NRWision
Lade...

41 Suchergebnisse

Indien-Rundreise: Jaipur
Reportage
16.07.2019 - 10 Min.

Indien-Rundreise: Jaipur

Reisebericht von Vojtech Kopecky aus Aachen

Die Stadt Jaipur ist Station am zehnten Tag der Indien-Rundreise von Vojtech Kopecky. Die Stadt vereint Wissenschaft, Kultur, Architektur und Religion, zum Beispiel in den verschieden Palästen und Tempeln. Bei einem Spaziergang durch die Innenräume des Fort Amber sind verschiedene Zugangswege zu sehen, über die früher die Elefanten in die Festungsanlage kamen. Auch ein großes Observatorium mit geometrischen Formen und großen Messgeräten ist Teil der Tour durch die indische Stadt Jaipur.

1
com.POTT: Dortmunder U – Zentrum für Kunst und Kreativität
Dokumentation
10.07.2019 - 6 Min.

com.POTT: Dortmunder U – Zentrum für Kunst und Kreativität

Dokumentation der TV-Lehrredaktion an der Universität Duisburg-Essen

Das "Dortmunder U" wurde ursprünglich für die "Union-Brauerei" gebaut. Heute ist es ein Zentrum für Kunst und Kreativität. Es gibt vielen wechselnden Ausstellungen den Raum, Kunst zu präsentieren. Besonders die "fliegenden Bilder", eine digitale Bildinstallation auf der Spitze des Gebäudes, sind zum Markenzeichen des "Dortmunder U" geworden. Lisa Steinhoff und Julia Lisa Möller erzählen in ihrem Beitrag die Geschichte des "Dortmunder U". Dafür sprechen sie unter anderem mit dem Direktor vom Westfälischen Wirtschaftsarchiv, Dr. Karl-Peter Ellerbrock.

2
Start-Up Reality: Marc Flören und Robert Milost, "pointreef"
Talk
02.07.2019 - 55 Min.

Start-Up Reality: Marc Flören und Robert Milost, "pointreef"

Start-up-Talk von Mario Ricke aus Essen

"pointreef" heißt die Firma von Marc Flören und Robert Milost. Das Start-up entwirft unter anderem 3D-Modelle von alten Gebäuden, zu denen es keine Pläne mehr gibt. Das ist laut der pointreef-Gründer zum Beispiel bei alten Industriebauten wichtig. Die meisten davon wurden zu einem ganz anderen Zweck entworfen und gebaut. Ihre Architekten sind schon lange verstorben. Um neue Pläne zu erstellen, fertigt das Team von "pointreef" 3D-Scans von den Gebäuden an. "pointreef" entwirft aber zum Beispiel auch virtuelle Realitäten und VR-Umgebungen. Diese können dann zum Beispiel für Schulungszwecke genutzt werden. Die 3D-Scans von "pointreef" werden aber auch in der Tourismus-Branche oder in der Film-Technik eingesetzt – vor allem in großen Kino-Blockbustern. Im Interview mit Mario Ricke von "Start-Up Reality" erklären Marc Flören und Robert Milost, warum sie das Unternehmen "pointreef" gegründet haben und wie sie den Gründungsprozess angegangen sind.

3
Indien Rundreise: "Jain Temple" in Ranakpur
Reportage
25.06.2019 - 7 Min.

Indien Rundreise: "Jain Temple" in Ranakpur

Reisebericht von Vojtech Kopecky aus Aachen

In Ranakpur setzt Filmemacher Vojetech Kopecky seine Indien-Rundreise fort. In dem kleinen Ort besucht er den "Jain Temple", der im 15. Jahrhundert von Dharna Shah, einem Anhänger des Jainismus entworfen wurde. Der Jainismus ist eine Religion die ca. 500 Jahre vor Christus in Indien entstand. Der Tempel gilt als eines der bedeutendsten Zeugnisse der "Jain"-Architektur.

4
Architektur in NRW: "Tiger & Turtle – Magic Mountain" in Duisburg
Beitrag
19.06.2019 - 1 Min.

Architektur in NRW: "Tiger & Turtle – Magic Mountain" in Duisburg

Reihe von Auszubildenden zum Mediengestalter Bild und Ton bei NRWision

"Tiger & Turtle – Magic Mountain" ist eine begehbare Achterbahn-Skulptur in Duisburg. Das Konstrukt aus Treppen, Stufen und Geländern steht auf einer ehemaligen Halde im Duisburger Süden. Vom höchsten Punkt aus können Besucher einen weiten Ausblick über Duisburg bis hin nach Düsseldorf genießen. Auf der anderen Seite erstrecken sich Hüttenwerke und Waldgebiete.

5
Architektur in NRW: "Das Geleucht" in Moers
Beitrag
13.06.2019 - 1 Min.

Architektur in NRW: "Das Geleucht" in Moers

Reihe von Auszubildenden zum Mediengestalter Bild und Ton bei NRWision

"Das Geleucht" steht auf der Halde Rheinpreußen in Moers-Meerbeck. Die Konstruktion aus Stahl ist einer alten Grubenlampe nachempfunden. "Das Geleucht" soll an die Bergbauzeit in der Region erinnern. Die Stahllamellen werden direkt und indirekt beleuchtet, daher ist die Landmarke in Moers auch nachts aus der Ferne sichtbar. Halde und Grubenlampe sind zusammen mit knapp 122 Metern das größte Montankunstwerk der Welt.

