NRWision
Lade...

64 Suchergebnisse

DO-MU-KU-MA: Stefan Wutzke, Autor aus Dortmund
Magazin
11.03.2020 - 34 Min.

DO-MU-KU-MA: Stefan Wutzke, Autor aus Dortmund

Musik- und Kulturmagazin vom Allgemeinen Rundfunkverein Dortmund e.V.

Im Kinder- und Jugendroman "Die Nacht der sieben Monde" von Stefan Wutzke sind alle möglichen Fabelwesen vertreten: Zwerge, eine Hexe mit einer Werwolf-Armee, Feen und ein Mischwesen aus Tiger und Mensch. In der Fantasiewelt Yidunia landet Jela zusammen mit ihrem Zwillingsbruder Janus plötzlich in einer anderen Welt und erlebt spannende Abenteuer. Es ist der erste Roman vom Dortmunder Schriftsteller Stefan Wutzke, der die Geschichte eigentlich nur seiner Tochter zum Geburtstag schenken wollte. Klaus Lenser interviewt Stefan Wutzke im Magazin "DO-MU-KU-MA" zu seinem Buch.

1
Das Drachenei
Kurzfilm
18.02.2020 - 53 Min.

Das Drachenei

Kurzfilm von Peter Neumann aus Erkrath

Im Neandertal schlägt ein Meteor ein. Dadurch wird eine uralte Höhle freigelegt. Zwei Mitglieder der satanischen Luzifer-Sekte freuen sich: Der böse Dämon Mordorak wird dadurch endlich aus seiner Gefangenschaft befreit. Das Wissenschafts-Team um Professor Frank findet noch etwas anderes in der Höhle: Ein Drachenei! Doch der kleine Drache, der daraus schlüpft, wächst schneller als erwartet. Kann er den Menschen im Kampf gegen den blutrünstigen Mordorak helfen? Der Kurzfilm von Peter Neumann aus Erkrath verbindet Live-Action mit Stop-Motion-Effekten.

2
Taschenuschis: Tussiklatsch 11 – Catfight-Uschis
Talk
30.01.2020 - 47 Min.

Taschenuschis: Tussiklatsch 11 – Catfight-Uschis

Podcast von Melanie Beckers und Stefanie Bösche aus Wuppertal

Diese "Tussiklatsch"-Folge startet mit viel Action: Die Katzen von Stefanie Bösche streiten sich um ein Spielzeug. Bei Melanie Beckers und Stefanie Bösche ist es momentan eher ruhig, da sie "Podcast-faul" geworden sind. Stefanie hat stattdessen die "Star Trek"-Serie "Picard" geschaut. Melanie freut sich über eine neue Staffel von "Chilling Adventures of Sabrina" auf "Netflix". Die "Taschenuschis" sprechen außerdem über Games, die sie aktuell spielen. Es geht unter anderem um "The Elder Scrolls V: Skyrim" und "The Witcher 3: Wild Hunt". Für Stefanie Bösche steht außerdem ein Umzug auf der Arbeit an.

3
Das Verschwinden der Wellensittiche und die Pinguinpiraten
Kurzfilm
16.01.2020 - 24 Min.

Das Verschwinden der Wellensittiche und die Pinguinpiraten

Kurzfilm von Kindern und Jugendlichen aus Wermelskirchen – produziert mit Unterstützung von Heike Magnitz

Florentines Wellensittich Tobi ist verschwunden. Wie gut, dass ihre Schwestern Lara und Mara "YouTube"-Stars sind: In einem Video starten sie einen Suchaufruf. Schnell stellt sich heraus, dass in ganz Wermelskirchen Wellensittiche verschwinden. Schuld daran sind die bösen, spuckenden Pinguine. Gemeinsam mit dem Gorilla mit der Dauerwelle und zwei kleinen, unsichtbaren Drachen versuchen die Kinder, die Pinguine dingfest zu machen. Das bebilderte Hörspiel der Gruppe "Kling Klang Klongs" wurde mit Unterstützung von Medientrainerin Heike Magnitz produziert. Es entstand im Rahmen des Projektes "Total Digital!" vom "Deutschen Bibliotheksverband e.V.".

