NRWision
  • AhlenTV
     

    AhlenTV

    Stadtfernsehen für Ahlen und Umgebung

Lade...
Porträt
30.08.2018 - 17 Min.

AhlenTV: Heike Tauche, Kamerafrau bei AhlenTV

Stadtfernsehen aus Ahlen

Heike Tauche ist Kamerafrau und Regieassistentin bei "AhlenTV". Eigentlich steht sie lieber hinter der Kamera - doch in dieser Sendung ist es einmal umgekehrt! Heike Tauche erzählt von ihrer Kindheit und Jugend in Neubeckum. Angefangen bei der Geburt, bis hin zur Ausbildung als Kinderpflegerin. Durch Geschichten über alte Spielkameraden oder Autofahrten mit der Grundschullehrerin in einer roten Ente, lernt man Heike Tauche ganz persönlich kennen. Sie erzählt von ihrer Familie und ihren Hobbies und erklärt, was ihre Passion - das Malen - mit ihrer Filmarbeit bei "AhlenTV" verbindet.

Bericht
25.07.2018 - 4 Min.

AhlenTV: Jupp-Foto-Club, Ahlen

Stadtfernsehen aus Ahlen

Josef Hesse hat in seinem Leben mehr als 10.000 Bilder gesammelt. Sie dokumentieren die Geschichte des Bergbaus in Ahlen. Damit die Bilder nicht mit seinem Tod verschwinden, ist der Jupp-Foto-Club in Ahlen entstanden. In wechselnden Ausstellungen werden Bilder von der Zeche und der dazugehörigen Siedlung gezeigt. Der Foto-Club möchte so die Erinnerungen an das Zechenleben erhalten.

Bericht
17.07.2018 - 4 Min.

AhlenTV: Ahlener Mammut im Heimatmuseum Ahlen

Stadtfernsehen aus Ahlen

1910 wurde bei Bauarbeiten in Ahlen das Skelett eines Mammuts gefunden. Den Verantwortlichen des Heimatmuseums in Ahlen ist es gelungen, das Mammut zurück in dessen "Geburtsstadt" zu holen. Interessierte können es im Heimatmuseum an der Wilhelmstraße besuchen. Die Besonderheit: Das Skelett ist komplett vollständig und kann in seiner vollen Größe bestaunt werden. "Ahlen TV" schaut sich das Mammut und die Ausstellung um das Stadt-Wahrzeichen an und erklärt die Geschichte des Ahlener Mammuts.

Bericht
10.07.2018 - 2 Min.

AhlenTV: Brauchtum Ahlener Bergleute: Jemanden zum "Ehrenhauer" schlagen

Stadtfernsehen aus Ahlen

"Kumpel", "Unter Tage" - das sind Worte und Redewendungen aus der Sprache der Bergleute. In ihrer hundertjährigen Berufsgeschichte haben sie eine eigene Sprache entwickelt, viele der Begriffe sind in die Alltagssprache übergegangen. Was aber bedeutet die Bezeichnung "jemanden zum Ehrenhauer schlagen"? Das zeigt das Team von "AhlenTV" in seinem Beitrag. Marc Senne vom "Jupp-Foto-Club" erklärt die Redewendung.

Bericht
18.04.2018 - 10 Min.

AhlenTV: Neues Haldenkreuz auf der Osthalde Ahlen

Stadtfernsehen aus Ahlen

Die Osthalde in Ahlen entstand durch den Abraum der ehemaligen Zeche Westfalen. Die Halde ist ca. 146 Meter hoch und besitzt seit 2005 ein Haldenkreuz. Jedes Jahr findet am Tag vor Palmsonntag ein Kreuzweg zu diesem hölzernen Kreuz statt. Allerdings fällt es im Januar 2018 dem Sturmtief Friederike zum Opfer. Dem Förderverein "Ahlener Haldenkreuz e.V." gelang es, zum 12. Jahrestag des Kreuzwegs ein neues Kreuz auf der Halde aufstellen zu lassen. Statt aus Holz ist dieses Haldenkreuz aus verzinktem Stahl gefertigt.

Bericht
11.04.2018 - 6 Min.

AhlenTV: Von Grebenstein nach Ahlen

Stadtfernsehen aus Ahlen

Mathias Tauche hat vor mehr als 15 Jahren seine Heimat Nordhessen verlassen und ist nach Nordrhein-Westfalen gezogen. In Ahlen wollte er sich mit seiner Frau ein neues Leben aufbauen. Für seine Sendung mit dem Titel "Von Grebenstein nach Ahlen" versetzt der Amateurfilmer sich zurück in seine Kindheit nach Grebenstein bei Kassel. Schon in Jugendjahren hat Mathias Tauche dort seine Leidenschaft fürs Filmen und bewegte Bilder entdeckt.

