NRWision
16.01.2019 - 8 Min.

Reise durch Südamerika: Potosí in Bolivien

Reisebericht von Vojtech Kopecky aus Aachen

  • Dokumentation

HTML-Code zum Einbetten in Deine Website

<div style="position:relative;padding-top:0;"> <iframe src="https://www.nrwision.de/mediathek/embed/reise-durch-suedamerika-potosi-in-bolivien-190116/" scrolling="no" frameborder="0" allowfullscreen style="position:relative;top:0;left:0;width:560px;height:410px;"></iframe> </div>

Die Stadt Potosí in Bolivien liegt inmitten von bergigen Landschaften und alten Burgen. Die zentralbolivische Stadt, im 17. Jahrhundert bekannt für ihr Silber, war damals bedeutender als London, Paris oder Berlin. Vojtech Kopecky besucht auch das Museum "Casa de la Moneda", welches früher das königliche Münzhaus war. Es werden wichtige historische Zusammenhänge klar - zum Beispiel, dass das Gebäude im Jahr 1572 eines der größten Bauprojekte Spaniens war. Neben Münzen werden hier auch Gemälde aus Kolonialzeiten ausgestellt.
Deine Meinung
Ist Bolivien ein attraktives Reiseziel für Dich?
Kommentiere Deine Meinung, um das Ergebnis zu sehen:
Deine Meinung wurde gespeichert und wird so schnell wie möglich von unserer Redaktion freigeschaltet.
Deine Meinung wurde nicht gespeichert
Nichts zu sagen?
Verrate uns Deinen Namen :-)
Ohne Deine E-Mail Adresse geht es nicht. Aber keine Sorge, die Adresse wird nicht veröffentlicht.
Dein Kommentar wurde gespeichert und wird so schnell wie möglich von unserer Redaktion freigeschaltet.
Dein Kommentar wurde nicht gespeichert
Nichts zu sagen?
Verrat uns Deinen Namen :-)
Ohne Deine E-Mail Adresse geht es nicht. Aber keine Sorge, die Adresse wird nicht veröffentlicht.