NRWision
Lade...

25 Suchergebnisse

Magazin
22.01.2019 - 56 Min.

Der LeseWurm: Tim Hackemack, Autor und Fotograf von "More Than Fashion"

Lesespaß im Radio - produziert beim medienforum münster e.V.

Das Buch "More than fashion" von Tim Hackemack verbindet Fotografie und Literatur. Es porträtiert die Mode der Punkszene. Dabei geht es insbesondere um sogenannte "Kutten": zerschlissene Jeanswesten, die individuell gestaltet werden. Im Interview mit Moderator Volker Stephan erklärt Tim Hackemack, wieso er sich ausgerechnet Kutten der Punk-Szene als Protagonisten seines Buches ausgesucht hat. Weitere Themen der Sendung sind unter anderem das neue Hörbuch zu der Fantasy-Roman-Serie "Ulldart" sowie der neue Band der Graphic-Novel-Reihe "Schattenspringer", die sich mit Autismus beschäftigt.

1
Talk
13.12.2018 - 120 Min.

Rescherschen & Arschiv: Die drei ??? - Der namenlose Gegner

Fan-Podcast von Hanno Boskma, Sebastian Graf und Stefan Klein aus Aachen

In "Die drei ??? – Der namenlose Gegner" verliert Detektiv Bob Andrews sein Gedächtnis. Skinny Norris, der Erzfeind der "drei ???", steckt dahinter. Die Jungs vom "Drei-Fragezeichen-Fanpodcast" gehen die Geschichte nach und nach durch. Dabei stoßen sie auf unschlüssige Stellen, emotionale Szenen und ein ganz besonderes Lied. Auch, dass diese Folge von Kari Erlhoff geschrieben wurde, ist Thema. Diese ist nämlich eine der wenigen Autorinnen, die für die Hörspielreihe schreiben durfte.

2
Talk
13.12.2018 - 104 Min.

Rescherschen & Arschiv: Die drei ??? - Geheimakte Ufo

Fan-Podcast von Hanno Boskma, Sebastian Graf und Stefan Klein aus Aachen

Eigentlich ist die Hörspielreihe "Die drei ???" etwas für Kinder. Die Mitglieder von "Rescherschen & Arschiv" sehen das anders und hören sich die Folgen aus Erwachsenensicht an. Dabei fallen ihnen auch Episoden auf, die nicht die Glanzstücke der Hörspielreihe sind: "Geheimakte Ufo" ist eine der unbeliebteren Folge der Fans. Sie spielt mit vielen Klischees. Doch zwischen fliegenden Untertassen, Kriminalfällen und merkwürdigen Vorkommnissen findet das Team vom "Drei-Fragezeichen-Fanpodcast" auch spannende Details der Folge. Vielleicht bietet die "Geheimakte Ufo" doch mehr Spannung als erwartet ...

3
Talk
13.12.2018 - 119 Min.

Rescherschen & Arschiv: Die drei ??? und der Super-Papagei

Fan-Podcast von Hanno Boskma, Sebastian Graf und Stefan Klein aus Aachen

"Die drei ???" und der Super-Papagei" ist die Folge der Jugendbuch-Reihe, die 1979 als erstes Hörbuch veröffentlicht wurde. Die Detektive Justus Jonas, Peter Shaw und Bob Andrews sind in dieser Episode auf der Suche nach einem gestohlenen Gemälde. Das Team vom "Drei-Fragezeichen-Fanpodcast" bespricht die Stärken und Schwächen der Geschichte. Außerdem vergleichen die Podcaster die erste Hörspiel-Fassung mit der neueren: 2004 wurde "Der Super-Papagei" in einer aktualisierten Version herausgebracht.

4
Talk
12.12.2018 - 100 Min.

Rescherschen & Arschiv: Die drei ??? - Das Erbe des Meisterdiebs

Fan-Podcast von Hanno Boskma, Sebastian Graf und Stefan Klein aus Aachen

Victor Hugenay ist tot - oder doch nicht? In der Hörspiel-Folge "Die drei ??? – Das Erbe des Meisterdiebes" geht es um das vermeintlich letzte Rätsel des Bösewichts Hugenay. Zu allem Überfluss ist Detektiv Justus Jonas nicht voll bei der Sache, weil er verliebt ist. Trotzdem widmet er sich gemeinsam mit Peter Shaw und Bob Andrews dem Fall. Im "Drei-Fragezeichen-Fanpodcast" erklären die Jungs von "Rescherschen & Arschiv", was diese Folge und "Star Wars"-Filme gemeinsam haben. Außerdem sprechen sie über die guten Synchronsprecher dieser Hörspiel-Episode.

5
Talk
06.12.2018 - 84 Min.

Rescherschen & Arschiv: Die drei ??? und die Perlenvögel

Fan-Podcast von Hanno Boskma, Sebastian Graf und Stefan Klein aus Aachen

In der Hörspiel-Folge "Die drei ??? und die Perlenvögel" geht es um eine gefundene belgische Brieftaube. Mit dem Fund beginnt ein Abenteuer, bei dem es um wertvolle Perlen und ermordete Vögel geht. Die Detektive Justus Jonas, Peter Shaw und Bob Andrews stehen vor einem großen Rätsel. Im "Drei-Fragezeichen-Fanpodcast" erklären die Jungs von "Rescherschen & Arschiv", warum diese Folge trotz aller Dramatik eine der lustigsten Folgen überhaupt ist. Außerdem arbeiten die Podcaster den Inhalt auf und sprechen über Logikfehler der Folge.

