NRWision
  • Funkjournal
     

    Funkjournal

    Interview-Magazin vom Medienarchiv Bielefeld

Lade...
Funkjournal: Guntram Schneider, ehemaliger NRW-Arbeitsminister
Interview
09.01.2020 - 52 Min.

Funkjournal: Guntram Schneider, ehemaliger NRW-Arbeitsminister

Sendung vom Medienarchiv Bielefeld

Guntram Schneider war von 2010 bis 2015 Minister für Arbeit, Integration und Soziales in Nordrhein-Westfalen. Im Gespräch mit Moderator Frank Becker spricht er über seine Aktivitäten als Gewerkschafter und die Arbeit als Minister. Durch seine Erfahrungen sei er in das Amt berufen worden. Guntram Schneider spricht außerdem über die Ziele, die er als Arbeitsminister erreichen möchte. Ein weiteres Thema des Gesprächs ist das Buch "Deutschland schafft sich ab" von Thilo Sarrazin. Guntram Schneider erzählt außerdem, womit er gern seine Freizeit verbringt. Der Politiker verstarb am 3. Januar 2020. Die Sendung wurde im November 2010 während seiner Amtszeit als Arbeitsminister aufgezeichnet.

1
Funkjournal: Reinhard Tweer, Inhaber einer Stahlgießerei
Talk
09.01.2020 - 52 Min.

Funkjournal: Reinhard Tweer, Inhaber einer Stahlgießerei

Sendung vom Medienarchiv Bielefeld

Reinhard Tweer ist Inhaber der gleichnamigen Stahlgießerei in Bielefeld. Er leitet das Familien-Unternehmen nun schon in der vierten Generation. Moderator Frank Becker will von ihm wissen, ob er sich diesen Beruf schon immer gewünscht hat und wie die Firma aufgebaut ist. In der Gießerei mit knapp 300 Mitarbeitern werden Modelle aus Kunstharz, Styropor oder Holz angefertigt. Später werden die Modelle dann in Stahl oder Gusseisen realisiert. Reinhard Tweer erklärt im "Funkjournal", wie Stahlguss und Sphäroguss funktionieren. Wenn er nicht arbeiten muss, geht er auch gerne mal surfen oder golfen. Weitere Themen sind: Zukunftsaussichten der Branche und die Arbeit beim "Bundesverband der Deutschen Gießerei-Industrie".

2
Funkjournal: Hubert Maus - Pfarrer, Patrick Droszynski - Verwaltungsleiter, Pfarrei St. Elisabeth
Talk
12.12.2019 - 52 Min.

Funkjournal: Hubert Maus - Pfarrer, Patrick Droszynski - Verwaltungsleiter, Pfarrei St. Elisabeth

Sendung vom Medienarchiv Bielefeld

Um Pfarrer Hubert Maus zu entlasten, unterstützt Patrick Droszynski als Verwaltungsleiter in der katholischen Pfarrei St. Elisabeth in Bielefeld-Brackwede. Im Gespräch mit Moderator Frank Becker sprechen die beiden über das Team und die Arbeit in der Pfarrei. Durch die Entlastung mit einer Verwaltungsleitung könne sich Pfarrer Hubert Maus mehr um die Seelsorge kümmern. Ende September 2019 wurde zudem ein neues Gemeindehaus eingeweiht. In "Funkjournal" geht es auch um die geplante Nutzung des Hauses. Außerdem sprechen der neue Verwaltungsleiter Patrick Droszynski und Pfarrer Hubert Maus über ihre persönlichen Interessen und Freizeitaktivitäten. Dabei geht es auch um die Vorbereitung auf Heiligabend.

3
Funkjournal: Klaus-Georg Loest, Zentralbibliothek Bielefeld
Talk
13.11.2019 - 52 Min.

Funkjournal: Klaus-Georg Loest, Zentralbibliothek Bielefeld

Sendung vom Medienarchiv Bielefeld

Klaus-Georg Loest ist stellvertretender Leiter der Zentralbibliothek am Neumarkt. In "Funkjournal" spricht er über die Bestände der Stadtbibliothek und seine Ausbildung zum Bibliothekar. Außerdem gibt er einen Überblick über die Geschichte der Bibliothek. Im Rahmen der "Literaturtage Bielefeld 2019" las Nobelpreisträgerin Olga Tokarczuk aus Polen in der Stadtbibliothek. Klaus-Georg Loest berichtet, wie die seit Monaten geplante Lesung am Tag der Preisverleihung eine ganz andere Dimension annahm. Aber auch zuvor war schon eine Nobelpreisträgerin in der Bibliothek zu Gast: 2015 besuchte Herta Müller die Stadtbibliothek.

