NRWision
Lade...

94 Suchergebnisse

Talk
19.06.2019 - 39 Min.

Das Vieraugengespräch: Kampf für den Umweltschutz

Talkformat von Stefan Seefeldt und Can Keke aus Dortmund

Die "Fridays for Future"-Demos und der Erfolg von Umwelt-Parteien bei der Europawahl 2019 haben den Themen "Klimaschutz" und "Umweltschutz" Aufmerksamkeit eingebracht. Stefan Seefeldt und Can Keke hoffen, dass das Interesse daran kein Trend ist, sondern langfristig zu einem Umdenken führt. Im "Vieraugengespräch" sprechen sie deshalb über verschiedene Umwelt-Themen. Sie betrachten zum Beispiel, wie mit Plastik und Plastikmüll in Deutschland, der EU und auf der ganzen Welt umgegangen wird. Außerdem vergleichen sie unterschiedliche Verkehrsmittel miteinander und versuchen zu ermitteln, welches denn nun das umweltfeindlichste ist: das Auto, das Schiff, das Flugzeug oder doch die Bahn? Über den Regenwald spricht aktuell niemand mehr: Stefan Seefeldt und Can Keke betonen allerdings, dass gerade im Bereich Klimaschutz der Regenwald immer noch extrem wichtig ist. Sie schauen sich auch an, wie Klima- und Umweltschutz den Arbeitsmarkt beeinflussen. Außerdem geben die beiden Moderatoren Tipps, wie jeder - im Kleinen - etwas zum Umweltschutz beitragen kann.

1
Magazin
13.06.2019 - 53 Min.

Radio Kurzwelle: Neue Ticket-Automaten für Bus und Bahn in Bielefeld

Sendung vom Bielefelder Jugendring e.V.

Die neuen Ticketautomaten von "moBiel" in Bielefeld sorgen bei der "Radio Kurzwelle"-Redaktion für Verwirrung. Deshalb sind die Reporter auf den Straßen von Bielefeld unterwegs und fragen Passanten, ob es ihnen mit den Automaten genauso geht. Außerdem begeben sich die Kinder auf eine kleine Fahrt durch Bielefeld und testen dabei die Verkehrsanbindungen und die neuen Automaten. Die "Radio Kurzwelle"-Reporter besuchen zudem die Technikwerkstatt, die für die neuen Ticketautomaten zuständig ist.

2
Magazin
13.03.2019 - 53 Min.

Radio Kurzwelle: ÖPNV in Bielefeld

Sendung vom Bielefelder Jugendring e.V.

Für viele Menschen ist es selbstverständlich, die öffentlichen Verkehrsmittel zu nutzen, um zur Arbeit oder zur Schule zu fahren. Aber während die meisten nur ein- und wieder aussteigen, checken die Reporter von "Radio Kurzwelle", wer und was eigentlich hinter den "Öffis" in Bielefeld steckt. Dafür interviewen sie unter anderem den Kundenbeirat der Verkehrsgesellschaft "moBiel" und berichten aus einem Bus während der Fahrt von Jöllenbeck nach Sieker. Die Redaktion des "Mädchentreff Bielefeld e.V." fragt außerdem den Sicherheitsleiter von "moBiel", ob man sich in Bus und Bahn sicher fühlen kann.

3
Magazin
28.02.2019 - 40 Min.

Die Kulturreporter: "SHE IS", "Black Matters - Urban Photography", Street Art in Bielefeld

Kulturmagazin aus Ostwestfalen-Lippe - produziert von Kanal 21

Die Ausstellung "SHE IS" zeigt die gemeinsame Arbeit von Designerin Sunčana Dulić und Fotograf Veit Mette. Das Thema der Ausstellung ist Nacktheit. Das Team von "Die Kulturreporter" ist vor Ort und zeigt zum Beispiel Kleidungsstücke, die mit Aktfotos bedruckt sind. Ein weiteres Thema der Sendung ist die Ausstellung "Black Matters - Urban Photography". Die Fotografien von Wilfried Raussert beschäftigen sich unter anderem mit der anti-rassistischen "Black Lives Matter"-Bewegung. In drei verschiedenen Blöcken zeigen "Die Kulturreporter" außerdem ganz unterschiedliche "Street Art" auf den Straßen von Bielefeld.

4
Talk
28.02.2019 - 63 Min.

Was mich wirklich aufregt: Öffentliche Verkehrsmittel in Aachen, Anmachsprüche, Abfuhren

Podcast vom Hochschulradio Aachen, dem Campusradio der Aachener Hochschulen

David Hall, Tim Schmieja und Vinzent Skawran regen sich in ihrem Podcast wieder ausgiebig auf. Besonders die öffentlichen Verkehrsmittel in Aachen und der Bahnverkehr in NRW sind Thema. Doch in dieser Ausgabe wird sich nicht nur geärgert: Die Studierenden sprechen auch über lustige Anmachsprüche und ihre größten Abfuhren. Dazu gibt es Tipps gegen einen Kater und Empfehlungen für den korrekten Umgang mit Neujahrsvorsätzen.

5
Magazin
21.02.2019 - 55 Min.

Schülerrockfestival 2019 in Wuppertal

Sendung von Air-FM Radio aus Wuppertal

Das Schülerrockfestival findet 2019 schon zum 33. Mal in Wuppertal statt. Moderator Günter Wiederstein spricht mit verschiedenen lokalen Größen wie Sänger Florian Alexander Kurz, einem ehemaligen Teilnehmer der Musikshow "The Voice of Germany". Von Hip-Hopper Horst Wegener erfährt Wiederstein den Hintergrund seines Songs "Mein Name ist Horst". Der Moderator unterhält sich außerdem mit Rapper "Crazy B" über dessen aktuelle Tour und Behinderung. Die Moderatoren Tobias Michaelis und Günter Wiederstein präsentieren in ihrer Sendung außerdem Beiträge über die Gründung des ersten deutschen Schwebebahn-Museums und über Naturmedizin.

