NRWision
Lade...

194 Suchergebnisse

Magazin
20.09.2018 - 29 Min.

FLUX: Backstage mit "Antiheld", Open-Air-Sommerkino in Essen

Magazin der TV-Lehrredaktion an der Folkwang Universität der Künste

Mehr als 800.000 Zuschauer kommen zum Musikfestival "Bochum Total", bei dem 117 Bands auftreten. Eine von ihnen ist "Antiheld". Ihr Stil: Straßenköter-Pop - wie selbst dazu sagen. Im Interview mit "FLUX"-Redaktionsmitglied Hanna Stienen erzählen "Antiheld", wer von ihnen der Hammer und wer der Schraubstock ist. Zusätzlich lüften sie das Geheimnis, warum sie sich vor jedem Auftritt abknutschen. Valerie und Jakob berichten über das "Stadtwerke Sommerkino", einem Open-Air-Kino in Essen. Bei bestimmten Filmen werfen hier die Zuschauer auch gern mal mit Reis oder Toast um sich. Außerdem im Programm: ein neues Musikvideo von Mathilde.

Talk
20.09.2018 - 71 Min.

Concerttalk: "Hurricane Festival 2018"

Sendung über Konzerte und Festivals von Janis Hinz und Natalie Fuß aus Wuppertal

Das "Hurricane Festival" in Scheeßel in Niedersachen gehört zu den größten Musikfestivals in Deutschland. Zum Line-Up gehören 2018 Bands wie "Arcade Fire" und "Kraftklub". Janis Hinz und Michelle Flatt von "Concerttalk" erzählen von ihrem Besuch der Veranstaltung. Sie berichten ausführlich über einzelne Konzerte und verraten auch, was abseits der Konzertbühnen so passiert.

Magazin
20.09.2018 - 28 Min.

DO-MU-KU-MA: "Nepomuk" auf dem "Juicy Beats Festival 2018"

Musik- und Kulturmagazin vom Allgemeinen Rundfunkverein Dortmund e.V.

Die Band "Nepomuk" aus Dortmund macht "Rüpelpop". So nennen die vier Männer ihre Mischung aus Punkrock, Country, Folk und Rockn'Roll. Auf dem "Juicy Beats Festival 2018" spielen sie auf der "Dortmund.Macht.Lauter.Stage". Roman, der Sänger von "Nepomuk", stellt sich im Interview mit Klaus Lenser vor. Er erklärt zudem, was die Werte der Gruppe sind. Obwohl alle Mitglieder berufstätig sind, spielen sie 20 bis 25 Konzerte im Jahr. In der Sendung erzählt außerdem Didi Stahlschmidt vom Kulturbüro der Stadt Dortmund, wie man als lokaler Newcomer auf die "Dortmund.Macht.Lauter.Stage" kommt. Seiner Meinung nach stehe "Nepomuk" kurz vor dem Durchbruch.

Talk
18.09.2018 - 141 Min.

WKKF LARP: LARP-Sommer, Schattenseiten von LARP

Podcast-Reihe von Jens Scholz und Jan Nork aus Köln

Der Sommer ist die Hochzeit für LARP. Jens Scholz und Jan Nork berichten von LARPs und Treffen der Community in Europa der vergangenen Monate. Neben einer Tour nach Weißrussland geht's um den Unterschied zwischen Mini-LARPs und LARPs sowie Groß-Cons. Das gute Wetter habe für viele Teilnehmer und entspanntere Tage als im Vorjahr gesorgt. Ein weiteres Thema ist der Workshop "Safety in LARP", der im Vorfeld vom "Mittelpunkt" stattfindet. Dort werde es vor allem um Missbrauch, Übergriffe, Rassismus und Grenzüberschreitungen im Umfeld vom LARP gehen. Jan und Jens sprechen außerdem ausführlich über die Schattenseiten des LARP. Sie sind genervt von den größtenteils ähnlichen Storys, dem immer gleichen Ablauf der Cons und den sich sehr stark ähnelnden Gegnerfiguren. Wenn aber die Organisatoren etwas daran ändern wollen würden, würden viele Spieler rebellieren. Weitere Knackpunkte seien Erwartungen und Ansprüche, die immer wieder auseinanderklaffen würden. Frustration sei daher häufig Programm.

Magazin
18.09.2018 - 51 Min.

The Voice: Münster Vocal Festival 2018

Vokalradio für Musikfreunde - produziert beim medienforum münster e.V.

Die Sendung befasst sich mit der fünften Ausgabe vom "Münster Vocal Festival". Die Veranstaltung bietet eine Fülle von Workshops und Konzerten aus dem Bereich des a-cappella-Pop-Gesangs. Die Themen reichen von Gospel bis Beatboxing. Die auftretenden Musiker repräsentieren die unterschiedlichsten Gruppen. Sie umfassen Ensembles und Chöre aus ganz NRW. Auch ein internationales Spitzenensemble tritt 2018 auf dem Festival auf: "iNtrmzzo". Die vier Herren aus Utrecht sind schon seit Jahrzehnten im Geschäft. Sie werden die Besucher des Festivals mit ihrer sehr speziellen Mischung aus absurd komödiantischen Show-Einlagen und a-cappella-Gesang überraschen. Insbesondere auf ihr Konzert gibt die Sendung schon einen kleinen Vorgeschmack. Auch die beiden Hauptorganisatoren, Tilo Beckmann und Frank Oldengott, kommen ausführlich zu Wort. Sie erläutern die Entstehung und Gestaltung des Festivals.

Talk
13.09.2018 - 45 Min.

