NRWision
26.05.2021 - 53 Min.

Schaufenster Niederrhein: Schule und Digitalisierung - Florind Syla, Jusos im Interview

Lokalmagazin für Mönchengladbach, Viersen und Umgebung - produziert von Studio Nierswelle

  • Interview
Feedback

HTML-Code zum Einbetten in Deine Website

<div style="position:relative;padding-top:0;"> <iframe src="https://www.nrwision.de/mediathek/embed/schaufenster-niederrhein-schule-und-digitalisierung-florind-syla-jusos-im-interview-210526/" scrolling="no" frameborder="0" allowfullscreen style="position:relative;top:0;left:0;width:560px;height:410px;"></iframe> </div>

"Mann, waren die letzten Monate scheiße!" - Mit diesem Flyer machen junge Menschen in Viersen auf ihre Situation aufmerksam. Die Rückstände der Schulen bei der Digitalisierung sind in der Corona-Pandemie nochmals deutlich geworden. Florind Syla berichtet im Lokalmagazin "Schaufenster Niederrhein" über die Problematik aus Sicht der Jugend. 2020 hat er sein Abitur am Albert-Magnus-Gymnasium in Viersen abgelegt. Heute ist Florind Syla bei den "Jusos" aktiv, der Jugendorganisation der SPD. Im Interview mit Reporter Jürgen Meis wirft Florind Syla einen besonderen Blick auf die Situation an den Schulen. Verbesserungspotential sieht er vor allem bei der Ausstattung mit Breitbandverbindungen.
Dein Kommentar wurde gespeichert und wird so schnell wie möglich von unserer Redaktion freigeschaltet.
Dein Kommentar wurde nicht gespeichert
Nichts zu sagen?
Verrat uns Deinen Namen :-)
Ohne Deine E-Mail Adresse geht es nicht. Aber keine Sorge, die Adresse wird nicht veröffentlicht.