NRWision
  • Radio Duisburg
     

    Radio Duisburg

    Sendungen und Beiträge aus dem Bürgerfunk bei "Radio Duisburg" in der Mediathek von NRWision

Lade...
Hallo Duisburg: Chinesisches Frühlingsfest in Duisburg, Multimediapreis für "PoLaDu"
Magazin
15.01.2020 - 56 Min.

Hallo Duisburg: Chinesisches Frühlingsfest in Duisburg, Multimediapreis für "PoLaDu"

Lokalmagazin vom Bürgerfunk Duisburg

Das "Konfuzius-Institut Metropole Ruhr e.V." an der Universität Duisburg-Essen gibt Einblicke in die chinesische Kultur. Reporter Jürgen Hellweg spricht mit Pressesprecherin Sarah Reimann über die Arbeit des Instituts. In Zusammenarbeit mit der Partnerstadt Wuhan feiert das "Konfuzius-Institut Metropole Ruhr" beispielsweise Ende Januar 2020 das Chinesische Frühlingsfest. In "Hallo Duisburg" geht es außerdem um den Podcast "PoLaDu" des Landfermann-Gymnasiums in Duisburg. Im Dezember 2019 gewann "PoLaDu" den "Deutschen Multimediapreis mb21". Der Tenor Norbert Knabben stellt in der Sendung zudem das Heilsame Singen vor. Moderatorin Gabi Wessel weist außerdem auf eine Veranstaltung zum 75. Jahrestag der Befreiung vom Nationalsozialismus hin. Die Initiative "DU+Wir" plant eine Aktion für den 8. Mai 2020.

1
DunkelWeiss 02: Lebendiger Adventskalender 2019 in Duisburg-Ruhrort
Talk
16.12.2019 - 56 Min.

DunkelWeiss 02: Lebendiger Adventskalender 2019 in Duisburg-Ruhrort

Sendung der Freien Kulturszene Duisburg – produziert beim Medienforum Duisburg e.V.

Heiner Heseding vom "Kreativquartier Ruhrort" organisiert den "Lebendigen Adventskalender 2019" im Stadtteil Ruhrort in Duisburg. Hinter den einzelnen "Türchen" stecken kurze Veranstaltungen, beispielsweise kleine Konzerte oder Theaterstücke. Im Gespräch mit Moderator Klaus Brüggenwerth spricht Heiner Heseding über die Planung und Organisation des Adventskalenders. Die Spenden werden in diesem Jahr dem Städtischen Kindergarten in Ruhrort zugute kommen. Heiner Heiseding erzählt, wie der "Lebendige Adventskalender" für mehr Geselligkeit und Zusammenhalt in Duisburg-Ruhrort sorgt. Der Stadtteil hat auch einen eigenen Weihnachtsmarkt.

2
Das Cineastische Quartett: Joker, Rambo 5, Deutschstunde
Magazin
16.12.2019 - 57 Min.

Das Cineastische Quartett: Joker, Rambo 5, Deutschstunde

Filmmagazin vom Medienforum Duisburg e.V.

Das "Cineastische Quartett" ist vom Film "Joker" begeistert. Durch den Hauptdarsteller Joaquin Phoenix sei es mehr Kunstkino als Superheldenfilm - weniger Special Effects, dafür mehr Augenmerk auf den Antihelden "Joker". An Special Effects mangele es in "Rambo 5" dagegen nicht. Dafür seien diese Szenen schrecklich schlecht. Das "Cineastische Quartett" findet wenig Gutes am Film. Reiner Krambröckers war im "filmforum" in Duisburg. Er spricht über den Film "Deutschstunde" – und nennt ihn "ein starkes Stück Kino". Weitere Filme und Serien, die vorgestellt werden: "Die Geldwäscherei", "Ad Astra", "Fighting with My Family", "The Spy", "GameFace" und "City on a Hill".

3
Business & Mensch: Werkstatt "Gestern war heute" - Frauen in der digitalen Berufswelt
Interview
11.12.2019 - 56 Min.

Business & Mensch: Werkstatt "Gestern war heute" - Frauen in der digitalen Berufswelt

Podcast vom Kompetenzzentrum Frau und Beruf Niederrhein

Im Rahmen der Werkstattreihe "Gestern war heute" führen Magdalena Kowalczyk und Johanna Hachmann Interviews mit den Dozierenden. Sie sprechen mit Ex-Boxweltmeisterin Regina Halmich und der Geschäftsführerin Michaela Hares von der "Krankikom GmbH" unter anderem über Digitalisierung und Frauen im Business. Außerdem erzählt Horst-Dieter Deelmann von der "it-motive AG", wie die Personalrekrutierung im Unternehmen abläuft. Ein weiteres Interview führen die Reporterinnen mit Marina Wrede, die im Online-Marketing arbeitet, Business Consulting und Digital Management studiert. Auch der Leistungssport hilft ihr im Beruf und im Studium.

