NRWision
Lade...

25 Suchergebnisse

Maroula Blades und George Henry beim Offlyrikfestival 2017 in Düsseldorf
Kunst
09.10.2019 - 11 Min.

Maroula Blades und George Henry beim Offlyrikfestival 2017 in Düsseldorf

Beitrag von Wilda WahnWitz aus Köln

Maroula Blades ist eine afro-britische Lyrikerin, die in Berlin lebt. Ihre Gedichte sind melodisch und gleichzeitig sozialkritisch. Musikkompositionen von George Henry unterstützen ihre Lesung beim "Offlyrikfestival 2017" in Düsseldorf. Die Gedichte von Maroula Blades werden außerdem von passenden Fotos begleitet, die im Hintergrund erscheinen. So entsteht ein audiovisuelles Gesamtkunstwerk.

1
Poetry Rave: Jaana Redflower, Rockmusikerin und Autorin
Magazin
24.09.2019 - 55 Min.

Poetry Rave: Jaana Redflower, Rockmusikerin und Autorin

Kulturmagazin mit Renate Rave-Schneider - produziert beim medienforum münster e.V.

Jaana Redflower aus Witten ist Autorin, Künstlerin und Musikerin. Sie arbeitet an einer Musikschule in Dortmund und ist als Musikerin viel unterwegs. In "Poetry Rave" spricht Jaana Redflower über ihre Anfänger in der Musik und ihre verschiedenen Projekte. Sie singt inzwischen auf Englisch und spielt Rock – beeinflusst von der Musik der 1960er und 70er Jahren. Im Gespräch mit Moderatorin Renate Rave-Schneider geht es außerdem um die Beziehung der Künstlerin zur Stadt Münster und bekannte Persönlichkeiten wie Sängerin Janis Joplin und Musiker sowie Poet "Moondog". Passend dazu sind auch Lieder der Künstler und des Studiogastes zu hören. Jaana Redflower liest in der Sendung außerdem aus ihrem Roman "Der Tag, an dem die Vögel schwiegen" vor.

2
"Die letzte Schuld" von Brigitte Lamberts – Krimi-Kurzgeschichte
Beitrag
21.08.2019 - 20 Min.

"Die letzte Schuld" von Brigitte Lamberts – Krimi-Kurzgeschichte

Beitrag von Sascha Tanski aus Mönchengladbach

Brigitte Lamberts ist Mitglied im "Bundesverband junger Autoren und Autorinnen e.V.". Im Beitrag von Sascha Tanski liest sie aus ihrem Krimi "Die letzte Schuld" vor. In dem Kurz-Krimi geht es um eine Mutter, deren Zwillinge vor 30 Jahren entführt wurden. Der Leser taucht in die Ermittlungsarbeiten eines Kommissars und die Verzweiflung der Mutter ein.

3
Der LeseWurm: Meike Werkmeister, Journalistin und Autorin
Magazin
29.07.2019 - 55 Min.

Der LeseWurm: Meike Werkmeister, Journalistin und Autorin

Lesespaß im Radio - produziert beim medienforum münster e.V.

Meike Werkmeister hat das Buch "Sterne sieht man nur im Dunkeln" geschrieben. Der Roman handelt von Freundschaft und Liebe. In "Der LeseWurm" spricht sie über die Geschichte und was das Besondere an ihrem Buch ist: Es enthält illustrierte Lebensweisheiten. Ein weiteres Thema in der Sendung ist das "Droste Festival 2019" in Münster. Bei dem Festival auf Burg Hülshoff bei Havixbeck geht es um einen feministischen Blick auf die Kunst.

4
SÄLZER.TV: Upsprunger Grill-Contest, Lesung mit Mechtild Borrmann, Schäfermeier Mühle in Verne
Magazin
18.06.2019 - 27 Min.

