NRWision
Lade...

35 Suchergebnisse

MNSTR.TV: ÖPNV-Preise in Münster, "Vielfalt statt Einfalt" – Ausstellungseröffnung
Magazin
11.02.2020 - 8 Min.

MNSTR.TV: ÖPNV-Preise in Münster, "Vielfalt statt Einfalt" – Ausstellungseröffnung

Lokalmagazin aus Münster - produziert im Bürgerhaus Bennohaus

Im bundesweiten Vergleich schneiden die Ticketpreise für den Busverkehr in Münster schlecht ab. Das Team von "MNSTR.TV" interviewt aus diesem Grund zwei Experten zum Thema. Mit Heiko Wischnewski, der für die Linken im Rat der Stadt sitzt, sprechen die Reporter über einen kostenlosen Nahverkehr. Kann so etwas funktionieren? Wieso die Preise so hoch sind, erfährt das Team von Frederick Koddenberg von den Stadtwerken Münster. Ein weiteres Thema in der Sendung ist die Eröffnung der Ausstellung "Vielfalt statt Einfalt". Unter diesem Titel werden im "Bürgerhaus Bennohaus" in Münster Werke von Werner Krause gezeigt.

1
Hennef - meine Stadt: Bürgermeister Klaus Pipke beantwortet Zuschauerfragen
Magazin
30.01.2020 - 40 Min.

Hennef - meine Stadt: Bürgermeister Klaus Pipke beantwortet Zuschauerfragen

Lokalmagazin für Hennef und den Rhein-Sieg-Kreis von Medial3-TV

Der Bürgermeister von Hennef, Klaus Pipke, ist zu Gast im Studio von "Hennef - meine Stadt". Im Gespräch mit Moderator Joachim Schneidereit stellt er sich den Fragen der Zuschauer. Die Bürger wollen unter anderem wissen, ob es in Hennef bald einen kostenlosen öffentlichen Nahverkehr geben wird und wie es um bezahlbaren Wohnraum steht.

2
rs1.tv: Jahresinterview mit Oberbürgermeister Burkhard Mast-Weisz, Remscheider Silvesterlauf
Magazin
08.01.2020 - 31 Min.

rs1.tv: Jahresinterview mit Oberbürgermeister Burkhard Mast-Weisz, Remscheider Silvesterlauf

Lokalmagazin aus Remscheid

Zum Abschluss des Jahres 2019 spricht "rs1.tv"-Moderator Arunava Chaudhuri mit dem Remscheider Oberbürgermeister Burkhard Mast-Weisz über die wichtigsten Themen des Jahres 2019. Sie reden unter anderem über den Klimawandel und "Fridays for Future" sowie über den öffentlichen Nahverkehr. Burkhard Mast-Weisz und Arunava Chaudhuri sprechen auch über die wirtschaftliche Zukunft der Stadt. Reporter Andreas Menz berichtet außerdem vom Silvesterlauf, der jedes Jahr in Remscheid stattfindet.

3
Neuer Fahrplan für Bus und Bahn, Vorbereitung auf Weihnachten
Magazin
16.12.2019 - 55 Min.

Neuer Fahrplan für Bus und Bahn, Vorbereitung auf Weihnachten

Beitrag von Antenne Witten

Ein neuer Fahrplan für Bus und Bahn gilt ab Mitte Dezember 2019 auch im Ennepe-Ruhr-Kreis. In den Städten Hattingen und Witten ändert sich laut Marek Schirmer einiges. Der Moderator hat mit einigen Pendlern am Wittener Busbahnhof gesprochen. Die meisten Befragten sind unzufrieden. Denn: Busse fahren seltener und Routen wurden verkürzt. Auch viele Schüler sind von den veränderten Fahrplänen betroffen. Thema der Sendung ist auch das bevorstehende Weihnachtsfest. Marek Schirmer erkundigt sich auf dem Weihnachtsmarkt, wie sich die Wittener auf Weihnachten vorbereiten. Plätzchen backen, dekorieren und Weihnachtsfilme schauen sind nur einige Antworten. Außerdem geht es um nachhaltige Geschenke und Geschenkverpackungen.

4
Fahrplanwechsel im Ennepe-Ruhr-Kreis
Interview
09.12.2019 - 49 Min.

Fahrplanwechsel im Ennepe-Ruhr-Kreis

Beitrag von Antenne Witten

Mitte Dezember 2019 wird es im Ennepe-Ruhr-Kreis einige Fahrplanänderungen im Bus- und Bahnverkehr geben. Betroffen sind davon unter anderem die S-Bahn-Linien S1, S3, S8 und S9 sowie Buslinien in Hagen, Sprockhövel, Hattingen, Witten, Schwelm und Ennepetal. Marek Schirmer von "Antenne Witten" spricht mit den Verkehrsplanern Uwe Tietz und Jürgen Tannenfels und informiert über die geänderten Fahrtzeiten.

5
Bielefeld zählt weiter – Rätsel in Straßenbahnen
Bericht
25.09.2019 - 2 Min.

Bielefeld zählt weiter – Rätsel in Straßenbahnen

Bericht von Kanal 21 aus Bielefeld

Mit der Straßenbahn zu fahren, kann ganz schön langweilig sein. Das weiß auch die Fakultät für Mathematik der Universität Bielefeld. Anlässlich ihres 50-jährigen Jubiläums hängt die Fakultät deshalb unter dem Motto "Bielefeld zählt weiter" mathematische Rätsel in Straßenbahnen aus. Die Fahrgäste können die Rätsel in der Bahn ausknobeln und die Lösungen an die Universität Bielefeld schicken. Den besten Rätsellösern winken Gewinne. Dr. Guido Elsner von der Universität Bielefeld erklärt den Reportern von "Kanal 21", wie die Idee für die Aktion entstanden ist.

