NRWision
Lade...

90 Suchergebnisse

Talk
24.04.2019 - 28 Min.

Historia Universalis: Karl Astel und die Rassenlehre – HU039

Geschichts-Podcast von Oliver Glasner, Elias Harth und Karol Kosmonaut aus Köln

Karl Astel war ein Vertreter der Rassenlehre. Elias Harth und Karol Kosmonaut von "Historia Universalis" setzen sich mit dem Begriff "Rasse" auseinander. Dabei geht es auch um den Ursprung der Theorien von Karl Astel. Wie sich der Nationalsozialismus in Deutschland die Rassenlehre zunutze gemacht hat, ist ebenfalls Thema des Podcasts: Die Theorien sollten dazu dienen, die Morde an unzähligen Menschen zu legitimieren.

1
Interview
17.04.2019 - 2 Min.

Thomas R. Diehl, Bündnis 90/Die Grünen zur Europawahl

Beitrag von Sascha Tanski aus Mönchengladbach

Im Mai 2019 findet die Europawahl statt. Sascha Tanski erklärt in seinem Beitrag, wieso er es wichtig findet, sich an der Wahl zu beteiligen. Er interviewt dafür Thomas R. Diehl, den Vorstandssprecher des Kreisverbandes Mönchengladbach von Bündnis90/Die Grünen. Auch dieser erklärt, wieso man unbedingt wählen gehen sollte. Thomas R. Diehl äußert sich zudem zum Brexit. Er beschreibt Konsequenzen, die der Austritt von Großbritannien aus der EU haben könnte.

2
Magazin
17.04.2019 - 84 Min.

Der bonnFM Hip Hop Tuesday: Sugar MMFK, eRRdeKa, reezy

Musiksendung von "bonnFM", dem Campusradio der Hochschulen in Bonn

Rapper "Sugar MMFK" aus Bonn soll nach Angola abgeschoben werden. Die Moderatorinnen Jennifer Metaschk und Clara Schulz sprechen in "Der bonnFM Hip Hop Tuesday" über den Justiz-Fall um den Musiker. Sie reden unter anderem über die vermeintlichen Gründe für die Abschiebung. Viele andere Künstlerinnen und Künstler machen sich für den Verbleib von "Sugar MMFK" in Deutschland stark: so zum Beispiel "Manuellsen" und Nura vom Hip-Hop-Duo "SXTN".

3
Talk
04.04.2019 - 41 Min.

Der Sumpf: So seh’n Verlierer aus, Schalalalalah!

Podcast zur TV-Serie "M*A*S*H" von Felix Herzog, Thure Röttger und Tobias Schacht aus Köln

Beim "Podcaspreis 2019" werden in Essen die populärsten Podcasts aus Deutschland ausgezeichnet. Das Team von "Der Sumpf" ist bei der Verleihung im "Unperfekthaus" in Essen dabei. Felix Herzog und Thure Röttger sind mit ihrem Podcast für den Preis nominiert und berichten von dem bunten Treiben vor Ort. 2018 hat unter anderem der Podcast "Fest & Flauschig" von Jan Böhmermann und Olli Schulz gewonnen. Wer 2019 zu den Gewinnern zählt, verraten Felix Herzog und Thure Röttger in dieser Ausgabe.

4
Kommentar
03.04.2019 - 25 Min.

Like I Do: Mit Druck umgehen

Podcast von Maria Schreider aus Castrop-Rauxel

Immer mehr und mehr erreichen: In Deutschland herrscht eine Leistungskultur. Dadurch spüre man laut Podcasterin Maria Schreider bereits als Kind Druck. In "Like I Do" spricht sie über verschiedene Arten von Druck. Thema sind auch die kontinuierlichen Vergleiche mit Verwandten, Bekannten und Freunden. Maria erklärt, warum man darauf besser verzichten sollte. Im Podcast geht es außerdem um Organisations-, Klausuren- und Fristenstress. Maria Schreider gibt abschließend Tipps, wie man den Leistungsdruck überwinden kann.

5
Magazin
01.04.2019 - 56 Min.

antenne antifa: Thilo Sarrazin in Hiltrup, AfD-Neujahrsempfang in Münster

Magazin der Vereinigung der Verfolgten des Naziregimes / Bund der Antifaschist*innen - produziert beim medienforum münster e.V.

Thilo Sarrazin ist im März 2019 in der Stadthalle Hiltrup zu Gast. Dort stellt er sein Buch "Feindliche Übernahme" vor. Als weiterer Gast ist Mouhanad Khorchide dabei. Er ist Professor für Islamische Religionspädagogik an der Universität Münster. Die "antenne antifa"- Moderatoren Carsten Peters und Detlef Lorber sprechen über die Veranstaltung in Münster-Hiltrup und die mediale Wahrnehmung von Thilo Sarrazin. In der Sendung geht es außerdem um Proteste gegen den Neujahrsempfang der AfD im Münsteraner Rathaus.

6
Magazin
19.03.2019 - 62 Min.

DO-MU-KU-MA: Adnan Maral, Schauspieler – "Landhaus Lesungen" in der LWL-Klinik Dortmund

Musik- und Kulturmagazin vom Allgemeinen Rundfunkverein Dortmund e.V.

