NRWision
Lade...

50 Suchergebnisse

Magazin
19.02.2019 - 53 Min.

Clubzeit: Kinderkarneval 2019 in Tönisvorst – Willi Herren und Tini Tuss im Interview

Radio-Talk von studiotv Tönisvorst

Die Hochsaison der fünften Jahreszeit steht unmittelbar bevor: Auch in Tönisvorst laufen 2019 die Vorbereitungen auf Hochtouren. Zu Gast in der "Clubzeit" ist die Kinderprinzessin Lisa-Sophie I. des Tönisvorster Karneval. Sie spricht über die laufende Session und über ihre Auftritte in den kommenden Tagen. Außerdem stellt Lisa-Sophie den "Karnevalsblues", einen Coversong, vor. Dieser wird im Original von Willi Herren ("Alkohol Blues") gesungen. Den Text für das Cover schrieb Sängerin Tini Tuss aus Krefeld. Beide Künstler sind in einem Telefon-Interview mit Moderator Michael Franken in der Sendung zu hören.

1
Aufzeichnung
06.02.2019 - 49 Min.

Ron Williams - Konzert im Brauhaus Wuppertal

Konzertaufzeichnung von Günther Wefers aus Krefeld

Der amerikanische Musiker Ron Williams spielt mit seiner Band im Brauhaus in Wuppertal. Günther Wefers ist mit seiner Kamera vor Ort und zeichnet das Konzert auf. Ron Williams ist auch bekannt für seine Auftritte im Fernsehen: Er war Teil von TV-Produktionen wie "Traumhotel Tobago" und "Die Bubi-Scholz-Story". Bei seinem Konzert spielt Ron Williams Musik aus den Genres Funk, Soul und Blues.

2
Aufzeichnung
06.02.2019 - 60 Min.

Fernsehkonzert: "Richie Arndt Band" aus Hille

Konzert-Aufzeichnungen aus Bielefeld - präsentiert von Kanal 21

Die "Richie Arndt Band" aus Hille spielt Blues-Rock. Die Gruppe um Frontmann Richie Arndt ist seit 2018 unterwegs, nachdem sich das Vorgänger-Projekt "Bluenatics" aufgelöst hatte. Das Trio spielt größtenteils eigene Songs. Im Jahr 2019 war die "Richie Arndt Band" im Rahmen der "International Blues Challenge" live in den USA zu sehen. Im Fernsehkonzert von "Kanal 21" spielen sie viele Titel aus ihrem ersten Album "Back to Bad".

3
Magazin
06.02.2019 - 55 Min.

Music around topics: Geld – Money, Money

Musiksendung von Studio GT31 in Gütersloh

Das Thema "Geld" spielt in Songs häufig eine Rolle. Moderator Reinhard Böhm präsentiert in "Music around topics" einige Beispiele: In dem Lied "Money" von Pink Floyd geht es um die Gier nach Reichtum. Doch auch der Wunsch nach Geld wird oft besungen, z.B. in Lonnie Macks Version des Songs "Money (That's What I Want)". Reinhard Böhm erklärt in seiner Sendung, wie Mark Knopfler, dem Sänger der britischen Rockband "Dire Straits", die Idee zum Lied "Money For Nothing" kam. Dazu gibt es von der englischen Band "Babe Ruth" eine Interpretation der berühmten Filmmusik aus dem Italo-Western "Für eine Hand voll Dollar" von Sergio Leone zu hören.

4
Aufzeichnung
29.01.2019 - 35 Min.

Livemusik in Bergisch Gladbach: "Groovin' Stew" aus Köln

Sendereihe von Manfred Eller aus Bergisch Gladbach

"Groovin' Stew" aus Köln spielen eine Mischung aus Soul, Blues und R&B. In der Band spielen elf Musikerinnen und Musiker. Auch Instrumente wie das Saxophon und die Querflöte sind dabei. Dadurch sind unter anderem Stücke von "Jethro Tull" auf der Setlist von "Groovin' Stew zu finden". Weitere Songs kommen von Größen wie "The Beatles" oder Aretha Franklin. Manfred Eller ist beim Auftritt der Gruppe im Bistro Weyer's in Bergisch Gladbach vor Ort und zeichnet das Konzert auf.

5
Aufzeichnung
24.01.2019 - 69 Min.

Fernsehkonzert: Khalif Wailin' Walter aus Chicago

Konzert-Aufzeichnungen aus Bielefeld - präsentiert von Kanal 21

Khalif Wailin' Walter ist ein Blues-Gitarrist und -Sänger aus Chicago in den USA. Dort ist er für seinen "Boogie Blues" bekannt, eine etwas andere Musikrichtung in der Szene. Auch in Deutschland wird der Sänger immer bekannter. Zusammen mit weiteren Blues-Musikern steht "Khalif Wailin' Walter" für ein Fernsehkonzert bei "Kanal 21" auf der Studiobühne. Vorher begrüßt ihn Eric Henrich zum Backstage-Interview. Dort erzählt der Musiker zum Beispiel, warum er sich dazu entschlossen hatte, nach Deutschland zu ziehen. Er erklärt auch, wie unterschiedlich das "Blues-Gefühl" in Deutschland und in den USA gelebt wird.

