NRWision
Lade...

204 Suchergebnisse

Radio Fluchtpunkt: Duldung – Kirsten Eichler im Interview
Magazin
05.08.2019 - 57 Min.

Radio Fluchtpunkt: Duldung – Kirsten Eichler im Interview

Magazin der GGUA Flüchtlingshilfe e.V. - produziert beim medienforum münster e.V.

Kirsten Eichler von der "GGUA Flüchtlingshilfe e.V." erklärt in "Radio Fluchtpunkt" alles rund ums Thema "Duldung". Im Gespräch mit Moderator Volker Maria Hügel beschreibt sie, was eine Duldung rechtlich gesehen bedeutet. Sie geht auch auf Besonderheiten ein: die Ausbildungsduldung und die Beschäftigungsduldung. Kirsten Eichler beschreibt in der Sendung außerdem, welche neuen Hürden 2020 auf geduldete Flüchtlinge zukommen.

1
Journal am Sonntag: 100 Jahre Volkshochschulen
Interview
30.07.2019 - 15 Min.

Journal am Sonntag: 100 Jahre Volkshochschulen

Magazin vom Verein für Medienarbeit e.V. in Haltern am See

Die VHS Dülmen - Haltern am See - Havixbeck feiert das 100-jährige Bestehen der Volkshochschulen in Deutschland. 1919 wurden die Volkshochschulen mit dem Artikel 148 in die Weimarer Verfassung aufgenommen. Reporter Hans Deckenhoff begleitet für das "Journal am Sonntag" den Festakt auf Schloss Sythen. Neben der stellvertretenden Bürgermeisterin von Dülmen und den Bürgermeistern von Haltern am See und Havixbeck ist auch Esther Joy Dohmen, die Leiterin der VHS, zu hören. Kursleiterin Astrid Franke-Dibbets berichtet von ihren Anfängen an der VHS und warum viele Kursteilnehmer mittlerweile eher zu Freunden geworden sind.

2
Media Late Night
Show
26.07.2019 - 113 Min.

Media Late Night

Live-Show der Mediengestalter Bild und Ton an der TU Dortmund

Was macht eigentlich ein Mediengestalter Bild und Ton? Die "Media Late Night" geht dieser Frage auf den Grund. Gespielt wird auch: In einem Mediengestalter-Quiz müssen die Kandidaten zeigen, was in ihnen steckt. Was war noch mal ein ND-Filter und wozu benötigt man eine tote Katze bei Tonaufnahmen? In der Late-Night-Show werden außerdem Abschlussfilme von ehemaligen Auszubildenden gezeigt und Filmemacher zum Interview ins Studio eingeladen. Moderator Peter Bendt spricht mit Dennis Leiffels, dem Gründer vom "Y-Kollektiv", und stellt sich der "Blind-Challenge". Während der Sendung soll außerdem ein Beitrag live gedreht und geschnitten werden. Reporterin und Kameramann haben nicht viel Zeit. Werden sie es schaffen?

3
Timo, Lokführer der Deutschen Bahn im Güterverkehr
Interview
25.07.2019 - 18 Min.

Timo, Lokführer der Deutschen Bahn im Güterverkehr

Interview-Podcast von Der Nachtwind aus Dortmund

Timo ist Lokführer bei der Deutschen Bahn. Im Interview mit Podcasterin Miriam Jagdmann erzählt er von seiner Ausbildung und seinem Arbeitsalltag. Schon als Kind war es sein Traum, im Führerstand zu arbeiten. Als er sich einmal mit seinem Opa am Bahnhof die Züge anschaute, sprach ihn ein Lokführer an, ob er einmal mitfahren wolle. Danach stand seine Berufswahl fest. Timo räumt auch mit dem Klischee auf, Lokführer seien nur "Knöpfchendrücker", die den ganzen Tag aus dem Fenster schauen.

4
Radio For Future: Strafen für Schulschwänzer, Klimaschutz an Schulen, "Scientists for Future"
Magazin
11.07.2019 - 56 Min.

