NRWision
Lade...

19 Suchergebnisse

seniorama: VIVAT PAX – Historienspiel vom "Stadtheimatbund Münster e.V."
Magazin
19.11.2019 - 67 Min.

seniorama: VIVAT PAX – Historienspiel vom "Stadtheimatbund Münster e.V."

Magazin von - aber nicht nur für - Senioren aus Münster

Der Stadtheimatbund Münster e.V. organisiert 2019 erneut das Historienspiel "VIVAT PAX". Das Stück soll an den Westfälischen Frieden im Jahr 1648 erinnern. Dieses historische Ereignis beendete mit einem Friedensschluss in Münster und Osnabrück den Dreißigjährigen Krieg. Der Schulchor und das Orchester vom Gymnasium Paulinum in Münster sorgen für die Musik bei der Aufführung. Die Akrobaten des Hochschulsports der Universität Münster nehmen ebenfalls am Stück teil. Das Spektakel findet passenderweise auf dem "Platz des Westfälischen Friedens" in Münster statt. Das "seniorama"-Team ist vor Ort und dokumentiert die Veranstaltung.

1
Krefelder Kulturcocktail: Lesung Bernhard Hennen, "Drahtseilakt und Eiertanz"
Magazin
07.11.2019 - 56 Min.

Krefelder Kulturcocktail: Lesung Bernhard Hennen, "Drahtseilakt und Eiertanz"

Kulturmagazin von radio KuFa in Krefeld

Autor Bernhard Hennen liest Anfang Oktober 2019 aus seinem Buch "Die Chroniken von Azuhr – Der träumende Krieger". Die Lesung gehört zur Veranstaltungsreihe "Verwunschene Nächte" auf Burg Linn. Reporterin Gabriele Kremer ist vor Ort und spricht mit Bernhard Hennen und der Organisatorin Dr. Jennifer Morscheiser. Im "Krefelder Kulturcocktail" geht es außerdem um die Veranstaltung "Drahtseilakt und Eiertanz". Im Interview sprechen Stadtführer Georg Opdenberg, Oberbürgermeister Frank Meyer und zwei Tänzerinnen über das Programm und die Besonderheiten der Veranstaltung. Organisatorin Claire Neidhardt erklärt, wie das Fest und der Name "Drahtseilakt und Eiertanz" entstanden sind. Gabriele Kremer stellt zudem die Ausstellung "Anders Wohnen" im Museum "Haus Esters Haus Lange" vor. Vor Ort spricht sie mit Thomas Janzen vom Museum über den dritten Akt der Ausstellung, der ab Mitte September 2019 in den Villen zu sehen ist.

2
Ampelkünstler – Jonglieren, Zaubern und Akrobatik an den Kölner Ampeln
Bericht
22.10.2019 - 4 Min.

Ampelkünstler – Jonglieren, Zaubern und Akrobatik an den Kölner Ampeln

Beitrag von Studierenden der Kölner Journalistenschule

Eigentlich ist ihr Zuhause die Zirkusbühne: Quentin Denz ist einer von mehreren "Ampelkünstlern", die sich auf der Straße ein zusätzliches Publikum suchen. Die Akrobaten, Zauberer und Jongleure versuchen die Autofahrer von ihren Künsten zu überzeugen. Wenn die Ampel auf rot schaltet, zeigen sie eine kurze Show. Wenn es den Autofahrern gefallen hat, gibt es ein kleines Trinkgeld. Allerdings gefällt das nicht allen. Die CDU zum Beispiel hält das direkte Fragen nach einer Entlohnung für aufdringliches Betteln. Studierende der Kölner Journalistenschule berichten über die Ampelkünstler.

