NRWision
Lade...

25 Suchergebnisse

Beats und Nuggets: Zager and Evans, David Bowie, Rolling Stones
Magazin
11.12.2019 - 58 Min.

Beats und Nuggets: Zager and Evans, David Bowie, Rolling Stones

Musiksendung produziert beim medienforum münster e.V.

Hits aus dem Jahr 1969 präsentiert Moderator Volker Maria Hügel in seiner musikalischen Zeitreise. Dazu gehören "Zager and Evans" mit "In the Year 2525", einem Song über die Zukunft. Im Jahr der ersten Mondlandung und des Musikfestivals "Woodstock" hatte David Bowie seinen ersten großen Erfolg mit "Space Oddity". Weitere unvergessliche Songs aus dem Jahr 1969 kommen u.a. von den Beatles mit "Come Together" und dem Lied "Gimme Shelter" von den Rolling Stones.

1
Kultstatus: The Velvet Underground
Porträt
20.11.2019 - 180 Min.

Kultstatus: The Velvet Underground

Musikmagazin von "Radio Q", dem Campusradio für Münster und Steinfurt

"The Velvet Underground" war eine experimentelle Rockband aus den USA. Sie wurde 1964 in New York City gegründet. Moderator Philipp Moser stellt die Band in der Sendung "Kultstatus" vor. Andy Warhol produzierte das erste Album der Gruppe. Der Künstler galt als Mentor der Band, sie wurde an seiner Seite bekannt. Anfangs war er auch ihr Manager. "The Velvet Underground" fiel vor allem mit provokanten Texten über Sadomasochismus, Transvestitismus und Drogensucht auf. Reich wurden die Musiker damit nicht. Heute wird die Band jedoch als einflussreicher Vorreiter experimenteller Rockmusik angesehen. Philipp Moser und die "Kultstatus"-Redaktion zeichnen die Karriere der Band nach, charakterisieren ihren Stil und Status und erklären, welchen Einfluss Andy Warhol auf die Musiker hatte.

2
Beats und Nuggets: Nederbeat 2 mit Ingo Gänsfuß
Magazin
15.10.2019 - 60 Min.

Beats und Nuggets: Nederbeat 2 mit Ingo Gänsfuß

Musiksendung vom medienforum münster e.V.

"Nederbeat" beschreibt den niederländischen Rock-Boom Mitte der 1960er-Jahre. In "Beats und Nuggets" zeigen Moderator Volker Maria Hügel und "Nederbeat"-Experte Ingo Gänsfuß zum zweiten Mal, wie das klingt. Den Auftakt machen "Die Mustangs". Die Band aus Münster hatte mit Nico Kuhlkamp einen Sänger, der niederländisch sprach. Deshalb nahmen sie den Hit "Kom Van dat Dak af" auf. Andere "Nederbeat"-Klassiker, die in der Sendung gespielt werden, kommen unter anderem von den niederländischen Bands "Bintangs", "The Outsiders" und "Q65".

3
Beats & Nuggets Classics: Early Beatles
Magazin
15.10.2019 - 57 Min.

Beats & Nuggets Classics: Early Beatles

Musiksendung produziert beim medienforum münster e.V.

In dieser Folge widmet sich "Beats und Nuggets" den weniger bekannten Versionen von Songs der "Beatles" aus den Jahren 1962 bis 1966. Mit dabei sind unter anderem die Lieder "She Loves You", "Dizzy Miss Lizzy" und "I Call Your Name". Viele der Songs, die in der Sendung gespielt werden, sind Live-Aufzeichnungen von verschiedenen Konzerten. Moderator Volker Maria Hügel führt durch die Sendung und liefert Informationen zu der Musik der "Beatles".

