NRWision
Lade...

96 Suchergebnisse

Falk Mrazek im Interview – Flucht in den Westen
Beitrag
14.11.2019 - 3 Min.

Falk Mrazek im Interview – Flucht in den Westen

Beitrag von eldoradio*, dem Campusradio an der TU Dortmund

Falk Mrazek flüchtet mit 17 Jahren am Brandenburger Tor nach Westdeutschland. In "eldoradio*" erzählt er seine Geschichte in einer Kurzfassung. Bei der Flucht wird er erwischt. Er beschreibt das Arbeitslager, in dem er danach ein Jahr als Strafgefangener bleibt. Nach einem Jahr wird er freigelassen – aber was er im Arbeitslager erlebt hat, prägt ihn bis heute.

1
KulturZeit MK: Friedensfahrt mit dem Fahrrad von Deutschland nach Polen
Magazin
23.10.2019 - 27 Min.

KulturZeit MK: Friedensfahrt mit dem Fahrrad von Deutschland nach Polen

Kulturmagazin vom Förderverein Lokalfunk Iserlohn e.V.

Fahrradfahren als Zeichen für den Frieden: Rund 70 Gemeindemitglieder der Friedenskirche in Letmathe machen sich mit ihren Fahrrädern auf den Weg nach Polen. Ihr Ziel: Ihre evangelische Partnergemeinde in Jawor. Die Initiatoren erzählen Moderator Thomas Brenck von "KulturZeit MK", wie sie auf diese Idee gekommen sind. Zudem spricht Thomas Brenck mit einigen Teilnehmerinnen und Teilnehmern und fragt diese nach ihrer Motivation. Unter anderem sind auch einige Polen unter den Radfahrern. Kurz vor der Abfahrt spricht Brenck zudem mit dem Organisator der Tour, Hubert Schmalor, und mit Pfarrer Burckhardt Hölscher.

2
"Hinter der bunten Mauer" – Cornelia Zoels über das Leben in der DDR
Talk
01.10.2019 - 22 Min.

"Hinter der bunten Mauer" – Cornelia Zoels über das Leben in der DDR

Beitrag von Sascha Tanski aus Mönchengladbach

In dem Buch "Hinter der bunten Mauer" erzählt Cornelia Zoels über ihre Erfahrungen in der DDR. Im Gespräch mit Moderator Sascha Tanski schildert die Autorin, wie sie ihre Kindheit und Jugend im geteilten Deutschland erlebte. Das Leben in der DDR war nicht leicht. Als 17-Jährige wurde Cornelia Zoels von ihrer Familie getrennt und musste ab dann alleine leben. Auch sie wurde wie viele andere Menschen von der Stasi überwacht. Ihr Ehemann sei Stasi-Mitarbeiter gewesen und habe sie verraten. Als Berufseinstiegsbegleiterin an einer Gesamtschule stellte Cornelia Zoels fest, dass kaum Wissen über die deutsch-deutsche Geschichte vorhanden ist. Das brachte sie dazu, ihre humorvolle und auch tragische Autobiographie "Hinter der bunten Mauer" zu schreiben. Ein Ausschnitt aus dem Buch ist im Beitrag von Sascha Tanski zu hören.

3
Frage der Woche: Was hat uns der Mauerfall gebracht?
Umfrage
25.09.2019 - 2 Min.

Frage der Woche: Was hat uns der Mauerfall gebracht?

Aktuelle Straßenumfragen von Kanal 21 aus Bielefeld

Der Mauerfall liegt nun schon 30 Jahre zurück. Deutschland ist wieder vereint und für viele Menschen hat dieser Tag einen unbeschreiblichen Wert. Doch wie hat sich Deutschland seit dem Mauerfall entwickelt? Ist alles besser geworden oder hat sich sogar etwas verschlechtert? Diese Fragen stellt das Team von "Kanal 21" Passanten in der Innenstadt von Bielefeld. Die Meinungen dazu fallen sehr unterschiedlich aus.

