NRWision
  • New to Who
     

    New to Who

    Podcast zur TV-Serie "Doctor Who" von Raphael Klein aus Düsseldorf

Lade...
New to Who: Die deutsche "Doctor Who"-Fangemeinde
Talk
07.08.2018 - 15 Min.

New to Who: Die deutsche "Doctor Who"-Fangemeinde

Podcast zur TV-Serie "Doctor Who" von Raphael Klein aus Düsseldorf

Im Gegensatz zur britischen "Doctor Who"-Fangemeinde ist die deutsche relativ klein. Dennoch haben Raphael und Kolja einige Anlaufstellen für "Doctor Who"-Fans gefunden und stellen diese in ihrem Podcast vor. 1995 gründete Robert Vogel den ersten Fanklub, der allerdings nicht lange existierte. Später ruft "Whocaster" Harald die "Worshippers of Xoanon" ins Leben. Kolja und Raphael stellen außerdem einige Plattformen vor, auf denen sich Fans im Netz austauschen können. Die "TimeLash" ist zudem die erste deutsche "Doctor Who"-Convention und gehört somit zu den zentralen Anlaufstellen.

1
New to Who: Unterscheidung zwischen "New Who" und "Classic Who"
Talk
19.07.2018 - 10 Min.

New to Who: Unterscheidung zwischen "New Who" und "Classic Who"

Podcast zur TV-Serie "Doctor Who" von Raphael Klein aus Düsseldorf

Wer die Serie "Doctor Who" erst seit 2005 schaut, der wird mit der Unterscheidung zwischen "Classic Who" und "New Who" konfrontiert. Seit der Erstausstrahlung 1963 sind 26 TV-Staffeln von der beliebten Sciende-Fiction-Serie erschienen, dann war fürs erste Schluss - rückblickend also "Classic Who". 2005 wurde sie dann schließlich als "New Who" fortgesetzt. Raphael Klein und Kolja Dimmek erklären Serien-Neulingen, warum die Staffeln seit 2005 wieder mit "1" beginnend nummeriert werden, obwohl es sich um eine Fortsetzung der Ursprungsserie handelt und nicht um eine Neuauflage.

2
New to Who: Meilensteine der Serie "Doctor Who"
Talk
19.07.2018 - 26 Min.

New to Who: Meilensteine der Serie "Doctor Who"

Podcast zur TV-Serie "Doctor Who" von Raphael Klein aus Düsseldorf

Die Science-Fiction-Serie "Doctor Who" gibt es mittlerweile seit über 50 Jahren. Raphael Klein und Kolja Dimmek nehmen die Hörer mit auf eine Reise in die Vergangenheit und erklären wichtige Meilensteine von der Entstehung bis zur Gegenwart. Sie erklären zum Beispiel, dass die "BBC" mit der Serie ursprünglich nur das Thema "Zeitreisen" in 25 Minuten pro Folge Kindern erklären wollte und "Doctor Who" erst später durch Sciene-Fiction-Elemente immer mehr Zuschauer gewann. Außerdem erklären sie sowohl Fans als auch Leuten, die die Serie noch nicht in- und auswendig kennen, was die Kernessenz von "Doctor Who" ist und wie die verschiedenen Hauptdarsteller in der Rolle des "Doctor" maßgeblich zum Erfolg der Serie beigetragen haben.

3
New to Who: Die Nummerierung der Doktoren in "Doctor Who"
Talk
19.07.2018 - 16 Min.

New to Who: Die Nummerierung der Doktoren in "Doctor Who"

Podcast zur TV-Serie "Doctor Who" von Raphael Klein aus Düsseldorf

Die Rolle des "Doctor" in der Abenteuer-Serie "Doctor Who" haben schon viele verschiedene Schauspieler verkörpert. In Fan-Foren werden die Doktoren deshalb manchmal einfach nur mit Zahlen beschrieben. Raphael Klein und Kolja Dimmek erklären Neulingen im "Doctor Who"-Universum, was es mit den Zahlen auf sich hat. Denn jeder "Doctor" kann mit vier Zahlen beschrieben werden: die Zahl "Doctor"-Nummer X, der Anzahl der Regenerationen, die Zahl der Inkarnationen und die Zahl des Regenerationszykluses. Außerdem verraten sie, welcher Schauspieler sich hinter welcher Nummer verbirgt.

4
New to Who: Unterscheidung zwischen "New Who" und "Classic Who"
Talk
19.07.2018 - 7 Min.

New to Who: Unterscheidung zwischen "New Who" und "Classic Who"

Podcast zur TV-Serie "Doctor Who" von Raphael Klein aus Düsseldorf

Wer die Serie "Doctor Who" erst seit 2005 schaut, der wird mit der Unterscheidung zwischen "Classic Who" und "New Who" konfrontiert. Seit der Erstausstrahlung 1963 sind 26 TV-Staffeln von der beliebten Sciende-Fiction-Serie erschienen, dann war fürs erste Schluss - rückblickend also "Classic Who". 2005 wurde sie dann schließlich als "New Who" fortgesetzt. Raphael Klein und Kolja Dimmek erklären Serien-Neulingen, warum die Staffeln seit 2005 wieder mit "1" beginnend nummeriert werden, obwohl es sich um eine Fortsetzung der Ursprungsserie handelt und nicht um eine Neuauflage von "Doctor Who".

5

"New to Who" ist ein Podcast zur britischen Fernsehserie "Doctor Who". Raphael Klein aus Düsseldorf hat den Podcast für die deutschsprachige Fan-Gemeinde mitgegründet. Bei "New to Who" erfahren Neulinge und Einsteiger, was sie über die TV-Serie "Doctor Who" wissen müssen - zu hören in der Mediathek von NRWision.