NRWision
Lade...

179 Suchergebnisse

Bielefeld Sozial: Bielefelder Integrationspreis 2019
Aufzeichnung
10.12.2019 - 21 Min.

Bielefeld Sozial: Bielefelder Integrationspreis 2019

TV-Magazin aus Bielefeld - produziert von Kanal 21

Der Bielefelder Integrationspreis 2019 steht unter dem Motto: "Integration braucht Haltung – von uns allen". Vier Preisträger werden für ihr Engagement ausgezeichnet: die Firma "Kipp", das "Frauenkulturzentrum", die Jugendgruppe "Jubico" und der "SC Bielefeld 04/26". Das Team von "Bielefeld Sozial" ist bei der Preisverleihung dabei und besucht die Preisträger in ihren Organisationen.

1
Young Refugees TV: Eine Welt, wie sie ihnen gefällt
Magazin
05.12.2019 - 7 Min.

Young Refugees TV: Eine Welt, wie sie ihnen gefällt

Magazin von und mit jungen Geflüchteten - produziert von Kanal 21

Welche Wünsche haben junge Menschen aus Deutschland mit Wurzeln aus anderen Länder für ihre Zukunft? Jazzmin und Viktoria aus dem "Young Refugees TV"-Team haben sich gegenseitig zu ihrer Herkunft und ihren Träumen befragt. Zudem erzählen junge Geflüchtete von Werten, die ihnen für diese Welt wichtig sind. Dazu gehören insbesondere Frieden, Freunde und Familie.

2
Radio Fluchtpunkt: Jahresrückblick 2019, neuer Moderator
Magazin
03.12.2019 - 56 Min.

Radio Fluchtpunkt: Jahresrückblick 2019, neuer Moderator

Magazin der GGUA Flüchtlingshilfe e.V. - produziert beim medienforum münster e.V.

"Radio Fluchtpunkt" blickt aufs Jahr 2019 zurück. Die "GGUA Flüchtlingshilfe e.V." wurde 40 Jahre alt. Gemeinsam mit Andre Schuster spricht Moderator Volker Maria Hügel auch über die aktuelle Situation für Hilfesuchende und das Migrationspaket. Daran sei viel zu kritisieren, und die Arbeit der Menschenrechtler werde immer schwerer. Außerdem wird der Moderations-Wechsel bei "Radio Fluchtpunkt" verkündet. Im Jahr 2020 wird Andre Schuster die Leitung übernehmen und Volker Maria Hügel ablösen. Welche Vorsätze der neue Moderator hat, erklärt er in "Radio Fluchtpunkt". Eins ist sicher: Die Hauptthemen bleiben Flüchtlingsarbeit und Menschenrechte.

3
Auf der Suche nach dem Glück
Reportage
28.11.2019 - 43 Min.

Auf der Suche nach dem Glück

Audiofeature – produziert mit Unterstützung von "Freigesprochen Mediencoaching"

Glücklich sein wollen wir alle. Aber wie genau wird man glücklich - und was ist überhaupt Glück? Diesen Fragen gehen die Kinder-Reporterinnen Alexandra, Fee und Nina nach. Dafür schauen sie nicht nur in Bücher von Philosophen, sondern gehen auch selbst auf die Straße. Was macht Menschen glücklich und lassen sich daraus goldene Glückregeln ableiten? Die Kinder treffen Senioren, einen Konditor und geflüchtete Frauen und haben am Ende tatsächlich Hinweise darauf, was zu einem glücklichen Lebensgefühl beiträgt. Der Beitrag entstand im Rahmen des Landesprogramms "Kulturrucksack NRW".

4
Vor Ort: Miriam Caspers und Dildar, Ausbildung statt Abschiebung e.V.
Interview
26.11.2019 - 7 Min.

Vor Ort: Miriam Caspers und Dildar, Ausbildung statt Abschiebung e.V.

Interview von Studio Eins e.V. aus Königswinter

Der Verein "Ausbildung statt Abschiebung e.V." (AsA) aus Bonn unterstützt geflüchtete Jugendliche mit einem unsicheren Aufenthaltsstatus. Die Deutschlehrerin Miriam Caspers arbeitet für den Verein und erklärt im Gespräch mit Claudia Holzapfel, wie ihre Arbeit abläuft. Außerdem geht es darum, welche Herausforderungen ihr begegnen und wie jeder den Verein unterstützen kann. Auch der Jugendliche Dildar, der von "AsA" unterstützt wird, schildert seine Erfahrungen. Er erzählt, wie glücklich er über die Hilfe ist.

5
Kolloquium: Berichterstattung über Migration – Martin Heuchel
Talk
26.11.2019 - 60 Min.

Kolloquium: Berichterstattung über Migration – Martin Heuchel

Magazin für wissenschaftliche Arbeiten von "Radio Q", dem Campusradio an der Universität Münster

Martin Heuchel ist zu Gast in "Kolloquium". Er hat seine Bachelorarbeit über die Darstellung von Flüchtlingen in der deutschen Presse geschrieben und die Berichterstattung über Migration analysiert. Über die Erkenntnisse aus seiner Arbeit spricht er mit Moderatorin Ann-Marlen Hoolt. Von Rechten kommt oft der Vorwurf, die Medien würden nur positiv über Flüchtlinge berichten. Dagegen spricht die These, dass Medien wie Presse oder Fernsehen eher negative Themen auswählen, über die sie berichten. Martin Heuchel beschreibt in seiner Bachelorarbeit, dass die vorherrschende Politik im Land die Berichterstattung beeinflusst. Ann-Marlen Hoolt fragt in der Sendung nach den Unterschieden zwischen Realität und medialer Darstellung. Wie die Berichterstattung den öffentlichen Blick auf Migration und Flüchtlinge formt und was daran zu kritisieren ist, erklärt Martin Heuchel ebenfalls in der Sendung.