Porträt
30.01.2018 - 15 Min.

AhlenTV: Josef Schwarzkopf zu Gast bei AhlenTV

Stadtfernsehen aus Ahlen

Nach dem Umzug nach Ahlen war vieles neu für Josef Schwarzkopf. Er ist im Interview bei AhlenTV und erzählt von seiner besonderen Kindheit: Von der Sonderschule, seinem Traum, Lehrer zu werden und von dem Wunsch nach mehr Mitmenschlichkeit in Ahlen. Eine außergewöhnlich Persönlichkeit mit spannenden Erzählungen und einer interessanten Sicht auf die Dinge.

Porträt
24.01.2018 - 1 Min.

AhlenTV: Josef Schwarzkopf, Autor aus Ahlen

Stadtfernsehen aus Ahlen

Josef Schwarzkopf ist Autor und kommt aus Ahlen. In seiner Freizeit hält er sich aber am liebsten auf der Nordsee-Insel Amrum auf. Die Liebe zum Meer zeigt sich auch in seiner Literatur: "Meeresleuchten" und "Himmelsleiter" heißen seine ersten beiden Romane, "Ein Stück Insel" ein Gedichtband. Außerdem schreibt er Theaterstücke und steht auch selbst gern auf der Bühne. Das Team von "AhlenTV" stellt den Autor Josef Schwarzkopf vor.

Aufzeichnung
16.01.2018 - 16 Min.

AhlenTV: Reiner Jenkel, Kabarettist

Stadtfernsehen aus Ahlen

Reiner Jenkel singt über Horst Seehofer: "Er hat 'nen Knall, doch er ist nicht rot". Der Ahlener verarbeitet die Politik von CSU, AfD und Grünen in kabarettistischen Liedern. "AhlenTV" zeigt einen Zusammenschnitt seines Auftritts im Bürgerbüro der Partei "DIE LINKE". Dabei singt Reiner Jenkel auch über die Liebe zu seiner Heimatstadt Ahlen.

Magazin
09.01.2018 - 5 Min.

AhlenTV: Diakonie in Ahlen

Stadtfernsehen aus Ahlen

Diakonie umfasst alle Aspekte des Dienstes am Menschen. Die evangelischen Kirchen in Deutschland nennen ihre sozialen Dienste "Diakonie". In der Christuskirche in Ahlen findet einmal im Jahr der Diakonie-Gottesdienst statt. Dieser ist speziell für die Wertschätzung und den persönlichen Segen aller Unterstützer gedacht. Im Rahmen des Gottesdienstes stellt "AhlenTV" die vielfältige diakonische Arbeit in ihrer Stadt vor.

Bericht
12.12.2017 - 5 Min.

AhlenTV: "heavytones" auf dem Stadtfest in Ahlen 2016

Stadtfernsehen aus Ahlen

Die "heavytones" kennt man vor allem als Band in der Late-Night-Show "TV Total" mit Stefan Raab. Bis zum Ende der Show haben die "heavytones" den Entertainer begleitet. Seitdem geht die Band eigene Wege. 2016 spielen die "heavytones" auf dem Stadtfest in Ahlen. Das Team von "AhlenTV" spricht mit Bandgründer Herbert Jösch über die Zeit vor, mit und nach Stefan Raab.

Bericht
05.12.2017 - 5 Min.

AhlenTV: Buchvorstellung "Du mein Ahlen"

Stadtfernsehen aus Ahlen

Das Buch "Du mein Ahlen" zeigt die Stadt im Münsterland aus ganz vielen unterschiedlichen Blickwinkeln. Die Buchautoren Mechthild und Dieter Massin haben für das Buch verschiedenste Orte in Ahlen besucht und im Buch dargestellt. Das Team von "AhlenTV" ist dabei, als das Buch im Kino "CinemAhlen" vorgestellt wird und spricht mit den Autoren Mechthild und Dieter Massin und Frank Krümmer, dem Geschäftsführer des herausgebenden Anno-Verlags.

"AhlenTV" berichtet über Themen und Geschichten aus Ahlen und Umgebung. Gegründet wurde die Redaktion im Jahr 2014 von Hans-Dieter Hanses sowie Heike und Mathias Tauche. Das Stadtfernsehen produziert seine Sendungen ehrenamtlich und arbeitet unabhängig von Sponsoren oder Werbung. Bei NRWision ist das Lokalmagazin ein fester Teil des TV-Programms. Alle Sendungen sind auch in der Mediathek zu sehen.