NRWision
Lade...

97 Suchergebnisse

Mr. D has got a rehearsal
Kurzfilm
10.12.2019 - 6 Min.

Mr. D has got a rehearsal

Beitrag von Wilda WahnWitz aus Köln

"Mr. D" leitet einen Chor und hat mit seinen Sängern ein Lied vorbereitet. Plötzlich bekommt er vom Produzenten die Auflage: Es soll moderner sein. Für ihn bedeutet das, den Text über Bord zu werfen und zu improvisieren. "Mr. D" rät seinem Schulchor also, alles zu vergessen, was sie einstudiert haben und sich einfach individuell auszudrücken. Das Ergebnis ist eine expressive Geräuschkulisse. Wird das den Produzenten überzeugen? Der Kurzfilm mit Julien Colombet in der Hauptrolle ist ein Film der Künstlerin Wilda WahnWitz.

1
Fernsehkonzert: "B-WARE - dem Chor" aus Bielefeld – Teil 1
Aufzeichnung
10.12.2019 - 64 Min.

Fernsehkonzert: "B-WARE - dem Chor" aus Bielefeld – Teil 1

Konzert-Aufzeichnungen aus Bielefeld - präsentiert von Kanal 21

Der Gospelchor "B-WARE - dem Chor" präsentiert stimmgewaltig Musikstücke mit neuapostolischem Einschlag. Chorleiter Mitja Rose und Sängerin Miriam Leihs verraten im Interview, wie es zu dem Chornamen "B-WARE" kam. Die Sänger erzählen außerdem, wie der Chor entstanden ist. Danach überzeugt der Chor das Publikum mit ihrem Konzert unter dem Titel "Moments".

2
Heimische Chöre singen für euch – Chöre aus Iserlohn und Umgebung
Bericht
05.12.2019 - 52 Min.

Heimische Chöre singen für euch – Chöre aus Iserlohn und Umgebung

Sendung vom Förderverein Lokalfunk Iserlohn e.V.

In und um Iserlohn herum gibt es viele verschiedene Chöre. Die Reporter von "Radio Iserlohn" treffen sich mit den Mitgliedern verschiedener Chöre. Ellen Gradtke spricht mit den Kindern des "Coro Piccolo" aus Menden. Die jungen Sängerinnen und Sänger erzählen, was es bedeutet, Teil eines Chores zu sein. Reporterin Charlotte Kroll hingegen begleitet den "VHS-Begegnungschor" aus Iserlohn bei einer Probe. In der Sendung geht es außerdem um den "Werkschor Auerweg" und den "Oratorienchor Letmathe e.V." aus Iserlohn.

3
DO-MU-KU-MA: Weihnachtsoratorium vom Konzertchor Aplerbeck
Magazin
27.11.2019 - 38 Min.

DO-MU-KU-MA: Weihnachtsoratorium vom Konzertchor Aplerbeck

Musik- und Kulturmagazin vom Allgemeinen Rundfunkverein Dortmund e.V.

Der Konzertchor Aplerbeck aus Dortmund spielt nun schon zum zwölften Mal das Weihnachtsoratorium von Johann Sebastian Bach. Chorleiter Norbert Staschik lädt am vierten Advent zur Aufführung in die Große Kirche in Dortmund-Aplerbeck ein. Im Gespräch mit Reporter Klaus Lenser erklärt er, was das Weihnachtsoratorium für Chor und Publikum ausmacht. Der Chor selbst benötigt für das Oratorium viel technisches Wissen und Erfahrung. Das Publikum kann sich auf das Weihnachtsfest einstimmen lassen. Über die Bedeutung des Oratoriums für die Chormitglieder sprechen Sophie Lahusen, Liliane Markwort, Dagmar Münstermann, Gerhard Stranz, Christoph Lahusen und Arndt Brodowski. In "DO-MU-KU-MA" werden Ausschnitte aus dem Weihnachtsoratorium der vergangenen Jahre gespielt.

