NRWision
Lade...

86 Suchergebnisse

Die bergischen Löwen
Magazin
16.07.2019 - 26 Min.

Die bergischen Löwen

Radiosendung der Gemeinschaftsgrundschule An der Strunde in Bergisch Gladbach

Im Rahmen des Projekts "Kulturstrolche" produzieren die Schüler der "Gemeinschaftsgrundschule (GGS) An der Strunde" ihre eigene Radiosendung. "Die bergischen Löwen" der Klasse 4b stellen Nachrichten, Wetter, Sport und Musik vor. Außerdem sprechen sie über die besten Playstation-Spiele, YouTube-Trends und die schnellsten und teuersten Autos.

1
#MOREV: Rage 2, Team Sonic Racing, Rescue HQ – The Tycoon
Magazin
19.06.2019 - 52 Min.

#MOREV: Rage 2, Team Sonic Racing, Rescue HQ – The Tycoon

Gaming-TV-Magazin aus Bottrop

"Rage 2", "Team Sonic Racing" und "Rescue HQ – The Tycoon" – diese Spiele hat das Team von "#MOREV" für die Sendung getestet. Moderator Paul Motek listet die Pro- und Kontrapunkte auf, die dem Team beim Spielen aufgefallen sind. Außerdem blickt er auf Neuerscheinungen, die für Juli 2019 erwartet werden. Dazu gehören unter anderem "Die Sims 4: Inselleben", "Sea of Solitude" und "Fire Emblem: Three Houses". Die "#MOREV"-Redaktion berichtet zudem über die neusten Nachrichten aus der Computer-, Technik- und Game-Branche.

2
Rotes Sofa: André Weßel, Technische Hochschule Köln
Talk
16.05.2019 - 9 Min.

Rotes Sofa: André Weßel, Technische Hochschule Köln

Medientalk - präsentiert von Kanal 21 aus Bielefeld

Fake News sind in unserem digitalen Leben allgegenwärtig. André Weßel von der Technischen Hochschule Köln beschäftigt sich mit inklusiven Medien und Games. Bei der Fachtagung "Gesellschaft für Medienpädagogik und Kommunikationskultur 2018" (GMK) war er Teilnehmer des Workshops "Fake News spielerisch erkennen". Im Gespräch mit "Rotes Sofa"-Moderatorin Jil-Madelaine Blume erzählt André Weßel, welche Inhalte im Workshop vermittelt wurden und wie man Jugendliche im Umgang mit Medien und digitalen Spielen sensibilisieren kann.

3
Stammtisch: Hype um "Final Fantasy 7 Remake"
Talk
15.05.2019 - 60 Min.

Stammtisch: Hype um "Final Fantasy 7 Remake"

Spiele- und Serien-Podcast von Yasemin Deger aus Wiesbaden und Marvin Grollius aus Bielefeld

Ein neuer Trailer zum Action-Rollenspiel "Final Fantasy 7 Remake" sorgt für viel Gesprächsstoff im "Stammtisch". Yasemin Deger und Marvin Grollius reden in dieser Ausgabe ihres Podcasts außerdem über folgendes: Marvin spricht begeistert vom "Nintendo"-Spiel "Katana ZERO" und Yasemin bewertet das Spiel "Hatoful Boyfriend". Im News-Block greifen die beiden unter anderem das Thema "Lootbox" auf. Sie sprechen auch über Neuankündigungen auf dem Spielemarkt. Zum Schluss geht's um den Animationsfilm "Spider-Man: A New Universe" und die Meinungen der Podcaster zum Superhelden-Epos "Avengers: Endgame".

4
Stammtisch: How I met your Baba
Talk
09.05.2019 - 45 Min.

Stammtisch: How I met your Baba

Spiele- und Serien-Podcast von Yasemin Deger aus Wiesbaden und Marvin Grollius aus Bielefeld

Marvin Grollius und Yasemin Deger besprechen in ihrem Podcast "Stammtisch" Spiele und Serien, die sie in letzter Zeit gespielt und geschaut haben. Sie sprechen beispielsweise über die Spiele "Stardew Valley", "Yoshi’s Crafted World", "Baba Is You" und "Feather". Die Gaming-Fans schildern ihre Eindrücke und das Spielerlebnis aus den einzelnen Games. Yasemin Deger und Marvin Grollius unterhalten sich außerdem über die achte und finale Staffel von "Game of Thrones". Dabei geben sie auch Tipps für ein mögliches Ende ab. Abschließend sprechen die Podcaster über "How I Met Your Mother". Das Ende der erfolgreichen Sitcom sorgt bei ihnen für gemischte Gefühle.

5
Taschenuschis: Sexismus gegenüber Gamerinnen
Talk
19.02.2019 - 71 Min.

Taschenuschis: Sexismus gegenüber Gamerinnen

Podcast von Melanie Beckers und Stefanie Bösche aus Wuppertal

Der Sexismus in der Gaming-Welt stört Melanie Beckers und Stefanie Bösche. Immer wieder sind die beiden sexistischen Anfeindungen ausgesetzt, wenn sie ihrem Hobby nachgehen. In dieser Ausgabe von "Taschenuschis" sprechen sie über ihre eigenen Erfahrung mit Sexismus in Online-Games. Melanie Beckers und Stefanie Bösche erklären außerdem, welches Verhalten der Spieler auf dem Live-Streaming-Videoportal "Twitch" sie akzeptieren und welche Verhaltensweisen echte No-Gos sind. Die Podcasterinnen erzählen auch, dass sie den Begriff "Gamer Girl" nicht so sehr mögen, da er oft falsch gedeutet werde.

