NRWision
Lade...

255 Suchergebnisse

AhlenTV: Maryam Spector, Ausstellung im Ahlener Kulturkeller
Bericht
17.09.2019 - 7 Min.

AhlenTV: Maryam Spector, Ausstellung im Ahlener Kulturkeller

Stadtfernsehen aus Ahlen

Maryam Spector ist eine Künstlerin aus Ahlen. Ursprünglich kommt sie aus dem Iran, wo sie Deutsch als Fremdsprache studierte. Im Ahlener Kulturkeller stellt Maryam Spector nun ihre abstrakten Kunstwerke unter dem Titel "Erde, Luft, Feuer, Wasser" aus. Das Team von "AhlenTV" besucht die Künstlerin dort und spricht mit ihr über ihre Kunst und ihr Leben.

1
Felix Kottek – Frischer Wind in der Kunstszene der Euregio Maas-Rhein
Talk
10.09.2019 - 33 Min.

Felix Kottek – Frischer Wind in der Kunstszene der Euregio Maas-Rhein

Interview von Laurenz Kogel aus Baesweiler

Felix Kottek ist Student der Wirtschaftswissenschaften und Galerist aus Aachen. In der Augenarztpraxis seines Vaters veranstaltete er seine erste Kunstausstellung. Nach einer erfolgreichen Ausstellung möchte Felix Kottek nun in den Kunsthandel einsteigen. Im Gespräch mit Filmemacher Laurenz Kogel erzählt der Galerist, wie schwierig der Einstieg in den Kunsthandel als junger Mensch ist. Felix Kottek möchte die Kunstwelt verändern und Kunst für jedermann zugänglich machen.

2
KR-TV: Kaiser Wilhelm Museum – Bauhaus-Ausstellung, Krefelder Gründerpreis 2019
Magazin
04.09.2019 - 25 Min.

KR-TV: Kaiser Wilhelm Museum – Bauhaus-Ausstellung, Krefelder Gründerpreis 2019

Lokalmagazin aus Krefeld

"Von Albers bis Zukunft – Auf den Spuren des Bauhauses" heißt die neue Ausstellung im Kaiser Wilhelm Museum in Krefeld. Dafür wurde die hauseigene Sammlung nach "Bauhaus-Spuren" durchsucht. Auch Arbeiten, die an das Bauhaus angelehnt sind, werden gezeigt. Ein weiteres Thema in "KR-TV" ist der "Krefelder Gründerpreis 2019". Die Volksbank Krefeld verleiht ihn an ein Unternehmen, das auf Virtual Reality setzt. Dabei steht jedoch nicht der Spiel-Spaß im Vordergrund, sondern die Vermittlung von Kultur und Wissen.

3
Künstlerporträt: Kristina Kugler, Künstlerin
Porträt
02.09.2019 - 57 Min.

Künstlerporträt: Kristina Kugler, Künstlerin

Talkformat von Kaktus Münster e.V.

Kristina Kugler ist studierte Künstlerin und arbeitet in Münster. Ursprünglich kommt die Malerin aus dem Ruhrgebiet. Die Reporter von "Radio-Kaktus Münster e.V." besuchen Kristina Kugler in ihrem Atelier auf dem Hawerkamp-Gelände in Münster. Im Gespräch erzählt die Künstlerin, wovon sie sich inspirieren lässt und wie sie es schafft Kunst, Familie und Arbeit unter einen Hut zu bekommen.

4
Die Kulturreporter: Bart-Ausstellung in Bielefeld, Anna Oppermann – "Künstler sein", "WE ARE PART OF CULTURE"
Magazin
28.08.2019 - 15 Min.

