NRWision
Lade...

90 Suchergebnisse

The Voice: Magnificat, Lobgesang – Teil 1
Magazin
14.10.2019 - 56 Min.

The Voice: Magnificat, Lobgesang – Teil 1

Vokalradio für Musikfreunde von Stephan Trescher - produziert beim medienforum münster e.V.

Zu den am häufigsten vertonten Texten des christlichen Abendlandes gehört das "Magnificat". Dabei handelt es sich um ein hymnisches Gebet der schwangeren Maria im Lukas-Evangelium. Sie spricht den Lobgesang, als sie ihre Cousine Elisabeth trifft, die mit Johannes dem Täufer schwanger ist. Aus der schier unüberschaubaren Fülle an Kompositionen hat Moderator Stephan Trescher Werke vom frühen 16. bis zum 18. Jahrhundert ausgewählt. Er beginnt mit dem zugänglichsten Werk: der Vertonung von Antonio Vivaldi. Stephan Trescher geht dann zurück in die Renaissance zu Adrian Willaert, womit sich der Kreis vorläufig in Venedig schließt. Im ersten Teil der Sendung zum Thema "Magnificat" singen und spielen: die "Capilla Flamenca", das "Huelgas Ensemble", das "Amsterdam Baroque Orchestra & Choir"-Ensemble und das "Tafelmusik Baroque Orchestra".

1
SÄLZER.TV: 50 Jahre "RUMP Strahlanlagen", 100 Jahre VfL 1919 Thüle e.V., Chor-Konzert in St. Marien
Magazin
01.10.2019 - 29 Min.

SÄLZER.TV: 50 Jahre "RUMP Strahlanlagen", 100 Jahre VfL 1919 Thüle e.V., Chor-Konzert in St. Marien

Lokalmagazin für Salzkotten und Umgebung

Das Unternehmen "RUMP Strahlanlagen GmbH und Co. KG" aus Salzkotten feiert sein 50-jähriges Jubiläum. Das Team von "SÄLZER.TV" berichtet über die Feier und die Geschichte des Familienunternehmens. Auch der "VfL 1919 Thüle e.V." aus Salzkotten feiert Jubiläum. Der Breitensportverein wird 100 Jahre alt. Die Reporter von "SÄLZER.TV" besuchen auch diese Jubiläumsfeier und zeichnen die Reden von Vorstandsmitgliedern und Bürgermeister auf. In der Kirche St. Marien in Salzkotten-Geseke findet zudem ein Chor-Konzert statt. Bei dem Konzert treten die Chöre "TonArt Geseke" und "Chor á la Carte" auf, die beide von Volker Kukulenz dirigiert werden.

2
Rheinzeit: Benefizkonzerte in Krefeld
Magazin
23.09.2019 - 57 Min.

Rheinzeit: Benefizkonzerte in Krefeld

Lokalmagazin für Krefeld und den Niederrhein - produziert von radio KuFa

In Krefeld finden im Oktober 2019 zwei Benefizkonzerte statt. Der Gospelchor "Living Voices" organisiert in Kooperation mit der "MISEREOR"-AG des Gymnasiums Marienschule Krefeld das Konzert "Oh happy day". Chorleiterin Manuela Frangen und zwei Lehrer der Marienschule erzählen im Interview, dass die eingenommenen Spenden an das bischöfliche Hilfswerk "MISEREOR" gehen. Das Konzert findet Anfang Oktober in der Lutherkirche statt. Ein weiteres Benefizkonzert ist das "Moshroom-Festival" in Krefeld. Organisatorin Veronika Effertz erzählt, dass der Erlös des Metal-Festivals an den "Kinderschutzbund Krefeld e.V." geht. Das Geld sei für die Gruppe "Ankerpunkt" bestimmt, die Kindern von krebserkrankten Eltern eine Auszeit bietet. Das Festival findet Ende Oktober 2019 in der "Kulturfabrik Krefeld e.V." statt.

3
"Ode an die Freude" – Musik-Flashmob in Hemer
Aufzeichnung
04.09.2019 - 9 Min.