Concerttalk: Juicy Beats 2018

Sendung über Konzerte und Festivals von Janis Hinz und Natalie Fuß aus Wuppertal

Einmal im Jahr findet im Westfalenpark in Dortmund das "Juicy Beats Festival" statt. Auf mehreren Bühnen gibt es dann zwei Tage lang Live-Musik zu hören. Podcasterin Natalie Fuß besucht das Festival und spricht über Konzerterfahrungen und ihre Entdeckungen auf dem Event. Ein Highlight war dabei der Besuch der so genannten "Silent Disco". Was das genau ist, verrät sie im Gespräch mit ihrer Podcast-Kollegin Janis Hinz. Zum "Juicy Beats"-Line-Up 2018 gehören Bands wie "Kraftklub", "Drunken Masters" und "Grossstadtgeflüster".

Talk
12.09.2018 - 74 Min.

Concerttalk: Deichbrand Festival 2018

Sendung über Konzerte und Festivals von Janis Hinz und Natalie Fuß aus Wuppertal

Das "Deichbrand Festival" findet einmal jährlich in Cuxhaven statt. Ein Wochenende lang gibt es dort unter freiem Himmel Live-Musik zu hören. Zum "Deichbrand" Line-Up 2018 gehören unter anderem "Casper", "Gurr", "Bilderbuch", "Yung Hurn" und "Heisskalt". Die beiden Podcasterinnen Natalie und Janis sprechen über ihren Besuch auf dem Festival. Dabei geben die beiden ausführliche Konzertberichte und erzählen, was es Neues auf dem Festival gibt. Auch was das "Deichbrand" besonders und besuchenswert macht, klären die beiden in ihrem Podcast.

Hörspiel
11.09.2018 - 67 Min.

Akte Aurora: Die Akte Woodstock (live) - S01E05A

Interaktives Krimi-Hörspiel von Johannes Wolf aus Köln

Die Gitarre von Jimi Hendrix wird beim "Woodstock-Festival" 1969 entwendet. Dadurch droht der große Auftritt auszufallen. Um dies zu verhindern, nehmen sich die Agenten von "Akte Aurora" den Fall vor. Die Beweise sind quer über das Festivalgelände verstreut. Bei der Suche nach Hinweisen geht es in den Tourbus von Jimi Hendrix, auf die Hauptbühne des Festivals und an Hot-Dog-Buden vorbei.

Magazin
06.09.2018 - 16 Min.

rs1.tv: Foto-Buch "Bestandsaufnahme", Altstadtfest in Lennep, Abschluss Löwen Festival

Lokalmagazin aus Remscheid

"Bestandaufnahme" lautet der Titel des neuen Buches von Fotograf Thomas E. Wunsch. Darin porträtiert sind Bürger aus Remscheid. Im Interview erzählt Wunsch von der harten Arbeit, die er in das Projekt gesteckt hat. Außerdem berichtet "rs1.tv" von dem Altstadtfest in Lennep, bei dem außergewöhnlichen Aktionen und Gäste vertreten sind. Weiter geht es mit dem "Löwen Festival", das sich dem Ende zuneigt. Die Band "Jokebox" spielt auf dem Fest ihr letztes Konzert in Remscheid: Nach 27 Jahren Bandgeschichte löst sie sich auf. Außerdem in der Sendung: Das SPD Sommerfest, bei dem Parteimitglieder mit Bürgern aller Altersgruppen ins Gespräch kommen.

Magazin
29.08.2018 - 25 Min.

DO-MU-KU-MA: Friedensfestival Dortmund - Acht Jahre Infos und Kultur

Musik- und Kulturmagazin vom Allgemeinen Rundfunkverein Dortmund e.V.

Das "Friedensfestival Dortmund" setzt sich für Frieden und Demokratie ein. Die Organisatoren sind unter anderem der "Deutsche Gewerkschaftsbund" (DGB) in Dortmund und die "Koordinierungsstelle für Vielfalt, Toleranz und Demokratie". Gemeinsam stellen sie das Event zum achten Mal auf die Beine. Als Einstimmung darauf präsentiert Moderator Klaus Lenser Rückblicke auf die vergangenen sieben Friedensfestivals. Mit dabei waren in den letzten Jahren unter anderem Fred Ape, Benjamin Eisenberg, Enno König und Robert Griess.

Bericht
28.08.2018 - 3 Min.

MIND ON FIRE Kulturfestival: Tamara Banez, Singer-Songwriterin

Beitrag von Radius 92,1 - dem Campusradio an der Uni Siegen

Die Singer-Songwriterin Tamara Banez erzählt im Interview von ihren Erfahrungen auf dem "MIND ON FIRE"-Festival in Herbstein in Hessen. Als ein Act auf der Hauptbühne ausfällt, hat sie das Glück, diesen Auftritt übernehmen zu können. Im Interview mit den Reportern Flo und Till erzählt sie von diesem besonderen Moment. Auch was ihre Musik ausmacht und wie ihr bisheriger Werdegang aussah sind Themen des Gesprächs.

Bericht
28.08.2018 - 2 Min.

MIND ON FIRE Kulturfestival: Atem-Workshop

Beitrag von Radius 92,1 - dem Campusradio an der Uni Siegen

Auf dem "MIND ON FIRE"-Festival in Herbstein in Hessen werden neben vielen Konzerten auch Workshops angeboten. Einer davon ist der "Atem-Workshop". Reporter Flo nimmt daran Teil und berichtet von seinen Erfahrungen. Thema ist vor allem das "Verbundene Atmen". Das ist eine Atemtechnik, die unter anderem beim Entspannen hilft. Genaueres zur Technik und Wirkung erzählt Workshop-Leiterin Susanne im Interview.