NRWision
  • Care On Air
     

    Care On Air

    Radiosendung von Studierenden der Fachhochschule Münster

Lade...
Magazin
01.03.2018 - 56 Min.

Care On Air: Ausbildung und Karriere in der Pflege

Magazin von Studierenden der Fachhochschule Münster - produziert beim medienforum münster e.V.

Vier junge Frauen wollen Karriere in Pflegeberufen machen. Sie haben alle eine Ausbildung als Krankenschwester oder Altenpflegerin abgeschlossen und studieren nun "Pflege- und Gesundheitsmanagement" an der FH Münster. In "Care On Air" erzählen sie, warum sie sich für das Studium entschieden haben und wie es danach für sie weitergehen soll. Weitere Themen der Sendung rund um das Thema "Pflege": Ein Leben mit Diabetes, Studieren mit Behinderung und aktuelle Entwicklungen bei der Pflegekammer. Außerdem stellen die Moderatorinnen Eva Rotherm und Tabea Waldner eine Kinderkrankenschwester und ihren Arbeitsalltag vor.

1
Magazin
07.02.2018 - 55 Min.

Care On Air: "Frühchentag" im St. Franziskus-Hospital Münster, Yoga für Kinder, Diagnose Krebs

Magazin von Studierenden der Fachhochschule Münster - produziert beim medienforum münster e.V.

Eine junge deutsche Bloggerin, die offen mit ihrer Krebsdiagnose umgeht - eine der Geschichten, die Studierende der Fachhochschule Münster bei "Care On Air" erzählen. In der Sendung rund um das Thema "Pflege" begleiten sie zudem eine Mitarbeiterin auf der Intensivstation und besuchen den "Frühchentag" im St. Franziskus-Hospital Münster. Dort erklären Ärzte, wie Familien mit einer Frühgeburt umgehen sollten und welche Hilfe sie im Hospital bekommen. Die Moderatorinnen Nina Lunemann, Lisa Huwe und Patricia Glasmacher gehen außerdem beim Kinder-Yoga auf eine Reise in andere Welten.

2

"Care On Air" ist eine Radiosendung der Fachhochschule Münster. Die Studierenden sprechen über Themen rund ums Pflege- und Gesundheitsmanagement. Produziert wird "Care On Air" beim medienforum münster e.V.. Die Sendungen der FH Münster sind im Bürgerfunk bei Antenne Münster sowie in der Mediathek von NRWision zu hören.