reise-Podcast von Daniel Heinen aus Düsseldorf

Brisbane ist die letzte Etappe der Australien-Reise von Daniel Heinen. Auf dem Weg in die Hauptstadt vom "Sunshine State" Queensland legt der Blogger einen Stopp beim Minyon Falls ein - ein Wasserfall, der über 100 Meter in die Tiefe stürzt. Dafür überwindet er sogar seine Höhenangst. In Surfers Paradise ist es Daniel zu hektisch. Nach einer Runde über einen Markt geht's direkt weiter. In Brisbane angekommen, gibt er sein Auto wieder ab - der Roadtrip ist beendet. In der drittgrößten Stadt von Australien scheint 300 Tage im Jahr die Sonne, weshalb sie zu einem beliebten Urlaubsziel zählt. Daniel beginnt seine Erkundungstour auf dem Mount Coot-tha. Von dort kann die ganze City bestaunt werden. Das Adrenalin in die Höhe treibt der Besuch der Story Bridge. 80 Meter über dem Meer erklären Guides interessante Fakten über die Stadt und ihre Geschichte. Das Highlight: die zirka 30 Meter lange Abseilung zum Ankersteg. Weitere Ausflugsziele sind der Botanische Garten und der Brisbane River.

Umfrage
14.12.2017 - 55 Min.

Die SoFis: Hofgarten - Einkaufszentrum in Solingen

Lokalmagazin der Bürgerfunk-Gruppe "Solinger Five" in Solingen

An der Stelle des 2012 gesprengten früheren "Turmhotels" am Solinger Busbahnhof steht inzwischen ein modernes Einkaufszentrum, der sogenannte "Hofgarten": 565 Mitarbeiter kümmern sich dort täglich um die etwa 20.000 Besucher. Diese können es sich in 86 Geschäften, darunter 16 Restaurants, - verteilt auf drei Stockwerken - gut gehen lassen. "Die Sofis" befragen Besucher und eine Café-Besitzerin, ob ihre Erwartungen an das neue Einkaufszentrum erfüllt worden sind. Außerdem gibt's viel Rock-Musik und die Rubrik "Seven Up", in der ein siebenminütiges Musikstück interpretiert wird.

Reportage
07.12.2017 - 34 Min.

Das grüne Düsseldorf

Reportage von Fred Schmitz aus Düsseldorf

Der Rhein ist die Lebensader von Düsseldorf. Rund 40km zieht sich der Fluss durch die Landeshauptstadt von NRW. An seinen Ufern gibt es die Großstadt, aber auch Idylle. Zu dieser Idylle zählen auch etliche Parkanlagen, die Fred Schmitz in seiner Reportage besucht. Diese Parkanlagen ziehen sich von Süd nach Nord immer den Rhein entlang. Fred Schmitz besucht unter anderem die Gartenanlagen der Schlösser Garath, Benrath und Mickeln. Außerdem besucht Fred Schmitz den botanischen Garten der Heinrich-Heine-Universität, den Volksgarten und Florapark.