NRWision
Lade...

14747 Suchergebnisse

Magazin
25.03.2019 - 55 Min.

Crosscheck: Krefeld Pinguine – Saisonrückblick 2018/19, WZ-Sportlerwahl des Jahres 2018

Sportmagazin von radio KuFa in Krefeld

Die Eishockey-Saison 2018/19 ist für "Krefeld Pinguine" vorbei: Für die Playoffs hat es auch dieses Mal nicht gereicht. In "Crosscheck" versucht Rolf Frangen herauszufinden, wie es kommende Saison weitergehen soll. Er führt Interviews mit Sportdirektor und Geschäftsführer Matthias Roos, Trainer Brandon Reid und Spieler Vinny Saponari. In den Gesprächen fragt der Moderator seine Interviewpartner, was in der kommenden Saison anders laufen muss und wie die Kaderplanung für 2019/20 bisher läuft. Außerdem Thema der Sendung: die "Sportlerwahl des Jahres 2018" von der "Westdeutschen Zeitung". Rolf Frangen spricht mit dem Gewinner, Feuerwehrsportler Martin Brieden, über seinen Sport und seine sportlichen Ziele für 2019.

1
Magazin
25.03.2019 - 55 Min.

Tafelfunk: Armutskonferenz in Gütersloh 2019

Sendung der Gütersloher Tafel e.V. - produziert bei Studio GT31

Prekäre Beschäftigung liegt vor, wenn ArbeitnehmerInnen nur schlecht oder gar nicht von ihrem Einkommen leben können, sie unfreiwillig teilzeitbeschäftigt sind oder die Arbeit nicht auf Dauer angelegt ist. Fast 7,7 Millionen Jobs fallen in Deutschland in diese Kategorie. Die prekäre Beschäftigung war auch das Hauptthema der "2. Armutskonferenz in Gütersloh". Die Moderatoren Ruth Prior-Dresemann und Christiane Bröder berichten über die Ziele der Armutskonferenz und die Entwicklung der Armut in Gütersloh. Zu Gast im "Tafelfunk" sind Dr. Susanne Kohlmeyer und Markus Tellenbrock von der "Arbeitslosenselbsthilfe Gütersloh e. V." (ash). Sie sprechen mit Ruth Prior-Dresemann über die Hilfe, die sie Menschen in prekären Beschäftigungen geben können, und geben einen Überblick über die Arbeit des Verein.

2
Magazin
25.03.2019 - 54 Min.

K wie KIRCHE: Kirchliches Filmfestival Recklinghausen 2019, Patientenverfügung

Kirchliches Radiomagazin aus Recklinghausen

Das "Kirchliche Filmfestival Recklinghausen 2019" fand Mitte März statt. Moderator Oliver Kelch spricht mit Weihbischof Rolf Lohmann und Superintendentin Katrin Göckenjan über die Veranstaltung. Gemeinsam werfen sie einen Blick zurück auf die Highlights des Festivals. Sie reden auch über die Planungen für das kommende Jahr. Außerdem geht es in "K wie Kirche" um die "Patientenverfügung 2.0." und ein Angebot der "Caritas" für Menschen, die Karriere und Familie unter einen Hut bekommen wollen. In der Kollage "Andries Welt" gibt es einen Einblick in die Theateraufführungen im "Ruhrfestspielhaus" in Recklinghausen.

3
Magazin
25.03.2019 - 55 Min.

Die Streamers: "WERKSCHAU" – Tag der offenen Tür an der Mediadesign Hochschule Düsseldorf 2019

Magazin von Studierenden der Mediadesign Hochschule Düsseldorf

"WERKSCHAU" – so lautet der Name des "Tag der offenen Tür" an der Mediadesign Hochschule Düsseldorf. In "Die Streamers" stellt Moderatorin Ann-Katrin Giesen das Programm der Veranstaltung Anfang April 2019 vor und berichtet von den Events der vergangenen Jahre. Im Interview zu hören sind Prof. Nicole Süß (Studiengang Modedesign) und Prof. Roman Skarabis (Media Design). Sie stellen ihre Studiengänge vor und präsentieren Arbeiten von Absolventen. In der Landeshauptstadt Düsseldorf sind auch die "Fridays for Future"-Demonstrationen ein großes Thema. Die Reporterinnen Laura Niggemann und Sarah Bister haben eine dieser Demos besucht und geben in einer Reportage die Geschehnisse wieder. Zum Ende der Sendung gibt es Informationen zur Charity-Aktion von Sängerin Cherie Gears.

4
Talk
22.03.2019 - 92 Min.

Taschenuschis: Erste Dates

Podcast von Melanie Beckers und Stefanie Bösche aus Wuppertal

Ein Date ist meistens sehr spannend und die Aufregung vor dem Treffen ist in der Regel riesig. In dieser Folge von "Taschenuschis" haben Melanie Beckers und Stefanie Bösche ein Podcast-Date: "Mani" und "Duisi" vom "Erstmal Kaffee"-Podcast sind zu Gast. Zu viert sprechen sie über unangenehme Flirt-Versuche und die richtige Date-Vorbereitung. Die ist besonders wichtig, denn es gibt laut der Podcaster einige No-Gos, die man berücksichtigen sollte.

5
Magazin
22.03.2019 - 56 Min.

Klima-Streik weltweit mit "Fridays for Future"

Sendung vom medienforum münster e.V.

