NRWision
Lade...

544 Suchergebnisse

Die Abschweifung: Science-Fiction
Talk
07.08.2019 - 25 Min.

Die Abschweifung: Science-Fiction

Podcast von Sascha Markmann aus Dortmund

Die Liebe zu Science-Fiction-Filmen und -Serien hat sich bei Sascha Markmann seit seiner Kindheit entwickelt. Insbesondere der Film "Lautlos im Weltraum" faszinierte ihn als Kind sehr. Auch seine Mutter hat ihn beeinflusst, da sie ebenfalls gerne Science-Fiction schaut. In "Die Abschweifung" erzählt Sascha Markmann, welche Filme ihn noch begeistern. Es geht außerdem um Remakes. Ist ein Remake wirklich besser als das Original?

1
Der Kaputte Toaster: Laktosetolerant - #23
Talk
01.08.2019 - 45 Min.

Der Kaputte Toaster: Laktosetolerant - #23

Podcast übers Studentenleben von Julian Hilgers und Viktor Mülleneisen aus Dortmund

Milchprodukte sind ein fester Bestandteil im Leben von Viktor Mülleneisen und Julian Hilgers. In "Unsere drei liebsten Vier" küren sie ihre liebsten Lebensmittel mit Milch. Außerdem sprechen die Podcaster über nervige Songs in Clubs. Ihr Tipp für die nächste Party: Einfach mal nach draußen gehen und dort coole Menschen kennen lernen. Außerdem geht es in "Der Kaputte Toaster" um kuriose Schlagzeilen und spannende Serien beim Streaming-Dienst "Netflix".

2
The Happy Gangstas: Cäsh in se Täsch - Filmpremiere
Musikvideo
25.07.2019 - 15 Min.

The Happy Gangstas: Cäsh in se Täsch - Filmpremiere

Lokale Beiträge von DR-TV aus Düsseldorf

"The Happy Gangstas" ist eine Party-Band aus Düsseldorf. Ihre Musik ist eine Mischung aus Swing, Gypsy Jazz, Pop und Punk. Für ihren eigenen Song "Cäsh in se Täsch" haben die Bandmitglieder ein Musikvideo produziert. Das Video ist auch eine Art kleiner Actionfilm. Die Veröffentlichung des Musikvideos wird mit einer Filmpremiere im Filmkunstkino Metropol. Regisseur und Bandmitglied Blasius Maltzahn erzählt im Interview mit DR-TV, wie der Film gedreht wurde. Im Anschluss gibt es das Musikvideo zu "Cäsh in se Täsch" von "The Happy Gangstas" in voller Länge.

3
KwieKIRCHE: Religiöse Filmmusik - Quer durch alle Genres
Magazin
25.07.2019 - 54 Min.

KwieKIRCHE: Religiöse Filmmusik - Quer durch alle Genres

Kirchliches Radiomagazin vom Bürgerfunk Recklinghausen e.V.

Ob in "Die zehn Gebote", "Das Leben des Brian" oder "Der Exorzist": Filmkomponisten mussten sich oft auf sehr unterschiedliche Art und Weise mit religiösen Themen auseinandersetzen. "KwieKIRCHE - Extra" blickt auf die größten religiösen Soundtracks der Kinogeschichte. Kai-Uwe Theveßen ist Theaterleiter des "Cineworld Recklinghausen". Für die Sendung mit Moderator Oliver Kelch hat er Filmmusik mitgebracht: Zum Beispiel aus "Die größte Geschichte der Menschheit", "Königreich der Himmel" oder "Der Name der Rose". Auch Stücke von den Komponisten Ennio Morricone, Maurice Jarre und John Debsey sind zu hören.

4
Das Cineastische Quartett: Spider-Man: Far From Home, John Wick 3, The Cure
Magazin
24.07.2019 - 56 Min.

Das Cineastische Quartett: Spider-Man: Far From Home, John Wick 3, The Cure

Filmmagazin vom Medienforum Duisburg e.V.

Ob bei "Spider-Man: Far From Home", "John Wick 3" oder "The Cure": Das Cineastische Quartett hat wieder genau hingeschaut, was über die Kinoleinwand geflimmert ist. Im Filmmagazin des Medienforums Duisburg wird über detaillierte Brutalität und den realistischsten Nervenzusammenbruch gefachsimpelt. Weitere Filme, die vorgestellt werden: "All My Loving", "Fisherman's Friends", "The House That Jack Built" und "Das Schöne Paar".

5
Podcast mit der Faust: Film- und Serienquiz – Nummer 3
Talk
18.07.2019 - 75 Min.

Podcast mit der Faust: Film- und Serienquiz – Nummer 3

Film- und Serien-Podcast vom Hochschulradio Aachen, dem Campusradio der Aachener Hochschulen

Im dritten Film- und Serienquiz des "Podcast mit der Faust" stammen die Fragen wieder aus fünf Kategorien: "Zitate raten", "Wer weiß mehr?", "Wissen ist Macht", "Wer bin ich?" und "Schätz mich". Diesmal ist Katrin Barenschee die Quizmasterin. Bei "Schätz mich" müssen Tobias Leder und Maximilian Hoff bestimmte Zahlen schätzen. Katrin fragt zum Beispiel nach den Zuschauerzahlen der letzten Folge von "Breaking Bad". Der Verlierer des Film- und Serienquiz muss den Film "The Room" schauen. Er gilt als einer der schlechtesten Filme aller Zeiten.