6
Magazin
20.02.2019 - 14 Min.

Begin Your Integration: Öffentliche Verkehrsmittel, Frauenkulturzentrum, Mettbrötchen, Sprichwörter

Magazin von Kanal 21 in Bielefeld

Schwarzfahren in der Straßenbahn kostet aktuell 60 Euro. Das Team von "Begin Your Integration" fragt Hans-Jürgen Krain, Prokurist bei der "moBiel GmbH" aus Bielefeld, warum Fahrgäste nicht ohne gültiges Ticket fahren dürfen. Kultureller Austausch ist dagegen kostenlos. "Begin Your Integration" stellt das "Frauenkulturzentrum e.V." in Bielefeld vor. Jeden Donnerstag gibt es dort unter dem Titel "Kaffeeklatsch und Kultur" ein Angebot für geflüchtete Frauen und Mädchen. Einige von ihnen essen auch Fleisch – zum Beispiel Mettbrötchen. Diese deutsche Spezialität wird den Flüchtlingen vorgestellt. Die vegane Variante kommt bei vielen Deutschen nicht so gut an: "Was der Bauer nicht kennt, das frisst er nicht". Reporter von "Begin Your Integration" befragen Passanten in der Innenstadt von Bielefeld zu deutschen Sprichwörtern.

7
Show
19.02.2019 - 48 Min.

Radio Hauhechel: Zukunftsprojekt Iserlohn, "Fridays for Future"

Kabarett aus der Nachbarschaft Iserlohn - präsentiert vom Förderverein Lokalfunk Iserlohn e.V.

Die Moderatorinnen von "Radio Hauhechel" erklären, wie das Bahnfahren attraktiver werden könnte – und das im wahrsten Sinne des Wortes. Für das Zukunftsprojekt "REGIONALE 2025" hat die CDU Iserlohn außerdem eine Projektidee vorgestellt, die sich um Digitalisierung dreht. Was Gertrud Loh-Mehner, Anna Klug und Angela Stüker davon halten, erzählen sie in ihrer Sendung. Für die Kritik an der "Fridays for Future"-Bewegung haben die Moderatoren kein Verständnis und stellen die Frage: Worüber solle man sich eher aufregen? Über demonstrierende Schüler oder über die Politik, gegen die sich die Demonstrationen richten?

8
Magazin
06.02.2019 - 56 Min.

Radio Kurzwelle: Bus und Bahn in Bielefeld

Sendung vom Bielefelder Jugendring e.V.

Um den Öffentlichen Nahverkehr in Bielefeld geht's diesmal bei "Radio Kurzwelle". Die Nachwuchsreporter interviewen dafür einen Bus- und Straßenbahnfahrer der Bielefelder Verkehrsgesellschaft "moBiel". Von ihm erfahren die Schülerinnen und Schüler unter anderem, wo die längste Busstrecke entlangführt und was ihm bei der Arbeit schon Verrücktes passiert ist. Auch mit einem Polizisten sprechen die Reporter von "Radio Kurzwelle". Er beantwortet nicht nur verschiedenste Fragen zum Thema "Verkehr und Polizei", sondern führt die Radiomacher auch durch seine Wache – das Polizeipräsidium Bielefeld.

9
Reportage
04.02.2019 - 71 Min.

DO-MU-KU-MA: Holocaust-Gedenktag 2019 – Gedenkfahrt durch Dortmund

Musik- und Kulturmagazin vom Allgemeinen Rundfunkverein Dortmund e.V.

Zum Internationalen Holocaust-Gedenktag veranstaltet der Jugendring Dortmund eine Gedenkfahrt - gemeinsam mit den BotschafterInnen der Erinnerung, Dortmunder Jugendverbänden, dem Projekt "Quartiersdemokraten", dem Internationalen Bildungs- und Begegnungswerk e. V., einigen Schulen sowie KünstlerInnen. Dafür wurde eine Straßenbahn eigens umgestaltet. Reporter Klaus Lenser gewährt Einblicke in eine sehr emotionale Fahrt mit vielen unterschiedlichen Rednern. Die Gedenkveranstaltung beginnt in Dortmund-Wambel. Von dort fährt die Bahn bis nach Dorstfeld.

10
Umfrage
30.01.2019 - 2 Min.

Frage der Woche: Tempolimit auf deutschen Autobahnen

Aktuelle Straßenumfragen von Kanal 21 aus Bielefeld

Die Diskussion über ein generelles Tempolimit von 130 km/h auf der deutschen Autobahn beschäftigt auch die Bürger in den Fußgängerzonen. "Kanal 21" hat die Stimmung in Bielefeld eingefangen. Die Bielefelder spalten sich beim Thema Tempolimit in zwei Lager mit sehr entgegengesetzten Meinungen.

11
Reportage
24.01.2019 - 12 Min.

Die größte Carrerabahn Deutschlands - Tobias Cremer, Autorennbahncenter Düsseldorf

Lokale Beiträge von DR-TV aus Düsseldorf

Tobias Cremer aus Düsseldorf ist ein riesiger Carrerabahn-Fan: Seit er acht Jahre alt ist sammelt er die kleinen Modellautos. Mittlerweile dürfte seine Sammlung eine der größten in Deutschland sein. Das Team von "DR-TV" besucht ihn in den Räumlichkeiten seiner Firma "Autorennbahncenter Düsseldorf ". Dort ist seine Sammlung untergebracht. In der Sendung erklärt Tobias Cremer, was ihn an Carrerabahnen so fasziniert.

12