NRWision
Lade...

20 Suchergebnisse

Talk
04.12.2018 - 44 Min.

SEDin: Nils Hoffmann, Musiker und Musiklehrer

Interview-Format im I/SED PODCAST von Julian Fogel aus Gütersloh

Nils Hoffmann aus Hamburg ist Musiker sowie Musiklehrer. Er kann bereits auf eine lange musikalische Laufbahn zurückblicken: Nils Hoffmann hat als Kind Instrumente gelernt und als Jugendlicher in einer Rockband gespielt. Später begann er ein klassisches Musikstudium und kam mit der Produktion von elektronischer Musik in Kontakt. Podcaster Julian Fogel trifft den Produzenten 2018 im Rahmen der Messer "checkpoint.DJ" in Bielefeld. Nils Hoffmann spricht in "SEDin" über seine Produktionen, seine Tätigkeit als Musiklehrer sowie "Ableton live"-Software-Trainer, über die Berechenbarkeit von Musik und seine satirische Jahres-Rückschau.

1
Bericht
31.10.2018 - 12 Min.

CAS-TV: Filmwerk Schmiede - Professionelle Krimis aus Castrop-Rauxel

Lokalmagazin aus Castrop-Rauxel

Die Filmwerk Schmiede Castrop-Rauxel ist eine No-Budget-Produktionsgruppe. Vor einem Jahr ins Leben gerufen, haben die Hobbyfilmer bereits eine erste mehrteilige Krimiserie produziert: "Tödliche Stille". Die siebenteilige Serie ist auch auf NRWision zu sehen. "CAS-TV" spricht mit den Produzenten und zeigt einige spannende Einblicke in die Krimi-Produktion der Filmwerk Schmiede.

2
Talk
16.10.2018 - 77 Min.

Probe Podcast: Musikproduktion – Tipps für Anfänger

Technik-Talk von Sascha Markmann aus Waltrop

"Basti MNML" produziert Minimal-Techno. Im "Probe Podcast" erzählt er von seinen ersten Schritten als Musikproduzent. Mit dabei ist auch Stefan, der über seine aktuellen Produktionen spricht. Stefan und "Basti MNML" kennen sich bereits über das Video-Streaming-Portal "twitch". Jeder berichtet in der Sendung, wie er seine ersten Schritte in der elektronischen Musikproduktion gemacht hat. Dabei geht es auch um die verwendete Software wie "FL Studio" oder "Cubase". Außerdem gibt es Tipps für Anfänger.

3
Magazin
04.07.2018 - 48 Min.

Fokus Globus: Dietrich Weinbrenner, Pfarrer – Nachhaltige Textilien

Sendung vom Gemeindedienst für Mission und Ökumene (GMÖ) in Mülheim an der Ruhr

Die Arbeitsbedingungen in Textilfabriken sind häufig unmenschlich und lebensgefährlich. 2014 hat Entwicklungsminister Gerd Müller das "Bündnis für nachhaltige Textilien" gegründet. Damit will er gegen die schlechten Bedingungen in der weltweiten Textilproduktion angehen. Dietrich Weinbrenner aus Witten ist Pfarrer und Beauftragter für Textilien der Vereinten Evangelischen Mission (VEM). Er erklärt in "Fokus Globus", was und wer hinter dem Bündnis steckt. Weinbrenner selbst setzt sich für die Einführung von nachhaltiger Kleidung in Kirche und Diakonie ein. Das Bewusstsein der Menschen für Nachhaltigkeit und Fairness zu schärfen, liegt ihm ebenfalls am Herzen.

4
Talk
24.05.2018 - 56 Min.

Alles Neu Spezial: "Jabba's Cortex" aus Bückeburg, Psychedelic-Progressive-Rock-Band

Musiksendung von Axel Niermann, Mikro Minden

Die Band "Jabba's Cortex" aus Bückeburg bei Minden ist zu Gast bei "Alles Neu Spezial". Die Psychedelic-Progressive-Rock-Band hat ihr neues Album "Brahmastra" mit dabei. "Brahmastra" sei in der indischen Mythologie eine der mächtigsten Waffen. Kraftvoll klingen auch die Songs von Julius Becker, Tim Littmann, Marc Ebeling und Kersten Nix: "Treibende Gitarrenriffs, groovende Rhythmen und herrlich lange Gitarren-Soli". Moderator Axel Niermann bekommt aber nicht nur die Songs des zweiten Albums zu hören. Er erfährt auch mehr über die Entstehung der Platte und Infos darüber, was die Texte von "Jabba's Cortex" mit dem Weltuntergang zu tun haben.

5
Bericht
02.05.2018 - 5 Min.

Nachhaltigkeit in der Chemie-Industrie – Dr. Kurt Bock, BASF

Beitrag von "hochschulradio düsseldorf", dem Campusradio für die Düsseldorfer Hochschulen

Über den Strukturwandel in der Chemie-Industrie berichtet Dr. Kurt Bock aus dem Vorstand des BASF-Konzerns. In seiner Vorlesung an der Heinrich-Heine-Uni in Düsseldorf macht er neue wirtschaftliche, politische und gesellschaftliche Trends dafür verantwortlich. Dennis Özmen vom "hochschulradio düsseldorf" erläutert, was Bock mit den Begriffen "Chemie 4.0" und "Industrie 4.0" meint. Dennis erklärt, dass durch die Verknüpfung von Produktion und künstlicher Intelligenz auch Bekämpfungsmittel nachhaltig seien könnten. Schließlich würden Feldspritzen nun nicht mehr das komplette Feld mit Pestiziden besprühen. Sie könnten vielmehr die betroffenen Pflanzen identifizieren. Dennis stellt fest: "Nachhaltigkeit ist in der Chemie-Industrie ein schwieriges Thema". Den Vortrag von Dr. Kurt Bock sieht er kritisch.