4
Funkjournal: Dr. Michael Vesper, Politiker und Sportfunktionär
Talk
09.10.2019 - 52 Min.

Funkjournal: Dr. Michael Vesper, Politiker und Sportfunktionär

Sendung vom Medienarchiv Bielefeld

Dr. Michael Vesper ist sowohl in der Politik, als auch im Sport aktiv gewesen. Er gehört zu den Gründungsmitgliedern der Partei "Die Grünen". Außerdem war er 2002 für kurze Zeit Ministerpräsident von Nordrhein-Westfalen. Im "Funkjournal" erzählt Michael Vesper, wie er durch das Studium in Bielefeld eine Beziehung zu der Stadt aufgebaut hat. Über seine Position als Sportminister bekam er das Angebot, für den "Deutschen Olympischen Sportbund" (DOSB) zu arbeiten. Dort war er zunächst Generaldirektor und anschließend Vorstandsvorsitzender. Laut Moderator Frank Becker wechselt Dr. Michael Vesper danach in den "Unruhestand": Seit 2018 repräsentiert er das "Direktorium für Vollblutzucht und Rennen e.V." als Präsident.

5
Funkjournal: Carsten Krumhöfner, Ratsmitglied in Bielefeld
Talk
12.09.2019 - 52 Min.

Funkjournal: Carsten Krumhöfner, Ratsmitglied in Bielefeld

Sendung vom Medienarchiv Bielefeld

Carsten Krumhöfner ist Ratsmitglied der Stadt Bielefeld und zu Gast im "Funkjournal". Neben seiner Tätigkeit als Ratsmitglied ist er auch Vorsitzender der CDU Brackwede. Im Gespräch mit Moderator Frank Becker erzählt er über die Politik in der Stadt Bielefeld. Neben der Problemzone am Treppenplatz will der CDU-Politiker auch die Hauptstraße im Stadtbezirk Brackwede verändern. Dabei stoße man jedoch auf viel Widerstand. Allgemein sei der Stadtbezirk Brackwede im Rathaus unterrepräsentiert. Neben seiner politischen Tätigkeit verlegt Carsten Krumhöfner das Stadtmagazin "südseiten".

6
Funkjournal: Aaron Gellern, Ranger in Ostwestfalen-Lippe
Talk
08.08.2019 - 55 Min.

Funkjournal: Aaron Gellern, Ranger in Ostwestfalen-Lippe

Sendung vom Medienarchiv Bielefeld

Aaron Gellern ist der erste Ranger in Ostwestfalen-Lippe. Seine offizielle Berufsbezeichnung lautet "Geprüfter Natur- und Landschaftspfleger in der Funktion eines Schutzgebietsbetreuers" – doch er selbst nennt sich lieber Ranger. Der Berufsalltag von Aaron Gellern findet zu 90 Prozent im Wald statt. Zur Hauptaufgabe des Rangers gehört es, Bürger für den Wald zu sensibilisieren: zum Beispiel durch Führungen im Wald. In OWL gefährden weniger Müll oder Brände den Wald, sondern vor allem Mountainbiker, Borkenkäfer, Stürme und der Klimawandel.

7
Funkjournal - CLASSICs: Gerhard Weber, Gründer der "Gerry Weber International AG"
Talk
02.07.2019 - 53 Min.

Funkjournal - CLASSICs: Gerhard Weber, Gründer der "Gerry Weber International AG"

Sendung vom Medienarchiv Bielefeld

Gerhard Weber gründete 1973 zusammen mit Udo Hardieck ein Unternehmen, aus dem später die "Gerry Weber International AG" hervorging. Im Interview mit Frank Becker erzählt Weber, wie in der Ausbildung in einem Modeunternehmen die Idee zum eigenen Betrieb entstand. Aus Gerhard wurde dabei "Gerry" – der Unternehmer erklärt in der Sendung, wie es dazu kam. Früher ließ er sich zu den Modefarben noch von seinem Kollegen Bachmann vom Unternehmen "Kofler" in Luzern beraten. Im 82. "Funkjournal" stellt Gerhard Weber seine eigenen aktuellen Kollektionen vor. Für sein Stadion in Halle (Westfalen) wünscht er sich noch viele große Auftritte. Er selbst möchte seinen Gesang allerdings nicht auf der Bühne präsentieren.