Die Kulturreporter: Bart-Ausstellung in Bielefeld, Anna Oppermann – "Künstler sein", "WE ARE PART OF CULTURE"

Kulturmagazin aus Ostwestfalen-Lippe - produziert von Kanal 21

Die Ausstellung "BART – Mode, Rebellion, Männlichkeit?" findet im Historischen Museum Bielefeld statt. Sie widmet sich der Geschichte und der Bedeutung von Bärten. In der "Kunsthalle Bielefeld" werden Werke von Anna Oppermann ausgestellt. Unter dem Titel "Künstler sein" werden Bilder und Installationen der Künstlerin gezeigt. "Die Kulturreporter" berichten außerdem über das Projekt "WE ARE PART OF CULTURE". Im Rathaus Bielefeld werden unter diesem Motto Bilder von berühmten Persönlichkeiten der vergangenen Jahrhunderte gezeigt. Sie alle haben gemeinsam, dass sie unterschiedliche sexuelle Orientierungen oder Geschlechteridentitäten hatten.

5
Druck und Bewegung – Dampfmaschinen-Ausstellung in Krefeld
Reportage
27.08.2019 - 5 Min.

Druck und Bewegung – Dampfmaschinen-Ausstellung in Krefeld

Bericht von Heidulf Schulze, Filmklub "Kamera aktiv" Mönchengladbach e.V.

Die erste funktionsfähige Dampfmaschine wurde bereits 1712 von Thomas Newcomen konstruiert. In Krefeld im Haus Greiffenhorst werden nun knapp 300 Jahre später funktionstüchtige Dampfmaschinenmodelle ausgestellt. Filmemacher Heidulf Schulze spricht mit dem Bauer der Dampfmaschinenmodelle, Horst Schönholz. Dieser erklärt, wie die Maschinen funktionieren und wie sich die Dampfmaschine über die Zeit entwickelt hat.

6
Haltern-Magazin: "AFOL-Westfalen" – Adult Fan of LEGO
Magazin
21.08.2019 - 14 Min.

Haltern-Magazin: "AFOL-Westfalen" – Adult Fan of LEGO

Lokalmagazin für Haltern am See - produziert vom Verein für Medienarbeit e.V.

LEGO-Steine sind nicht nur Spielzeug für Kinder. "AFOL-Westfalen" ist eine Interessengemeinschaft, die sich dem Bauen mit LEGO verschrieben hat. Die Abkürzung bedeutet "Adult Fan of LEGO", auf Deutsch also "Erwachsener Lego-Fan". Reporter Wolfgang Thiemann besucht Andreas Engemann in seinem LEGO-Keller. Er und Thomas Peifer erzählen von ihrer Begeisterung für das Bauen. "AFOL-Westfalen" stellt regelmäßig die Eigenkreationen im "Forum Bendix" in Dülmen aus. Die Profis nennen sie "MOCs": "my own creation". Im Gespräch mit Wolfgang Thiemann sprechen die LEGO-Fans außerdem über die kommende Ausstellung sowie einen Wettbewerb für Kinder und Jugendliche.

7
DO-MU-KU-MA: "Stahlgeister" im Freibad – Ausstellung von Franz-Josef Oberkönig
Magazin
20.08.2019 - 42 Min.

DO-MU-KU-MA: "Stahlgeister" im Freibad – Ausstellung von Franz-Josef Oberkönig

Musik- und Kulturmagazin vom Allgemeinen Rundfunkverein Dortmund e.V.

Franz-Josef Oberkönig präsentiert seine "Stahlgeister" im Freibad Wellinghofen in Dortmund. Der Künstler stellt dort Skulpturen, Bilder und Fotos aus. "DO-MU-KU-MA"- Reporter Klaus Lenser begleitet ihn bei einem Rundgang durch das Freibad und spricht mit ihm über seine Werke. Franz-Josef Oberkönig erzählt unter anderem, wie ihm die Idee für die Geister aus Stahl kam und wie er sie weiterentwickelt hat.

8
Journal am Sonntag: Spinnen- und Insektenausstellung in Haltern
Interview
07.08.2019 - 11 Min.

Journal am Sonntag: Spinnen- und Insektenausstellung in Haltern

Magazin vom Verein für Medienarbeit e.V. in Haltern am See

Circa 500 Spinnen und Insekten präsentiert Josef Tränkler in seiner Zeltausstellung in Haltern-Sythen. Im Interview erzählt er, dass er damit den Besuchern Phobien und Ängste nehmen möchte. Er habe die Tiere schon vielen Menschen nähergebracht. Josef Tränkler erklärt außerdem, welches Futter die Tiere bekommen. Auch eine Besucherin spricht über ihre Eindrücke von der Spinnen- und Insekten-Ausstellung.

