NRWision
Lade...

19 Suchergebnisse

Dieter Edling, Kölner Tortenmacher und Besitzer des Cafés "Tapku"
Beitrag
12.11.2019 - 5 Min.

Dieter Edling, Kölner Tortenmacher und Besitzer des Cafés "Tapku"

Beitrag von Studierenden der Kölner Journalistenschule

Nussecken, Schoko-Kirsch-Torte, Russischer Zupfkuchen – Im Café "Tapku" lauern einige süße Versuchungen. Tortenmacher Dieter Edling hat das Café in Köln-Ehrenfeld gegründet. Der Name "Tapku" setzt sich zusammen aus den Worten "Tapas" und "Kuchen". Die Reporter der "Kölner Journalistenschule" haben den Konditor dabei begleitet, wie er diese Leckereien herstellt. Außerdem sprechen sie mit ihm über Schwierigkeiten, die die Selbstständigkeit mit sich bringt.

1
com.POTT: All Gender is Drag? – Trans*formations-Café in Duisburg-Ruhrort
Magazin
24.10.2019 - 6 Min.

com.POTT: All Gender is Drag? – Trans*formations-Café in Duisburg-Ruhrort

Kulturmagazin der TV-Lehrredaktion an der Universität Duisburg-Essen

Im Trans*formations-Café in Duisburg gibt es keine Geschlechterrollen. Dort kann jeder sein Geschlecht erforschen und seine Identität neu entdecken. Ob Trans, Inter, Non-Binary oder Cis: Alle Menschen sind hier willkommen. Jacqueline Grundner hat das Trans*formations-Café gegründet. Sie möchte mit dem Projekt Aufklärungsarbeit leisten. Charlotte Jacques kommt regelmäßig ins Trans*formations-Café und lässt sich dort einen Bart ankleben und sich umstylen. Für sie ist das eine ganz besondere Erfahrung. Der Film entstand im Rahmen des Studiengangs Literatur und Medienpraxis an der Universität Duisburg-Essen.

2
MNSTR.TV: Fahrradversteigerung am Hauptbahnhof, "Teilchen & Beschleuniger" - Bagel-Café
Magazin
02.07.2019 - 7 Min.

MNSTR.TV: Fahrradversteigerung am Hauptbahnhof, "Teilchen & Beschleuniger" - Bagel-Café

Lokalmagazin aus Münster - produziert im Bürgerhaus Bennohaus

Fahrradversteigerung in Münster lockt mit Schnäppchen: Das Fundbüro versteigert am Hauptbahnhof herrenlose Fahrräder. Zwei Reporter von "MNSTR.TV" nehmen an der Fahrradversteigerung. Außerdem: Das Café "Teilchen & Beschleuniger" hat vor allem Bagels auf der Speisekarte. Das amerikanische Gebäck mit Loch in der Mitte gibt es mit unterschiedlichem Belag. Geschäftsführer Stefan Jansen erklärt im Interview, wieso er das Bagel-Café "Teilchen & Beschleuniger" eröffnet hat. Er beschreibt außerdem, was das Besondere an dem Café in Münster ist.

3
Start-Ups in Düsseldorf: Catz Cafe - Katzencafé
Reportage
22.01.2019 - 6 Min.

Start-Ups in Düsseldorf: Catz Cafe - Katzencafé

Reportage-Reihe von DR-TV in Düsseldorf

Im "Catz Cafe" in Düsseldorf gibt es nicht nur Kaffee und Kuchen, sondern auch Katzen. Die Idee dabei: Die Gäste sollen neben dem Kuchen auch die Gesellschaft einer Katze genießen können. Lutz Spendig ist Leiter des Cafés. Im Interview mit Reporter Mike Möller erklärt er, wie die Geschäftsidee entstanden ist. Insgesamt leben fünf Katzen in dem Laden. Alle stammen aus dem Tierheim. Im "Catz Cafe" haben die fünf Stubentiger eine neue Heimat gefunden, in der sie sich sehr wohl fühlen: Lutz Spendig ist nämlich auch Katzen-Möbel-Designer und hat die Räumlichkeiten des "Catz Cafe" in Düsseldorf selbst eingerichtet.

