Schwermetall: Made in GDR - Die musikalische Reise von Wolfgang "Paule" Fuchs

Metal-Magazin von Jochen Oberlack, Studio Nierswelle

Wolfgang "Paule" Fuchs wuchs in Ost-Berlin in der ehemaligen DDR auf. Dort arbeitete er als Musiker. Im Interview mit Moderator Jochen Oberlack berichtet er, wie er zur Musik gekommen ist. Wolfgang "Paule" Fuchs hörte in der Kindheit und Jugend schon viel Musik im Radio. Später fing er dann an, selbst Schlagzeug zu spielen. Im Interview erzählt er, wie die musikalische Ausbildung in der DDR ablief - und wie gefährlich es für Musiker*innen war, an gute Instrumente in der DDR zu kommen. Außerdem spricht Wolfgang "Paule" Fuchs von seiner weiteren musikalischen Laufbahn. Er spielte zum Beispiel in den Bands "Babylon" und "Joco Dev" und gründete sogar seine eigene Band "Pond". Moderator Jochen Oberlack präsentiert in "Schwermetall" Lieder wie "Tshigiten-Legende" von "Babylon" und "Planetenwind" von "Pond".

Dein Feedback

Wir freuen uns auf Deine Rückmeldung per Mail zu dieser Sendung. Was möchtest Du tun?

HTML-Code zum Einbetten in Deine Website

<div style="position:relative;padding-top:0;"> <iframe src="https://www.nrwision.de/mediathek/embed/schwermetall-made-in-gdr-die-musikalische-reise-von-wolfgang-paule-fuchs-240212/" scrolling="no" frameborder="0" allowfullscreen style="position:relative;top:0;left:0;width:560px;height:410px;"></iframe> </div>
QRCode

Infos: Studio Nierswelle

Verfasse deinen Kommentar

Dein Kommentar wurde gespeichert und wird so schnell wie möglich von unserer Redaktion freigeschaltet.
Dein Kommentar wurde nicht gespeichert
Nichts zu sagen?
Verrat uns Deinen Namen :-)
Ohne Deine E-Mail Adresse geht es nicht. Aber keine Sorge, die Adresse wird nicht veröffentlicht.

Kommentare

  • Vockinho
  • 13. Februar 2024
  • 15:55
Prima ! Folge 2 hält was Folge 1 versprochen hat - vielen Dank an die Protagonisten für die reichhaltigen Infos zur Musikszene iW der 70er in der ehemaligen DDR. Und mit dem nun in diesem Format erstmals bundesweit präsentierten Track "Tshigiten-Legenden" hab ick nu ooch noch 'nen Ohrwurm 🙂
Don't forget to rock'n'roll -- peace !