4
Roettcast: Once Upon a Time … in Hollywood – Filmkritik
Talk
09.10.2019 - 134 Min.

Roettcast: Once Upon a Time … in Hollywood – Filmkritik

Kino-Podcast von Karin und Thure Röttger aus Köln

Das Drama "Once Upon a Time … in Hollywood" ist an die im Auftrag von Charles Manson verübten Morde in den 1960ern angelehnt. Die Podcaster vom "Roettcast" finden aber auch noch Querbezüge zu anderen Filmen, beispielsweise zu "Pulp Fiction". Dadurch erschaffe sich Regisseur Quentin Tarantino sein eigenes fiktives "Quentinversum". Thure und Karin Roettger waren dieses Mal mit Begleitung im Kino: Felo vom "Sumpf"-Podcast und Ex-Mitbewohner Claus-Philipp haben sich den Film ebenfalls angesehen. Leonardo DiCaprio spielt in "Once Upon a Time… in Hollywood" den Western-Schauspieler Rick Dalton, dessen Karriere dem Ende zugeht. Ins Haus neben ihm zieht Sharon Tate, gespielt von Margot Robbie, mit ihrer Familie ein.

5
Beats & Nuggets Classics: Small Faces
Magazin
01.10.2019 - 56 Min.

Beats & Nuggets Classics: Small Faces

Musiksendung produziert beim medienforum münster e.V.

"Small Faces" ist eine britische Band aus den 1960er-Jahren. Volker Maria Hügel widmet der Rockband eine ganze Folge von "Beats und Nuggets". Dabei spielt er Hits, die die Band gecovert hat, wie zum Beispiel "Money Money" von Ray Charles. Die Songs von "Small Faces" waren aber auch sehr erfolgreich, sodass es ebenfalls Cover-Versionen der Lieder gibt. Dazu gehört zum Beispiel "Whatcha Gonna Do About It". Die bekanntesten Songs der Band – "Itchycoo Park" und "Lazy Sunday" – dürfen bei einem "Small Faces"-Spezial natürlich nicht fehlen.

6
Beats und Nuggets: The Kinks, Small Faces, Die Mustangs
Magazin
10.09.2019 - 57 Min.

Beats und Nuggets: The Kinks, Small Faces, Die Mustangs

Musiksendung produziert beim medienforum münster e.V.

"The Kinks" ist eine der bekannteren Bands der britischen Beat-Bewegung. Moderator Volker Maria Hügel findet jedoch, dass die Musiker mehr Aufmerksamkeit fehlen. Deshalb spielt er gleich drei seiner Lieblingshits von den "Kinks". Auch die Gruppe "Small Faces" ist ein wichtiger Vertreter dieser musikalischen Epoche. Bekannt ist unter anderem ihr Song "Itchycoo Park". In den 1960er-Jahren gab es auch in Münster Beat-Musik: "Die Mustangs" spielten sogar zeitweise mit dem späteren Star Udo Lindenberg. Auch von ihnen sind Songs in "Beats und Nuggets" zu hören.

7
Yesterday: Beaky von "Dave Dee, Dozy, Beaky, Mick & Tich" im Interview
Magazin
28.08.2019 - 54 Min.

Yesterday: Beaky von "Dave Dee, Dozy, Beaky, Mick & Tich" im Interview

Musikmagazin von Studio Nierswelle aus Viersen

John Dymond alias "Beaky" von der Band "Dave Dee, Dozy, Beaky, Mick & Tich" erzählt im Interview mit den "Yesterday"-Moderatoren über die Geschichte der Rockgruppe. Die Band "DDDBMT" gründete sich 1961 zu Beginn eines musikalisch wichtigen Jahrzehnts in England. Bis heute liebt "Beaky" es, Musik zu machen. Für ihn ist Musiker zu sein, kein Beruf, sondern purer Spaß. "Hideaway", "Zabadak" und "Last Night In Soho" gehören zu den erfolgreichsten Liedern der Band. In den 60er Jahren spielten "Dave Dee, Dozy, Beaky, Mick & Tich" in Hamburg auf der Reeperbahn. Heute spielen die übrig gebliebenen Bandmitglieder meist in England und in ganz Deutschland. Die Sendung ist Teil einer Sendereihe über Musiker aus den 60er Jahren.