"Fridays for Future" ist eine Klimaschutzbewegung. Dabei gehen vorwiegend Schülerinnen und Schüler auf die Straße, um für das Klima zu demonstrieren. Die Schwedin Greta Thunberg gilt als Initiatorin der Bewegung. Im Studio vom "medienforum münster e.V." sind Ernst und Frieda zu Gast. Mit Moderator Gotwin Elges sprechen sie über die Ziele von "Fridays for Future": Eines davon ist der Ausstieg aus der Braunkohle. Wie dies funktionieren könnte, erklären die beiden Jugendlichen im Interview.

6
Kurzfilm
21.03.2019 - 66 Min.

wieselflink & brandgefährlich: Das große Geschäft

Krimi von Abgedreht! - Filmcrew Lünen e.V.

Der unbeliebte Unternehmer Richard Kühn wird bei der Feier zur Präsentation seiner neuen Klobrillen-Kollektion umgebracht. Das ungleiche Duo Brandt und Wiesel sucht nach dem Mörder. Unter Verdacht steht unter anderem Viktor Sander, dem Kühn kurz zuvor gekündigt hatte. Der Ex-Mitarbeiter hat allerdings einen Filmriss und kann sich an nichts erinnern. Nach und nach tauchen weitere Verdächtige auf: darunter Alexander Zeiss, ein Mitarbeiter und enger Vertrauter von Richard Kühn. Ein kniffliger Fall für das Ermittler-Duo Wiesel und Brandt aus Lünen.

7
Magazin
21.03.2019 - 11 Min.

rs1.tv: Sportler des Jahres 2018, Judo-Mannschaft vom RTV

Lokalmagazin aus Remscheid

In Remscheid werden die Sportler des Jahres 2018 geehrt. Das Team von "rs1.tv" spricht mit den Gewinnern über ihre Ehrung und ihre Pläne für die kommende Saison. Im Interview sind: Rollhockey-Spieler Alexander Ober, die Kunstturnmannschaft "artistic jumpers", Leichtathlet Nino Zirkel, die Rollkunst-Formation des Remscheider TV "Magic Team" und Duathletin Sina Böhme. Außerdem erklärt Oberbürgermeister Burkhard Mast-Weisz, welche Bedeutung Sport in Remscheid hat. Zum Abschluss besucht Reporter Arunava Chaudhuri den "Remscheider Turnverein" (RTV) beim Judo-Training. Er spricht mit Manager Cedric Pick über den Wunsch mit dem Judo-Team in die zweite Bundesliga aufzusteigen.

8
Kurzfilm
21.03.2019 - 2 Min.

CHOICE

Kurzfilm der angehenden Mediengestalter Bild und Ton bei NRWision

Eine App, die einem Entscheidungen abnimmt - das klingt erst einmal praktisch. "CHOICE" hilft zum Beispiel bei der Auswahl des Outfits oder bei der Frage, ob man Pizza oder Sushi bestellen soll. Doch der Kurzfilm der angehenden Mediengestalter bei NRWision zeigt: Die Entscheidungshoheit einer App zu überlassen, kann auch schwerwiegende Folgen haben. Der Film "CHOICE" entstand im Rahmen des Kurzfilm-Wettbewerbs "99FIRE-FILMS AWARD 2019", der "Create your own path" als Thema vorgab.

9
Magazin
21.03.2019 - 68 Min.

Rockzentrale TV: "PRO REO", Punkrock-Band aus Düsseldorf

Musikmagazin aus Düsseldorf

Die Punkrock-Band "PRO REO" aus Düsseldorf besteht erst seit Anfang 2018. Im Interview mit Andreas Wagner von "Rockzentrale TV" erzählen die drei Musiker, wie sie die Band gegründet haben. Das Besondere daran: Sie kannten sich vor der Gründung untereinander überhaupt nicht, die Proben und ersten Konzerte fingen aber trotzdem innerhalb kürzester Zeit an. Mit dem Moderator diskutiert "PRO REO" außerdem über die Frage "Was ist Punk?". Die Band beschreibt in der Sendung auch, wie sie sich mit ihrer Musik politisch und sozial engagiert.

10
Bericht
21.03.2019 - 16 Min.

Tabuthema Suizid – Teil 1

Beitrag aus Meinerzhagen, produziert vom Offenen Kanal Lüdenscheid

Ist Selbstmord in unserer Gesellschaft ein Tabuthema? In Kooperation mit dem "Höferhofer Institut für Gestalttherapie, Beratung und Prävention" nähert sich das Team vom Offenen Kanal Lüdenscheid diesem Thema an. Diplom-Psychologin Heidrun Wendel erklärt in der Sendung, warum so selten öffentlich über Suizid gesprochen wird. Außerdem im Interview ist Schülerin Anais. Sie verkörpert in ihrer Schule beim Tanztheater die Themen "Mobbing" und "Ausgrenzung" in einer Performance.

11
Beitrag
21.03.2019 - 29 Min.

Künstlerporträt: Senol Güngör und Manuela Jansen, "Solingen 1993 – 25 Jahre danach"

Sendung von Radio-Kaktus Münster e.V. - produziert beim medienforum münster e.V.

1993 wurde in Solingen ein Brandanschlag auf ein Zweifamilienhaus verübt. Dabei starben fünf türkischstämmige Menschen. Der Kurzfilm "Solingen 1993 – 25 Jahre danach" beschäftigt sich mit diesem Ereignis. Das Team von "Radio-Kaktus Münster e.V." spricht mit dem Produzenten und Drehbuchautor Senol Güngör und der Schauspielerin Manuela Jansen über den Film.

12