6
Kommentar
15.03.2018 - 2 Min.

Meine Meinung: Haltungskennzeichnung von Fleisch

Aktueller Kommentar aus der NRWision-Programmredaktion

NRW-Landwirtschaftsministerin Christina Schulze Föcking fordert eine bundesweite Kennzeichnungspflicht für Fleisch-Produkte. Kunden sollen besser nachvollziehen können, aus welcher Art von Tierhaltung das gekaufte Fleisch stammt. Durch solch eine Kennzeichnung könnte Fleisch langfristig auch teurer werden, befürchten Kritiker. Daniel Sondergeld aus der NRWision-Programmredaktion erklärt in seinem Kommentar, was er von einer möglichen Kennzeichnungspflicht hält. Wie stehst Du zu dem Thema? Schreib uns Deine Meinung in die Kommentare unter diesem Video!

7
Talk
22.02.2018 - 78 Min.

Probe Podcast: Sampler

Sendung von Sascha Markmann aus Waltrop

Im "Probe Podcast" geht's diesmal um Sampler in Hardware- und Software-Form. Sascha Markmann und sein Gast Stefan besprechen, welche Geräte und welche Programme sie für Audio- und Videoproduktionen sowie zur Tonmischung verwenden. Sie erinnern sich an ihre ersten Geräte, die noch deutlich anders funktioniert hätten. Damals wären beispielsweise noch Disketten erforderlich gewesen. Heute benutzen die beiden gerne bestimmte Sampler, wie zum Beispiel den "UVI Falcon". Dieser biete viele praktische Funktionen, die man so früher nicht gehabt hätte. Die Bedienungsoberfläche sei außerdem sehr benutzerfreundlich. Die beiden Gesprächspartner tauschen ihre Erfahrungen aus und debattieren auch über die Preislage. Mittlerweile seien alte Sampler-Geräte wieder im Kommen - werden deshalb teurer. Der Markt sei insgesamt nur schwer zu verstehen.

8
Interview
20.02.2018 - 4 Min.

Die Macher: Klaus Uhlenbrock, Autor, Hörspiel- und Kurzfilmproduzent aus Steinfurt

Porträt-Reihe über Produzenten aus dem Programm von NRWision

Klaus Uhlenbrock ist 54 Jahre alt und als Quereinsteiger in der Audio- und Videoproduktion tätig. Seit ca. 2012 macht er vorwiegend Projekte mit Kindern und Jugendlichen. Besonders gefällt ihm dabei, dass die Beteiligten, sowie auch er selbst, im Schnitt ihrer Kreativität freien Lauf lassen können. NRWision-Reporterin Lina Wiggeshoff hat ihn in Münster getroffen und mit ihm in gemütlicher Runde über seine Arbeit gesprochen.

9
Bericht
26.10.2017 - 5 Min.

LutherLAB - Urbane Produktion in Bochum-Langendreer

Beitrag von Linda Hopius aus Dortmund

Die leerstehende Lutherkirche in Bochum-Langendreer wird zur Forschungsstätte umfunktioniert. Ein Forschungsteam hat unter dem Motto "Urbane Produktion" ein Labor zum Anfassen in der leer stehenden Kirche aufgebaut: Dort kann gewerkelt, kreativ gestaltet und vieles ausprobiert werden. Projektpartner sind das "Institut Arbeit und Technik", das InWIS (Institut für Wohnungswesen, Immobilienwirtschaft, Stadt- und Regionalentwicklung), die Stadt Bochum und der Verein "die Urbanisten e.V.". NRWision-Programmredakteurin Linda Hopius besucht das Reallabor in der Kirche und spricht mit Kerstin Meyer vom "Institut Arbeit und Technik" über die Ziele des Projektes.

10
Magazin
29.06.2017 - 30 Min.

rs1.tv: Sport- & Familienfest in Remscheid, Oldtimer, "essKULTour"

Lokalmagazin aus Remscheid

Das Sport- und Familienfest findet erstmals am Stadtpark in Remscheid statt. An vielen Stationen können die Besucher unterschiedliche Sportarten wie Tennis, Fechten, Bogenschießen oder American Football ausprobieren. Daniela Hannemann vom "Sportbund Remscheid" beschreibt die Vielfalt der Sportarten in der Stadt. Bei der 13. "Hasten Historic" Oldtimer-Ausfahrt beschreiben Andreas Becker und Jörg Strosberg vom Automobil-Club "Bergischer Löwe" alle Einzelheiten zum Event. Es gibt zum Beispiel eine Zuschauerprüfung. Außerdem stellt Peter Sterz einen besonderen Mercedes vor: den Vorgänger des Rolls Royce. Außerdem: Am BZI Remscheid gibt es den neuen Bachelor-Studiengang "Produktionstechnik". Beim Event "essKULTour" auf der Alleestraße sind Burger, Saumagen und Caipirinha im Trend.

11
Magazin
26.04.2017 - 8 Min.

AhlenTV: Besuch beim TV-Lernsender NRWision in Dortmund

Stadtfernsehen aus Ahlen

Seit fast einem Jahr sendet "AhlenTV" bei NRWision. Um die Arbeit im TV-Lernsender und die Personen hinter den Kulissen persönlich kennenzulernen, reisen Heike Tauche, Mathias Tauche und Hans-Dieter Hanses nach Dortmund. Bei einem Besuch der Redaktionsräume und des TV-Studios sehen sie, wie die Arbeit bei NRWision funktioniert - und sie erfahren zum Beispiel auch, wo der Unterschied zur Arbeit bei anderen Fernsehsendern liegt.

12