NRWision
Lade...

7 Suchergebnisse

EXLEX Radiokids – Gymnasium an der Gartenstraße: Schnuppertag vom 23.05.2019
Umfrage
04.07.2019 - 21 Min.

EXLEX Radiokids – Gymnasium an der Gartenstraße: Schnuppertag vom 23.05.2019

Beitrag der Radiowerkstatt EXLEX in Mönchengladbach

Die Klasse 5b am "Gymnasium an der Gartenstraße" in Mönchengladbach nimmt an einem Radio-Schnuppertag teil. Die Schülerinnen und Schüler können sich an Aufnahmegeräten ausprobieren und kleine Interviews führen. Mit ihrem Lehrer Herrn Klinkenberg sprechen sie zum Beispiel über die Eignung für eine Ausbildung und die Gründe, weshalb viele Jugendliche keinen Ausbildungsplatz bekommen. Außerdem machen die Schülerinnen und Schüler kleine Umfragen zu den Themen Freundschaft, Cybermobbing, Süßigkeiten, Ernährung, Lernen mit Computern und Stimmung an der Schule.

1
Frage der Woche: Digitale Technologien in der Schule
Umfrage
19.02.2019 - 2 Min.

Frage der Woche: Digitale Technologien in der Schule

Aktuelle Straßenumfragen von Kanal 21 aus Bielefeld

Soziale Netzwerke, Apps auf dem Tablet-PC oder Smartphones – in der Freizeit nutzen viele Schüler und Schülerinnen bereits digitale Technologien. Doch sollten diese auch im Unterricht zum Einsatz kommen? Das Team von "Kanal 21" hört sich dazu bei Passanten in der Innenstadt von Bielefeld um. Viele der Befragten sind der Meinung, dass auch Schulen mit der digitalen Zeit mitgehen müssten und der Einsatz von digitalen Medien gefördert werden sollte.

2
bergisch.io: Andreas Pinkwart über Digitalisierung im Bergischen Land
Interview
30.01.2019 - 23 Min.

bergisch.io: Andreas Pinkwart über Digitalisierung im Bergischen Land

Podcast zur Digitalisierung von Tobias Dehler und Martin Mayer aus Remscheid

Andreas Pinkwart ist Minister für Wirtschaft, Innovation, Digitalisierung und Energie in NRW. Im Podcast "bergisch.io" spricht er über die Digitalisierung im Bergischen Land. Ihm zufolge sei es wichtig, dass eine Wachstumsregion ihre eigenen Fähigkeiten und Stärken habe – und diese auch durch Nähe ausspielen könne. Themen des Gesprächs sind außerdem das Bergische Land als Treiber für Innovationen, die neuen Möglichkeiten durch Digitalisierung sowie Automatisierung für den Mittelstand und der heutige Stand der Digitalisierung. Durch die zweite digitale Revolution verändern sich beispielsweise Geschäftsmodelle. Andreas Pinkwart erklärt, dass es jetzt darum ginge, das Neue anzunehmen und sich immer wieder Wissen anzueignen. Für den Politiker gilt Digitalisierung als ein Menschenrecht. Deshalb müsse die digitale Infrastruktur weiter ausgebaut werden. Auch in Schulen sieht er Überarbeitungsbedarf: Lehrer und Schüler brauchen technische Devices, es muss didaktische Methoden und Inhalte geben.

3
Rotes Sofa: Prof. Dorothee Meister, GMK
Talk
03.05.2018 - 12 Min.

Rotes Sofa: Prof. Dorothee Meister, GMK

Medientalk - präsentiert von Kanal 21 aus Bielefeld

Prof. Dorothee Meister ist Erziehungswissenschaftlerin und Medienpädagogin. Außerdem ist sie Co-Vorsitzende der GMK, der "Gesellschaft für Medienpädagogik und Kommunikationskultur". Sie hat das "Medienpädagogische Manifest" mit unterzeichnet. Dieses spricht sich für durchgängiges Medienkompetenz-Training im Alltag aus - für Kinder und Jugendliche, aber auch für Erwachsene und Senioren. Für die unterschiedlichen Gruppen von Mediennutzern sind unterschiedliche Themen wichtig, sagt die Medienpädagogin. Medienkompetenz fange bei den Eltern und Lehrern an - aber es gebe zu wenig Personen, die gut geschult seien, um Medien-Themen gut vermitteln zu können. Im Talk mit Jil-Madelaine Blume erläutert Prof. Dr. Dorothee Meister, wie man dieses Problem angehen könnte.

4
Rotes Sofa: Jörg Kratzsch, fjp>media - Digitalisierung im Kinderzimmer
Talk
12.10.2017 - 10 Min.

Rotes Sofa: Jörg Kratzsch, fjp>media - Digitalisierung im Kinderzimmer

Medientalk - präsentiert von Kanal 21 aus Bielefeld

Jörg Kratzsch ist Referent für Jugendmedienschutz bei "fjp>media", einem Verband für junge Medienmacher. Kratzsch beschäftigt sich mit Medien und Produkten für Kinder, vor allem aber mit dem "Internet der Dinge". Das bezeichnet Alltagsgegenstände und Spielzeuge, die ständig mit dem Internet verbunden sind. Jörg Kratzsch stellt als Beispiel eine Barbie-Puppe vor, die via Mikrofon und Lautsprecher mit dem Kind spricht, aber auch zuhören kann. So könne auch der Konzern hinter der Puppe zuhören. Mit Moderator Jonas Tylewskij spricht der Jörg Kratzsch über die Digitalisierung im Kinderzimmer und ihre Vor- und Nachteile.

5
Rotes Sofa: Hans-Jürgen Palme, SIN-Studio im Netz e.V.
Talk
30.08.2017 - 12 Min.

Rotes Sofa: Hans-Jürgen Palme, SIN-Studio im Netz e.V.

Medientalk aus Cottbus, präsentiert von Kanal 21

Hans-Jürgen Palme ist Medienpädagoge und geschäftsführender Vorstand des Vereins "SIN-Studio im Netz e.V.". Thematisch dreht sich diesmal alles rund um die Mediennutzung von Kindern und Jugendlichen: Welche Chancen und Möglichkeiten bringen die digitalen Medien? Wie sollte man mit der Speicherung von Daten im Internet umgehen? Und was kann man gegen Hassreden im Internet unternehmen?

6
NETucated: Marc Velten, MedienMonster e.V.
Talk
13.09.2016 - 12 Min.

NETucated: Marc Velten, MedienMonster e.V.

Talkreihe zum Thema "Digitale Bildung" von Journalistik-Studenten der TU Dortmund

Die "MedienMonster" sind los! Der gleichnamige Verein aus Essen besucht Schulen und bringt Medienkompetenz ins Klassenzimmer. Kinder und Jugendliche können dabei entdecken, wie man digitale Medien kreativ nutzen kann. Gleichzeitig sollen sie auch lernen, Inhalte im Internet und in den Sozialen Netzwerken kritisch zu hinterfragen. Marc Velten vom Verein "MedienMonster e.V." ist zu Gast bei "NETucated - Bildung digital" und stellt das Projekt sowie die Technik in seinem Medienkoffer persönlich vor. Moderation: Feyza Bicakci.

7