NRWision
Lade...

100 Suchergebnisse

Porträt
08.11.2018 - 54 Min.

Musik aus dem Sauerland: "Super-Queen", Akustik-Coverband - Teil 1

Musiksendung der HochSauerlandWelle aus Arnsberg

"Super-Queen" bezeichnet sich als einzige Akustik-Coverband, die nur Lieder von "Supertramp" und "Queen" spielt. Die Bandmitglieder sind zu Gast im Studio der "HochSauerlandWelle" und erzählen von ihrem Werdegang und ihren musikalischen Vorbildern. Alle drei Musiker wollen so nah wie möglich an den Sound der Original-Songs von "Queen" und "Supertramp" herankommen. Wie das klingt und was sich "Super-Queen" für den "Eurovision Song Contest" im Jahr 2010 ausgedacht hat, ist in "Musik aus dem Sauerland" zu hören.

Magazin
06.11.2018 - 56 Min.

Krefelder Kulturcocktail: Ehekrach-Lesung, 100 Jahre Bauhaus, Rockmusik

Kulturmagazin von radio KuFa in Krefeld

"Zähne einer Ehe" – unter diesem Titel präsentiert das "lesende Ehepaar" Christiane Leuchtmann und Hans Peter Korff die Höhen und Tiefen langjähriger Ehen. "radio KuFa" hört sich bei den Zuschauern im Kulturzentrum der Jüdischen Gemeinde Krefeld um, wie die Lesung ankommt. Außerdem ist der Initiator, Joachim Watzlawik, Im Interview zu hören. In Krefeld ist noch mehr los: Die Stadt steckt mitten in den Vorbereitungen für das Bauhaus-Jahr 2019. Ulrich Cloos, Leiter des Stadtmarketings, spricht über die geplanten Projekte anlässlich des 100-jährigen Jubiläums der Kunst-Bewegung.

Aufzeichnung
31.10.2018 - 80 Min.

Fernsehkonzert: "Werkhausband" aus Bielefeld

Konzert-Aufzeichnungen aus Bielefeld - präsentiert von Kanal 21

Die "Werkhausband" aus Bielefeld tritt bei "Kanal 21" auf. Die Band setzt sich zusammen aus Mitarbeitern der gleichnamigen Werkstatt für Menschen mit Behinderung in Bielefeld. Seit 20 Jahren musizieren diese bereits zusammen und sind momentan auf Jubiläums-Tour. Die Band ist stolz darauf, dass sie nur eigene Songs und keine Cover spielen. Im Gespräch mit Moderator Marco Klomfas erzählen die Mitglieder der "Werkhausband", wie die Songs entstehen.

Magazin
31.10.2018 - 59 Min.

Timewarp: Diss-Tracks aus den 30er-Jahren

Musikmagazin von "Radio Triquency", dem Campusradio der Hochschule Ostwestfalen-Lippe

Der Diss-Track wird eigentlich dem Hip-Hop zugeordnet, der ab 1980 entstand. Dabei beleidigt ein Interpret eine andere Person. Lynn Dehne und Jenny Karpe von "Timewarp" finden heraus, dass es solche Musikstücke schon viel früher gab: Der US-amerikanische Musiker Cole Porter schrieb mit "Anything Goes" den wohl ersten Diss-Track der Geschichte. Gegen wen sich das Stück richtet, besprechen Jenny und Lynn in ihrer Sendung. Des weiteren gibt es Musik von "Justice", "Drangsal" und "Oasis" zu hören.

Magazin
30.10.2018 - 60 Min.

Klangwald: DE/VISION, Melotron, Halo Effect

Musiksendung von Nils Bettinger aus Castrop-Rauxel

Deutschen und italienischen Synthie-Pop gibt's im "Klangwald" zu hören. Im Fokus stehen die Bands "DE/VISION" aus Berlin, "Melotron" aus Neubrandenburg und "Halo Effect" aus Italien. Daneben präsentiert Moderator Nils Bettinger wieder eine Auswahl an Songs aus der internationalen Synthie-Pop-Szene.

Magazin
25.10.2018 - 74 Min.

Timewarp: Aller schlimmen Dinge sind drei

Musikmagazin von "Radio Triquency", dem Campusradio der Hochschule Ostwestfalen Lippe und der Hochschule für Musik Detmold

In "Timewarp" gibt's diesmal alles von Popmusik à la David Bowie bis zu knittrig, lakonischem Rock von der Newcomer-Band "International Music" aus Essen. Die Moderatorinnen Lynn Dehne und Jenny Karpe versuchen, das Erscheinungsjahr des jeweiligen Songs zu tippen. Eine mehr als schwierige Angelegenheit in dieser Ausgabe.

Bericht
24.10.2018 - 120 Min.