Radio For Future: Strafen für Schulschwänzer, Klimaschutz an Schulen, "Scientists for Future"

Sendung zum Klimaschutz von "Radio For Future" - produziert beim medienforum münster e.V.

Welche Strafe droht, wenn man für eine "Fridays for Future"-Demo die Schule schwänzt? Diese Frage beantwortet "Radio for Future"-Gast Mathis Bönte. Der Rechtsexperte erklärt, welche Strafen es gibt. Er erklärt auch, wie man sich verhalten sollte, um diesen Strafen zu entgehen. Ein weiteres Thema in der Sendung ist der Klimaschutz an Schulen. Die Moderatoren Frida Mahlmann und Luca Thomas erzählen, welche Schulen in Münster besonders auf Nachhaltigkeit setzen. Sie reden außerdem über "Scientists for Future". Dieser Initiative haben sich Wissenschaftler angeschlossen, die die "Fridays for Future"-Bewegung unterstützen.

5
Das Vieraugengespräch: Als Flüchtling in Deutschland
Talk
10.07.2019 - 35 Min.

Das Vieraugengespräch: Als Flüchtling in Deutschland

Talkformat von Stefan Seefeldt und Can Keke aus Dortmund

Fatumo ist 23 Jahre alt und als Minderjährige allein aus Somalia nach Deutschland geflüchtet. Mit Stefan Seefeldt spricht sie im "Vieraugengespräch" darüber, wie sie sich nach den ersten harten Wochen in Deutschland ein neues Leben aufgebaut hat. Die genauen Umstände ihrer Flucht sind auch nach Jahren noch traumatisch für Fatumo. "Geflüchtete sind Menschen mit echten Schicksalen", sagt Stefan Seefeldt im Gespräch. Im "Vieraugengespräch" unterhalten sich die beiden zudem über Somalia und die politische sowie gesellschaftliche Situation dort. Thema sind auch die wachsende Fremdenfeindlichkeit in Deutschland und der "Somalisch-Deutsche Verein Dortmund e. V.". Fatumo gibt außerdem eine Einschätzung dazu ab, weshalb ihrer Meinung nach viele Migranten und Geflüchtete in der Dortmunder Nordstadt wohnen. Die Gründe dafür seien oft einfacher als behauptet wird, sagt Stefan Seefeldt dazu.

6
EXLEX Radiokids – Gymnasium an der Gartenstraße: Schnuppertag vom 23.05.2019
Umfrage
04.07.2019 - 21 Min.

EXLEX Radiokids – Gymnasium an der Gartenstraße: Schnuppertag vom 23.05.2019

Beitrag der Radiowerkstatt EXLEX in Mönchengladbach

Die Klasse 5b am "Gymnasium an der Gartenstraße" in Mönchengladbach nimmt an einem Radio-Schnuppertag teil. Die Schülerinnen und Schüler können sich an Aufnahmegeräten ausprobieren und kleine Interviews führen. Mit ihrem Lehrer Herrn Klinkenberg sprechen sie zum Beispiel über die Eignung für eine Ausbildung und die Gründe, weshalb viele Jugendliche keinen Ausbildungsplatz bekommen. Außerdem machen die Schülerinnen und Schüler kleine Umfragen zu den Themen Freundschaft, Cyber-Mobbing, Süßigkeiten, Ernährung, Lernen mit Computern und Stimmung an der Schule.

7
Rotes Sofa: Fleur Vogel, LAG Kunst und Medien
Talk
03.07.2019 - 8 Min.

Rotes Sofa: Fleur Vogel, LAG Kunst und Medien

Medientalk - präsentiert von Kanal 21 aus Bielefeld

Fleur Vogel ist Bildungsreferentin bei der Landesarbeitsgemeinschaft Kunst und Medien NRW e.V., kurz "LAG Kunst und Medien". In einem Workshop auf dem GMK-Forum 2018 beschäftigt sie sich mit dem Thema "Geschlechtliche Diversität im deutschen Fernsehen". Gemeinsam mit den Teilnehmenden will Fleur Vogel sich anschauen, wie die Geschlechter in Fernsehsendungen, Serien und Filmen in Deutschland dargestellt werden. Wie ist es für Jugendliche, ihre eigene Lebensweise so reduziert im Fernsehen dargestellt zu sehen? Diese und weitere Fragen klärt Fleur Vogel im Interview mit Moderatorin Jil-Madelaine Blume.

