NRWision
04.01.2021 - 32 Min.

Steele TV: Der Stadtrat - Aufgaben und Organisation

Lokalmagazin aus Essen-Steele

  • Magazin
Feedback

HTML-Code zum Einbetten in Deine Website

<div style="position:relative;padding-top:0;"> <iframe src="https://www.nrwision.de/mediathek/embed/steele-tv-der-stadtrat-aufgaben-und-organisation-210104/" scrolling="no" frameborder="0" allowfullscreen style="position:relative;top:0;left:0;width:560px;height:410px;"></iframe> </div>

Was ist ein Stadtrat? Und was machen eigentlich seine Vertreter? Sie stimmen unter anderem darüber ab, wie die Gelder der Stadt verwendet werden. Gewählt wird der Stadt- oder Gemeinderat von den Einwohnern. In "Steele TV" stellen sich sechs Mitglieder des Essener Stadtrats vor: Guntmar Kipphardt (CDU), Julia Kahle-Hausmann (SPD), Daniel Behmenburg (SPD), Hiltrud Schmutzler-Jäger (GRÜNE), Rolf Fliß (GRÜNE) und Eduard Schreyer (FDP) erklären, warum sie den Stadtrat ehrenamtlich unterstützen. Auch das allgemeine Konzept der Ehrenamtlichkeit in der Kommunalpolitik wird diskutiert. Für Frank Bätge von der "Hochschule für Polizei und öffentliche Verwaltung NRW" bedeuten ehrenamtliche Stadträte eine größere Nähe zu den Bürgern. Auch mit ihren verschiedenen Expertisen haben die Ratsmitglieder einen Vorteil gegenüber "Berufspolitikern".
Dein Kommentar wurde gespeichert und wird so schnell wie möglich von unserer Redaktion freigeschaltet.
Dein Kommentar wurde nicht gespeichert
Nichts zu sagen?
Verrat uns Deinen Namen :-)
Ohne Deine E-Mail Adresse geht es nicht. Aber keine Sorge, die Adresse wird nicht veröffentlicht.