4
DunkelWeiss 01: "Ein alter Schmerz" - Rheinhausen-Krimi von Sabine Thomas
Talk
09.12.2019 - 56 Min.

DunkelWeiss 01: "Ein alter Schmerz" - Rheinhausen-Krimi von Sabine Thomas

Sendung der Freien Kulturszene Duisburg – produziert beim Medienforum Duisburg e.V.

Im Krimi "Ein alter Schmerz" wird in einer der Villen in der Siedlung Bliersheim in Duisburg-Rheinhausen eine Leiche gefunden. Autorin Sabine Thomas erzählt im Gespräch mit Klaus Brüggenwerth, wie ihr die Idee zum Krimi kam. Sie arbeitete als Rechtsanwältin in Rheinhausen und hat viel über den Stadtteil in Duisburg recherchiert. In "DunkelWeiss" liest sie einige Passagen aus dem Buch vor. Dabei stellt sie die Kommissarin Caro vor, die in dem Mordfall ermittelt. Sabine Thomas beschreibt, dass es noch drei weitere Handlungsstränge gibt. Ende November 2019 veranstaltet die Autorin eine Lesung für Blinde mit anschließender Führung zu den Orten des Krimis.

5
Hallo Duisburg: Duisburger Weihnachtsmarkt, internationales Weihnachten, Silvester mit Tieren
Magazin
05.12.2019 - 55 Min.

Hallo Duisburg: Duisburger Weihnachtsmarkt, internationales Weihnachten, Silvester mit Tieren

Lokalmagazin vom Bürgerfunk Duisburg

Der Weihnachtsmarkt in Duisburg ist auch außerhalb seiner Grenzen bekannt und beliebt. Viele Niederländer kommen jedes Jahr ins Ruhrgebiet, um die Weihnachtsmärkte zu besuchen. Was sie so an den weihnachtlichen Ständen fasziniert, erklären sie einem Reporter von "Hallo Duisburg". In den Niederlanden gebe es keine vergleichbaren Märkte. 163 Nationen vereinen sich in Duisburg, verraten die Moderatoren Siegmar Wyrwich und Gabi Wessel. Auch viele Menschen mit Migrationshintergrund lieben Weihnachten. Gründe dafür erklärt unter anderem Leyla Özmal. Sie ist die Interkulturbeauftragte der Stadt Duisburg. Nach Weihnachten steht Silvester vor der Tür. Im Interview weist Tierschützerin Simone Schmidt auf den richtigen Umgang mit Haustieren in der Silvesternacht hin. Außerdem in "Hallo Duisburg": der Kunstmarkt in der "cubus kunsthalle" und Kulturtipps für Duisburg.

6
Ein Bürgermeister auf dem Caminho Português – Benno Lensdorf unterwegs im Zeichen der Muschel
Interview
05.12.2019 - 57 Min.

Ein Bürgermeister auf dem Caminho Português – Benno Lensdorf unterwegs im Zeichen der Muschel

Beitrag von Gabriela Wessel aus Mülheim an der Ruhr – produziert mit Unterstützung vom Medienforum Duisburg e.V.

Benno Lensdorf ist ein Kommunalpolitiker aus Duisburg. Er war 2012 kommissarischer Leiter des Bürgermeisteramtes. Der ehemalige Fraktionschef der CDU ist seit mehr als 15 Jahren Ratsherr im Stadtrat von Duisburg. Darüber hinaus reist Benno Lensdorf gerne. Er ist Segler und Wanderer. Im Jahr 2019 wanderte er zum zweiten Mal nach Santiago de Compostela in Spanien. Im Jahr zuvor ging er den "Camino Francés", den französischen Teil des Jakobswegs. 2019 startete seine Route in Portugal: Er wanderte den "Caminho Português". Dieser beginnt in Porto und führt über 240 Kilometer ebenfalls nach Santiago de Compostela. Im Interview mit Gabriela Wessel berichtet Benno Lensdorf, was er unterwegs erlebt hat und wie er dazu kam, den Jakobsweg zu wandern.

7
Helmut Colombo über "Medienszene Duisburg e.V."
Beitrag
05.12.2019 - 3 Min.

Helmut Colombo über "Medienszene Duisburg e.V."

