NRWision
27.06.2017 - 25 Min.

Steele TV: Freibaderöffnung am Baldeneysee, Taubenschlag, Radtour durch Steele

Lokalmagazin aus Essen-Steele

  • Magazin
Feedback

HTML-Code zum Einbetten in Deine Website

<div style="position:relative;padding-top:0;"> <iframe src="https://www.nrwision.de/mediathek/embed/steele-tv-freibaderoeffnung-am-baldeneysee-taubenschlag-radtour-durch-steele-170627/" scrolling="no" frameborder="0" allowfullscreen style="position:relative;top:0;left:0;width:560px;height:410px;"></iframe> </div>

Am Baldeneysee in Essen darf nach 36 Jahren endlich wieder gebadet werden. Die Wasserqualität ist dafür wieder ausreichend. Am "Seaside Beach" gibt es deshalb jetzt ein Freibad. Elfriede Olejnik ist 107 Jahre alt. Ihr Rezept für viel Gesundheit: Klavier spielen, Mundharmonika spielen, singen und viel lachen. In der Rubrik "Steele obenauf" ist Steele TV bei der "Arbeitsgruppe Stadttauben" zu Besuch. Monika Hedtkamp erklärt auf dem Dach eines Parkhauses, dass circa 200 Tauben dort leben und brüten. Hedtkamp tauscht die Eier aus, denn die Taubenzahl soll langfristig reduziert werden. Bei einer öffentlichen Radtour durch Steele erklärt Klima- und Umweltminister Johannes Remmel, dass die Luft in den Städten in NRW verbessert werden muss. Dafür sind unter anderem Radwege und Brücken in Planung.
Dein Kommentar wurde gespeichert und wird so schnell wie möglich von unserer Redaktion freigeschaltet.
Dein Kommentar wurde nicht gespeichert
Nichts zu sagen?
Verrat uns Deinen Namen :-)
Ohne Deine E-Mail Adresse geht es nicht. Aber keine Sorge, die Adresse wird nicht veröffentlicht.