4
Das Jahr 2019 für das "KlausStudio"
Talk
09.01.2020 - 56 Min.

Das Jahr 2019 für das "KlausStudio"

Sendung von "KlausStudio" aus Remscheid

Mit "Abenteuer in Veranda – Das verborgene Land" hat das "KlausStudio" aus Remscheid ein neues Hörspiel für Kinder herausgebracht. In der Sendung sprechen Robin Hänschel und Benedict Matysik über ihre Arbeit an dem Hörspiel. Benedict Matysik hat die beste Jury für die Geschichte des Hörspiels ausgewählt: seine eigenen Kindern. Sie verrieten ihrem Vater, was sie von einem Hörspiel erwarten. Superkräfte, Detektive, Monster und sprechende Lebewesen kommen in "Veranda" vor. In der Sendung sind Ausschnitte aus dem Hörspiel zu hören. Vier weitere Teile von "Abenteuer in Veranda – Das verborgene Land" und weitere Hörspielreihen wird es noch geben, verrät Moderator Benedict Matysik. Robin Hänschel erzählt außerdem, was seine Studio-Highlights im Jahr 2019 waren. Dazu gehört ein Telefon-Interview mit dem Sänger der Band "Varg".

5
RadS F(r)atz on air! - Die Sache mit der Vergangenheit und der Zukunft - Teil 2
Hörspiel
19.12.2019 - 56 Min.

RadS F(r)atz on air! - Die Sache mit der Vergangenheit und der Zukunft - Teil 2

Radioprojekt der Grundschule Oberbauerschaft - produziert mit Unterstützung der Medienwerkstatt Minden-Lübbecke

Der Steinzeitmensch und E.T. werden von Kobolden im Keller eines Schlosses eingesperrt. Im zweiten Teil von "Die Sache mit der Vergangenheit und der Zukunft" bekommen die beiden Hilfe von einer Fee. Diese gibt ihnen Rätsel auf, die die zwei lösen müssen, um die Türen ihres Kerkers zu öffnen. Das Hörspiel haben die "Radio Kletterfüchse" mit Unterstützung von Anja Schweppe-Rahe produziert.

6
Krefelder Kulturcocktail: Lesung Bernhard Hennen, "Drahtseilakt und Eiertanz"
Magazin
07.11.2019 - 56 Min.

Krefelder Kulturcocktail: Lesung Bernhard Hennen, "Drahtseilakt und Eiertanz"

Kulturmagazin von radio KuFa in Krefeld

Autor Bernhard Hennen liest Anfang Oktober 2019 aus seinem Buch "Die Chroniken von Azuhr – Der träumende Krieger". Die Lesung gehört zur Veranstaltungsreihe "Verwunschene Nächte" auf Burg Linn. Reporterin Gabriele Kremer ist vor Ort und spricht mit Bernhard Hennen und der Organisatorin Dr. Jennifer Morscheiser. Im "Krefelder Kulturcocktail" geht es außerdem um die Veranstaltung "Drahtseilakt und Eiertanz". Im Interview sprechen Stadtführer Georg Opdenberg, Oberbürgermeister Frank Meyer und zwei Tänzerinnen über das Programm und die Besonderheiten der Veranstaltung. Organisatorin Claire Neidhardt erklärt, wie das Fest und der Name "Drahtseilakt und Eiertanz" entstanden sind. Gabriele Kremer stellt zudem die Ausstellung "Anders Wohnen" im Museum "Haus Esters Haus Lange" vor. Vor Ort spricht sie mit Thomas Janzen vom Museum über den dritten Akt der Ausstellung, der ab Mitte September 2019 in den Villen zu sehen ist.

7
5 Minuten mit … Trixi Reichardt, Stadtbücherei Monschau
Talk
05.11.2019 - 6 Min.

5 Minuten mit … Trixi Reichardt, Stadtbücherei Monschau

Interview-Reihe von EifelDrei.TV aus Monschau

Trixi Reichardt ist die Leiterin der Stadtbücherei Monschau. Im Gespräch mit "EifelDrei.TV"-Moderator Hubert vom Venn erklärt sie, wieso die neuen Medien ihrer Meinung nach keine Gefahr für Bücher darstellen. Ein Grund dafür sei, dass die Stadtbücherei Monschau sich an der "Onleihe" beteilige. Dort können sich Kunden online Bücher ausleihen. Trixi Reichardt glaubt, dass man Kindern vorlesen sollte, um sie für Bücher zu begeistern. In "5 Minuten mit …" haben Moderator Hubert vom Venn und seine Gäste genau fünf Minuten Zeit für ihr Gespräch.

