NRWision
Lade...

46 Suchergebnisse

Interview
12.06.2019 - 52 Min.

Funkjournal: Klaus Besser, Bürgermeister der Gemeinde Steinhagen

Sendung vom Medienarchiv Bielefeld

Klaus Besser ist Bürgermeister der Gemeinde Steinhagen und seit 25 Jahren im Amt. Im "Funkjournal" spricht er mit Moderator Frank Becker über seine unterschiedlichen Tätigkeitsfelder und berichtet von seinen Erlebnissen als Bürgermeister. Besonders die Nähe zu seiner Gemeinde und seinen Wählern ist ihm wichtig. Deswegen sucht Klaus Besser stets die Interaktion mit den Bewohnern der Gemeinde. Doch auch über die private Seite des Bürgermeisters wird gesprochen. Klaus Besser erklärt, was es mit seinem Igel-Haarschnitt auf sich hat und wie die Freizeitgestaltung eines Bürgermeisters aussieht.

1
Magazin
12.06.2019 - 55 Min.

Panoptikum: Luchs in Herne, Sportstadt Herne

Satirischer Monatsrückblick aus Herne und Wanne-Eickel - produziert bei der Medienwerkstatt der VHS Herne

Die Flucht des Luchs in Herne hat ein Ende. Das Tier wurde endlich wohlbehalten aufgefunden. In "Panoptikum" sprechen die Moderatoren Brigitte Bosk, Günter Bosk und Friedrich Lengenfeld über die Flucht des Tieres und wie es nun mit dem Luchs weiter geht. Außerdem berichten sie über die Sportstadt Herne - denn Herne besitzt seit kurzem eine "Hall of Fame" für Sportler. Darin verewigt sind auch die Basketball-Damen des Herner TC. Diese haben nämlich das Double in dieser Saison nach Herne geholt. Weitere Themen sind Ausbildungsplätze in der Region und die grüne Seite von Herne.

2
Bericht
21.05.2019 - 10 Min.

AhlenTV: Richtfest des neuen Baubetriebshofs in Ahlen

Stadtfernsehen aus Ahlen

In Ahlen wird ein neuer Baubetriebs- und Wertstoffhof gebaut. Zum Richtfest hält Bürgermeister Dr. Alexander Berger eine Rede, in der er die Fortschritte lobt. Das Team von "AhlenTV" ist bei den Feierlichkeiten dabei und dokumentiert das Fest. Traditionsgemäß gibt es auch einen Richtspruch vom Zimmermann. Der Bürgermeister schlägt als Bauerherr außerdem symbolisch den letzten Nagel in den Dachstuhl.

3
Magazin
14.05.2019 - 12 Min.

MNSTR.TV: 750 Jahre Horstmar, Bezirksbürgermeister Stephan Brinktrine im Interview

Lokalmagazin aus Münster - produziert im Bürgerhaus Bennohaus

Die Stadt Horstmar im Kreis Steinfurt feiert 750 Jahre Stadtgeschichte. Prof. Anton Janßen ist Heimatpfleger und Ehrenbürger der Stadt. Er erklärt dem Team von "MNSTR.TV", wie Horstmar sich über die Jahre entwickelt hat. Stephan Brinktrine hingegen ist Bezirksbürgermeister von Münster-West. Im Interview mit Jakob Töbelmann erklärt er, welche Aufgaben sein ehrenamtlicher Job als Bezirksbürgermeister beinhaltet.

4
Bericht
26.02.2019 - 4 Min.

BergTV: Neujahrsempfang 2019 vom Wirtschaftsclub Köln e.V.

Beiträge und Reportagen aus Bergisch Gladbach

Der Wirtschaftsclub Köln e.V. hat zum Neujahrsempfang 2019 eingeladen. Das Team von "BergTV" ist vor Ort und dokumentiert die Veranstaltung. Neben dem ersten Vorsitzenden des "Wirtschaftsclub Köln", Marc Kurtenbach, ist auch der Kölner Bürgermeister Hans-Werner Bartsch zu Gast: Er freut sich über die Zusammenarbeit von Stadt und Verein. Ebenfalls anwesend ist Yvonne Gebauer, Ministerin für Schule und Bildung des Landes Nordrhein-Westfalen. Sie spricht unter anderem über Inklusion. Zum Ende der Veranstaltung findet ein sogenanntes "Live Cooking" statt.

5
Talk
07.02.2019 - 42 Min.

Hennef - meine Stadt: Klaus Pipke, Bürgermeister von Hennef im Gespräch

Lokalmagazin für Hennef und den Rhein-Sieg-Kreis von Medial3-TV

Klaus Pipke ist seit 2004 Bürgermeister in Hennef. Bei "Hennef - meine Stadt" antwortet er auf Fragen der Bürgerinnen und Bürger: Moderator Joachim Schneidereit hat die Fragen an Klaus Pipke gesammelt und stellt sie dem Bürgermeister stellvertretend. Ein großes Thema ist der Straßenausbau in Hennef: Die Frankfurter Straße in der Stadt sei eine risikoreiche Stelle für Fußgänger. Außerdem geht es um Kita-Plätze und den Immobilien-Leerstand in Hennef.

