NRWision
Lade...

342 Suchergebnisse

Bericht
19.07.2018 - 13 Min.

Bildung in Meinerzhagen - Zwergschulen

Beitrag aus Meinerzhagen, produziert vom Offenen Kanal Lüdenscheid

Alle Jahrgänge in einer Klasse? In allen Diskussionen über das Schulsystem ist diese Lösung heute unvorstellbar. Vor 70 Jahren war das aber noch üblich - zum Beispiel in Fürwigge, einer kleinen Ortschaft im Außenbezirk von Meinerzhagen. Um 1910 ist dort eine kleine "Zwergschule" eingerichtet worden - für die Lehrer eine ziemliche Herausforderung. In der Reihe zur Geschichte des Schulwesens in Meinerzhagen vom "Offenen Kanal Lüdenscheid" geht es um die Schule in Fürwigge und solche "Zwergschulen", die alle Schüler in einer Klasse unterrichten.

Reportage
19.07.2018 - 54 Min.

extraRadiO: Gedenkstättenfahrt der Städtischen Gesamtschule Velbert-Mitte nach Berlin und Auschwitz

Radioprojekt der Städtischen Gesamtschule Velbert-Mitte

Nils, Michel, Amina und Nils sind Schüler der Städtischen Gesamtschule Velbert-Mitte. Im Rahmen eines Projektes nehmen sie 2018 an einer Gedenkstättenfahrt teil, um historisch wichtige Orte des Holocausts in Berlin und Auschwitz zu besichtigen. In ihrer Sendung berichten die Vier von ihren Erwartungen und ihrer intensiven Vorbereitung, um zu wissen, was auf sie zukommt. So sprechen sie mit Holger John, dem Projektleiter. John sagt: "Die Fahrt macht etwas mit einem". Die Erfahrungen würden alle reicher machen und verändern. Stationen der Fahrt sind das "Denkmal für die ermordeten Juden Europas" in Berlin, das Mahnmal "Gleis 17" am Bahnhof Grunewald, das Haus der Wannsee-Konferenz sowie das KZ Auschwitz. Auch an den einzelnen Orten halten die Schüler ihre Erlebnisse mit dem Mikro fest – fragen Teilnehmer nach deren Empfindungen. Beeindruckt sind die Projektteilnehmer von dem Treffen mit einer Zeitzeugin. Das Motto der Reise heißt: "Mit eigenen Augen sehen, wovon andere nur reden."

Talk
18.07.2018 - 53 Min.

Alexander Gerst, Astronaut auf der "ISS" – im Interview mit Schülern

Sendung von Sascha Tanski aus Mönchengladbach

Der deutsche Astronaut Alexander Gerst ist vor mehr als einem Monat ins Weltall geflogen. Von der Raumstation "ISS" kann er nun auf die Erde blicken. Er führt im Weltraum unter anderem besondere Experimente durch, bei denen er Krebszellen untersucht. Schüler vom Kardinal-Frings-Gymnasium in Bonn sprechen mit Alexander Gerst über sein Leben auf der "ISS". Er erzählt ihnen unter anderem, wie klein die Erde im Vergleich zum Universum aussieht. Außerdem verrät Gerst auch, ob er in der Schwerelosigkeit gut schlafen kann.

Talk
18.07.2018 - 57 Min.

School's out: Die "ESPA" schließt

Radio-Reihe über Münsters Schulen bei Antenne Münster

Die "Evangelische Sozialpädagogische Ausbildungsstätte Münster" (ESPA) wird nach 63 Jahren geschlossen. Enttäuschte Schüler, Lehrer und Mitarbeiter der "ESPA" kommen im Gespräch mit Moderatorin Deborah Thielert zu Wort. Die Betroffenen ziehen ihren persönlichen Schlusspunkt, nachdem der Schulträger, die "v. Bodelschwinghschen Stiftungen Bethel", das Aus für die Bildungsstätte beschlossen hat. Schulleiter Norbert Göttker und Carola Schröder aus dem Schulbüro, Erzieher Henning Hessbrüggen sowie die Schülerinnen Astrid Mertenskötter und Julia Jürgens blicken der Schließung ihrer Schule mit Trauer und Enttäuschung entgegen.