3
Zirkus Flic Flac in Minden – Kanal Hafenschule zu Besuch
Dokumentation
22.10.2019 - 9 Min.

Zirkus Flic Flac in Minden – Kanal Hafenschule zu Besuch

Sendung der Medienwerkstatt Minden-Lübbecke

Der Zirkus "Flic Flac" macht Station in Minden. Die Reporter der "Kanal Hafenschule" besuchen den Zirkus. Dort werden sie von Melissa Goll herumgeführt und dürfen hinter die Kulissen schauen. Melissa Goll erzählt, nach welchen Kriterien die Artisten für die Show ausgewählt werden. Sie zeigt ihnen außerdem einige Requisiten. Bei dem Crossmedia-Projekt "Kanal Hafenschule" produzieren Geflüchtete gemeinsam mit Medienprofis Beiträge. Zum Zirkus "Flic Flac" hat das Team auch einen Radiobeitrag produziert, den es in der Mediathek von NRWision zu hören gibt.

4
Dellbrückentag 2019 – Von Spielplatz zu Spielplatz
Dokumentation
17.07.2019 - 38 Min.

Dellbrückentag 2019 – Von Spielplatz zu Spielplatz

Beitrag von Jurij Logutenok aus Bergisch Gladbach

Beim "Dellbrückentag" können Kultur-Interessierte an Stadtteil-Spaziergängen durch Köln-Dellbrück teilnehmen. Die Route "Von Spielplatz zu Spielplatz" wird von den Clown-Damen "Schnuppi" und "Rosine" geleitet. Auf dem Weg gibt es verschiedene musikalische und artistische Einlagen: Stelzenläufer, Gesang, Akrobatik und vieles mehr. Jurij Logutenok hat den "Dellbrückentag 2019" dokumentiert.

5
Poledance-Schule "exQUIsuite" in Bielefeld
Reportage
27.03.2019 - 3 Min.

Poledance-Schule "exQUIsuite" in Bielefeld

Reportage von Kanal 21 aus Bielefeld

Das "exQUIsuite" in Bielefeld ist eine Schule für Poledance, Tanz- und Luftakrobatik. Mahboobeh Zakeri Khoob von "Kanal 21" darf sich in einer Probestunde im Poledance üben. Sie stellt fest: Bei dieser Sportart ist vor allem viel Kraft nötig. Das weiß auch Akrobatin Alina Koch. Sie ist mehr oder weniger aus Zufall auf den Sport aufmerksam geworden. Mittlerweile ist sie vom Poledance begeistert und ein regelmäßiger Gast der Schule. Für Alina Koch ist vor allen Dingen die Athletik an der Sportart interessant.

6
Campus TV Uni Bielefeld: Mentorenprogramm für Gesamtschüler, Sportkurse, Winterakademie Scheersberg
Magazin
31.01.2019 - 16 Min.

Campus TV Uni Bielefeld: Mentorenprogramm für Gesamtschüler, Sportkurse, Winterakademie Scheersberg

TV-Magazin von Studierenden an der Universität Bielefeld

An der Martin-Niemöller-Gesamtschule werden Neuntklässler vom Verein "ROCK YOUR LIFE!" auf das Berufsleben vorbereitet. Mentoren von der Universität Bielefeld helfen den Schülern bei der Berufsorientierung. Wie kommt man dazu, an der Uni einen Sportkurs zu leiten? Auch das schauen sich die Reporter "Campus TV Uni Bielefeld" an. 50 Jahre Uni Bielefeld: Dr. Sarina Bornkessel spricht im Interview über die Vorbereitungen, die Campus-Beach-Party und das selbstgebraute Jubiläums-Bier. Außerdem: An der Winterakademie in Scheersberg an der Ostsee werden Workshops zu Tanz, Film und anderen Künsten angeboten.

7
NetzLichter-TV: Ferienspiele 2018 auf dem Halhof in Bielefeld
Magazin
13.11.2018 - 16 Min.

NetzLichter-TV: Ferienspiele 2018 auf dem Halhof in Bielefeld

Junges Fernsehmagazin vom Bielefelder Jugendring e.V.

Akrobatik, Seiltanz, Clownerie und vieles mehr können die Kinder der "Ferienspiele 2018" in Bielefeld ausprobieren. Auf dem Gelände des "Halhofs" ist der "Circus Soluna" zu Besuch. Von Erlebnispädagogen begleitet können sich die Kinder in 14 verschiedenen Zirkusdisziplinen austoben. Zum Schluss der Ferienspiele steht dann natürlich eine große Zirkusshow an. Dort können die Kinder ihren Familien und Freunden zeigen, was sie gelernt haben.