4
Start-Ups in Düsseldorf: Holocafé Düsseldorf
Reportage
08.01.2019 - 8 Min.

Start-Ups in Düsseldorf: Holocafé Düsseldorf

Reportage-Reihe von DR-TV in Düsseldorf

Im "Holocafé Düsseldorf" kommen virtuelle Simulationen und realer Spielspaß zusammen. Gemeinsam mit anderen kann man sich dort in virtuelle Welten begeben und Abenteuer erleben. Die "Düsseldorfer Rundschau" ist im Holocafé zu Gast. Geschäftsführer Sebastian Kreutz erklärt, wie die virtuellen Spiele funktionieren und warum es für die Besucher ein besonderes Erlebnis ist, gemeinsam mit anderen zu spielen. Das "Holocafé Düsseldorf" verbindet "Virtual Reality"-Spiele mit einem klassischen Café-Angebot mit zum Beispiel Kaffee und Waffeln.

5
Unser Ort: Essen-Altenessen
Magazin
07.06.2018 - 11 Min.

Unser Ort: Essen-Altenessen

Lokalmagazin - produziert von Fernseh-Einsteigern in Nordrhein-Westfalen

Altenessen ist ein nördlicher Stadtteil der Stadt Essen. Die beiden Reporter Mesud und Zakaria gehen dem schlechten Ruf des Stadtteils nach - und finden vor allem schöne Parks, Spielplätze und Einfamilienhäuser. Außerdem werden die Bewohner aus Altenessen zu ihrem Stadtteil befragt. Im "Café Treff" treffen sich Freunde und Familien zum Frühstücksbuffet.

6
Namamah's "Viecher"
Kunst
23.01.2018 - 7 Min.

Namamah's "Viecher"

Beitrag von Wilda WahnWitz aus Köln

Die Künstlerin "Wilda WahnWitz" aus Köln ist zu Besuch im Café Storch in Köln. Dort trifft sie den Pappmaché-Künstler Namamah Mereja, der seine selbstgestalteten Vögel selbst als "Viecher" bezeichnet. Namamah Mereja verstirbt im Jahre 2008 und ist ein Kölner Original in der Kunstszene.

7
Die SoFis: Fuhrgemeinschaft e.V. - Kinder- und Jugendarbeit in Solingen
Magazin
14.12.2017 - 55 Min.

Die SoFis: Fuhrgemeinschaft e.V. - Kinder- und Jugendarbeit in Solingen

Lokalmagazin der Bürgerfunk-Gruppe "Solinger Five" in Solingen

Der Solinger Verein "Fuhrgemeinschaft e.V." ist Träger der offenen Kinder - und Jugendarbeit und möchte die Lebenssituation der Einwohner des Ortsteils Fuhr verbessern. Alle Menschen sollen die gleichen Chancen haben, egal welchen Hintergrund sie besitzen. 1976 wurde der Verein unter dem Namen "Bauspielplatz" gegründet, seitdem ist viel passiert. In den 90er Jahre galt der Stadtteil - in dem etwa 80 Prozent Menschen mit Migrationshintergrund leben - noch als "sozialer Brennpunkt". Verschiedene Angebote der "Fuhrgemeinschaft" ermöglichen vor allem für Jugendliche Perspektiven. Hartmut, Mitglied der "SoFis", spricht mit den drei Vorstandsmitgliedern des Vereins auch über das "Trassencafé", das durch ein Projekt von Langzeitarbeitslosen entstanden ist. In der Rubrik "Seven Up" besprechen die "SoFis" außerdem den Song "Way Out Of Here" von der Rockband "Porcupine Tree". Auch andere Rocksongs wie "Confused" von "Tune" sind zu hören.