SÄLZER.TV: Upsprunger Grill-Contest, Lesung mit Mechtild Borrmann, Schäfermeier Mühle in Verne

Lokalmagazin für Salzkotten und Umgebung

Passend zum Sommeranfang 2019 findet der "1. Upsprunger Grill-Contest" statt, bei dem Hobby-Grillmeister aus acht verschiedenen Teams ihre Kreationen vom Grill vorstellen können. Drei Gänge präsentieren die Teilnehmer der Jury, aber auch die zahlreichen Besucher dürfen die Grill-Gerichte probieren. Hohen Besuch gibt es in der Stadtbibliothek Salzkotten: Dort liest Krimi-Autorin Mechtild Borrmann aus ihrem Roman "Grenzgänger". "SÄLZER.TV" trifft die Autorin vor der Lesung zum Interview. Außerdem im Lokalmagazin: Die "Schäfermeier Mühle" in Verne wird 200 Jahre alt und heimisch gewordene Tiere in der "Sültsoid", dem Naturschutzgebiet nahe Salzkotten, werden vorgestellt.

5
"Helenas Verfolger" – Autorin Sabine Giesen im Interview
Interview
18.04.2019 - 7 Min.

"Helenas Verfolger" – Autorin Sabine Giesen im Interview

Beitrag von Sascha Tanski aus Mönchengladbach

Das neue Buch "Helenas Verfolger" von Autorin Sabine Giesen spielt in Düsseldorf. Ausgangspunkt des Krimis ist der Tod des Obdachlosen Karl, der zuvor an einer Pharmastudie teilgenommen hat. Seine Verlobte Helena ermittelt mit seinem Bruder auf eigene Faust und bringt sich damit selbst in Lebensgefahr. Moderator Sascha Tanski spricht mit Sabine Giesen über die Rolle von multiresistenten Keimen in ihrer Geschichte und über die Entstehung des Buches.

6
Brigitte Lamberts, Autorin von "El Gustario de Mallorca und das tödliche Elixier" im Interview
Interview
10.04.2019 - 5 Min.

Brigitte Lamberts, Autorin von "El Gustario de Mallorca und das tödliche Elixier" im Interview

Beitrag von Sascha Tanski aus Mönchengladbach

Autorin Brigitte Lamberts ist zu Gast im Interview bei Sascha Tanski. Im Gespräch erzählt sie vom Anfang ihrer Karriere als Krimi-Autorin. Sie verrät außerdem, warum Mallorca der Handlungsort einiger ihren Werke ist - wie zum Beispiel von ihrem Buch "El Gustario de Mallorca und das tödliche Elixier". Dieser Krimi ist zugleich ein kulinarischer Reiseführer, sagt Brigitte Lamberts.

7
Künstlerporträt: Monika Littau, Autorin
Porträt
18.09.2018 - 31 Min.

Künstlerporträt: Monika Littau, Autorin

Talkformat von Kaktus Münster e.V.

Schriftstellerin Monika Littau ist sich sicher: Menschen, die kreativ arbeiten, sind glücklicher. Im Interview mit Türkan Heinrich und Molla Demirel spricht sie darüber, wie sie beim "Post-Poetry NRW-Wettbewerb" Jung und Alt zusammenbringt. Außerdem erklärt sie, warum es zu wenige deutsche Romane über Sinti und Roma gibt. Dann liest Monika Littau noch aus einem Manuskript ihres China-Projekts vor. Die Talk-Reihe "Künstlerporträt" ist ein Interview-Projekt des Vereins Radio-Kaktus Münster e.V. und wird vom medienforum münster e.V. produziert.

8
Palette - das Stadtmagazin: Schwertkampf-Verein "Drey Wunder", Autorin Alexa Förster, Live-Rollenspiel
Magazin
10.01.2018 - 10 Min.

Palette - das Stadtmagazin: Schwertkampf-Verein "Drey Wunder", Autorin Alexa Förster, Live-Rollenspiel

Lokale Berichte, zusammengestellt von Kanal 21

Kämpfen wie Ritter: Beim Bielefelder Verein "Drey Wunder" duellieren sich Frauen und Männer mit großen Schwertern. Die Kämpfer richten sich nach historischen Vorbildern. Den Gegner zu treffen ist also nicht nur erlaubt, sondern gewollt. Ähnlich actionreich geht es im Stadtmagazin "Palette" weiter mit dem Live-Rollenspiel LARP. Mit Kettensäge, Pistole und Fantasy-Verkleidung spielen die Akteure ein Endzeitszenario. "Kanal 21" gibt einen Vorgeschmack auf das kommende Livestream-Event im Mai. Sich selbst verwirklichen geht aber nicht nur durch Rollenspiele: Heilpraktikerin Alexa Förster hat sich ihren Traum von einem eigenen Buch erfüllt. Das Bielefelder Stadtmagazin zeigt, woher sie die Motivation nimmt.