6
Architektur in NRW: Marta Herford - Museum für Kunst, Architektur, Design
Beitrag
05.06.2019 - 1 Min.

Architektur in NRW: Marta Herford - Museum für Kunst, Architektur, Design

Reihe von Auszubildenden zum Mediengestalter Bild und Ton bei NRWision

Das "Marta Herford" ist ein Museum für zeitgenössische Kunst, Architektur und Design. Das außergewöhnliche Gebäude aus rotem Klinkerstein wurde von Architekt Frank Gehry entworfen und 2005 eröffnet. 2014 wurde das "Marta Herford" zum "Museum des Jahres" gewählt.

7
Bahnhof Liège-Guillemins, Lüttich – Kathedrale des Lichts
Dokumentation
04.06.2019 - 4 Min.

Bahnhof Liège-Guillemins, Lüttich – Kathedrale des Lichts

Beitrag von Wolfgang Friese aus Troisdorf

Der Bahnhof Liège-Guillemins liegt in der Stadt Lüttich in Belgien. Das Besondere an dem Bahnhof ist seine einzigartige Architektur: Das Gebäude gleicht einer Welle aus Glas, Beton und Stahl. Entworfen wurde der Bahnhof von Santiago Calatrava, einem spanisch-schweizerischen Architekten. Dieser ist für seine futuristischen und spektakulären Entwürfe bekannt. In seinem Beitrag zeigt Wolfgang Friese den Bahnhof Liège-Guillemins sowohl in seinen beeindruckenden Details als auch seine Gesamtwirkung.

8
SÄLZER.TV: Weltumsegler aus Salzkotten, "Kids-Sport-Challenge", "NR-Autoschau"
Magazin
29.05.2019 - 32 Min.

SÄLZER.TV: Weltumsegler aus Salzkotten, "Kids-Sport-Challenge", "NR-Autoschau"

Lokalmagazin für Salzkotten und Umgebung

Ute und Rainer Simon aus Salzkotten sind vier Jahre lang mit ihrem Segelboot um die Welt gesegelt. Angefangen bei Trinidad in der Karibik endet ihre Reise zu Hause in Salzkotten. Dort werden sie von Freunden und Familie in Empfang genommen. Ein weiteres Thema im Lokalmagazin "SÄLZER.TV" ist die "Kids-Sport-Challenge", die in der Gesamtschule Salzkotten stattfindet. Bei diesem Aktionstag sollen Kinder neue Sportarten kennenlernen und sich dafür begeistern. Bei der "NR-Autoschau" am Airport Paderborn-Lippstadt stellen Autohäuser ihre neuen Modelle vor. Dabei fällt auf: Elektroautos liegen im Trend.

9
Architektur in NRW: Schiffshebewerk Henrichenburg in Waltrop
Beitrag
28.05.2019 - 1 Min.

Architektur in NRW: Schiffshebewerk Henrichenburg in Waltrop

Reihe von Auszubildenden zum Mediengestalter Bild und Ton bei NRWision

Das Schiffshebewerk Henrichenburg in Waltrop ist schon über 100 Jahre alt. Das Bauwerk aus der Kaiserzeit ist mittlerweile jedoch nicht mehr in Betrieb. Nur wenige hundert Meter weiter wurde in den 1960er-Jahren ein neues Hebewerk für den Dortmund-Ems-Kanal errichtet. Das alte Schiffshebewerk Henrichenburg ist seit den 70er-Jahren ein Museum.

10
Architektur in NRW: Glaselefant im Maximilianpark Hamm
Beitrag
21.05.2019 - 1 Min.

Architektur in NRW: Glaselefant im Maximilianpark Hamm

Reihe von Auszubildenden zum Mediengestalter Bild und Ton bei NRWision

Der Glaselefant im Maximilianpark in Hamm ist ein 35 Meter hohes begehbares Kunstwerk. Er wurde vom Künstler Horst Rellecke entworfen und 1984 anlässlich der ersten Landesgartenschau in Nordrhein-Westfalen installiert. Die Kohlenwäsche der ehemaligen "Zeche Maximilian" ist der Grundbau des Kunstwerks. Eine Gewächshaus-Konstruktion aus Stahl und Glas macht die Halle optisch zu einem Elefanten.

11
Willkommen in Venedig
Dokumentation
24.04.2019 - 2 Min.

Willkommen in Venedig

Reisebericht von Wolfgang Friese aus Troisdorf

Venedig in Italien ist ein besonderes Reiseziel: Die Stadt ist bekannt für ihre Architektur, Kanäle und Gondeln. Filmemacher Wolfgang Friese besucht die Stadt in Norditalien und dokumentiert die vielen Sehenswürdigkeiten der Ortschaft, die in einer Lagune erbaut ist: Vom Markusplatz über den Canale Grande hin zu den Gondolieri von Venedig sind nahezu alle Touristenattraktion dabei. Wofür Venedig sonst noch bekannt ist, verrät Wolfgang Friese in seinem Film.

12