NRWision
  • MNSTR.TV
     

    MNSTR.TV

    Lokalmagazin aus Münster - produziert im Bürgerhaus Bennohaus

Lade...
MNSTR.TV: 75. Jahrestag der Befreiung von Münster
Magazin
26.03.2020 - 15 Min.

MNSTR.TV: 75. Jahrestag der Befreiung von Münster

Lokalmagazin aus Münster - produziert im Bürgerhaus Bennohaus

2020 jährt sich zum 75. Mal die Befreiung der Stadt Münster durch die Alliierten. Das Team von "MNSTR.TV" zeigt in seiner Sendung historische Aufnahmen von der zertrümmerten Stadt 1945 und Bilder vom heutigen Münster sowie der Umgebung. Zu sehen sind unter anderem der Hauptbahnhof und die Stadt Billerbeck im Münsterland. So entsteht ein geschichtlicher Abriss von Münster nach dem Zweiten Weltkrieg und der Entwicklung der Stadt 75 Jahre später.

1
MNSTR.TV: Zeitumstellung, Clown Wolfgang Konerding, Coronavirus in Münster
Magazin
19.03.2020 - 13 Min.

MNSTR.TV: Zeitumstellung, Clown Wolfgang Konerding, Coronavirus in Münster

Lokalmagazin aus Münster - produziert im Bürgerhaus Bennohaus

Die Zeit wird Ende März 2020 wieder umgestellt: Von der Winterzeit geht's in die Sommerzeit. Das Team von "MNSTR.TV" fragt Passanten in Münster, was sie von der Zeitumstellung halten. In der Umfrage erzählen die Befragten auch, ob die Zeitumstellung ihnen Probleme macht und welche Zeitphase sie lieber mögen. In der Reihe "7 Fragen an" sprechen die Reporter diesmal mit Clown "fidelidad". Er wird von Wolfgang Konerding aus Münster verkörpert – und das bereits seit 37 Jahren. Wolfgang Konerding berichtet im Interview über seine Ausbildung in Frankreich und die Reaktion seiner Eltern zu seiner Berufswahl. Er erklärt auch, weshalb jeder Mensch ein Clown sein kann und was sein Beruf mit Menschlichkeit zu tun hat. Außerdem berichtet MNSTR.TV über die Auswirkungen des Coronavirus auf Münster. Zu sehen sind unter anderem leere Supermarktregale, Hinweise zur richtigen Hygiene sowie Infos zu abgesagten Veranstaltungen und geschlossenen Einrichtungen in Münster.

2
MNSTR.TV: Schlacht im Teutoburger Wald
Dokumentation
12.03.2020 - 9 Min.

MNSTR.TV: Schlacht im Teutoburger Wald

Lokalmagazin aus Münster - produziert im Bürgerhaus Bennohaus

Um die Schlacht im Teutoburger Wald im Jahre 9 n.Chr. kursieren immer noch viele Theorien. Was genau ist bei der Varusschlacht geschehen? Wie ist es zu der Schlacht zwischen den Römern und Germanen gekommen? Und wie ist der Teutoburger Wald zu seinem Namen gekommen? Diese Fragen klärt das Team von "MNSTR.TV" in seiner Sendung.

3
MNSTR.TV: Harmonie als Lebensstil
Reportage
05.03.2020 - 13 Min.

MNSTR.TV: Harmonie als Lebensstil

Beitrag aus Münster - produziert im Bürgerhaus Bennohaus

Dean aus Münster versucht, mit allem in Harmonie zu leben. Während Leute um ihn herum genervt sind, möchte er gelassen bleiben. Dean orientiert sein Leben an drei Schritten: Die Situation annehmen, sich selbst vergeben, daraus lernen. Das Team von "MNSTR.TV" zeigt Dean im Alltag beim Yoga.

