NRWision
Lade...

41 Suchergebnisse

EKG-Podcast 01: SV, Konflikte zwischen Schülern und Lehrern, Günter Terjung im Interview
Magazin
10.07.2019 - 12 Min.

EKG-Podcast 01: SV, Konflikte zwischen Schülern und Lehrern, Günter Terjung im Interview

Podcast der Erich-Kästner-Gesamtschule Homberg in Duisburg - produziert mit Unterstützung vom Medienforum Duisburg e.V.

Rüya Özcagi ist die Jahrgangssprecherin des 9. Jahrgangs an der Erich Kästner Gesamtschule Homberg in Duisburg. Im "EKG-Podcast" erklärt sie die Aufgaben der Schülervertretung (SV). Dabei nennt sie auch Probleme, die an ihrer Schule angegangen werden mussten. Ein Beispiel ist die Handynutzung der Schüler auf dem Schulgelände. Ein weiteres Thema des Podcasts: Konflikte zwischen Lehrern und Schülern. Die Reporter befragen Mitschüler zu verschiedenen Situationen aus dem Schulalltag. Das Highlight der Episode: Das Interview mit Schulleiter Günter Terjung. Bevor sich dieser in den Ruhestand verabschiedet, beantwortet er die Fragen der Schülerinnen. Im Gespräch geht es u.a. um den schönsten Moment von Günter Terjung an der Erich Kästner Gesamtschule Homberg und Empfehlungen für Schüler und Lehrer.

1
Vorbild mit Nachsicht: Der Gang zur Toilette im Büro – Spezial-Thema
Talk
02.07.2019 - 11 Min.

Vorbild mit Nachsicht: Der Gang zur Toilette im Büro – Spezial-Thema

Podcast von "Vorbild Vogt" und "Nachsicht Neef" aus Vlotho

Beim Toilettengang im Büro gibt es vieles zu beachten. "Vorbild Vogt" und "Nachsicht Neef" vermeiden Begegnungen auf dem Klo, soweit es geht. Bei einem Jobwechsel hat sich die Situation nun verschlechtert: Die neue Toilette ist kalt und hellhörig, sodass "mithörende" Nachbarn noch unangenehmer sind.

2
Reif für die Couch? - Ängste verstehen und überwinden
Kommentar
25.06.2019 - 23 Min.

Reif für die Couch? - Ängste verstehen und überwinden

Psychologie-Podcast von Sabine Bimmler aus Köln

Angst ist beeinflusst auch körperlich: Typische Angst-Symptome sind zum Beispiel Atemnot, Herzrasen und Schweißausbrüche. In manchen Situationen ist das Angstgefühl kaum auszuhalten. Psychologin Sabine Bimmler zeigt Wege, mit Ängsten zu leben und umgehen zu können. An einem Beispiel erklärt sie, wie aus einer alltäglichen Situation eine Angststörung entstehen kann, die das Leben erheblich einschränkt. Für Sabine Bimmler ist Angst eine der Kern-Emotionen. Sie beschreibt das Entstehen von Angst durch innere Bilder und die Bedeutung von Vermeidungsstrategien. Sie gibt außerdem Tipps, wie man Ängste abtrainieren und seine Freiheiten zurückgewinnen kann.

3
Kennt Ihr das? – Bauchgefühl
Talk
05.06.2019 - 53 Min.

Kennt Ihr das? – Bauchgefühl

Austausch-Podcast von Jens Wegner aus Wuppertal

Ein Bauchgefühl hat jeder - und das ist gut so. Das Bauchgefühl bewahrt uns beispielsweise vor unangenehmen Situationen. Man spürt zum Beispiel, wenn man sich in Gefahr bringt. Jens Wegner spricht mit seinem Gast Felix über Vorahnungen im Alltag den Umgang mit dem Bauchgefühl. Im Anschluss bekommt der Podcaster weitere Rückmeldungen von Zuhörern, die ihre Erfahrungen in Sachen Bauchgefühl schildern.

4
750 LUX
Kurzfilm
23.05.2019 - 14 Min.

750 LUX

Kurzfilm von Studierenden der Filmwerkstatt Universität Siegen

Mit der Nacht verändert sich nicht nur das Licht, sondern manchmal auch die Persönlichkeiten der Menschen. So ergeht es auch "T", der versucht, mit einem Trip nach Prag dem Alltagstrott und der Vergangenheit zu entfliehen. Der Kurzfilm "750 LUX" ist für den studentischen Filmpreis "Der Goldene Monaco 2019" nominiert.

5
etwas-mehr-im-Kopf: Glücklich trotz Diagnose Gehirntumor
Talk
16.04.2019 - 31 Min.

etwas-mehr-im-Kopf: Glücklich trotz Diagnose Gehirntumor

Podcast von Alena Voß aus Hückeswagen

Alena Voß macht das "glückliche Leben" zum Thema ihrer Podcast-Folge. Trotz der Diagnose Hirntumor sieht sie die positiven Momente im Alltag und ist dankbar für diese. Alena entwickelt Strategien, um glücklicher zu sein und reflektiert ganz konkrete Situationen. Ob der schöne Morgenhimmel, Zeit mit der Familie oder der Klavierunterricht: Alena Voß hat gelernt, das Schöne in den kleinen Dingen zuzulassen.

