NRWision
Lade...

8 Suchergebnisse

Show
11.01.2018 - 56 Min.

REMASTERED: Speedrun, Distance

Gaming-Magazin von MNSTR.medien in Münster

Bei den Zockern von "REMASTERED" dreht sich diesmal alles um Speedrun-Spiele. Dabei versucht man, ein Level eines Spiels schnellstmöglich durchzuspielen. Ständig versuchen Profis, neue Rekorde in teils uralten Spielen aufzustellen. Die Moderatoren Jan und Oli erklären, wie das geht und warum sich die Menschen beim Speedrun wie beim Fußball zum Rudelgucken treffen. Außerdem treten Oli und Alex in drei Speedrun-Spielen gegeneinander an, zum Beispiel "Super Mario Land". Auch in dieser Folge wird ein Spiel präsentiert. Passend zum Thema Geschwindigkeit stellt Alex mit "Distance" ein Rennspiel vor. Dabei geht es eher darum, die Hindernisse zu überwinden, als dass es an der Realität orientiert ist. Alex sagt, ob ihn das Spiel überzeugt.

Magazin
13.12.2017 - 51 Min.

#MoRev: Die Sims 4 (Konsole), Star Wars Battlefront 2, Top 10 aus 2017

Gaming-Magazin von Paul Motek aus Bottrop

"Die Sims" ist mittlerweile ein echter Klassiker und das meist verkaufte PC-Spiel. 2017 erscheint mit "Die Sims 4" erstmals eine Variante für die bekannten Konsolen. "#MoRev" testet, ob die Konsolenvariante mit dem PC-Klassiker mithalten kann. Seit 2015 gibt es die Neuauflage der "Starwars-Battlefront"-Reihe. 2017 erscheint der Nachfolger "Battlefront 2". Ist es bloß ein teures Update oder doch ein ganz neues Spiel? "#MoRev" findet es für euch heraus. Zum Abschluss des Jahres 2017 gibt es noch eine Top 10 der besten Spiele - gekürt von der "#MoRev"-Redaktion.

Magazin
29.06.2017 - 73 Min.

REMASTERED: "Rogue-Like"-Spiele, Gamingmesse "E3"

Gaming-Magazin von MNSTR.medien in Münster

Beim Team von "REMASTERED" aus Münster ist die Studentenbude Studio und Zocker-Höhle zugleich. Dieses Mal geht es um sogenannte "Rogue-Like"-Spiele. Diese Spiele haben bestimmte Eigenarten, zum Beispiel gibt es keine Lademöglichkeit des Speicherstandes, wenn die Spielfigur stirbt. Im Talk diskutieren die Videospiel-Fans über die Gamingmesse "E3" und dort neu vorgestellte Spiele, wie "Super Mario Odyssey", "Marvel's Spider-Man" und "Kingdom Battle". In den Battles treten die Gamer in verschiedenen Sportarten auf der Spielekonsole "Wii" gegeneinander an.

Show
27.04.2017 - 56 Min.

REMASTERED: Nintendo Switch, Pit People

Gaming-Magazin von MNSTR.medien in Münster

Beim Team von "REMASTERED" fungiert die Studentenbude als Studio und Zocker-Höhle zugleich. In der ersten Ausgabe dreht sich alles rund um Neuheiten auf dem Gaming-Markt. Im Fokus steht die neue mobile Spielekonsole "Nintendo Switch". Erste Erkenntnis: Klobiges Design muss nicht immer ein Flop sein - das Hochfahren dauert zumindest weniger als zwei Sekunden. Außerdem in der Sendung: Das neue Taktik-Rollenspiel "Pit People" für die Xbox One. Im Kontrast dazu: das Actionspiel "The King of Fighters" von 1998.

Reportage
25.01.2017 - 4 Min.

TGM Gaming: DreamHack 2017 in Leipzig

Musik- und Medienmagazin von Justin Timpe - produziert beim Ausbildungsfernsehen Marl

Die "DreamHack" ist das Event für Computerspieler. Das weltweit größte Gaming-Festival findet in Leipzig statt. Die Moderatorinnen Lea und Lara sammeln Eindrücke vom Festival. Sie treffen dort Gamer, die schon seit Stunden vor den PCs hocken. Außerdem sprechen sie mit einigen Messebesuchern über ihre Lieblingsspiele.