4
MNSTR.TV: Autor Klaus Uhlenbrock, "Besitzerwechsel"-Flohmarkt, Karneval 2020
Magazin
27.02.2020 - 13 Min.

MNSTR.TV: Autor Klaus Uhlenbrock, "Besitzerwechsel"-Flohmarkt, Karneval 2020

Lokalmagazin aus Münster - produziert im Bürgerhaus Bennohaus

Klaus Uhlenbrock ist Autor und verarbeitet Alltagsgeschichten in seinen Büchern. Das Team von "MNSTR.TV" stellt dem Autor sieben Fragen. In seinen Antworten erklärt Klaus Uhlenbrock unter anderem, dass Charaktere für ein gutes Buch besonders wichtig sind. "MNSTR.TV" berichtet außerdem über den "Besitzerwechsel"-Flohmarkt in der Mensa am Coesfelder Kreuz. Dort gibt es für jeden etwas zu sehen. Auch ein paar Eindrücke vom Karneval in Münster werden in der Sendung gezeigt. Der Rosenmontagsumzug sorgt in der Innenstadt wieder für gute Stimmung.

5
MNSTR.TV: Norwegischer Kulturabend, Kunstausstellung auf dem Leonardo-Campus
Magazin
19.02.2020 - 10 Min.

MNSTR.TV: Norwegischer Kulturabend, Kunstausstellung auf dem Leonardo-Campus

Lokalmagazin aus Münster - produziert im Bürgerhaus Bennohaus

Das Institut für nordische Philologie und Skandinavistik der WWU Münster lädt zu einem norwegischen Kulturabend ein. Die Autorin Kjersti A. Skomsvold liest dort aus ihrem Roman "33" vor. Schauspielerin Sarah Giese spielt in der Theateradaption des Romans die Protagonistin "K". Autorin Kjersti A. Skomsvold zeigt sich vom Stück begeistert. Außerdem: Auf dem Leonardo-Campus gibt es die Arbeiten von Studierenden der Kunstakademie Münster zu sehen. Reporter Werner Thiel fängt die Impressionen der Kunstausstellung für "MNSTR.TV" ein.

6
MNSTR.TV: ÖPNV-Preise in Münster, "Vielfalt statt Einfalt" – Ausstellungseröffnung
Magazin
11.02.2020 - 8 Min.

MNSTR.TV: ÖPNV-Preise in Münster, "Vielfalt statt Einfalt" – Ausstellungseröffnung

Lokalmagazin aus Münster - produziert im Bürgerhaus Bennohaus

Im bundesweiten Vergleich schneiden die Ticketpreise für den Busverkehr in Münster schlecht ab. Das Team von "MNSTR.TV" interviewt aus diesem Grund zwei Experten zum Thema. Mit Heiko Wischnewski, der für die Linken im Rat der Stadt sitzt, sprechen die Reporter über einen kostenlosen Nahverkehr. Kann so etwas funktionieren? Wieso die Preise so hoch sind, erfährt das Team von Frederick Koddenberg von den Stadtwerken Münster. Ein weiteres Thema in der Sendung ist die Eröffnung der Ausstellung "Vielfalt statt Einfalt". Unter diesem Titel werden im "Bürgerhaus Bennohaus" in Münster Werke von Werner Krause gezeigt.

7
MNSTR.TV: Amine El Adel, ehemaliger Arabischlehrer; Emese Éva Tóth, Künstlerin im Porträt
Magazin
05.02.2020 - 11 Min.

MNSTR.TV: Amine El Adel, ehemaliger Arabischlehrer; Emese Éva Tóth, Künstlerin im Porträt

Lokalmagazin aus Münster - produziert im Bürgerhaus Bennohaus

Amine El Adel hat als Arabischlehrer in einer Arabischschule unterrichtet. Dort wird Arabisch und Islamkunde unterrichtet. Im Gespräch mit "MNSTR.TV" geht es um die arabische Sprache, Integration und Rassismus. Amine El Adel erklärt, was der Unterschied zwischen den Begriffen "Arabischschule" und "Koranschule" ist. Außerdem präsentiert die Redaktion ein Porträt über Emese Éva Tóth, eine junge ungarische Künstlerin. Sie studiert in Münster und gibt einen Einblick in ihre Kunst.