6
Hier und Jetzt: Illustratorin Gizem Winter, Ausbildung statt Abschiebung e.V.
Magazin
19.11.2019 - 60 Min.

Hier und Jetzt: Illustratorin Gizem Winter, Ausbildung statt Abschiebung e.V.

Lokalmagazin von Studio Eins e.V. aus Königswinter

Der Verein "Ausbildung statt Abschiebung e.V." (AsA) hat das Ziel, jungen Flüchtlingen eine Lebensperspektive zu bieten. Wie genau die Förderung durch "AsA" funktioniert, erfährt Moderatorin Claudia Holzapfel von Miriam Caspers. Sie arbeitet als Deutschlehrerin bei "AsA" und organisiert außerdem ein Kochprojekt und gemeinsame Ausflüge mit Flüchtlingen. Ein Jugendlicher, der vom Verein "Ausbildung statt Abschiebung" unterstützt wird, ist Dildar. Im Gespräch mit Claudia Holzapfel spricht er über seine positiven Erfahrungen mit "AsA". In "Hier und Jetzt" führt außerdem Moderatorin Fatima Remli ein Interview mit der Illustratorin Gizem Winter. Nach ihrem Grafik-Design-Studium verschlug es Remli von der Türkei nach Köln. Dort arbeitet sie als Illustratorin und zeichnet unter anderem Cover für Alben und Plakate für Festivals. Ihr größter Auftrag war eine Illustration für die Serie "Stranger Things" vom Streaming-Dienst "Netflix".

7
Ollymotions präsentiert: Begegnungs-Café der AWO in Bielefeld
Beitrag
07.11.2019 - 2 Min.

Ollymotions präsentiert: Begegnungs-Café der AWO in Bielefeld

Bericht von Oliver W. Schulte aus Bielefeld

Im Begegnungs-Café der "AWO" in Bielefeld helfen Bürger geflüchteten Menschen. Die Grundidee dahinter ist ein bundesweites Projekt mit dem Namen "Begegnung und Partizipation im Engagement mit Geflüchteten". Das Team von "Ollymotions präsentiert" trifft drei Frauen, die sich im Bielefelder Begegnungs-Café ehrenamtlich engagieren. Sie erzählen von ihren Erfahrungen und Eindrücken als ehrenamtliche Flüchtlingshelfer.

8
Wir in Münster: Unterwegs im Allwetterzoo Münster
Beitrag
05.11.2019 - 6 Min.

Wir in Münster: Unterwegs im Allwetterzoo Münster

Sendung von Radio-Kaktus Münster e.V.

Schlangen, Zebras, Elefanten – im Allwetterzoo Münster gibt es viel zu entdecken. Kinder einer Münsteraner Flüchtlingsunterkunft schauen sich einen Tag lang in dem Zoo um. Das Team von "Radio-Kaktus Münster e. V." begleitet sie dabei.

9
Begin Your Integration: Sieker is(s)t süß, Tierpark Olderdissen, Dosenpfand
Magazin
23.10.2019 - 18 Min.

Begin Your Integration: Sieker is(s)t süß, Tierpark Olderdissen, Dosenpfand

Magazin von Kanal 21 in Bielefeld

100 Kuchen auf einer 22 Meter langen Tischreihe gibt's bei "Sieker is(s)t süß". Auf dem bunten Stadtfest sind auch die Feuerwehr und die Kirche mit dabei – und natürlich eine Hüpfburg. Außerdem fragt das "Begin Your Integration"-Team in der Innenstadt von Bielefeld nach, wie die Integration von Flüchtlingen bislang funktioniert und wie die Menschen mit ihnen umgehen. Außerdem: Der Tierpark Olderdissen ist immer einen Ausflug wert. Egal ob Bären, Hasen, Rehe, oder Schwäne: In diesem Park gibt es so einiges zu entdecken. Und: Das Team von "Begin Your Integration" erklärt die Bedeutung des Sprichworts "Einen Vogel haben" sowie das deutsche Pfandflaschensystem.

10
Im Profil: Andreas Stoll, Fußballtrainer und Dozent für Flüchtlingskinder
Talk
23.10.2019 - 10 Min.

Im Profil: Andreas Stoll, Fußballtrainer und Dozent für Flüchtlingskinder

TV-Talk aus Bielefeld - produziert bei Kanal 21

Andreas Stoll ist Fußballtrainer und Dozent für Flüchtlingskinder. Gemeinsam mit seiner Frau hilft er, Geflüchtete in Fußballvereine zu integrieren. Im Interview mit Moderator Nahi Mardini erklärt Andreas Stoll, was ihn zur ehrenamtlichen Arbeit antreibt. Außerdem berichtet er, wie Sportvereine die Integration von Migranten und Flüchtlingen fördern können.

11
Tomas Lengemann, Flüchtling aus Venezuela
Porträt
10.10.2019 - 3 Min.

Tomas Lengemann, Flüchtling aus Venezuela

Porträt von Kanal 21 aus Bielefeld

Vor fünf Jahren flüchtete Tomas Lengemann von Venezuela nach Deutschland: Er kam nach Bielefeld. Dort hat er sich inzwischen schon gut integriert. Tomas beherrscht die deutsche Sprache und absolvierte eine Ausbildung als Koch. Sein großer Traum ist allerdings der Journalismus. Dazu möchte Tomas Lengemann bald sein Studium an der Universität Bielefeld beginnen. Das Team von "Kanal 21" stellt den Venezolaner vor.

12