9
Blickpunkt: MENSCH - Bergbau-Fotoausstellung im Pflegewohnheim Gatherhof
Magazin
30.07.2019 - 57 Min.

Blickpunkt: MENSCH - Bergbau-Fotoausstellung im Pflegewohnheim Gatherhof

Sendung vom Paritätischen Wohlfahrtsverband Krefeld - produziert bei radio KuFa

Die Fotoausstellung "Schicht am Schacht" beschäftigt sich mit der Geschichte des Bergbaus im Ruhrgebiet und wie die alte Industrie heute genutzt wird. Die Ausstellung findet im Alten- und Pflegewohnheim des Paritätischen Wohlfahrtsverbands in Gatherhof statt. Fotografien zeigen die zurückgebliebenen Industriedenkmäler und ihre neue Nutzung. Die Moderatoren Rolf Frangen und Andreas Blinzler sprechen mit den Fotografen über ihre Werke. Ab dem 9. August sind diese für sechs Monate im Krefelder Gatherhof ausgestellt.

10
Hier und Jetzt: E-Scooter in Bonn, Kapitänin Carola Rackete, PLAYMOBIL-Ausstellung im Deutschen Museum
Magazin
30.07.2019 - 61 Min.

Hier und Jetzt: E-Scooter in Bonn, Kapitänin Carola Rackete, PLAYMOBIL-Ausstellung im Deutschen Museum

Lokalmagazin von Studio Eins e.V. aus Königswinter

E-Scooter zum Ausleihen stehen mittlerweile an jeder Ecke - auch in Bonn. Die Moderatoren Josef Appelhans und Gamze Altin sprechen darüber, unter welchen Bedingungen man die E-Scooter nutzen kann. Simel Gültekin von "Hier und Jetzt" erklärt außerdem, warum Carola Rackete verhaftet wurde. Die Kapitänin der Initiative "Sea-Watch e.V." brachte Ende Juni 2019 Geflüchtete in den Hafen von Lampedusa. Daraufhin wurde sie in Italien verhaftet. "Hier und Jetzt" spricht über den Fall um Carola Rackete. Im Deutschen Museum in Bonn gibt es außerdem eine Sonderausstellung: "PLAYMOBIL-Technikgeschichte(n)". Der Künstler Oliver Schaffer stellt dort seine Sammlung mit über 500.000 Einzelteilen aus.

11
Künstlerkanal Rheinland: "Mail Art"-Projekt "Against War", Ausstellung "Donnerstag-Gesellschaft 2.0
Magazin
23.07.2019 - 15 Min.

Künstlerkanal Rheinland: "Mail Art"-Projekt "Against War", Ausstellung "Donnerstag-Gesellschaft 2.0

Kunstmagazin für das Rheinland und angrenzende Regionen

"Mail Art" ist eine besondere Art des Kunst-Netzwerks. Der Künstler Reiner Langer aus Dinslaken hat das Projekt ins Leben gerufen. Unter dem Titel "Against War" erschaffen Künstlerinnen und Künstler auf der ganzen Welt künstlerische Werke, die Reiner Langer dann per Post zugesendet bekommt. Jeder Künstler, der etwas zuschickt, bekommt eine originale Arbeit von Reiner Langer zurück. Die Sammlung umfasst mittlerweile 500 Werke von über 350 Künstlern. Das Team vom "Künstlerkanal Rheinland" schaut sich die Ausstellung im Rathaus in Dinslaken an und spricht mit dem Initiator. Außerdem Thema: Die Ausstellung "Donnerstag-Gesellschaft 2.0" im Alfterer Schloss. Im Mittelpunkt stehen Werke des Künstlers Hubert Berke und seiner Tochter Eva Ohlow. Berke war der Mitgründer der "Donnerstags-Gesellschaft". Zwischen 1947 und 1950 trafen sich Maler, Musiker und Künstler immer donnerstags im Alfterer Schloss, um sich auszutauschen - so, wie es unter der Herrschaft der Nazis nicht möglich war.

12