8
Funkjournal: Dr. Sebastian Gaus, Kinderzentrum Bethel
Talk
27.06.2019 - 52 Min.

Funkjournal: Dr. Sebastian Gaus, Kinderzentrum Bethel

Sendung vom Medienarchiv Bielefeld

Dr. Sebastian Gaus ist leitender Arzt der Notaufnahme im Kinderzentrum des Evangelischen Klinikums Bethel. Im Interview mit "Funkjournal"-Moderator Frank Becker erzählt er, wie er zu seinem Beruf gekommen ist. Außerdem spricht Sebastian Gaus über den Neubau des Kinderzentrums, der momentan für 70 Millionen Euro gebaut wird. Im Sommer 2022 soll dieser dann bezugsfertig sein.

9
Funkjournal: Klaus Besser, Bürgermeister der Gemeinde Steinhagen
Interview
12.06.2019 - 52 Min.

Funkjournal: Klaus Besser, Bürgermeister der Gemeinde Steinhagen

Sendung vom Medienarchiv Bielefeld

Klaus Besser ist Bürgermeister der Gemeinde Steinhagen und seit 25 Jahren im Amt. Im "Funkjournal" spricht er mit Moderator Frank Becker über seine unterschiedlichen Tätigkeitsfelder und berichtet von seinen Erlebnissen als Bürgermeister. Besonders die Nähe zu seiner Gemeinde und seinen Wählern ist ihm wichtig. Deswegen sucht Klaus Besser stets die Interaktion mit den Bewohnern der Gemeinde. Doch auch über die private Seite des Bürgermeisters wird gesprochen. Klaus Besser erklärt, was es mit seinem Igel-Haarschnitt auf sich hat und wie die Freizeitgestaltung eines Bürgermeisters aussieht.

10
Funkjournal: Jutta Küster, Journalistin und Aktivistin aus Bielefeld
Talk
09.05.2019 - 52 Min.

Funkjournal: Jutta Küster, Journalistin und Aktivistin aus Bielefeld

Sendung vom Medienarchiv Bielefeld

Jutta Küster ist eine ehemalige Redakteurin von "Radio Bielefeld". Seit sie im Ruhestand ist, engagiert sich Julia Küster auf unterschiedlichste Weise ehrenamtlich. Im Interview mit "Funkjournal"-Moderator Frank Becker erzählt Jutta Küster, dass das für sie eine Selbstverständlichkeit ist. Für ihre Betreuung von Geflüchteten in Bielefeld erhielt sie 2015 unter anderem den "Bielefelder Integrationspreis". Im Interview erzählt Jutta Küster von Geschichten, die sie bei ihrer Arbeit mit Flüchtlingen besonders berührt haben. Jutta Küster beschreibt außerdem, wie und wo sie sich in Bielefeld noch engagiert und wieso sie das besonders wichtig findet.

11
Funkjournal: Marc Wübbenhorst, Ortsheimatpfleger und Fremdenführer
Talk
27.03.2019 - 52 Min.

Funkjournal: Marc Wübbenhorst, Ortsheimatpfleger und Fremdenführer

Sendung vom Medienarchiv Bielefeld

Marc Wübbenhorst ist Ortsheimatpfleger des Stadtbezirks Sennestadt in Bielefeld und mehrsprachiger Fremdenführer. Außerdem arbeitet er als Pädagoge in einem sozialen Architektenbüro. Im Interview mit "Funkjournal"-Moderator Frank Becker erklärt Marc Wübbenhorst, was ein Pädagoge in einem Architektenbüro zu suchen hat und wie der Stadtteil Bielefeld-Sennestadt in Zukunft modernisiert und lebenswerter gemacht werden soll.

12

Das "Funkjournal" ist ein Interview-Magazin aus Bielefeld. Prominente und spannende Gäste kommen im Talk mit Moderator Frank Becker zu Wort. Die Sendereihe "Funkjournal" wird beim Medienarchiv Bielefeld produziert und ist im Bürgerfunk bei Radio Bielefeld sowie in der Mediathek von NRWision zu hören.