NRWision
Lade...

67 Suchergebnisse

Talk
20.03.2019 - 58 Min.

Historia Universalis: Das ewige Oberhaupt - Teil 3 – HU036

Geschichts-Podcast von Oliver Glasner, Elias Harth und Karol Kosmonaut aus Köln

Im dritten Teil der Podcast-Reihe über Mustafa Kemal Atatürk besprechen Oliver Glasner, Elias Harth und Karol Kosmonaut weiterhin den Einfluss des ersten türkischen Präsidenten. In dieser Folge geht es um die Rolle der Frau und das Wahlrecht von Frauen in der Türkei. Außerdem berichtet Karol Kosmonaut über Geschichten aus dem Leben des Atatürkschen Paternalismus in der jungen türkischen Republik. Zum Abschluss der Reihe zieht das Podcaster-Trio ein Fazit zur Persönlichkeit von Mustafa Kemal Atatürk und schaut, welche Einflüsse von früher heute noch Bestand haben.

1
Magazin
14.03.2019 - 49 Min.

extraRadiO – InfoMix vom 14. März 2019: Frauenhaus in Velbert, Verbraucher-Irrtümer

Sendung von "extraRadiO" aus dem Kreis Mettmann

Der Verein "Frauen helfen Frauen e.V." setzt sich in Velbert für Gleichberechtigung zwischen den Geschlechtern ein. Er hilft außerdem Frauen, die Gewalt von Männern erfahren. Monika Schmidt-Bathe und Marina Lucyga haben die Initiative vor über 30 Jahren mitgegründet. Im Interview sprechen sie über die Ziele des Vereins. Auch Andreas Adelberger von der Verbraucherzentrale in Velbert ist im "InfoMix" von "extraRadiO" zu hören. Er klärt über typische Verbraucher-Irrtümer auf: Ist ein Preisschild wirklich immer bindend?

2
Magazin
05.03.2019 - 53 Min.

Tafelfunk: Frauenarmut in Deutschland

Sendung der Gütersloher Tafel e.V. - produziert bei Studio GT31

Ruth Prior-Dresemann und Christiane Bröder von der Gütersloher Tafel sprechen in dieser "Tafelfunk"-Folge über Frauenarmut. Sie schildern, warum es in Deutschland auch heute noch Frauen gibt, die aufgrund ihres Geschlechts stärker gefährdet sind, in die Armut abzurutschen. Ruth Prior-Dresemann und Christiane Bröder erklären auch, welche politischen und gesellschaftlichen Strukturen dahinter stecken und wie die Tafel in Gütersloh dagegen angeht. Außerdem ist Cathrin Drosihn vom "Sozialdienst katholischer Frauen e. V." im Studio zu Gast. Sie erklärt, wie Beratungsangebote Alleinstehenden helfen können, ihren Alltag in den Griff zu bekommen.

3
Magazin
26.02.2019 - 55 Min.

Radio Graswurzelrevolution: Frauen*streik und Emanzipation

Sendung der Redaktion "Graswurzelrevolution" - produziert beim medienforum münster e.V.

Dr. Kerstin Wilhelms-Zywocki von der Universität Münster und Studentin Marina Minor sind überzeugte Feministinnen. Beide haben schon für die anarchopazifistische Monatszeitung "graswurzelrevolution" geschrieben. Zu Gast in "Radio Graswurzelrevolution" diskutieren die Feministinnen über den "Internationalen Frauentag", auch "Frauenkampftag" genannt, der am 8. März in Ländern weltweit begangen wird. Mit den Moderatoren reden Dr. Kerstin Wilhelms-Zywocki und Marina Minor außerdem über die verschiedenen Arten des heutigen Feminismus.

4
Aufzeichnung
12.02.2019 - 82 Min.

Sport-Live: Borussia Dortmund gegen SG BBM Bietigheim - Handball-Bundesliga

Sportmagazin aus Dortmund

Mit der SG BBM Bietigheim ist der Tabellenführer der Handball-Bundesliga der Frauen bei Borussia Dortmund zu Gast. Das Spiel wird in der Bleichsteinhalle in Herdecke ausgetragen. Im Kader der SG BBM Bietigheim spielen einige Nationalspielerinnen. Im Februar 2019 ist es Borussia Dortmund ebenfalls gelungen, eine Top-Spielerin an den Verein zu binden. Andreas Heiermann, Leiter der Handball-Abteilung beim BVB, spricht mit "Sport-Live e.V."-Reporter Uwe Kisker. Themen sind die Vertragsverlängerung mit Alina Grijseels und die weiteren Ziele des Vereins.

5
Bericht
16.01.2019 - 4 Min.

mediaZINE.fm: "Anti-Genderismus in der Gameskultur", Podiumsdiskussion an der Uni Siegen

Medienmagazin von Radius 92,1 - dem Campus-Radio an der Uni Siegen

Es gibt zu wenig Frauen in der Spiele-Kultur – das ist die Meinung der "USK 57", einer studentischen Spiele-Initiative an der Universität Siegen. Im Rahmen der Podiumsdiskussion "Anti-Genderismus in der Gameskultur" sprechen Mitglieder der Initiative und weitere Teilnehmer über Verbesserungen innerhalb der Spiele und nennen Positiv-Beispiele. Moderator Patrick Berger und Reporterin Lisa Theile gehen in "mediaZINE.fm" die wichtigsten Inhalte der Diskussion durch.