Adnan Maral ist ein in Deutschland geborener Türke. Bekannt wurde der Schauspieler durch seine Rolle in der Fernsehserie "Türkisch für Anfänger". Bei den "Landhaus Lesungen" in der LWL-Klinik Dortmund liest Maral aus seinem Buch "Adnan für Anfänger: Mein Deutschland heißt Almanya" vor. In den ausgewählten Passagen geht es um Urlaub in der Türkei mit seinen deutschen Freunden und seinen Militärdienst. Im Anschluss an die Lesung führt Klaus Lenser von "DO-MU-KU-MA" ein Interview mit Adnan Maral. Darin sprechen sie über die aktuelle politische Situation in Deutschland und in der Türkei. Maral berichtet im Gespräch auch über seine Projekte zur Förderung der Integration. Er äußert außerdem seine Bedenken zum Klimawandel.

7
Magazin
13.03.2019 - 57 Min.

Meine Geschichte on air – Teil 4: Ich packe meinen Koffer …

Radioprojekt der Medienwerkstatt Minden-Lübbecke – in Kooperation mit dem Kulturzentrum BÜZ in Minden

Was würdest du in deinen Koffer packen, wenn du fliehen müsstest? Mit Sicherheit eine schwierige Frage für die meisten von uns. Aber wir haben ja auch das Glück, so etwas noch nie gemacht haben zu müssen. Andere Menschen schon: Flüchtlinge aus Syrien zum Beispiel. Sie sind inzwischen in Deutschland und erzählen Anja Schweppe-Rahe von der Medienwerkstatt Minden-Lübbecke, was sie bei ihrer Flucht in ihren Koffer gepackt haben, was sie jetzt in ihn packen würden und wie es überhaupt war zu flüchten. Herzzerreißende Geschichten von Kindern und Jugendlichen, die einen zum Nachdenken anregen!

8
Bericht
28.02.2019 - 3 Min.

Europawahl 2019: Petra Kammerevert, SPD

Beitrag von "extraRadiO" aus dem Kreis Mettmann

"Wer sein Wahlrecht für seine Stimme nicht nutzt, der hat auch keine" - so erklärt Moderator Werner Miehlbradt das Wahlrecht. Die Europawahl steht im Jahr 2019 bevor und "extraRadiO" sammelt prominente Stimmen aus der Region Velbert zum Thema. In dieser Ausgabe spricht Petra Kammerevert, SPD-Politikerin und Mitglied des Europäischen Parlaments, über die Wichtigkeit der Wahl. Außerdem betont sie den großen Vorteil, den ein vereintes Europa bringt.

9
Magazin
28.02.2019 - 60 Min.

Klangwald: Handful Of Snowdrops, Fatamorgana, In Strict Confidence

Musiksendung von Nils Bettinger aus Castrop-Rauxel

In dieser Ausgabe kommt es zu Dopplungen im "Klangwald". Die Band "Handful of Snowdrops" hat es gleich mit zwei ihrer Songs in die Ausgabe geschafft. Außerdem gibt es zwei neue Remix-Stücke der Bands "In Strict Confident" und "M.I.N.E". Doch auch auf internationale Beteiligung muss nicht verzichtet werden. Die Band "Fatamorgana" aus Spanien präsentiert ein Stück, welches Moderator Nils Bettinger dem Genre "hypnotischer Synthiepop" zuschreibt.

10
Interview
20.02.2019 - 52 Min.

Zwischen Himmel und Erde: Heimat 2.0 – Migranten berichten von ihren Erfahrungen

Sendung vom Förderverein Lokalfunk Iserlohn e.V.

Interview-Partner aus aller Welt sind in "Zwischen Himmel und Erde" zu hören. Moderatorin Ellen Gradtke begrüßt Menschen aus dem Iran, Brasilien, Syrien, Japan und Uruguay im Studio. Alle Gäste verbindet eine Gemeinsamkeit: Sie sind nicht in Deutschland geboren, sondern im Laufe ihres Lebens nach Deutschland gekommen. In Einzel-Interviews berichten die fünf Gesprächspartner von ihren Erfahrungen, als Migrant in Deutschland zu leben. Sie erklären auch, wo es für sie die größten Unterschiede zu ihrem Heimatland gibt. Die Studiogäste sprechen außerdem über die Wichtigkeit der Sprache. Sie erläutern, wie schwierig es für sie war, Deutsch zu lernen.

11
Magazin
19.02.2019 - 55 Min.

Herzfrequenz: Wie funktionieren Verhütungsmittel?

Liebesmagazin von "eldoradio*", dem Campusradio an der TU Dortmund

In Deutschland verhüten die meisten Frauen mit der Pille. Auch das Kondom wird oft eingesetzt. Doch wie funktionieren Verhütungsmittel? Das "Herzfrequenz"-Team klärt seine Hörer und Hörerinnen auf: Es schickt eine Pille los und begleitet sie durch den weiblichen Körper – eine informative Geschichte. Doch das Einnehmen der Pille bringt auch Gefahren mit sich: Als Nebenwirkung kann zum Beispiel Thrombose auftreten. Reporterin Marie spricht mit Felicitas Rohrer, die beinah an Blutgerinnseln in ihrer Lunge gestorben wäre. Die 25-Jährige nahm eine Antibabypille, diese soll der Grund für ihren Zusammenbruch gewesen sein. In "Herzfrequenz" spricht Felicitas über ihre Erfahrungen, ihr Leben nach der Lungenembolie und ihre Selbsthilfegruppe. Thema der Sendung sind auch die Auswirkungen von Hormonen auf die Umwelt. Prof. Martin Denecke von der Uni Duisburg-Essen erklärt die Verweiblichung von männlichen Tieren wie Forellen. Außerdem stellt Reporterin Maren weitere Verhütungsmittel und natürliche Verhütungsmethoden vor.

12