Magazin
16.07.2018 - 54 Min.

Radio EXLEX – Eine Radiosendung aus der Gesamtschule Barmen

Beitrag der Radiowerkstatt EXLEX in Mönchengladbach

Die Schülerinnen und Schüler der achten Klasse der Gesamtschule Barmen haben eine Radiostunde vorbereitet, in der sie sich genauer mit ihrer Schule beschäftigen. Beispielsweise hören sich die Schüler in der Schule um, wie die große Baustelle an der Schule den Schulalltag beeinflusst. Merken Lehrer und Schüler überhaupt einen Unterscheid? Außerdem stellen die SchülerInnen verschiedene Möglichkeiten zur Pausengestaltung vor und berichten direkt von der Schülersprecherwahl der SV. Zum Schluss fragen die Schüler noch nach dem Sinn des Schulkiosks („Wer geht denn da überhaupt hin?“). Eine Sendung, in der das Schulleben an der Gesamtschule Barmen von den jungen Radiomachern genau hinterfragt wird mit – wie gewohnt – guter Musik.

Reportage
12.07.2018 - 56 Min.

KuFa Schulradio: Hinter den Kulissen des "Theater Krefeld"

Sendung von der Grotenburg-Schule in Krefeld - produziert mit Unterstützung von radio KuFa

Beim Theater in Krefeld passiert viel hinter den Kulissen: Maler gestaltet das Bühnenbild, Designer entwerfen die Kostüme und Schauspieler üben ihren Text. Die Grundschulkinder der Grotenburg-Schule schauen sich hinter den Kulissen des "Theater Krefeld" um. Sie entdecken spannende Berufe, Orte und Menschen. Dabei erklären die Theaterpädagoginnen Maren Gambusch und Silvia Behnke den Viertklässlern, wie Theater funktioniert. So erfahren die Schüler zum Beispiel auch, wie die lange Nase von Pinocchio entsteht.

Magazin
10.07.2018 - 26 Min.

SÄLZER.TV: Grundschulfest, Nitratwerte, Schützenfest, Judo-Damen

Lokalmagazin für Salzkotten und Umgebung

Tanzende Kinder, eine kritische Reportage über Nitratwerte im Salzkottener Wasser, das Schützenfest in Upsprunge und kämpfende Judo-Damen gibt es in dieser Folge von "SÄLZER.TV" zu sehen. Los geht es mit dem Schulfest der fusionierten Grundschulen Thüle und Scharmede. Wie läuft der Schulalltag nach der Zusammenführung ab und wie wird das gefeiert? "SÄLZER.TV" beantwortet diese Fragen und fragt dann selber kritisch nach - und zwar nach den Nitratwerten im Grundwasser von Salzkotten. Vielerorts werden Grenzwerte überschritten, aber wie sieht es in Salzkotten aus? Danach geht es auf den Schützenplatz in Upsprunge und zum Schluss geht es um die Judo-Damen des TV Salzkotten. Die versuchen, ihren ersten Saisonsieg zu erringen. Ob sie es diesmal schaffen?

Kommentar
05.07.2018 - 2 Min.

Meine Meinung: Unterrichtsausfall in NRW wird digital erfasst

Aktueller Kommentar aus der NRWision-Programmredaktion

Ab dem kommenden Schuljahr soll der Unterrichtsausfall an Schulen in NRW digital erfasst werden. Die rund 5.000 Schulen müssen dann jede ausgefallene Schulstunde sowie Vertretungsstunden und außerschulische Veranstaltungen in einem System eintragen. Die Daten sollen dann auch online einsehbar sein. Fabienne Rink aus der NRWision-Programmredaktion sagt in ihrem Kommentar, was sie von den Plänen hält. Schreib uns Deine Meinung zu ihrem Kommentar gerne unter dieses Video!