6
Magazin
05.02.2019 - 24 Min.

SÄLZER.TV: Neujahrsempfang in Geseke, Urlaubstrends in Deutschland

Lokalmagazin für Salzkotten und Umgebung

Dr. Remco van der Velden ist Bürgermeister in Geseke. Auf dem Neujahrsempfang der Stadt berichtet er von politischen Errungenschaften und Neuerungen des Ortes im Kreis Soest. Dabei spielen Fördergelder des Landes eine große Rolle. Eine große Rolle hat wiederum das Heimatland in der Urlaubsplanung der Deutschen: Im Jahr 2018 haben immer mehr Menschen den Urlaub im eigenen Land verbracht. Welche Ziele dabei am beliebtesten waren, untersucht das Team von "SÄLZER.TV" in seinem Magazin.

7
Talk
05.02.2019 - 3 Min.

Abschied von der Steinkohle: Dr. Alexander Berger, Bürgermeister von Ahlen

Interview-Reihe mit Zeitzeugen - produziert von AhlenTV

Dr. Alexander Berger ist Bürgermeister in Ahlen. Er ist in der Stadt im Norden Westfalens geboren und hat den Bergbau dort noch als Kind erlebt. Im Interview mit "AhlenTV"-Reporter Mathias Tauche spricht er über den Strukturwandel in Ahlen: Die Schließung der "Zeche Westfalen" im Jahr 2000 habe die Stadt vor Herausforderungen gestellt. Thema des Gesprächs ist daher auch die heutige Situation der Stadt Ahlen.

8
Interview
06.11.2018 - 5 Min.

Fragestunde mit Bürgermeister Michael Beck in Heiligenhaus

Beitrag von "extraRadiO" aus dem Kreis Mettmann

Michael Beck ist Bürgermeister von Heiligenhaus und gibt eine Bürgerfragestunde. Er will wissen, was die Bürger von Heiligenhaus bewegt und steht dafür Rede und Antwort. Es geht um Themen wie Brückenbauarbeiten oder die Straßenreinigung. Bürgermeister Michael Beck verteilt auch Sonnenblumen an die Teilnehmenden. Er ist sehr zufrieden mit seiner ersten Bürgerfragestunde.

9
Umfrage
18.10.2018 - 53 Min.

Radio EXLEX – Was Straelen besonders macht - Radio JuSt

Sendung aus dem Jugendzentrum Straelen - produziert mit Unterstützung der Radiowerkstatt EXLEX

"Radio EXLEX" veranstaltete in Straelen – im Jugendzentrum "JuSt" – ein Radioprojekt, bei dem die teilnehmenden Jugendlichen lernten, wie eine Radiosendung produziert wird. In ihrer Sendung widmen sich die jungen Radiomacher verschiedenen Themen, so stellen sie in ihrer Sendung beispielsweise das "JuSt" genauer vor: Wieso kommen die Kinder aus Straelen gerne hierher und welche Angebote gibt es für sie hier? Aber auch Straelen mit seiner Besonderheit der "grünen Couch" greifen die Jugendlichen auf: "Welchen Sinn erfüllt die grüne Couch – immerhin steht sie ja nicht erst seit gestern in unserer Stadt?". Mit dieser Frage wenden sich die Radiomacher auch an den Bürgermeister Hans-Josef Linßen, mit dem sie außerdem noch über Politik sprechen und wie er dazu kam, Bürgermeister zu werden. Neben den lokalen Themen rund um die Stadt, haben die Jugendlichen Umfragen zu allgemeinen Themen vorbereitet ("Wie viel Taschengeld ist genug?") und einiges an guter Musik ausgewählt.

10
Magazin
11.10.2018 - 50 Min.

extraRadiO: Grundschüler machen Radio, Bürger-Fragestunde, Kulturveranstaltungen

Beitrag von "extraRadiO" aus dem Kreis Mettmann

25 Schülerinnen und Schüler der Albert-Schweitzer-Schule in Velbert haben das "extraRadiO"-Team beim Radiomachen unterstützt. Im Rahmen des Projektes "Kulturstrolche" lernen die Grundschulkinder kulturelle Einrichtungen der Stadt kennen. Außerdem erklärt der Bürgermeister von Heiligenhaus, Michael Beck, was Sinn und Zweck der Bürger-Fragestunde sind. Weitere Themen der Sendung: die "Food Art"-Ausstellung von Ilona Marion Meyer und das "4. Langenberg Festival".

11
Magazin
12.06.2018 - 30 Min.

SÄLZER.TV: Klingenthal Sport Marathon 2018 in Salzkotten

Lokalmagazin für Salzkotten und Umgebung - produziert vom Stadtfernsehen Salzkotten e.V.

Bereits zum elften Mal findet der "Klingenthal Sport Marathon" in Salzkotten statt. Bei bestem Laufwetter begleitet "SÄLZER.TV" die Läuferinnen und Läufer auf allen Strecken und berichtet von der Vorveranstaltung. Salzkottens Bürgermeister Ulrich Berger ist zum zweiten Mal dabei und läuft die 10-Kilometer-Strecke zusammen mit dem Landtagsabgeordneten Bernhard Hoppe-Biermeyer. Die Langstreckenläuferin Laura Hottenrott läuft beim Halbmarathon nicht nur den Sieg für die Damen ein, sondern stellt auch einen neuen Streckenrekord für die Damen auf: nur eine Stunde und zwanzig Minuten brauchte sie für die knapp 21 Kilometer.

12