NRWision
12.05.2020 - 4 Min.

Solidarpaket der "Stiftung Solidarität bei Arbeitslosigkeit und Armut" aus Bielefeld

Beitrag von Kanal 21 aus Bielefeld

  • Bericht
Feedback

HTML-Code zum Einbetten in Deine Website

<div style="position:relative;padding-top:0;"> <iframe src="https://www.nrwision.de/mediathek/embed/solidarpaket-der-stiftung-solidaritaet-bei-arbeitslosigkeit-und-armut-aus-bielefeld-200512/" scrolling="no" frameborder="0" allowfullscreen style="position:relative;top:0;left:0;width:560px;height:410px;"></iframe> </div>

Die "Stiftung Solidarität bei Arbeitslosigkeit und Armut" aus Bielefeld bietet in der Corona-Krise ein Solidarpaket an. Franz Schaible ist der Vorsitzende der Stiftung. Im Interview mit dem "Kanal 21"-Team erklärt er, was hinter dem Solidarpaket steckt: Hilfsbedürftige Menschen können bei der Stiftung entweder einen Gutschein für Lebensmittel oder einen Drogerie-Gutschein bekommen. Die Mitarbeiterinnen vom Reisebüro "naturaMUNDO" aus Bielefeld helfen ehrenamtlich bei der Versendung der Solidarpakete. Franz Schaible erklärt außerdem, was die "Stiftung Solidarität bei Arbeitslosigkeit und Armut" zusätzlich für hilfsbedürftige Menschen anbietet.
Dein Kommentar wurde gespeichert und wird so schnell wie möglich von unserer Redaktion freigeschaltet.
Dein Kommentar wurde nicht gespeichert
Nichts zu sagen?
Verrat uns Deinen Namen :-)
Ohne Deine E-Mail Adresse geht es nicht. Aber keine Sorge, die Adresse wird nicht veröffentlicht.