9
NewcomerRadio: "Joker's Life", Heike Winter, Stephan Maria Aust, "RYDERS"
Bericht
20.12.2017 - 57 Min.

NewcomerRadio: "Joker's Life", Heike Winter, Stephan Maria Aust, "RYDERS"

Musiksendung von KlausStudio aus Remscheid

Hippies, die Rock machen. Eine Autorin und ein Fotograf, die sich über einen Kanaldeckel kennengelernt haben sowie eine Rockband, die jetzt so richtig durchstartet. Robin stellt im "NewcomerRadio" eine sehr bunte Mischung von Künstlern aus Remscheid und Umgebung vor. Diesmal sind die Band "Joker’s Life", Autorin Heike Winter, Spontanfotograf Stephan Maria Aust und die Rockband "RYDERS" dabei. Letztere erklärt beispielsweise, warum eine Frau in ihrer Rockband singt und wie die Arbeiten für ihr Live-Album laufen.

10
Künstlerporträt: Dragica Schröder, Autorin
Porträt
21.11.2017 - 20 Min.

Künstlerporträt: Dragica Schröder, Autorin

Talkformat von Kaktus Münster e.V.

Dragica Schröder schreibt und übersetzt Poesie für Kinder und Erwachsene in serbischer und deutscher Sprache. Sie veröffentlichte 14 eigene Bücher, 26 zweisprachige literarische Panoramen und einige Gedichtsammlungen. Geboren wurde sie 1948 in Miloševo bei Jagodina in Serbien. In der dritten Klasse hatte sie ein prägendes Erlebnis: Sie veröffentlichte ein Gedicht in der Schülerzeitung und gewann dafür einen Preis. Ab diesem Zeitpunkt wurde die Poesie zu dem roten Faden in ihrem Leben. Mittlerweile hat sie etliche weitere Preise gewonnen. Unter anderem die Goldene Nadel der Kultur- und Bildungsgemeinschaft Serbiens, für ihren langjährigen Beitrag zur Kulturentwicklung. Jetzt ist sie beim Verein "Kaktus Münster e.V" zu Gast und erzählt von ihren Erfahrungen.

11
WortArt: "Schwamm drüber" von Ursula Schröder, Roman aus dem Sauerland
Magazin
24.08.2017 - 27 Min.

WortArt: "Schwamm drüber" von Ursula Schröder, Roman aus dem Sauerland

Literaturmagazin vom Förderverein Lokalfunk Iserlohn e.V.

Ursula Schröder ist überzeugte Sauerländerin. Sie hat es sich zur Aufgabe gemacht, die Bürger ihrer Heimatregion in unterhaltsamer Art und Weise in Romanen darzustellen. Mit Moderator Claus Karst spricht die Autorin über ihren Berufsweg, ihre Familie und ihren Weg zum Schreiben. Seit dem Jahr 2000 ist Schröder als selbstständige Werbetexterin tätig. Bei dieser Arbeit müsse sie sich oft kurz fassen und sich viel mit technischen Themen auseinandersetzen. Bei ihren eigenen Büchern ist das ganz anders, sie hat schon elf veröffentlicht. Sie schreibe Unterhaltungsliteratur, Geschichten, die nah am Leben sind. In ihrem neusten Werk "Schwamm drüber", das sie in "WortArt" vorstellt, geht es um die Frau Frida, die nichts an sich heranlässt. Sie hält sich für tough, schiebt Probleme aber gerne von sich weg. Doch als ihr Bruder einen schweren Unfall hat, verändert sich alles. Frida muss Dinge aufgeben und gerät in Turbulenzen.

12