8
LOKAL TV: Nibelungensage, Haltern bittet zu Tisch, Greifvogelschau
Magazin
28.08.2018 - 36 Min.

LOKAL TV: Nibelungensage, Haltern bittet zu Tisch, Greifvogelschau

Lokalmagazin vom Verein für Medienarbeit e.V. in Haltern am See

Die "Tanzkompanie Neustrelitz" zeigt im Rahmen des 30. "Dülmener Sommertheater" eine etwas andere Inszenierung der Nibelungensage. Die professionellen Tänzer begeistern die Zuschauer mit einer musikalischen Mischung aus Wagner und Rammstein. Grundlage bildet der Originalstoff - auf mittelhochdeutsch! In Haltern werden Passanten an den Tisch gebeten: Acht Gastronomiebetriebe laden beim jährlichen kulinarischen Fest "Haltern bittet zu Tisch" zum Schlemmen ein. Für jeden Geschmack ist etwas dabei und trotz der Hitze kommen viele Besucher, um die Spezialitäten zu probieren. Eine Greifvogelschau können sich Besucher des Wildparks "Granat" anschauen. Hierbei geht es nicht nur um eine spektakuläre Vorführung. Die niederländische Falknerei, die die Tiere vorstellt, informiert auch über die Eigenarten der Vögel.

9
Radio Kurzwelle: Rhönrad-Sport
Magazin
21.08.2018 - 63 Min.

Radio Kurzwelle: Rhönrad-Sport

Sendung vom Bielefelder Jugendring e.V.

Ein Rhönrad ist ein Sportgerät, das aus zwei verbundenen Reifen besteht. Der Sportler hält sich an Griffen fest und turnt in dem Rad, ähnlich wie beim Bodenturnen. Die "Radio Kurzwelle"-Redaktion vom Gymnasium Bethel hat nachgefragt, was sich Bielefelder unter einem Rhönrad vorstellen. Die Nachwuchsredakteure sprechen außerdem mit zwei Rhönrad-Sportlern. Diese erklären, dass es sehr auf die Gewichtsverlagerung ankomme. Anschließend probieren die Schüler den Sport einmal selbst aus.

10
Duo "Piti" - Metropolitan
Aufzeichnung
14.06.2018 - 7 Min.

Duo "Piti" - Metropolitan

Musikfilm aus dem Programm des "Goldenen Monaco 2018" - dem studentischen Filmpreis der Uni Siegen

Das Tänzer-Duo "Piti" aus Hannover gewann mit ihrer Mischung aus Tanz und Akrobatik im Jahr 2015 die ProSieben TV-Show "Got to Dance". In einem Musikvideo zu dem Lied "Doom" von Ryk stellen die Tänzer des Duos, Pierre Büchner und Timo Gödeke, einen Diebstahl in der Bahn dar, der sich zu einer leidenschaftlichen Liebesgeschichte entwickelt. Das Musikvideo ist bei einer Vorstellung ihrer Show "Metropolitan" im GOP Varieté-Theater Hannover entstanden und für den "Publikumspreis" des Studenten-Filmpreis "Goldener Monaco 2018" nominiert.

11
AhlenTV: Devils-Cheer-Generation Ahlen
Beitrag
13.09.2017 - 15 Min.

AhlenTV: Devils-Cheer-Generation Ahlen

Stadtfernsehen aus Ahlen

Mit Puscheln wedeln und tanzen - für die Mitglieder der "Devils-Cheer-Generation" vom Verein Rot Weiss Ahlen e.V. ist Cheerleading weit mehr als das. Denn auch Anstrengung, Risikobereitschaft und Teamfähigkeit sind gefragt. "AhlenTV" begleitet eine Trainingsstunde der Cheerleader mit der Kamera. Dabei erzählen die "Devils", was sie an dem Sport begeistert und warum die Gruppe für sie mittlerweile zu einer Familie geworden ist. Außerdem zeigen sie ein paar beeindruckende Formationen.

12