4
Solidarität TV: Fühlst Du Dich sicher in Deutschland?
Umfrage
17.09.2019 - 8 Min.

Solidarität TV: Fühlst Du Dich sicher in Deutschland?

Ehrenamtliche Initiative aus Essen

Wie sicher fühlen sich die Menschen in Deutschland? Diese Frage stellt "Solidarität TV" den Passanten in der Essener Innenstadt. Die Antworten der Passanten sind so verschieden wie ihre Meinungen. Nur am Tag fühlt sich ein Befragter in Essen sicher, eine weitere Passantin sieht keine Problem, solange Menschen offen aufeinander zugehen. "Solidarität TV" ist ein ehrenamtliches Mitmach-Projekt aus Essen, das sich für mehr Solidarität unter den Menschen einsetzt.

5
Begin Your Integration: Tote Hose, deutsches Lieblingsessen, Notruf – richtig handeln bei einem Notfall
Magazin
30.08.2019 - 13 Min.

Begin Your Integration: Tote Hose, deutsches Lieblingsessen, Notruf – richtig handeln bei einem Notfall

Magazin von Kanal 21 in Bielefeld

Deutsche Redewendungen können ganz schön komisch klingen. Wer sie noch nie gehört hat, ist verwirrt oder hat Angst vor der "toten Hose". Davon erzählt Asad Gholami vom "Begin Your Integration"-Team. Mindestens genauso eigen: die deutschen Essgewohnheiten. Detlev Ahrens und Lars Linning fragen Passanten in Bielefeld nach ihrem Lieblingsessen. Ein Gericht davon – die Linsensuppe – wird in "Bielefood" direkt nachgekocht. Die Redakteure klären in der Sendung außerdem, welche Fragen man bei einem Notruf im Kopf haben sollte und was ein "Stubenhocker" ist.

6
Klangwald: T.O.Y., Northern Lite, Lust for Youth
Magazin
06.08.2019 - 62 Min.

Klangwald: T.O.Y., Northern Lite, Lust for Youth

Musiksendung von Nils Bettinger aus Castrop-Rauxel

"T.O.Y." ist eine Synthie-Pop-Band aus Witten. 2019 ist ihre Single "Silent Soldiers" erschienen. Nils Bettinger vom "Klangwald" spielt in seiner Sendung den Song "Fragile", der ebenfalls auf der CD zu finden ist. Außerdem führt er ein Kurzinterview mit Marc, dem Drummer von "T.O.Y.". "Northern Lite" ist ebenfalls eine Synthie-Pop-Band aus Deutschland. Im "Klangwald" läuft ihr Song "Closer". "Lust for Youth" aus Dänemark ist eine der vielen Gruppen, die in der Sendung vorgestellt werden. Ihr Song "Venus De Milo" ist 2019 erschienen und wird von Nils Bettinger aufgelegt.

7
Nahaufnahme: Kampf um EU-Forschungsgelder – Lobby-Arbeit deutscher Unis in Brüssel
Reportage
17.07.2019 - 5 Min.

Nahaufnahme: Kampf um EU-Forschungsgelder – Lobby-Arbeit deutscher Unis in Brüssel

Reportage der TV-Lehrredaktion "KURT" an der Technischen Universität Dortmund

Auch Universitäten betreiben Lobby-Arbeit. Um in Brüssel an EU-Forschungsgelder zu kommen, greifen viele Unis auf die Praktiken des Lobbyismus zurück. Die TU Dortmund folgt einer anderen Strategie, denn für die Kommunikationsabteilung der Uni kommt Lobbyismus nicht infrage. Die "KURT"-Reporter fragen in der "Nahaufnahme": Wie viel Geld geben Universitäten für Lobbyismus aus? Und wie kommt die TU Dortmund an öffentliche Mittel, um forschen zu können?