6
mediaZINE.fm: "Anti-Genderismus in der Gameskultur", Podiumsdiskussion an der Uni Siegen
Bericht
16.01.2019 - 4 Min.

mediaZINE.fm: "Anti-Genderismus in der Gameskultur", Podiumsdiskussion an der Uni Siegen

Medienmagazin von Radius 92.1 - dem Campus-Radio an der Uni Siegen

Es gibt zu wenig Frauen in der Spiele-Kultur – das ist die Meinung der "USK 57", einer studentischen Spiele-Initiative an der Universität Siegen. Im Rahmen der Podiumsdiskussion "Anti-Genderismus in der Gameskultur" sprechen Mitglieder der Initiative und weitere Teilnehmer über Verbesserungen innerhalb der Spiele und nennen Positiv-Beispiele. Moderator Patrick Berger und Reporterin Lisa Theile gehen in "mediaZINE.fm" die wichtigsten Inhalte der Diskussion durch.

7
gamescom in Köln 2018
Bericht
12.12.2018 - 2 Min.

gamescom in Köln 2018

Bericht von Florian Polenz aus Welver

Die "gamescom" in Köln ist die größte Videospiel-Messe der Welt und richtet sich direkt an die Spielerinnen und Spieler. Mehr als 1.000 Aussteller und 370.000 Besucher sind im Jahr 2018 vor Ort. Auch mit dabei: Florian Polenz und Jan Geppert. Sie sind auf der Messe unterwegs und stellen neue Videospiele und Technik-Zubehör vor.

8
Logbuch: "USK 57", studentische Initiative
Magazin
04.12.2018 - 3 Min.

Logbuch: "USK 57", studentische Initiative

Beitrag von Radius 92,1 - dem Campusradio an der Uni Siegen

Die "USK 57" ist eine studentische Initiative, die das Ziel hat, vom Studentischen Parlament der Universität Siegen anerkannt zu werden. Claudius Clüver ist ein Teil der Initiative und erklärt im "Logbuch", worum es der "USK 57" geht. Den Mitgliedern sei es wichtig, die Spiele-Kultur an der Universität zu fördern und zu pflegen.

9
ImGes: Marvel's Spider-Man, Peter Parkers tragische Beziehung mit "Spider-Man"
Talk
11.10.2018 - 63 Min.

ImGes: Marvel's Spider-Man, Peter Parkers tragische Beziehung mit "Spider-Man"

Medientalk im I/SED PODCAST von Julian Fogel und Reimund Baron aus Gütersloh

Das Videospiel "Marvel's Spider-Man" ist Thema bei "ImGes". Die Podcaster Julian und Reimund besprechen das Playstation-Spiel ausführlich. Was das Action-Adventure für die beiden besonders macht, ist dabei die große Frage. Die Gamer untersuchen auch die Spielmechanik des Spiels und sprechen über die Open World, in der die Handlung stattfindet. Der Spieler hat darin besonders viele Freiheiten und kann selbst entscheiden, wann er wie die Spielwelt von "Marvel's Spider-Man" erkundet.

10
ImGes: gamescom 2018
Talk
29.08.2018 - 47 Min.

ImGes: gamescom 2018

Medientalk im I/SED PODCAST von Julian Fogel und Reimund Baron aus Gütersloh

Auf der "gamescom" werden jedes Jahr die neuesten Spieletitel vorgestellt. Die Messe in Köln ist eine der größten Messen für Videospiele. Julian und Reimund von "ImGes" sind auf der "gamescom" 2018 unterwegs und testen einige Spiele aus. Die beiden Podcaster spielen Titel wie "Darksiders III", "Biomutant" und "Devil May Cry 5" an. Was es auf der Messe sonst zu entdecken gibt und welche Titel sie empfehlenswert finden, verraten die beiden in ihrer Sendung.

11
Erstmal Kaffee: Vom Postboten und "Batman"
Talk
14.08.2018 - 62 Min.

Erstmal Kaffee: Vom Postboten und "Batman"

Podcast von Björn Pöhlsen und Sönke Pinnow aus Duisburg

In "Erstmal Kaffee" sprechen Mani (Sönke) und Duisi (Björn) bei einer Tasse Kaffee über Themen, die sie bewegen und interessieren. Mani hat kurz nach seinem Geburtstag erlebt, wie unzuverlässig Lieferdienste sein können: Sein Paket kam mit mehreren Löchern und fehlenden Teilen an. Die Podcaster stellen fest, dass dies nicht das einzige Problem mit Paketdiensten ist. In ihrem Talk geht es außerdem um Videospiele, wie beispielsweise die "Batman"-Reihe vom Entwickler "Telltale Games". Die beiden stellen sich dabei die Frage, wie "Batman" sich als Postbote schlagen würde.

12