6
Aufzeichnung
17.01.2019 - 68 Min.

Fernsehkonzert: "Fred and the Roaches" aus Dinkelsbühl

Konzert-Aufzeichnungen aus Bielefeld - präsentiert von Kanal 21

"Fred and the Roaches" aus Dinkelsbühl in Bayern spielen Blues, Rock'n'Roll und Country. Die Band wurde 1988 von Sänger Fred Emmert in Boston in den USA gegründet. Wie es dazu kam, dass sich die Gruppe in den Vereinigten Staaten und nicht in Deutschland gründete, erzählt der Sänger im Backstage-Interview, bevor es für das Fernsehkonzert auf die Bühne geht. Im Gespräch mit "Kanal 21"-Moderator Marco Klomfas geht es auch um die Bedeutung von Johnny Cash für die Musik-Geschichte.

7
Aufzeichnung
10.01.2019 - 83 Min.

Fernsehkonzert: Eamonn McCormack aus Irland

Konzert-Aufzeichnungen aus Bielefeld - präsentiert von Kanal 21

Eamonn McCormack ist ein Gitarrist, Songwriter und Musikproduzent aus Irland. Er ist zum zweiten Mal zu Gast beim "Fernsehkonzert" von Kanal 21. Dort stellt er Lieder aus seinem Album "Like There's No Tomorrow" vor. Im Interview erzählt Eamonn McCormack, wie sich seine Songs mit den Jahren verändert und welche Musiker ihn beeinflusst haben. Im Fernsehkonzert präsentiert Eamonn McCormack dem Publikum Stücke von allen seiner drei Alben.

8
Magazin
13.12.2018 - 54 Min.

The Voice: Blue Christmas

Vokalradio für Musikfreunde mit Stephan Trescher - produziert beim medienforum münster e.V.

"Last Christmas" von der britischen Pop-Gruppe "Wham!" ist ein Weihnachtslied, vor dem man sich kaum retten kann. Dass die Christmas-Songs-Palette aber auch bunt und vielseitig sein kann, beweist "The Voice": Moderator Stephan Trescher führt durch eine Sammlung von Weihnachtsliedern aus allen Teilen der Welt und nahezu allen Zeitaltern. Beginnend bei Titeln, die schon Martin Luther bearbeitet hat, geht es quer durch Jazz und Blues hin zu Soul und Pop.

9
Porträt
27.11.2018 - 58 Min.

Messaround: "Radio S.W.A.M.P." – Nachruf auf Tony Joe White

Musiksendung der Radiowerkstatt Raspel aus Siegburg

Am 24. Oktober 2018 verstarb der Gitarrist, Sänger und Songwriter Tony Joe White im Alter von 75 Jahren. Er gilt als Erfinder des "Swamp Rock", einer abgeklärten Mischung aus Blues und Soul, ohne die es Sender wie "Radio S.W.A.M.P." nicht gäbe. Die Moderatoren Michael Marsh und Max Ruse würdigen das Lebenswerk von Tony Joe White, der selten im Rampenlicht stand. Stattdessen machten Stars wie Elvis, Brook Benton und Ray Charles seine Songs zu Hits. Unvergessen seine Zusammenarbeit mit Tina Turner, zu deren Album "Foreign Affair" er 1989 alleine vier Songs beisteuerte. In seinen alten Tagen kehrte Tony Joe White zurück zu seinen Wurzeln: Erst zwei Wochen vor seinem Tod veröffentlichte er ein extrem puristisches Blues-Album.

10
Aufzeichnung
21.11.2018 - 72 Min.

Fernsehkonzert: "The Bluesanovas" aus Münster

Konzert-Aufzeichnungen aus Bielefeld - präsentiert von Kanal 21

"The Bluesanovas" ist eine aufstrebende Blues-Band aus Münster und Osnabrück. Die fünf Musiker haben sich alle der Blues-Szene verschrieben. Gitarrist Filipe de la Torre und Sänger Kim Shastri sind im "Backstage Interview" bei "Kanal 21" zu Gast. Vor dem Konzert beantworten sie dort zum Beispiel die Frage, warum sie ihr erstes Album nicht stilecht auf Vinyl veröffentlicht haben. Sonst seien "The Bluesanovas" ja sehr im Stil der Blues-Zeit unterwegs ...

11
Beitrag
08.11.2018 - 15 Min.

teesätze: Glücklich sein – Der Stress der Selbstoptimierung

Podcast über Achtsamkeit und das Arbeiten in der Medienbranche von Ricarda Dieckmann aus Dortmund

Jeder Mensch möchte glücklich sein. Aber was ist, wenn das auch Stress auslöst? In "teesätze" spricht Ricarda Dieckmann über den Druck, der sich entwickelt, wenn es einem nicht so gut geht, wie man möchte. Gerade der "Herbst-Blues" habe diese Situation bei ihr verstärkt. Weitere Themen der Sendung sind Mädchenzeitschriften und deren Beratungsformate. Dabei sticht auch das Thema "glücklich sein" immer wieder heraus. Die Zeitschriften würden oft vermitteln, dass es total einfach sei, glücklich zu sein. Wenn das allerdings nicht funktioniere, dann stimme wohl etwas nicht.

12