Magazin
26.06.2018 - 15 Min.

NetzLichter-TV: Gespenster-Kurzfilm, Neues an der Peter Gläsel Schule

Junges Fernsehmagazin vom Bielefelder Jugendring e.V.

Kinder der Peter Gläsel Schule führen durch einen Ferientag an ihrer Schule. Sie sprechen mit fußballbegeisterten Mitschülern auf dem Sportplatz darüber, warum sie diesen Sport so mögen. Außerdem präsentieren sie einen selbstgedrehten Kurzfilm über ein kleines, einsames Gespenst und begleiten eine Schülergruppe beim Gemüsepflanzen. Anschließend gibt eine virtuelle Führung über das Schulgelände, bei der die Kinder auch das rege Treiben in den unterschiedlichen Gruppen zeigen. Dabei wird deutlich, was die Kinder an ihrer Schule so gerne mögen und was ihnen besonders viel Spaß macht.

Magazin
26.06.2018 - 54 Min.

Do biste platt: Wais diu näu? – Weißt du noch?

Plattdeutsche Radiosendung der HochSauerlandWelle

Marlies Potthoff und Karl Bangert aus Willingen-Neerdar in Nordhessen erinnern sich gemeinsam an ihre Jugend zurück. Bangert erzählt von seiner Schulzeit: Er ging auf die Volksschule. Dort unterrichteten die Lehrer alle Schüler des ersten bis achten Jahrgangs zusammen. In Neerdar sei das ähnlich gewesen, erklärt Potthoff. Sie ist 1958 in die Schule gekommen: in eine einklassige Volksschule. Nachdem diese Schule geschlossen wurde, mussten alle Kinder nach Willingen in die Mittelschule. Thema des Gesprächs über die Vergangenheit sind auch die Pläne der Eltern für ihre Kinder und die jeweiligen Familienverhältnisse.

Magazin
21.06.2018 - 52 Min.

Mensch und Hund – eine Beziehung der besonderen Art

Magazin vom Förderverein Lokalfunk Iserlohn e.V.

Es heißt, Mensch und Hund seien die besten Freunde. Doch stimmt das überhaupt? Reporter Klaus Bongard trifft Menschen, die eine ganz besondere Beziehung zu den Vierbeinern haben. So spricht er zum Beispiel mit Maik Randolph, der als Schäfer 600 Schafe betreut und dabei von vier Hütehunden unterstützt wird. Randolph erklärt, was einen guten Hütehund ausmacht und warum der Hund sein bester Mitarbeiter ist. Bongard besucht zudem die Hundeschule des TSV Iserlohn. Dort erklären ihm Hundetrainer, weshalb jeder Hund in die Hundeschule gehen sollte. Außerdem geht es um die Zusammenhänge der Erziehung eines Kindes und der eines Hundes. Zum Abschluss geht es in eine Schule für Blindenführhunde. Dort erfährt der Reporter, dass die blinden Hunde Hörzeichen ausführen.

Reportage
21.06.2018 - 11 Min.

Leben mit Action: Gitarrenunterricht

Berichte über Sport, Kunst und Musik - vorgestellt von Florian Deimer aus Gelsenkirchen

Florian Deimer stellt sich dem Instrument Gitarre. Der "Leben mit Action"-Reporter hatte zwar schon mal eine Gitarre in der Hand, spielen kann er sie jedoch nicht. Das soll sich ändern: Zusammen mit Florian Baars vom YouTube-Kanal "BaarsMaster" ist er zu Besuch in der Musikschule Köln. Raphael Hansen arbeitet dort seit fast 10 Jahren als Dozent und Gitarrenlehrer und versucht, den beiden erste einfache Gitarrengriffe und Rhythmus beizubringen.