"Ode an die Freude" – Musik-Flashmob in Hemer

Beitrag von Heinz Aufenberg aus Hemer

Mitten in Hemer findet im Mai 2019 ein Musik-Flashmob statt. Das Friedrich-Leopold-Woeste-Gymnasium führt gemeinsam mit seinem Orchester, dem Hemer Ensemble "Da Capo di Hademare" und diversen Chorsänger die "Ode an die Freude auf". Der Flashmob findet am Wochenende der Europawahl statt. Nach und nach steigen die Musiker in die Europahymne ein und lassen zum Schluss noch die Europafahne wehen.

4
seniorama: Brunnen in Münster, Grünflächenunterhaltung 2019
Magazin
27.08.2019 - 21 Min.

seniorama: Brunnen in Münster, Grünflächenunterhaltung 2019

Magazin von - aber nicht nur für - Senioren aus Münster

In Münster gibt es einige kleine Brunnen. In "seniorama" geht es unter anderem um ihre Geschichte. Moderatorin Bärbel Elstrodt erklärt, welche Brunnen in Münster heute nicht mehr zu sehen sind und was noch auf sie hinweist. Sie geht auch auf das "Kiepenkerl"-Denkmal und seine Hintergründe ein. Ein weiteres Thema in der Sendung ist die "Grünflächenunterhaltung 2019". Bei dieser Veranstaltung verwandeln Profi- und Laienmusiker die Promenade in Münster in eine große Konzert-Bühne. Die Open-Air-Konzerte finden zwischen Juni und August auf der Promenade statt.

5
Hennesee-Blues
Beitrag
27.08.2019 - 3 Min.

Hennesee-Blues

Beitrag von Wolfgang und Dagmar Lahl aus Warstein

Der Shanty-Chor "Kleine Möwe" aus Meschede präsentiert den "Hennesee-Blues". Musikalisch begleitet werden die Frauen und Männer dabei unter anderem von Akkordeon und Keyboard. Das Lied ist eine Hommage an den Hennesee in Meschede, auf dem viele der Sängerinnen und Sänger segeln gehen. Die Melodie des Stückes stammt vom "Sauerland-Blues" von Klaus Ammelounx. Den Text für den "Hennesee-Blues" haben die Chormitglieder Marion und Wigbert Rickert verfasst.

6
DO-MU-KU-MA: Sommerfest 2019 in Dortmund-Marten
Magazin
21.08.2019 - 60 Min.

DO-MU-KU-MA: Sommerfest 2019 in Dortmund-Marten

Musik- und Kulturmagazin vom Allgemeinen Rundfunkverein Dortmund e.V.

Das "Martener Forum" lädt Anfang September 2019 zum Sommerfest in Dortmund-Marten ein. Die Veranstaltung steht unter dem Motto "Marten liebt Vielfalt". Reporter Klaus Lenser spricht mit Monika Rößler, der Sprecherin der Bürgerinitiative. Beim Sommerfest werden neben Oberbürgermeister Ullrich Sierau auch Künstler und Musiker anwesend sein. Unter anderem wird der Maler Günter Rückert den ersten Kunstkalender mit Motiven aus Marten vorstellen. Im Interview erklärt er seinen Bezug zum Stadtteil. Klaus Lenser spricht außerdem mit den Künstlerinnen und Künstlern Bettina Brökelschen, Werner Bedorf und Christiane Köhne. Margarete Konieczny erzählt in der Sendung von ihrer Arbeit als Nachbarschaftshelferin und Teil des "Martener Forum". Die Musiker Fred Ape und Gerhard Stranz berichten außerdem über das musikalische Programm. Auch dabei stünde die Vielfalt im Vordergrund – ebenso wie beim geplanten Chorfest im Oktober.

7
Studio ECK: Internationale Chorpartnerschaft – "ImTakt" aus Köln und "Churchill Singers" aus Großbritannien
Bericht
19.08.2019 - 5 Min.

Studio ECK: Internationale Chorpartnerschaft – "ImTakt" aus Köln und "Churchill Singers" aus Großbritannien

Beitrag vom Evangelischen Kirchenverband Köln und Region

Der Chor "ImTakt" aus Köln pflegt eine Partnerschaft mit den "Churchill Singers" aus der Nähe von Bristol in Großbritannien. Moderator Hartmut Leyendecker begleitet "ImTakt" bei einem Besuch im Vereinigten Königreich. Ulla Mialkas erzählt im Interview, wie sie eine ehemalige Schulpartnerschaft durch die Chöre am Leben erhielt. Durch die Musik sind auch Freundschaften entstanden.