8
MNSTR.TV: Vortreffen für die "vocatium 2020", Proteste gegen die AfD
Magazin
29.01.2020 - 6 Min.

MNSTR.TV: Vortreffen für die "vocatium 2020", Proteste gegen die AfD

Lokalmagazin aus Münster - produziert im Bürgerhaus Bennohaus

Die "vocatium" in Münster ist eine Fachmesse für Ausbildung und Studium. Sie wird vom "Institut für Talententwicklung" organisiert. Auf der Messe können sich SchülerInnen mit VertreterInnen von Schulen, Institutionen und Universitäten vernetzen. Das Team von "MNSTR.TV" berichtet vom Vortreffen für die Messe. Sie soll im September 2020 stattfinden und es werden etwa 3.600 SchülerInnen erwartet. Ein weiteres Thema der Sendung sind die geplanten Proteste gegen den Landesparteitag der AfD in Münster Anfang Februar 2020. Das Team von "MNSTR.TV" erinnert außerdem mit einem Beitrag an die Ausstellung "Inktspot" im "Haus der Niederlande". Dort werden politischen Karikaturen von Künstlern aus den Niederlanden präsentiert.

9
MNSTR.TV: Stadtbild von Münster,  "Inktspot" - Karikaturen im Haus der Niederlande
Magazin
22.01.2020 - 7 Min.

MNSTR.TV: Stadtbild von Münster, "Inktspot" - Karikaturen im Haus der Niederlande

Lokalmagazin aus Münster - produziert im Bürgerhaus Bennohaus

Die Altstadt von Münster wurde nach dem Zweiten Weltkrieg nach historischem Vorbild wieder aufgebaut. Das Team von "MNSTR.TV" befragt Passanten, wie sie den Wiederaufbau finden. Die Reporter wollen außerdem wissen, ob Münster eine Auto-taugliche Stadt ist und was die Befragten am Stadtbild ändern würden. Ein weiteres Thema der Sendung ist die Ausstellung "Inktspot. Die besten politischen Karikaturen aus den Niederlanden". Sie findet im "Haus der Niederlande" in Münster statt.

10
MNSTR.TV: 7 Fragen an einen Altenbetreuer
Magazin
14.01.2020 - 7 Min.

MNSTR.TV: 7 Fragen an einen Altenbetreuer

Lokalmagazin aus Münster - produziert im Bürgerhaus Bennohaus

Simon ist ausgebildeter Sozialassistent und arbeitet im ambulanten Betreuungsdienst für Senioren. In "MNSTR.TV" stellt er sich sieben Fragen zu seinem Beruf. Simon erzählt unter anderem, wie er zur Altenbetreuung kam und welche guten Erfahrungen er in seinem Job machen konnte. Er berichtet aber auch von der besonderen Verantwortung, die er im Umgang mit Senioren hat, und welcher hohen Belastung er ausgesetzt ist.

11
MNSTR.TV: Bild von Pierre Soulages im LWL-Museum, Neueröffnung vom Archäologischen Museum der WWU
Magazin
07.01.2020 - 14 Min.

MNSTR.TV: Bild von Pierre Soulages im LWL-Museum, Neueröffnung vom Archäologischen Museum der WWU

Lokalmagazin aus Münster - produziert im Bürgerhaus Bennohaus

Die Bilder vom französischen Maler und Grafiker Pierre Soulages hingen schon an berühmten Orten wie dem Louvre in Paris. Anlässlich des 100. Geburtstages von Soulages nimmt auch das LWL-Museum für Kunst und Kultur in Münster ein Bild des Künstlers in seine Sammlung auf. Das Team von "MNSTR.TV" ist vor Ort und dokumentiert die feierliche Übergabe. Ein weiteres Thema in der Sendung ist die Wiedereröffnung vom Archäologischen Museum und vom Bibelmuseum der Westfälischen Wilhelms-Universität Münster. Nach Bauarbeiten sind die Museen wieder für Besucher geöffnet. Außerdem geht es in der Sendung um das Plastik-Problem. In einer Straßen-Umfrage und einem Kurzfilm wird das Thema genauer beleuchtet.

12

"MNSTR.TV" ist ein Lokalmagazin aus Münster. Die Redaktion berichtet über aktuelle Themen, Ereignisse und Veranstaltungen in der Stadt Münster - und was die Münsteraner sonst noch bewegt. "MNSTR.TV" wird im Bürgerhaus Bennohaus in Münster produziert.