4
Fernsehkonzert: "Banu" aus Köln
Aufzeichnung
29.10.2019 - 42 Min.

Fernsehkonzert: "Banu" aus Köln

Konzert-Aufzeichnungen aus Bielefeld - präsentiert von Kanal 21

"Banu" ist ein Frauenchor aus Köln, der Frauengesänge aus dem Iran aufführt. Chorleiterin Maryam Akhondy erklärt im Interview, was "Banu" bedeutet: Es ist das iranische Wort für "vornehme Dame" – und das passe zu ihnen, meint die Sängerin. Mit einer Gruppe von sieben bis hin zu 25 Frauen tritt Maryam Akhondy überall auf der Welt auf. Bei den Musikstücken ist ihr wichtig, die kulturelle Vielfalt des Irans zu zeigen: Die verschiedenen Lieder werden in ihren jeweiligen Dialekten gesunden. So soll auch ein Heimatgefühl vermittelt werden. Das "Festival im Vogelviertel 2019" in Bielefeld bildet den Rahmen für das Konzert vom Frauenchor.

5
Lokalreport: Matthias Merzhäuser, "Pro-Fil - Hilfe für Kinder in Not e.V."
Magazin
28.10.2019 - 55 Min.

Lokalreport: Matthias Merzhäuser, "Pro-Fil - Hilfe für Kinder in Not e.V."

Lokalmagazin aus dem Lokalstudio Kreuztal

Matthias Merzhäuser gründete "Pro-Fil – Hilfe für Kinder in Not e.V.". Er ist für den gemeinnützigen Verein als Entwicklungshelfer unter anderem auf den Philippinen aktiv. Im Interview mit Moderatorin Ulla Schreiber erzählt Matthias Merzhäuser, dass die Spenden den Kindern dort den Schulbesuch und eine warme Mahlzeit ermöglichen würden. Viele der Kinder seien von Armut betroffen und würden auf Mülldeponien leben. Im "Lokalreport" spricht Matthias Merzhäuser auch über weitere der weltweiten Projekte von "Pro-Fil". Der "Allrounder" arbeitet außerdem als Chorleiter, Motivationscoach und Autor.

6
Antenne Rauschendorf: Männergesangverein aus Rauschendorf
Reportage
17.10.2019 - 56 Min.

Antenne Rauschendorf: Männergesangverein aus Rauschendorf

Sendung der Radiowerkstatt Raspel aus Siegburg

Der "MGV 1882 Gemütlichkeit Rauschendorf e.V." ist stolz darauf, eine zentrale Institution im Dorfleben zu sein. Wie das dem Männergesangverein aus Rauschendorf gelingt, erklärt der Vorsitzende Heinz Stümper im Gespräch mit Reporter Kai Hofstetter. Mit Projektchor, Sommerfest und jeder Menge Engagement will der "MGV Gemütlichkeit" modern und attraktiv bleiben. Der Musikstudent und Chorleiter des "MGV", Christian Reckendrees, kann zum jungen Nachwuchs gezählt werden. Damit der Männergesangverein weiter bestehen kann, braucht es auch Nachwuchs unter den Sängern. Wie der "MGV" heute klingt, ist in "Antenne Rauschendorf", dem "Radio vom Mittelpunkt der Welt", zu hören.

7
The Voice: Magnificat, Lobgesang – Teil 1
Magazin
14.10.2019 - 56 Min.

The Voice: Magnificat, Lobgesang – Teil 1

Vokalradio für Musikfreunde von Stephan Trescher - produziert beim medienforum münster e.V.

Das "Magnificat" gehört zu den am häufigsten vertonten Texten des christlichen Abendlands. Dabei handelt es sich um ein hymnisches Gebet der schwangeren Maria im Lukas-Evangelium. Sie spricht den Lobgesang, als sie ihre Cousine Elisabeth trifft, die mit Johannes dem Täufer schwanger ist. Aus der schier unüberschaubaren Fülle an Kompositionen hat Moderator Stephan Trescher Werke vom frühen 16. bis zum 18. Jahrhundert ausgewählt. Er beginnt mit dem zugänglichsten Werk: der Vertonung von Antonio Vivaldi. Stephan Trescher geht dann zurück in die Renaissance zu Adrian Willaert, womit sich der Kreis vorläufig in Venedig schließt. Im ersten Teil der Sendung zum Thema "Magnificat" singen und spielen: die "Capilla Flamenca", das "Huelgas Ensemble", das "Amsterdam Baroque Orchestra & Choir"-Ensemble und das "Tafelmusik Baroque Orchestra".