8
PODUGS 01: Honigfahrrad – Bringt Honig per Rad, Frank Werners im Interview
Interview
27.06.2019 - 3 Min.

PODUGS 01: Honigfahrrad – Bringt Honig per Rad, Frank Werners im Interview

Medienforum Duisburg, Podcast der Duisburger Stiftung für Umwelt, Gesundheit und Soziales

Moderator Markus Peifer ist auf dem "Umweltmarkt 2019" in Duisburg unterwegs. Dort spricht er mit Frank Werners vom Lieferdienst "Honigfahrrad". Der Imker erzählt, wie es zu dem deutschlandweiten Zusammenschluss von Imkern kam und wie die Vermarktung des Honigs abläuft. Im Interview geht es auch um Bienen in der Großstadt und Möglichkeiten, die Honigbienen und Wildbienen zu unterstützen. Die Reihe "PODUGS" von der "Duisburger Stiftung für Umwelt, Gesundheit und Soziales" entsteht mit Unterstützung vom Medienforum Duisburg.

9
News-Magazin: Perspektive Rojava – Solidaritätskomitee Münster, Tag der Bundeswehr 2019
Magazin
25.06.2019 - 56 Min.

News-Magazin: Perspektive Rojava – Solidaritätskomitee Münster, Tag der Bundeswehr 2019

Politmagazin vom medienforum münster e.V.

Das "Solidaritätskomitee Münster" hat sich 2014 gegründet. Sein Anliegen: Die Idee, die in Rojava mit der Revolution in Syrien aufgekommen ist, in Deutschland publik zu machen. Klaus Blödow vom "medienforum münster e.V." spricht mit Metin Güler von der "Perspektive Rojava – Solidaritätskomitee Münster". Das Bündnis hat eine Broschüre veröffentlicht, die die Fortschritte in Rojava festhält. Außerdem äußern sie sich kritisch über die Kriege der Türkei auf fremden Staatsgebieten und Repressionen gegen KurdInnen in Deutschland. Weitere Themen: der "Tag der Bundeswehr 2019" und die Gegenkundgebung der "Friedenskooperative Münster".

10
Historia Universalis: Alemannen – HU044
Talk
06.06.2019 - 44 Min.

Historia Universalis: Alemannen – HU044

Geschichts-Podcast von Oliver Glasner, Elias Harth und Karol Kosmonaut aus Köln

Die deutsche Geschichte ist sehr lang und von vielen unterschiedlichen Stämmen geprägt. Podcaster Elias Harth referiert in dieser Ausgabe von "Historia Universalis" über den Stamm der Alemannen, auch Alamannen genannt. Er stellt seinen Podcast-Kollegen Oliver Glasner und Karol Kosmonaut die antike Bevölkerungsgruppe in allen Einzelheiten vor. Elias Harth spricht über den Ursprung der Alemannen und deren Lebensstil. Die Geschichtsexperten unterhalten sich außerdem über den geographischen Raum des Stammes und dessen Kriegswaffen. Letztere haben eine tragende Rolle im Leben eines Alemannen gespielt.

11
Klangwald: Blutengel, Depeche Mode, Lilith My Mother
Magazin
05.06.2019 - 60 Min.

Klangwald: Blutengel, Depeche Mode, Lilith My Mother

Musiksendung von Nils Bettinger aus Castrop-Rauxel

Das Beste der 1980er, 90er und von heute aus der Welt des Synthie-Pop gibt es in dieser Ausgabe des "Klangwald". Moderator Nils Bettinger präsentiert sowohl Songs, die mehr als 20 Jahre alt sind, als auch Lieder, die frisch aus dem Jahr 2019 kommen. Bei einer solchen Sendung spielen auch Coverversionen eine große Rolle, weil sie eine Kombination aus alt und neu sind. Die Band "Blutengel" aus Berlin eröffnet die Sendung mit einem Cover des Songs "Send Me An Angel" der australischen Gruppe "Real Life". Aber auch Größen wie "Depeche Mode" sind vertreten.

12