NRWision
  • Care On Air
     

    Care On Air

    Radiosendung von Studierenden der Fachhochschule Münster

Lade...
Care On Air: Krankenschwester seit 40 Jahren, Komfortstation im Krankenhaus, "Herzenswünsche e.V."
Magazin
02.05.2019 - 56 Min.

Care On Air: Krankenschwester seit 40 Jahren, Komfortstation im Krankenhaus, "Herzenswünsche e.V."

Magazin von Studierenden der Fachhochschule Münster - produziert beim medienforum münster e.V.

Karin Kirchner arbeitet schon seit fast 40 Jahren als Krankenschwester. Im Interview mit den "Care on Air"-Reportern erzählt sie, was sie an dem Beruf begeistert. Ein weiteres Thema der Sendung sind die sogenannten "Komfortstationen" in Krankenhäusern. Auf diesen liegen privat versicherte Patienten wie in einem Hotel. Ein Pfleger beschreibt, wie er diese Entwicklung sieht. Außerdem wird das Projekt "Herzenswünsche e.V." vorgestellt: Der ehrenamtlich tätige Verein erfüllt schwerkranken Kindern und deren Familien ihre Wünsche.

1
Care On Air: Richtige Zahnpflege, individuelle Assistenz, Organspende
Magazin
02.05.2019 - 53 Min.

Care On Air: Richtige Zahnpflege, individuelle Assistenz, Organspende

Magazin von Studierenden der Fachhochschule Münster - produziert beim medienforum münster e.V.

Zähne putzen reicht nicht! Gute Zahnpflege muss weiter gehen, berichten die Studierenden der Fachhochschule Münster. Im Gespräch mit einer Dentalhygienikerin erklären sie zum Beispiel, welche Zahnseide für welchen Anwendungsbereich die richtige ist. Außerdem erklären die Studierenden, wie eine individuelle Assistenz für körperlich Beeinträchtigte funktioniert. Drei Musiker aus Münster setzen sich mit der Initiative "No Panic for Organic" für den Organspendeausweis ein, denn: Viele Deutsche besitzen keinen Organspendeausweis und sind sehr zurückhaltend bei dem Thema. Die Münsteraner wollen deutlich machen: Es geht nicht nur darum, eventuell mal ein Organ zu spenden, sondern vielleicht auch irgendwann mal selbst eines zu brauchen. Weitere Themen der Sendung: Schlaganfall-Bericht einer Angehörigen und Zeitarbeit in der Pflege.

2
Care On Air: Ausbildung und Karriere in der Pflege
Magazin
01.03.2018 - 56 Min.

Care On Air: Ausbildung und Karriere in der Pflege

Magazin von Studierenden der Fachhochschule Münster - produziert beim medienforum münster e.V.

Vier junge Frauen wollen Karriere in Pflegeberufen machen. Sie haben alle eine Ausbildung als Krankenschwester oder Altenpflegerin abgeschlossen und studieren nun "Pflege- und Gesundheitsmanagement" an der FH Münster. In "Care On Air" erzählen sie, warum sie sich für das Studium entschieden haben und wie es danach für sie weitergehen soll. Weitere Themen der Sendung rund um das Thema "Pflege": Ein Leben mit Diabetes, Studieren mit Behinderung und aktuelle Entwicklungen bei der Pflegekammer. Außerdem stellen die Moderatorinnen Eva Rotherm und Tabea Waldner eine Kinderkrankenschwester und ihren Arbeitsalltag vor.

3
Care On Air: "Frühchentag" im St. Franziskus-Hospital Münster, Yoga für Kinder, Diagnose Krebs
Magazin
07.02.2018 - 55 Min.

Care On Air: "Frühchentag" im St. Franziskus-Hospital Münster, Yoga für Kinder, Diagnose Krebs

Magazin von Studierenden der Fachhochschule Münster - produziert beim medienforum münster e.V.

Eine junge deutsche Bloggerin, die offen mit ihrer Krebsdiagnose umgeht - eine der Geschichten, die Studierende der Fachhochschule Münster bei "Care On Air" erzählen. In der Sendung rund um das Thema "Pflege" begleiten sie zudem eine Mitarbeiterin auf der Intensivstation und besuchen den "Frühchentag" im St. Franziskus-Hospital Münster. Dort erklären Ärzte, wie Familien mit einer Frühgeburt umgehen sollten und welche Hilfe sie im Hospital bekommen. Die Moderatorinnen Nina Lunemann, Lisa Huwe und Patricia Glasmacher gehen außerdem beim Kinder-Yoga auf eine Reise in andere Welten.

4

"Care On Air" ist eine Radiosendung der Fachhochschule Münster. Die Studierenden sprechen über Themen rund ums Pflege- und Gesundheitsmanagement. Produziert wird "Care On Air" beim medienforum münster e.V.. Die Sendungen der FH Münster sind im Bürgerfunk bei Antenne Münster sowie in der Mediathek von NRWision zu hören.