8
EXLEX RadioKids – Gymnasium an der Gartenstraße: Schnuppertag vom 19.06.2019
Umfrage
03.07.2019 - 22 Min.

EXLEX RadioKids – Gymnasium an der Gartenstraße: Schnuppertag vom 19.06.2019

Beitrag der Radiowerkstatt EXLEX in Mönchengladbach

Die Klasse 6d des "Gymnasium an der Gartenstraße" in Mönchengladbach ist am Radio-Schnuppertag auf Meinungsjagd. Die Schülerinnen und Schüler befragen Gäste, Lehrer und Mitschüler zu den Themen Freundschaft, Videospiele, Fake News, Essen von Oma, Castingshows, Ausbildungsplätze und Fitness. In den Umfragen sammeln die "RadioKids" viele verschiedene Meinungen und Eindrücke der Gäste. Sie präsentieren diese in ihrer Sendung.

9
Künstlerporträt: Leonie Rainer, Schauspielerin
Interview
02.07.2019 - 54 Min.

Künstlerporträt: Leonie Rainer, Schauspielerin

Talkformat von Kaktus Münster e.V.

Leonie Rainer ist eine Schauspielerin aus Münster. Inzwischen lebt sie in Berlin. Im Interview berichtet Leonie Rainer, wie sie zur Schauspielerei gekommen ist und welche Rollen sie bisher gespielt hat. In den vergangenen Jahren waren viele Engagements fürs Fernsehen dabei: So spielte sie bereits in Serien wie "SOKO Leipzig", "Letzte Spur Berlin" und "Das Traumschiff" mit. Den Moderatoren von "Radio-Kaktus Münster e.V." erklärt Leonie Rainer außerdem, wie sie sich auf ihre Rollen vorbereitet, wie es in der Schauspielbranche mit Interkulturalität aussieht und was die Stadt Münster für sie bedeutet. Sie gibt auch Tipps für Interessierte, die Schauspieler werden möchten.

10
rs1.tv: BZI-Richtfest in Remscheid, "Der Kärst kocht"
Magazin
18.06.2019 - 23 Min.

rs1.tv: BZI-Richtfest in Remscheid, "Der Kärst kocht"

Lokalmagazin aus Remscheid

Das "Berufsbildungszentrum der Remscheider Metall- und Elektroindustrie GmbH" (BZI) feiert Richtfest. In Zukunft sollen in dem Zentrum vor allem junge Menschen ausgebildet werden. Vor Ort spricht "rs1.tv"- Moderator Arunava Chaudhuri mit dem Bundestagsabgeordneten Jürgen Hardt und "BZI"-Geschäftsleiter Michael Hagemann über die Einrichtung. Außerdem zeigt Markus Kärst in einer neuen Folge von "Der Kärst kocht", wie man ein leckeres Gericht zubereitet. Zusammen mit Arunava Chaudhuri kocht er ein Rinder-Steak mit Brokkoli und Kartoffeln.

11
"Vielfalt Digital – Erzähl' mir deine Geschichte" – Abschlussvideo
Dokumentation
13.06.2019 - 5 Min.

"Vielfalt Digital – Erzähl' mir deine Geschichte" – Abschlussvideo

Sendung von Radio-Kaktus Münster e.V.

"Vielfalt Digital – Erzähl' mir deine Geschichte" heißt ein Projekt des Vereins "Kaktus Münster e.V.". Es möchte die Lesekompetenz von Jugendlichen durch neue Medien fördern. Im Rahmen des Projekts besuchen die TeilnehmerInnen die Stadtbücherei Münster. Vor Ort können sie eine Interview-Situation durchspielen oder sich hinter der Kamera ausprobieren. Ein Kamerateam hat die Jugendlichen bei dem Projekt begleitet und ein Abschlussvideo produziert.

12