NRWision
28.04.2020 - 3 Min.

Solidarische Corona-Hilfe Bielefeld verschenkt Helfer-Software

Beitrag von Kanal 21 aus Bielefeld

  • Beitrag
Feedback

HTML-Code zum Einbetten in Deine Website

<div style="position:relative;padding-top:0;"> <iframe src="https://www.nrwision.de/mediathek/embed/solidarische-corona-hilfe-bielefeld-verschenkt-helfer-software-200428/" scrolling="no" frameborder="0" allowfullscreen style="position:relative;top:0;left:0;width:560px;height:410px;"></iframe> </div>

Die "Stiftung Solidarität bei Arbeitslosigkeit und Armut" organisiert die "Solidarische Corona-Hilfe Bielefeld". Sie arbeitet dafür mit einer Software. Diese stellt die "Stiftung Solidarität" nun kostenlos für Institutionen und Kommunen zur Verfügung. Mithilfe der Helfer-Software können beispielsweise Hilfe-Gesuche und -Angebote angelegt und vermittelt werden. Auch Solidarpakete können darüber angefordert werden. Josefine Georgi von der "Solidarischen Corona-Hilfe Bielefeld" spricht im Beitrag von "Kanal 21" über die Arbeit mit der Software. Diese sei auch für Menschen einfach zu verstehen, die bisher nicht viel mit Computern gearbeitet haben.
Dein Kommentar wurde gespeichert und wird so schnell wie möglich von unserer Redaktion freigeschaltet.
Dein Kommentar wurde nicht gespeichert
Nichts zu sagen?
Verrat uns Deinen Namen :-)
Ohne Deine E-Mail Adresse geht es nicht. Aber keine Sorge, die Adresse wird nicht veröffentlicht.