8
Easy Listening: Konzerte in der "Friedenskapelle" in Münster – Tim Eberhardt im Interview
Magazin
05.08.2019 - 57 Min.

Easy Listening: Konzerte in der "Friedenskapelle" in Münster – Tim Eberhardt im Interview

Musiksendung von Ralf Clausen und Uschi Heeke - produziert beim medienforum münster e.V.

Tim Eberhardt ist künstlerischer Leiter der "Friedenskapelle" in Münster. In "Easy Listening" stellt er das musikalische Programm der Spielzeit 2019/2020 vor. Tim Eberhardt verrät auch seine Highlights aus den verschiedenen Konzertreihen: Unter dem Motto "Grenzgänger" treten verschiedene Musiker auf, die genreübergreifende Konzerte geben. Dazu gehören unter anderem das "Friedrich Liechtenstein Trio" und "Wildes Holz". Moderator Ralf Clausen spielt in "Easy Listening" Stücke von Künstlern, die in der "Friedenskapelle" auftreten.

9
GOCH.TV: Oldie-Night 2019 in der Leni-Valk-Realschule Goch
Magazin
11.07.2019 - 29 Min.

GOCH.TV: Oldie-Night 2019 in der Leni-Valk-Realschule Goch

Lokale Berichte aus Goch und Umgebung

Der Schulchor der Leni-Valk-Realschule in Goch veranstaltet 2019 eine "Oldie-Night". Im Programm sind Hits der 1960er- bis 1980er-Jahre. Aus den 60ern dürfen dabei die "Beatles" nicht fehlen: "Yellow Submarine" oder "Let It Be" werden solo und im Chor vorgesungen. Aus den 70ern gibt es neben Hits von "ABBA" auch eine Tanzeinlage zu "You're The One That I Want" aus dem Musical-Film "Grease". Für die 80er hat der Schulchor sein Repertoire mit Liedern aus der "Neuen Deutschen Welle" erweitert.

10
DO-MU-KU-MA: "SingBUNT!" – Chor aus Dortmund
Magazin
04.07.2019 - 46 Min.

DO-MU-KU-MA: "SingBUNT!" – Chor aus Dortmund

Musik- und Kulturmagazin vom Allgemeinen Rundfunkverein Dortmund e.V.

Der Chor "SingBUNT!" aus Dortmund möchte mit seinem Gesang für Toleranz und Vielfalt eintreten. Im Interview mit dem Team von "DO-MU-KU-MA" erzählt Chorleiter Winfried Meyer, wie sich der Chor seit der Gründung im Juni 2019 entwickelt hat. Noch ist die Gruppe zu frisch, um mit einem Programm aufzutreten. Beim "Afro Ruhr Festival 2019" in Dortmund präsentiert sich "SingBUNT!" allerdings mit einer offenen Probe. In Zukunft will sich der Chor mit Musik aktiv für Demokratie und gegen Rechts einsetzen.

11
KulturZeit MK: "Jesaja – Der lange Weg in die Freiheit", Pop- und Gospeloratorium
Magazin
26.06.2019 - 21 Min.

KulturZeit MK: "Jesaja – Der lange Weg in die Freiheit", Pop- und Gospeloratorium

Kulturmagazin vom Förderverein Lokalfunk Iserlohn e.V.

Das Oratorium "Jesaja – Der lange Weg in die Freiheit" erzählt die Geschichte des Volkes Israel, aus den Zeiten seiner Gefangenschaft in Babylon. Moderator Thomas Brenck spricht mit dem musikalischen Leiter Hubert Schmalor. Sie unterhalten sich über das musikalische Großprojekt und über die Inspiration zu diesem Oratorium. Außerdem spricht Thomas Brenck mit einem Künstler, der die geplanten Farb- und Video-Darstellungen während der Aufführung erläutert. Dazu gibt es erste Hörproben aus dem Pop- und Gospeloratorium "Jesaja - Der lange Weg in die Freiheit" von Komponist Hartmut Naumann unter der musikalischen Gesamtleitung von Hubert Schmalor.

12