Die ganz besondere Schicht: Reeperbahn Festival 2018 in Hamburg

Musiksendung von "CT das radio", dem Campusradio an der Ruhr-Universität Bochum

Benedict Weskott von "CT das Radio" schaut ganz genau auf das Programm des "Reeperbahn Festival" 2018. Auf St. Pauli interviewt der Reporter den französischen Sänger Flavien Berger und die Pariser Band "L'Impératrice". In "Die ganz besondere Schicht" werden verschiedene Genres des diesjährigen Länderschwerpunkts Frankreich präsentiert. Daneben gibt es alle Informationen zum Festivalalltag und Highlights aus vier Tagen voller Musikabenteuer in Hamburg.

Magazin
23.10.2018 - 68 Min.

Timewarp: Musik gegen Erkältung

Musikmagazin von "Radio Triquency", dem Campusradio der Hochschule Ostwestfalen Lippe und der Hochschule für Musik Detmold

Was hilft gegen eine Erkältung? Natürlich jede Menge gute Musik! Die Moderatorinnen Lynn Dehne und Jenny Karpe wollen deshalb mit einem Musikquiz gegen ihre Halsschmerzen ankämpfen. Das Konzept ist einfach: Jede von ihnen bringt eine Auswahl von Lieblingsliedern oder Neuentdeckungen mit. Der andere muss dann erraten, aus welchem Jahr das Lied stammt. So schicken die Moderatorinnen sich gegenseitig auf eine musikalische Reise quer durch die Kontinente und die Jahrzehnte. Von Funk bis Punk ist alles dabei – und über allem steht die Frage: Woran erkennt man überhaupt, in welchem Jahr ein Song geschrieben wurde?

Magazin
23.10.2018 - 60 Min.

Klangwald: Marble Slave, Lykke Li, Restricted Area

Musiksendung von Nils Bettinger aus Castrop-Rauxel

Im "Klangwald" gibt es alles zu hören, was unter die Stilrichtung Synthie-Pop fällt. Moderator Nils Bettinger lässt Zuhörende in eine Welt aus synthetischen Klängen und elektronischen Effekten eintauchen. Als Richtlinie für die Auswahl der Songs gilt die musikalische Nähe zur Band "Depeche Mode". Es gibt aber auch kleine Ausflüge in die Bereiche Future Pop, Elektropop, EBM, Dark Wave, New Wave, Alternative oder Avantgarde. Dieses Mal unter anderem mit Songs von "Marble Slave", Lykke Li, "Restricted Area", "Apostille" und "Chromatics".

Magazin
04.10.2018 - 54 Min.

Music around topics: Herz ist Trumpf

Musiksendung von Studio GT31 in Gütersloh

"Herz ist Trumpf" lautet das Motto dieser Ausgabe von "Music around topics". Moderator Reinhard Böhm spielt einen Mix aus Songs, in denen es ums Herz (heart) geht. Natürlich gibt's wieder eine Menge Anekdoten zu den verschiedenen Interpreten und Bands. Mit dabei sind unter anderem "Baker Gurvitz Army" mit "Hearts On Fire", "TOTO" mit "Don't Chain My Heart" oder auch Whiskey Myers mit "Thief Of Hearts".

Musikvideo
03.10.2018 - 6 Min.

Someone Else: "Blicke"

Musikvideo der Medienwerkstatt Minden-Lübbecke

Die Gruppe "Someone Else" singt ihr selbst geschriebenes Lied "Blicke". Jugendliche aus verschiedenen Kulturen singen und rappen über ihre Erfahrungen, die sie mit Ausgrenzung und Rassismus gemacht haben. Die Jugendlichen fühlen sich von der Gesellschaft abgelehnt und nicht gewollt: Genau das vermitteln sie in dem Song. Das Musikvideo wurde in Zusammenarbeit mit der Medienwerkstatt Minden-Lübbecke produziert.

Magazin
27.09.2018 - 60 Min.

Klangwald: BLOW, Northern Lite, MIDI Myers

Musiksendung von Nils Bettinger aus Castrop-Rauxel

Im "Klangwald" bekommen Fans des Musikgenres Synthie-Pop genau das, was sie wollen: Moderator Nils Bettinger stellt in seiner Sendung verschiedene Bands und ihre aktuellen Veröffentlichungen vor. Dabei sind diesmal sowohl bekanntere Bands wie "BLOW" und "Northern Lite", als auch kleine deutschen Gruppen wie "Logic & Olivia" und "2RAUMWOHNUNG". Ebenfalls in der Sendung vertreten ist die geheimnisvolle Künstlerin "MIDI Myers" aus den USA. Sie hält sich im Netz bewusst zurück und überzeugt lieber mit ihren frischen und sympathischen Musiktiteln.