8
Yesterday: Ray Frost, Sänger und Gitarrist im Interview
Magazin
26.08.2019 - 53 Min.

Yesterday: Ray Frost, Sänger und Gitarrist im Interview

Musikmagazin von Studio Nierswelle aus Viersen

Der britische Musiker Ray Frost präsentiert sein Solo-Album "Coming Home". Als Gastmusiker spielte er schon bei den Bands "Herman's Hermits", "The Rubettes" und "Dozy, Beaky, Mick and Tich". Die Texte seines Solo-Albums sind sehr emotional. Im Interview mit Reporterin Dr. Sylvia Bradtmöller erzählt Ray Frost, warum das so ist. Mit dem Schreiben der Songs verarbeite er seine Gefühle. 2002 zog Ray Frost nach Spanien. Dort spielt er regelmäßig in einer "Amy Winehouse"-Tribute-Band. Die Sendung ist Teil einer Sendereihe über Musiker aus den 60er-Jahren.

9
Yesterday: Barry Whitwam, Schlagzeuger von "Herman's Hermits" im Interview
Magazin
21.08.2019 - 53 Min.

Yesterday: Barry Whitwam, Schlagzeuger von "Herman's Hermits" im Interview

Musikmagazin von Studio Nierswelle aus Viersen

"Herman's Hermits" ist eine britische Beatband aus den 60er-Jahren. 1965 verkaufte die Band weltweit mehr Singles als die "Beatles". Reporterin Dr. Sylvia Bradtmöller spricht im Interview mit Schlagzeuger Barry Whitwam. Er erzählt, dass die Band zunächst "Herman and the Hermits" hieß. Ihr Hit "No Milk Today" werde noch immer auf Konzerten gewünscht. Er sei einprägsam und lade zum Mitsingen ein, so Whitwam. Der Musiker spricht außerdem über die Zukunft der Band und geplante Konzerte. Das Interview ist der erste Teil einer dreiteiligen Sendereihe über Musiker aus den 60ern.

10
seniorama: "Salonfähig!" – Ausstellung in Münster, "Die 60er-Jahre" – Ausstellung in Hiltrup
Magazin
03.07.2019 - 30 Min.

seniorama: "Salonfähig!" – Ausstellung in Münster, "Die 60er-Jahre" – Ausstellung in Hiltrup

Magazin von - aber nicht nur für - Senioren aus Münster

Das LWL-Museum für Kunst und Kultur in Münster zeigt die Ausstellung "Salonfähig!". Dabei werden über 100 Bilder ausgestellt, die aus dem Museumsdepot stammen. Kuratorin Anna Luisa Walter erklärt das Konzept der Ausstellung. Ein weiteres Thema in "seniorama" ist die Ausstellung "Die 60er Jahre" im "Hiltruper Museum". Sie zeigt die Einrichtung der 1960er. Rita Muschinski hat die Ausstellung organisiert. Im Interview erklärt sie, was charakteristisch an den Möbeln und der Dekoration ist.

11
Easy Listening: "Fly Me To The Moon" – Mondlandung
Talk
09.04.2019 - 55 Min.

Easy Listening: "Fly Me To The Moon" – Mondlandung

Musiksendung von Ralf Clausen und Uschi Heeke - produziert beim medienforum münster e.V.

Zum 50. Jubiläum der Mondlandung im Juli 1969 stellen die Moderatoren Uschi Heeke und Ralf Clausen Lieder aus den 60er Jahren über den Mond vor. Sie empfehlen auch die kulturhistorische Ausstellung "Sommer 1969 - Westfalen im Mondfieber" im LWL-Museum für Naturkunde in Münster. Die Wanderausstellung fängt am Karfreitag in Münster an, geht durch sieben Orte in Westfalen und endet 2020 in Dortmund. In der Sendung erläutern die beiden Moderatoren auch noch das Kunstprojekt "The Moon in Alabama". Die Installation aus elf Monden hat der Bildhauer Tobias Rehberger für das Bahnhofsviertel in Münster geschaffen.

12