6
Erstmal Kaffee: Die Jugend von damals und heute
Talk
11.07.2019 - 52 Min.

Erstmal Kaffee: Die Jugend von damals und heute

Podcast von Björn Pöhlsen und Sönke Pinnow aus Duisburg

Wie verhalten sich Jugendliche heute im Vergleich zu damals? Björn Pöhlsen und Sönke Pinnow vergleichen die Jugend in dieser Folge von "Erstmal Kaffee". Auslöser ist ein Erlebnis mit frechen Jugendlichen in Björns Nachbarschaft. Das ging so weit, dass er ihnen mit dem Auto hinterhergefahren ist. Die beiden Podcaster fragen sich außerdem, ob heutzutage der Nerd oder der Sportler cooler ist. Dabei erzählen sie auch aus ihrer eigenen Jugend.

7
Erstmal Kaffee: Buch vs. Film
Talk
10.07.2019 - 76 Min.

Erstmal Kaffee: Buch vs. Film

Podcast von Björn Pöhlsen und Sönke Pinnow aus Duisburg

Zwischen Büchern und deren Verfilmungen gibt es oft große Unterschiede. Björn Pöhlsen und Sönke Pinnow sprechen in ihrem Podcast über die größten Differenzen in ihren Lieblingsfilmen und -büchern. Das Buch zum Film "Forrest Gump" kennen viele gar nicht. Die Podcaster finden den Protagonisten im Buch viel unsympathischer als im Film. Sie sprechen in "Erstmal Kaffee" außerdem über "Harry Potter", "Maze Runner", "Die Tribute von Panem" und "Der Hobbit". In den "Der Hobbit"-Filmen gibt es beispielsweise Charaktere, die im Buch überhaupt nicht auftauchen.

8
Sextape: Aufklärungs-Comic "da unten", Prostituiertenschutzgesetz, Podcast "schwanz & ehrlich"
Magazin
09.07.2019 - 92 Min.

Sextape: Aufklärungs-Comic "da unten", Prostituiertenschutzgesetz, Podcast "schwanz & ehrlich"

Sendung über Themen aus der Erotikwelt von "Hertz 87.9", dem Campusradio für Bielefeld

Über Sexualität zu sprechen, ist teilweise immer noch ein Tabu. Das Buch "da unten" von Alica Läuger klärt in Form von Comics über die weibliche Sexualität auf. In "Sextape" stellen Nils Floß und Farina Grotzfeld den Aufklärungs-Comic vor. Außerdem erzählt eine Prostituiertenschutzbeauftragte über ihre Arbeit in Bezug auf das Prostituiertenschutzgesetz. Insbesondere die gesundheitliche Beratung der Frauen steht im Gespräch mit den Prostituierten im Vordergrund. Lars Tönsfeuerborn vom Podcast "schwanz & ehrlich" spricht in der Sendung über Homosexualität. In seinem eigenen Podcast geht es um Aufklärung zum Thema Sexualität und mehr Offenheit.

9
#MOREV: CCXP Cologne 2019 – Comic-Messe in Köln
Magazin
04.07.2019 - 23 Min.

#MOREV: CCXP Cologne 2019 – Comic-Messe in Köln

Gaming-TV-Magazin aus Bottrop

"CCXP" steht für "Comic Con Experience". Die Comic-Messe findet 2019 zum ersten Mal in Köln statt. Das Konzept stammt ursprünglich aus Brasilien. Wie der Name schon sagt, steht bei der "CCXP Cologne" die "Experience", also das Erlebnis für den Besucher im Vordergrund. Fabian Kloster von "#MOREV" besucht die CCXP Cologne 2019 und gibt einen Einblick in das vielfältige Angebot. Der Reporter ist unter anderem bei der Weltpremiere eines neuen Trailers von "Fast & Furious: Hobbs & Shaw" dabei.

10
[filmfrequenz] – Remakes, "KROOS", "Yesterday"
Magazin
04.07.2019 - 28 Min.

[filmfrequenz] – Remakes, "KROOS", "Yesterday"

Filmmagazin vom "hochschulradio düsseldorf", dem Campusradio für die Düsseldorfer Hochschulen

Remakes stehen im Fokus der "[filmfrequenz]" vom "hochschulradio düsseldorf". Als Remakes werden Neuauflagen von Filmen bezeichnet, die Jahre oder Jahrzehnte nach dem Original-Film gedreht werden. Die "[filmfrequenz]"-Redaktion nimmt sich in der Sendung verschiedene Remakes vor: zum Beispiel die Realverfilmung von "Der König der Löwen", den Kino-Blockbuster "Ocean's 11", die Buch-Adaption "Verblendung" und die US-Version von "Ziemlich beste Freunde". Moderatorin Lena Bauer spricht zudem mit Dr. Stefanie Mathilde Frank von der Humboldt-Universität zu Berlin über Neuauflagen. Thema des Gesprächs ist auch Franks Dissertation mit dem Titel "Remakes von Filmen aus der Zeit des Nationalsozialismus im bundesdeutschen Kino der Adenauer-Jahre". Außerdem in der Sendung: Filmbesprechungen zur Musik-Liebeskomödie "Yesterday" und zu "KROOS", einem Film über Fußballer Toni Kroos.

11
"Das Leben meiner Tochter" – Filmrezension
Kommentar
04.07.2019 - 2 Min.

"Das Leben meiner Tochter" – Filmrezension

Beitrag von eldoradio*, dem Campusradio an der TU Dortmund

"eldoradio*"-Reporterin Inga Kausch stellt den Film "Das Leben meiner Tochter vor". Der Film handelt von der 8-jährigen Jana, die dringend ein Spenderherz benötigt. Nach einem Jahr steht immer noch kein Herz für sie zur Verfügung. Ihr Vater Micha verliert die Geduld: Er wendet sich an einen illegalen Organhändler. Tochter Jana möchte allerdings nicht, dass jemand für sie leiden muss. Inga Kausch erzählt, wie der Film auch sie zum Nachdenken über die Organspende anregt.

12