8
SÄLZER.TV: 50 Jahre "RUMP Strahlanlagen", 100 Jahre VfL 1919 Thüle e.V., Chor-Konzert in St. Marien
Magazin
01.10.2019 - 29 Min.

SÄLZER.TV: 50 Jahre "RUMP Strahlanlagen", 100 Jahre VfL 1919 Thüle e.V., Chor-Konzert in St. Marien

Lokalmagazin für Salzkotten und Umgebung

Das Unternehmen "RUMP Strahlanlagen GmbH und Co. KG" aus Salzkotten feiert sein 50-jähriges Jubiläum. Das Team von "SÄLZER.TV" berichtet über die Feier und die Geschichte des Familienunternehmens. Auch der "VfL 1919 Thüle e.V." aus Salzkotten feiert Jubiläum. Der Breitensportverein wird 100 Jahre alt. Die Reporter von "SÄLZER.TV" besuchen auch diese Jubiläumsfeier und zeichnen die Reden von Vorstandsmitgliedern und Bürgermeister auf. In der Kirche St. Marien in Salzkotten-Geseke findet zudem ein Chor-Konzert statt. Bei dem Konzert treten die Chöre "TonArt Geseke" und "Chor á la Carte" auf, die beide von Volker Kukulenz dirigiert werden.

9
Rheinzeit: Benefizkonzerte in Krefeld
Magazin
23.09.2019 - 57 Min.

Rheinzeit: Benefizkonzerte in Krefeld

Lokalmagazin für Krefeld und den Niederrhein - produziert von radio KuFa

In Krefeld finden im Oktober 2019 zwei Benefizkonzerte statt. Der Gospelchor "Living Voices" organisiert in Kooperation mit der "MISEREOR"-AG des Gymnasiums Marienschule Krefeld das Konzert "Oh happy day". Chorleiterin Manuela Frangen und zwei Lehrer der Marienschule erzählen im Interview, dass die eingenommenen Spenden an das bischöfliche Hilfswerk "MISEREOR" gehen. Das Konzert findet Anfang Oktober in der Lutherkirche statt. Ein weiteres Benefizkonzert ist das "Moshroom-Festival" in Krefeld. Organisatorin Veronika Effertz erzählt, dass der Erlös des Metal-Festivals an den "Kinderschutzbund Krefeld e.V." geht. Das Geld sei für die Gruppe "Ankerpunkt" bestimmt, die Kindern von krebserkrankten Eltern eine Auszeit bietet. Das Festival findet Ende Oktober 2019 in der "Kulturfabrik Krefeld e.V." statt.

10
"Ode an die Freude" – Musik-Flashmob in Hemer
Aufzeichnung
04.09.2019 - 9 Min.

"Ode an die Freude" – Musik-Flashmob in Hemer

Beitrag von Heinz Aufenberg aus Hemer

Mitten in Hemer findet im Mai 2019 ein Musik-Flashmob statt. Das Friedrich-Leopold-Woeste-Gymnasium führt gemeinsam mit seinem Orchester, dem Hemer Ensemble "Da Capo di Hademare" und diversen Chorsänger die "Ode an die Freude auf". Der Flashmob findet am Wochenende der Europawahl statt. Nach und nach steigen die Musiker in die Europahymne ein und lassen zum Schluss noch die Europafahne wehen.

11
seniorama: Brunnen in Münster, Grünflächenunterhaltung 2019
Magazin
27.08.2019 - 21 Min.

seniorama: Brunnen in Münster, Grünflächenunterhaltung 2019

Magazin von - aber nicht nur für - Senioren aus Münster

In Münster gibt es einige kleine Brunnen. In "seniorama" geht es unter anderem um ihre Geschichte. Moderatorin Bärbel Elstrodt erklärt, welche Brunnen in Münster heute nicht mehr zu sehen sind und was noch auf sie hinweist. Sie geht auch auf das "Kiepenkerl"-Denkmal und seine Hintergründe ein. Ein weiteres Thema in der Sendung ist die "Grünflächenunterhaltung 2019". Bei dieser Veranstaltung verwandeln Profi- und Laienmusiker die Promenade in Münster in eine große Konzert-Bühne. Die Open-Air-Konzerte finden zwischen Juni und August auf der Promenade statt.

12