8
MNSTR.TV: Verkostung und Kosten
Magazin
13.07.2017 - 8 Min.

MNSTR.TV: Verkostung und Kosten

Lokalmagazin aus Münster, präsentiert von MNSTR.medien

Das "MNSTR.TV"-Team schaut sich verschiedene Cafés in Münster an, die Studierende täglich nutzen. Sie testen das Essensangebot und schauen sich die Preise an. Aber nicht nur das Essen wird von Studierenden meist sorgfältig ausgewählt, auch die Wohnung muss passen - und vor allem bezahlbar sein. Deswegen rief der AStA der Universität Münster zu einer Protestveranstaltung unter dem Motto "Zelten ist gut, Wohnen ist besser" auf. Damit wollen sie auf die überdurchschnittlichen Mietkosten und Wohnungsknappheit in Münster aufmerksam.

9
SÄLZER.TV: Egerländer Blasmusik, Sälzerfest, Abschluss der Basketballsaison
Magazin
25.04.2017 - 29 Min.

SÄLZER.TV: Egerländer Blasmusik, Sälzerfest, Abschluss der Basketballsaison

Lokalmagazin für Salzkotten und Umgebung - produziert vom Stadtfernsehen Salzkotten e.V.

Die Seenotretter der "Deutschen Gesellschaft zur Rettung Schiffbrüchiger" (DGzRS) sind nicht nur in Küstennähe bekannt: Auch in Salzkotten wird versucht, auf die Arbeit der Gesellschaft aufmerksam zu machen. Im Café Hölter steht deshalb eine Spendendose in Form eines kleinen roten Schiffes. Henry Meyer stellt die Arbeit der Seenotretter in ihrer Station auf Langeoog vor. Mit einem dreitägigen Workshop und einem abschließenden Konzert hält die "Egerländer Blasmusik" Einzug in Salzkotten. Das Stadtfest "Sälzerfest" mit verkaufsoffenem Sonntag wird von den Salzkottener Bürgern gut angenommen. Tobias Kleinschulte und Ernst Köchling zeigen auf einem Rundgang über das Frühlingsfest das bunte Programm. Im letzten Spiel der Basketballsaison treffen die "Accent Baskets" auf die "BG Hagen", den Tabellenzweiten der Regionalliga. Die beiden Mannschafften liefern sich ein knappes Spiel - das am Ende zur Freude der Salzkottener Spieler und Trainer ausgeht.

10
Mensch Frau: Frauen-Café mit Singkreis
Sonstiges
21.03.2017 - 3 Min.

Mensch Frau: Frauen-Café mit Singkreis

Sendereihe von Charlotte Echterhoff aus Sankt Augustin

Ein Frauen-Café für die Mütter im Kindergarten - das hört sich ja erst einmal super an. Aber mit einem Singkreis? Charlotte Echterhoff ist zunächst skeptisch. Sie hofft im Frauen-Café eigentlich auf kostenloses Essen, Sekt oder Stripper. Trotzdem traut sie sich zu der Mütter-Veranstaltung - und erzählt in diesem Beitrag von ihrer Erfahrung.

11
Bielefeld Sozial: Repair-Café, LGBT-Jugendtreff, Betheljahr
Magazin
15.02.2017 - 15 Min.

Bielefeld Sozial: Repair-Café, LGBT-Jugendtreff, Betheljahr

Monatliches Magazin von Kanal 21 in Bielefeld

"Bielefeld Sozial" hat sich für diese Folge wieder einige soziale Projekte in Bielefeld angeschaut - und sich auch im eigenen Haus umgeschaut. Der Sender "Kanal 21" selbst ist schließlich eine medienpädagogische Einrichtung, in der alle Interessierten das "Fernsehen machen" lernen können. Ganz in der Nähe ihrer Studios liegt das Repair-Café im Kultur- und Kommunikationszentrum Sieker. Dort können kaputte Elektrogeräte in Gemeinschaftsarbeit repariert werden. Von Gemeinschaft profitieren auch die Jugendlichen im LGBT-Jugendtreff "begin" in Bielefeld. Dort treffen sie Jugendliche, die eine ähnliche Geschichte und Probleme haben. Die Pädagogen - und die Jugendlichen unter sich - bieten Unterstützung in einer schwierigen Lebensphase. Außerdem: Tim Kleine-Depenbrock absolviert ein soziales Jahr in der diakonischen Einrichtung Bethel - das sogenannte "Betheljahr". Die Betreuung und Unterstützung der Bewohner im Alltag stehen für ihn täglich auf dem Programm.

12