8
Erstmal Kaffee: "World of Warcraft" - Rückblick
Talk
29.10.2019 - 111 Min.

Erstmal Kaffee: "World of Warcraft" - Rückblick

Podcast von Björn Pöhlsen und Sönke Pinnow aus Duisburg

Björn Pöhlsen und Sönke Pinnow unternehmen eine Reise in die Vergangenheit. Sie sprechen über ihre Anfangszeiten beim Online-Rollenspiel "World of Warcraft" (WoW) in den Jahren 2007 und 2008. Die erste Entscheidung mussten sie direkt zu Beginn des Spiels treffen: Auf welcher Seite soll der Charakter stehen? Fraktion Allianz oder Horde? Anett und Irene unterstützen die Podcaster in dieser Folge von "Erstmal Kaffee". Anett war zeitweise Teil der "Gilde" der beiden, einer Gruppe von Spielern. Die Gamer sprechen auch über das erste Treffen ihrer Gilde "Skulls and Bones" im realen Leben.

9
DieHausis: Hoch die Becher – Brettspiel im Test
Bericht
10.10.2019 - 13 Min.

DieHausis: Hoch die Becher – Brettspiel im Test

Spieletest von Tanja und Thorsten Hausmann aus Essen

"Hoch die Becher" ist ein Brettspiel für zwei bis zwölf Spieler. Thorsten und Tanja Hausmann haben das Spiel getestet. In "DieHausis" erzählen sie, wie es gespielt wird und was ihnen daran gefallen hat. Bei dem Spiel hat jeder Spieler einen Becher. Das Ziel ist es, seinem Mitspieler dort "Gift" hineinzumogeln. Thorsten und Tanja Hausmann haben das Spiel in einer größeren Gruppe gespielt und finden, so macht es am meisten Spaß. Bei der Review von "Hoch die Becher" stellen sie außerdem fest, dass man gut vorausplanen muss. Menschenkenntnis dürfe auch nicht fehlen.

10
KR-TV: Fantasy-Tage auf Burg Linn, Handball-Testspiel, "SchimpansenWald" im Zoo Krefeld
Magazin
09.10.2019 - 28 Min.

KR-TV: Fantasy-Tage auf Burg Linn, Handball-Testspiel, "SchimpansenWald" im Zoo Krefeld

Lokalmagazin aus Krefeld

Im Museum Burg Linn finden unter dem Titel "Verwunschene Nacht" ab Oktober 2019 verschiedene Fantasy-Lesungen statt. Bekannte Autoren wie Wolfgang Hohlbein, Bernhard Hennen und Kai Meyer lesen ebenso wie junge Autoren aus ihren neuesten Büchern. "KR-TV" stellt das Programm der Fantasy-Tage auf Burg Linn vor. Außerdem ist das Team beim Handball-Spiel der HSG Krefeld gegen den TUSEM Essen. Es ist das erste Testspiel, bevor die Saison wieder beginnt. Weitere Themen der Sendung: Erweiterung der Geschwister-Scholl-Schule, Spendenaktion für den "SchimpansenWald" im Zoo Krefeld, "SWCAR" als Ergänzung zum ÖPNV, Ausstellung zur Musikgeschichte in Krefeld, Ausstellung "Anders Wohnen" im Haus Lange und Haus Esters Krefeld.

11
NewcomerRadio: Denis Rühle – Synchronsprecher, Louis Proll – Hörspielmacher
Interview
18.09.2019 - 58 Min.

NewcomerRadio: Denis Rühle – Synchronsprecher, Louis Proll – Hörspielmacher

Musiksendung von KlausStudio aus Remscheid

Denis Rühle arbeitet seit Ende 2017 als Synchronsprecher. Er ist hauptsächlich in Videospielen wie beispielsweise "World of Warcraft" zu hören. Außerdem spricht er Charaktere in den Hörspielserien "Anomalia" und "Sarania: Das Vermächtnis der Magier". Im Interview mit Moderator Benedict Matysik erzählt Denis Rühle, dass er auch selbst gern Hörspiele hört. Louis Proll produziert Hörspiele. Während der Schulzeit schrieb er Geschichten, die er vier Jahre später professionell aufnahm. Im Gespräch mit den Moderatoren Yessica Matysik und Robin Hänschel spricht Louis Proll über seine Aufnahmen. Sein größtes Projekt ist die Hörspielreihe "Das Kontinuum".

12