6
Talk
05.12.2018 - 92 Min.

Fragezeichenpod: … und der Fluch des Rubins

Podcast zur Hörspielreihe "Die drei ???" von Thorsten Runte und Fabian Thiel

In "Die drei ??? und der Fluch des Rubins" geht es, wie der Name schon erahnen lässt, um einen wertvollen Rubin. Die Detektive kommen durch Büsten von wichtigen Persönlichkeiten mit dem Edelstein in Kontakt. Thorsten Runte und Fabian Thiel besprechen die Geschichte, die bereits 1969 erschienen ist. Die Podcaster fragen sich zudem, ob es nicht doch Tote in der "Die ??? Fragezeichen"-Serie geben könnte.

7
Talk
29.11.2018 - 146 Min.

Fragezeichenpod: Das Erbe des Meisterdiebs

Podcast zur Hörspielreihe "Die drei ???" von Thorsten Runte und Fabian Thiel

Das Team vom "Fragezeichenpod" spricht in dieser Ausgabe über die Hörspiel-Folge "Das Erbe des Meisterdiebs": Der mehrmalige Widersacher der Detektive, der Kunstdieb Victor Hugenay, ist umgekommen. In einem Abschiedsbrief stellt er die Protaginsten von "Die drei ???" vor ein letztes Rätsel. Im "Fragezeichenpod" werden einzelne Folgen von "Die drei ???" besprochen. Die Podcaster Thorsten Runte und Fabian Thiel sowie Gastsprecherin Kira sind selbst große Fans der Hörspiel-Serie.

8
Hörspiel
18.10.2018 - 66 Min.

Akte Aurora: Die Akte Tamagatchi – S01E06B

Interaktives Krimi-Hörspiel von Johannes Wolf aus Köln

Ein mysteriöser Mord muss gelöst werden: Eine Vorfahrin von "Captain Q" wurde umgebracht. Tatort ist die Spielzeugfirma "Tamagatchi". Das Opfer war dort angestellt. Drei ihrer Kolleg*innen stehen im Verdacht – sie kannten das Opfer persönlich. Agentin Sonja befragt die Verdächtigen, sucht Hinweise am Tatort und versucht, den Fall aufzuklären.

9
Show
21.06.2018 - 48 Min.

Radio Hauhechel: Neue Datenschutzverordnung, Krimi "Wodka contra Nadelstreifen"

Kabarett aus der Nachbarschaft Iserlohn - präsentiert vom Förderverein Lokalfunk Iserlohn e.V.

In dem Krimi-Hörspiel "Wodka contra Nadelstreifen lösen die Hobby-Detektivinnen Lotte, Meta und Trude einen spannenden Fall: Lotte wird entführt. Kampf-Kater Samurai ist auch an ihrer Rettung beteiligt. In dieser Folge von "Radio Hauhechel" geht es außerdem um die neue Datenschutzverordnung - auch DSGVO genannt. Mit einer Schreibmaschine kann man die Verordnung geschickt umgehen ... Die Moderatoren Gertrud Loh-Mehner, Anna Klug, Angela Stüker und Alfred Steinsdörfer sprechen auch über die Duesberg-Plakette für besonderes Engagement, die nun Pankratius-Medaille heißt. Meta erklärt außerdem, was die Vorteile von Dias gegenüber Smartphone-Fotos sind.

10
Magazin
07.06.2018 - 23 Min.

FLUX: Hörspiel "Weltenbummler und Meisterdiebe", "Start with a Friend"

Magazin der TV-Lehrredaktion an der Folkwang Universität der Künste

Die Live-Aufzeichnung des Hörspiels "Weltenbummler und Meisterdiebe" von Stefan Oberle und das Projekt "Start with a Friend" sind unter anderem Thema dieser Ausgabe von "FLUX". Bei "Start with a Friend" werden Freundschaften zwischen lokal ansässigen Bürgern und Geflüchteten arrangiert. Die "neuen Freunde" gehen zum Beispiel zusammen Eis essen oder ins Kino. So soll die Integration von Flüchtlingen gefördert werden. Außerdem: Ein Musikvideo von Hannah Stienen zu ihrem Lied "Wenn Sie Lacht".

11
Magazin
28.03.2018 - 54 Min.

Radio Kurzwelle: Lesen und Bücher

Sendung von Radio Kurzwelle aus der Grundschule Nord in Leopoldshöhe

Die jungen Redakteure aus der Grundschule Nord in Leopoldshöhe bei Bielefeld haben ihre Sendung dem Thema "Lesen und Bücher" gewidmet. Der Autor und Gitarrenlehrer Mike Brandt ist in der Grundschule zu Gast. Er erzählt von seinem ersten Buch "Der Mönch am Meer", in dem er sich mit dem Maler Caspar David Friedrich beschäftigt. Schon als Kind habe er Autor werden wollen, weil ihm abends immer Grusel-Geschichten vorgelesen worden seien. Brandt gefällt am Schreiben besonders, dass er in der Geschichte mit lebt. In der Sendung ist zudem das selbstgeschriebene Hörspiel "Das Mädchen, das das Lesen verlernt hat" zu hören: Melissa kommt neu in die Klasse und kann plötzlich nicht mehr vorlesen. In der "Wissenslücke" verraten die Redakteure, wie das Wort "Leseratte" entstanden ist. Außerdem sind sie in der Bielefelder Stadtbibliothek unterwegs. Dort sprechen sie mit Anja Debrow, die die Kinderbibliothek leitet, über ihre Aufgaben und warum es sich lohnt, die neue Bibliothek zu besuchen.

12