6
Young Refugees TV: Ohne Familie in Deutschland, Zukunftsängste
Magazin
27.03.2019 - 13 Min.

Young Refugees TV: Ohne Familie in Deutschland, Zukunftsängste

Magazin von und mit jungen Geflüchteten - produziert von Kanal 21

Viele junge Menschen mussten wegen Krieg und Verfolgung aus ihren Heimatländern nach Deutschland flüchten. Viele Familien wurden auseinander gerissen. In dieser Ausgabe von "Young Refugees TV" erzählen zwei Jugendliche, die auf der Flucht von ihren Eltern getrennt wurden, von ihren Erfahrungen. Einer der Jungen lebt jetzt bei einer Pflegefamilie. Vier andere junge Männer erzählen von ihren Zukunftsängsten und den Schwierigkeiten, die sie in Deutschland haben. Einer der Gäste hat auch nach drei Jahren in Deutschland noch immer Angst, wieder in seine Heimat Afghanistan abgeschoben zu werden.

7
Young Refugees TV: Zeitreisender Professor, Redakteure stellen sich vor, Alltag im Rollstuhl
Magazin
06.03.2019 - 12 Min.

Young Refugees TV: Zeitreisender Professor, Redakteure stellen sich vor, Alltag im Rollstuhl

Magazin von und mit jungen Geflüchteten - produziert von Kanal 21

Eine Reise in die Zukunft: Das Team von "Young Refugees TV" unterhält sich mit einem Professor aus der Zukunft über die Umwelt. Außerdem stellen sich in der Sendung vier junge, fröhliche Redakteurinnen von "Young Refugees TV" vor. Außerdem erzählt eine Schülerin von ihrem Alltag im Rollstuhl und erklärt, was ihre Wünsche für die Zukunft sind.

8
Die Macher: Florian Deimer, "Leben mit Action"
Porträt
28.02.2019 - 4 Min.

Die Macher: Florian Deimer, "Leben mit Action"

Sendereihe über Produzenten aus dem Programm von NRWision

Florian Deimer aus Gelsenkirchen liebt es, Dinge auszuprobieren. Deshalb hat er es sich zur Lebensaufgabe gemacht, möglichst viele Sachen zu erlernen und auszutesten. Den Beginn jeder neuen Aktivität, die Fortschritte und die Ergebnisse dokumentiert Florian in seiner Videoreihe "Leben mit Action". Diese veröffentlicht er in der Mediathek von NRWision. Der angehende Mediengestalter Bild und Ton Quentin Federau trifft Florian Deimer in einem Musikgeschäft in Köln und erfährt von ihm, ob er das Singen und Gitarre spielen nach seinem Selbstversuch wieder aufgegeben hat.

9
etwas-mehr-im-Kopf: Alena Voß stellt ihren Podcast vor
Talk
31.01.2019 - 18 Min.

etwas-mehr-im-Kopf: Alena Voß stellt ihren Podcast vor

Podcast von Alena Voß aus Hückeswagen

Alena Voß ist 18 Jahre alt und hat einen Hirntumor. In ihrem Podcast erzählt sie ihre Geschichte. Die Diagnose "Gehirntumor" hat sie mit 16 Jahren mitgeteilt bekommen. In "Folge 0" von "etwas-mehr-im-Kopf" berichtet sie von ihrer Motivation, einen Podcast zu produzieren. Alena Voß möchte andere (Betroffene) erreichen und ihre Erfahrungen teilen. Denn ihr Hirntumor und auch ihre Therapie sind sehr speziell. Themen der Folge sind außerdem Vorsätze fürs neue Jahr, das Leben des Alltags sowie Themen der kommenden Folgen. "Folge 1" behandelt Alenas Weg zur Diagnose.

10
Busenfreundin: Coming-Out, Online-Test, Barbie-Puppen
Talk
29.11.2018 - 22 Min.

Busenfreundin: Coming-Out, Online-Test, Barbie-Puppen

Podcast von Ricarda aus Köln

Maike und Ricarda stehen (auch) auf Frauen. In der ersten Folge ihres Podcasts sprechen die beiden über ihr Outing: Ricarda hat sich mit 25 Jahren geoutet. Maikes Outing war ein schleichender Prozess, da sie Frauen und Männer mag. Wie ihre Eltern darauf reagiert haben, was sie vom Medienhype um Outings halten und was sie über den Begriff "Lesbe" denken, erzählen die beiden Mädels in "Busenfreundin". Außerdem machen sie einen Test: "Bist du lesbisch oder heterosexuell?"

11
Open Talk Podcast: Umgang mit Depressionen – #5
Interview
06.11.2018 - 28 Min.

Open Talk Podcast: Umgang mit Depressionen – #5

Podcast von Fabio Greßies aus Düsseldorf

Depressive Phasen sind belastend. Oft ist es sehr schwer, sich aus diesen Phasen zu befreien. Elena ist im "Open Talk Podcast" zu Gast. Sie hat aufgrund persönlicher Schicksalsschläge eine langjährige Depression hinter sich. Mit Podcaster Fabio Greßies spricht sie darüber, wie sie diese Phase hinter sich gelassen hat. Elena erklärt zudem ihre Alltagsstrategien, mit denen sie eine erneute Depression vermeiden will.

12