6
Blind Date: Rückblick auf vorherige Folgen, Ausblick auf die Zukunft, Zivilcourage
Talk
25.07.2019 - 22 Min.

Blind Date: Rückblick auf vorherige Folgen, Ausblick auf die Zukunft, Zivilcourage

Sendereihe von Jan-Patrick Wilhelm aus Essen

"Der Wilhelm" und "der Wahl" sprechen in "Blind Date" über ihre bisherigen Folgen. Sie erinnern sich an verschiedene Themen und neue Formate, die sie ausprobiert haben. Außerdem geben sie einen Ausblick auf die Zukunft: Wie wird es mit "Blind Date" weitergehen? Worauf können Zuschauer sich freuen? Ebenfalls Thema in der Sendung: Eine Anekdote vom "Wahl". Er erzählt von einer Situation, in der er Zivilcourage bewiesen ha:. Er hilft einer älteren Dame, die sich verirrt hat, nach Hause zu finden.

7
Gesamtvollversammlung an der Uni Siegen: Fridays For Future
Bericht
26.06.2019 - 3 Min.

Gesamtvollversammlung an der Uni Siegen: Fridays For Future

Beitrag von Radius 92.1 - dem Campusradio an der Uni Siegen

Bei der Gesamtvollversammlung an der Uni Siegen spielt die Klimaschutzbewegung "Fridays For Future" eine zentrale Rolle. Die Aktivistinnen und Aktivisten der Studi-AG formulieren konkrete Forderungen, die der "Allgemeine Studierendenausschuss" (AStA) an die Hochschule weitergeben soll. Amelie Eggerstorfer erklärt, um welche konkreten Forderungen es sich handelt und welche weiteren Themen bei der Gesamtvollversammlung an der Uni Siegen besprochen werden. Die Studierenden wünschen sich auch, dass das ÖPNV-Netz in Siegen ausgebaut wird.

8
Radio Kurzwelle: Mobilität in Bielefeld
Magazin
26.06.2019 - 53 Min.

Radio Kurzwelle: Mobilität in Bielefeld

Sendung vom Bielefelder Jugendring e.V.

Das Verkehrsunternehmen "moBiel" kümmert sich um den ÖPNV in Bielefeld. Dazu gehören der Ausbau von Haltestellen, Instandhaltung von Strecken und die Kundenberatung beim Ticketkauf. Das Team von "Radio Kurzwelle" interviewt zwei Angestellte des Betriebs. Im Interview mit Frau Schneider sprechen die Reporter über das Thema Tickets und Barrierefreiheit. Denn in Bielefeld sind immer noch nicht alle Bahnstationen barrierefrei, also zum Beispiel mit dem Rollstuhl zugänglich. Außerdem stellen sie sich die Frage: Warum ist der ÖPNV in Bielefeld eigentlich nicht umsonst? In einer Reportage mit Herrn Goska stellen sie das Kundencenter von "moBiel" vor. Er verrät, wie Bus- und Bahn-Kunden sinnvoll beraten werden und welche weitere Funktionen das Kundencenter übernimmt.

9
Radio Kurzwelle: Neue Ticket-Automaten für Bus und Bahn in Bielefeld
Magazin
13.06.2019 - 53 Min.

Radio Kurzwelle: Neue Ticket-Automaten für Bus und Bahn in Bielefeld

Sendung vom Bielefelder Jugendring e.V.

Die neuen Ticketautomaten von "moBiel" in Bielefeld sorgen bei der "Radio Kurzwelle"-Redaktion für Verwirrung. Deshalb sind die Reporter auf den Straßen von Bielefeld unterwegs und fragen Passanten, ob es ihnen mit den Automaten genauso geht. Außerdem begeben sich die Kinder auf eine kleine Fahrt durch Bielefeld und testen dabei die Verkehrsanbindungen und die neuen Automaten. Die "Radio Kurzwelle"-Reporter besuchen zudem die Technikwerkstatt, die für die neuen Ticketautomaten zuständig ist.

10
diskutier/bar: Europawahl 2019
Talk
15.05.2019 - 75 Min.

diskutier/bar: Europawahl 2019

Diskussionsrunde von Journalistik-Studierenden der Technischen Universität Dortmund

Zur Europawahl 2019 treffen in "diskutier/bar" Vertreter der Jugendorganisationen "Grüne Jugend", "Jusos", "Junge Union", "Junge Liberale" und "Linksjugend" aufeinander. Thema der Diskussion ist unter anderem die Energiewende. Bei der Frage, wie Klimaziele erreicht werden können, gehen die Meinungen der Jungpolitiker auseinander. Auch wenn es um das Plastikverbot geht, entstehen Kontroversen. Darüber, dass generell etwas passieren muss, sind sich jedoch alle einig. Gleiches gilt für die Stimmabgabe bei der Europawahl 2019. Sie entscheidet über die Klima-Zukunft in Europa.

11
Blind Date: Blinde im Straßenverkehr
Talk
21.02.2019 - 44 Min.

Blind Date: Blinde im Straßenverkehr

Sendereihe von Jan-Patrick Wilhelm aus Essen

Sich als blinder Mensch im Straßenverkehr zurechtzufinden, ist nicht immer leicht. Das berichten "Der Wilhelm" und "Der Wahl" in ihrer Sendung "Blind Date". Beide sind blind und erzählen mit viel Humor von ihren Erlebnissen im Straßenverkehr und den öffentlichen Nahverkehrsmitteln. In ihrem Gespräch geht es unter anderem um piepsende und vibrierende Ampeln. "Der Wilhelm" und "Der Wahl" erklären außerdem, wie man erkennt, ob man in die richtige Bahn einsteigt.

12