Magazin
17.11.2016 - 12 Min.

MNSTR.TV: Ausstellung "Farbenzauber", Retro-Gaming-Messe, selbstverwaltetes Wohnprojekt

Lokalmagazin aus Münster, präsentiert von MNSTR.medien

"Farbenzauber" - so heißt die Ausstellung der Künstlerin Katya Vassileva im Bürgerhaus Bennohaus in Münster. "MNSTR.TV" ist bei der Eröffnung dabei und zeigt einige der Exponate - darunter Porträts von bulgarischen Frauen, Naturbilder und abstrakte Malereien. In der Stadtbibliothek geht es um Retro-Spiele. Reporter Jakob Braun schaut sich auf der Gaming-Messe um und spricht mit Hauptorganisator Prof. Hoffmann. Zu sehen gibt es u.a. den vor 20 Jahren erschienenen Gameboy sowie eine Atari-Konsole. Natürlich wird auch gezockt - nicht nur allein. "MNSTR.TV" besucht außerdem die älteste Arbeitersiedlung der Altstadt. Hier wohnen heute 60 Menschen und bestimmen gemeinsam über das Wohnprojekt. Der Vorsitzende des Vereins, Bernd Drücke, spricht von einer lebendigen Nachbarschaft, die viel Soziales im Alltag lebt und aus der jeder gestärkt hervorgeht.

Umfrage
31.08.2016 - 3 Min.

Frage der Woche: Spiele spielen

Aktuelle Straßenumfragen von Kanal 21 aus Bielefeld

Brettspiele, Sportspiele, Videospiele, Handyspiele - heutzutage gibt es eine Vielzahl an Spielmöglichkeiten. Sie können gemeinsam oder alleine, Zuhause oder in der Natur angewandt werden. "Kanal 21"-Reporterin Joy Agwunedu hört sich bei Passanten in der Innenstadt von Bielefeld um und fragt, wie spielbereit diese sind. Die Mädels sind sich einig: Jungs spielen auch im jungen Erwachsenenalter noch, sie selbst gehen lieber raus. Diese Vermutung wird auch prompt bestätigt: Konsolen und "Zockverabredungen" stehen bei erwachsenen Männern noch hoch im Kurs. Aber auch der Sport macht einen wichtigen Spielfaktor aus. Viele sind in ihrer Freizeit sportlich aktiv. Andere hingegen beschäftigen sich dann doch lieber mit Gesellschaftsspielen - manche auch nur ihren Kindern zuliebe.

Magazin
25.08.2016 - 27 Min.

#MoRev: gamescom 2016 in Köln

Gaming-Magazin von Paul Motek aus Bottrop

Die "gamescom" in Köln ist die weltweit größte Messe für Video- und Computerspiele. Das Team von "#MoRev" fragt, welche Spiele die Besucher am liebsten zocken. "Battlefield 1" und "Final Fantasy XV" sind nur zwei Beispiele. Moderator Paul Motek spricht außerdem mit Spieleentwicklern. Jörg Friedrich, Creative Director bei "Albion Online", erklärt, dass es bei der Entwicklung vor allem um den Multiplayer-Aspekt gehe. Die Interaktion mit anderen Spielern solle im Vordergrund stehen. So sei die Wirtschaft im Spiel komplett spielergesteuert. Das heißt: Jedes Item, das der Spieler benutzt - jede Waffe, jedes Pferd - ist vorher von anderen Spielern oder ihm selbst hergestellt worden. Die Spieler kooperieren somit, arbeiten miteinander auf gemeinsame Ziele hin. Diese Ziele seien nicht vorgegeben, könnten von den Spielern selbst gesetzt werden. Paul trifft außerdem Dan Olthen von "CI Games" und Katharina C. Hamma, Geschäftsführerin der "koelnmesse", zum Gespräch.