NRWision
05.10.2021 - 52 Min.

Rektal Digital: Squid Game - Der Hype um die Netflix-Serie aus Südkorea

Podcast über digitale Themen von Sascha Markmann aus Dortmund

  • Talk
Feedback

HTML-Code zum Einbetten in Deine Website

<div style="position:relative;padding-top:0;"> <iframe src="https://www.nrwision.de/mediathek/embed/rektal-digital-squid-game-der-hype-um-die-netflix-serie-aus-suedkorea-211005/" scrolling="no" frameborder="0" allowfullscreen style="position:relative;top:0;left:0;width:560px;height:410px;"></iframe> </div>

"Squid Game" ist eine "Netflix"-Serie aus Südkorea. Chauffeur Gi-hun ist hochverschuldet. Eines Tages bekommt er eine ungewöhnliche Einladung: Er soll um viel Geld spielen. Gi-hun wird an einen geheimen Ort entführt. In verschiedenen Wettbewerben soll er gegen die anderen Anwesenden im Camp antreten. Das Problem: Wer ein Spiel verliert, wird sofort getötet. Für die Podcaster*innen Sascha Markmann und Sarah Abel hat "Squid Game" alles, was eine spannende Serie braucht. Sie vereint die Genres Drama, Thriller, Mystery und Abenteuer. Auch die Spiele in "Squid Game" sind mit viel Liebe zum Detail gemacht, finden die Podcaster*innen. Von dem Hype rund um die Spiele in der Serie sind Sascha Markmann und Sarah Abel weniger angetan. Im Podcast "Rektal Digital" fragen sie sich: Wie kann man Spiele hypen, in denen es um den Tod von Menschen geht?
Dein Kommentar wurde gespeichert und wird so schnell wie möglich von unserer Redaktion freigeschaltet.
Dein Kommentar wurde nicht gespeichert
Nichts zu sagen?
Verrat uns Deinen Namen :-)
Ohne Deine E-Mail Adresse geht es nicht. Aber keine Sorge, die Adresse wird nicht veröffentlicht.