6
Magazin
18.12.2018 - 54 Min.

Riot Rrradio: Frauen in der Wissenschaft

Frauenmagazin vom AStA der Universität Münster - produziert beim medienforum münster e.V.

In der Wissenschaft sind immer noch mehr Männer als Frauen tätig. Geschlechtergleichstellung und Emanzipation sind also auch dort wichtige Themen. Marisa Uphoff und Zarah Rietschel von "Riot Rrradio" sprechen über die Gründe des Ungleichgewichts. Sie befragen Studierende zu dem Thema und mit Prof. Dr. Martina Wagner-Egelhaaf auch eine Frau, die den Weg in eine wissenschaftliche Anstellung gewählt hat: Sie arbeitet am Germanistischen Institut der Westfälische Wilhelms-Universität Münster. Im Interview erzählt Prof. Martina Wagner-Egelhaaf, welche Hürden es für sie zu bewältigen gab und wie sie als weibliche Professorin wahrgenommen wird.

7
Magazin
18.12.2018 - 59 Min.

Riot Rrradio: Frauenhistorische Stadtrundgänge in Münster, Midterm-Wahlen in den USA

Frauenmagazin vom AStA der Universität Münster - produziert beim medienforum münster e.V.

Elisabet Ney, Edith Stein und Anastasius Rosenstengel sind Frauen, die die historische Geschichte von Münster entscheidend beeinflusst haben – gehört haben von ihnen aber bisher die allerwenigsten. Das liegt laut den Macher*innen von "Riot Rrradio" vor allem daran, dass Geschichtsschreibung meist männlich geprägt ist: Der Einfluss und das Wirken der Frauen werde häufig nicht berücksichtigt. Die "AG Frauengeschichte" will diesen Missstand beheben und bietet deshalb frauenhistorische Stadtrundgänge an, in denen auf die einflussreichen Frauen von Münster eingegangen wird. Anne Neugebauer leitet diese Führungen. Sie erzählt Moderatorin Marisa Uphoff im Interview, mit welchen Themen sich die Stadtrundgänge befassen. Außerdem Thema der Sendung: internationaler Feminismus und der Einfluss der Frauen auf die Midterm-Wahlen in den USA sowie die "Gegengrau – feministischen Aktionstage" in Münster.

8
Talk
06.12.2018 - 26 Min.

Busenfreundin: Klischees über Lesben und die Queer-Community

Podcast von Ricarda aus Köln

Es gibt immer noch viele Klischees gegenüber homosexuellen Frauen. Ricarda und Maike vom "Busenfreundin"-Podcast haben eine ganze Sammlung davon zusammengesucht. Nach und nach besprechen die beiden Podcasterinnen die Vorurteile. Die größten Fragen: Ist an manchen Klischees etwas dran und woher kommen die vielen Behauptungen überhaupt?

9
Bericht
22.11.2018 - 3 Min.

Flurfunk: Medienfrauen NRW 2018 in Köln

Berichte von Aktionen und Produktionen rund um NRWision

Bei den "Medienfrauen NRW" in Köln stehen Frauen in Medienberufen im Mittelpunkt. Die Veranstaltung wird vom Grimme-Institut organisiert und vom Land NRW unterstützt. Junge Frauen sollen dort die Möglichkeit bekommen, in Medienberufe reinzuschauen. Dafür sind Referentinnen aus großen Medienunternehmen vor Ort, die persönlich von ihren Einstiegen in die Medienbranche berichten. Das Netzwerk ermutigt junge Frauen, ihre Karriere-Träume in der Medienbranche zu verfolgen. Der angehende Mediegestalter Laurenz Kuhlmann ist bei der Veranstaltung "Medienfrauen NRW" in Köln dabei und zeigt, was das Netzwerk-Treffen für junge Frauen bereit hält.

10
Reportage
20.11.2018 - 54 Min.

Enthüllungen - 13 Mäntel: Ein Kunstprojekt mit Gesellschaftskritik

Beitrag von Laurenz Kogel aus Baesweiler

Der Mantel der Sehnsucht, der Dunkelheit, des Konsums: Die Künstlerin Gerda Zuleger stellt ihr Projekt "Enthüllungen - 13 Mäntel" vor. Jeder Mantel hat seine eigene Geschichte und sagt etwas über die Gesellschaft aus. Ein wichtiges Thema sind auch die Frauen: Der "#MeToo-Mantel" beschreibt zum Beispiel den Kampf der Frau um ihren Stellenwert. Laurenz Kogel dokumentiert die Ausstellung in der Aula Carolina in Aachen.

11
Reportage
20.11.2018 - 24 Min.

Babsner.TV: Los raus! - Newcomerin Silvana zum ersten Mal unterwegs

Reportage von Babsy Sonnenschein aus Lohmar

Babsy Sonnenschein, Gracia Gracioso und Zaza von Baden begleiten Newcomerin Silvana. Geschminkt und gestylt geht es für sie zum ersten Mal in die Stadt und in die Straßenbahn. Zaza von Baden spricht mit Silvanas Frau Tamara über das transidente Leben von Silvana. Auch die 6-jährige Tochter weiß, dass ihr Vater gerne mal als Frau unterwegs ist. Gracia Gracioso spricht während des Stylings mit Silvana über das Outing. Mit "Los raus!" will das Team von Babsner.TV transidente Personen zu ihrem "Frau-Sein" ermutigen.

12