Beitrag von Gabriela Wessel aus Mülheim an der Ruhr – produziert mit Unterstützung des Medienforum Duisburg e.V.

Auslöser für die Gründung der "Medienszene Duisburg e.V." war der Arbeitskampf. 2019 feiert der Verein sein 25-jähriges Jubiläum. Helmut Colombo ist einer der Mitbegründer. Im Gespräch mit Reporterin Gabriela Wessel spricht er über die Anfänge seiner Dokumentationsfilm-Karriere. Heute seien die Kameras kleiner und leichter als früher. Ob es ein Archiv der Filme gibt, verrät Helmut Colombo im Beitrag von Gabriela Wessel.

8
Ehemaligen-Treff am Mercator-Gymnasium Duisburg
Bericht
26.11.2019 - 12 Min.

Ehemaligen-Treff am Mercator-Gymnasium Duisburg

Sendung vom Mercator-Gymnasium Duisburg - produziert im Medienforum Duisburg e.V.

Jedes Jahr werden beim Ehemaligen-Treff des Mercator-Gymnasiums Duisburg Schüler geehrt. Wolfgang Müller ist einer von ihnen: Vor 50 Jahren machte er sein Abitur am Mercator-Gymnasium Duisburg. Moderator Salim präsentiert Ausschnitte aus den Reden ehemaliger Schüler sowie von Mitgliedern des Fördervereins. Claudia Eisenmann vom Förderverein beschreibt unter anderem die Aufgaben des Vereins. Schulleiterin Dr. Wibke Harnischmacher spricht über die Rolle des Mercator-Gymnasiums Duisburg als "Talentschule".

9
Hallo Duisburg: Duisburg Live, Duisburger Filmwoche, Livesafer-Brunnen
Magazin
05.11.2019 - 47 Min.

Hallo Duisburg: Duisburg Live, Duisburger Filmwoche, Livesafer-Brunnen

Lokalmagazin vom Bürgerfunk Duisburg

"Duisburg Live" ist eine Veranstaltungssuchmaschine für Konzerte, Feste und Veranstaltungen in Duisburg und der näheren Umgebung. In der ersten Ausgabe von "Hallo Duisburg" stellt das Team die Plattform vor und erklärt die Besonderheiten von "Duisburg Live". Außerdem werfen die Moderatoren Siegmar Wyrwich und Gabi Wessel einen Blick auf das Programm der "43. Duisburger Filmwoche" und nennen die Veränderungen im Team der Filmwoche. Das "Hallo Duisburg"-Team präsentiert außerdem verschiedene Termin-Tipps für Duisburg. Und: eine Besprechung des Buches "Duisburg 1945-2005: Kulturpolitik in einer Industrie- und Arbeiterstadt" von Jörg-Philipp Thomsa. Darin geht es um die Entwicklung der Kulturpolitik in Duisburg. Jörg-Philipp Thomsa geht mit der Kulturpolitik im Ruhrgebiet in die Kritik. Kritisch betrachtet wird auch der "Lifesaver"-Brunnen auf der Königstraße in Duisburg – damals wie heute. Die Redaktion präsentiert einen Archiv-Beitrag von 1993, als die Skulptur aufgestellt wurde.

10
DuFiWo 02: Gudrun Sommer und Christian Koch, Festivalleiter im Interview
Bericht
30.10.2019 - 3 Min.

DuFiWo 02: Gudrun Sommer und Christian Koch, Festivalleiter im Interview

Medienforum Duisburg: Podcast der Duisburger Filmwoche

Gudrun Sommer und Christian Koch leiten die "Duisburger Filmwoche" Anfang November 2019. Moderator Jürgen Hellwig spricht mit den Festivalleitern. Im Interview erzählt Gudrun Sommer, wie sie nach Duisburg kam. Auch am Dokumentarfilm-Festival "doxs!", das speziell für Kinder ist, wirkt sie aktiv mit. Inspiriert hätten sie dafür Projekte in den Niederlanden. Festivalleiter Christian Koch empfiehlt während der "Duisburger Filmwoche" den Film "Taste of Hope" von Laura Coppens. Darin geht es um eine Teefabrik in Frankreich, in der sich die Mitarbeiter gegen die Stilllegung wehren.

11
DuFiWo 01: Trailer
Beitrag
30.10.2019 - 1 Min.

DuFiWo 01: Trailer

Medienforum Duisburg: Podcast der Duisburger Filmwoche

Die "Duisburger Filmwoche" findet Anfang November 2019 statt. Gudrun Sommer und Christian Koch leiten das Dokumentarfilmfestival am Dellplatz in diesem Jahr. Im Trailer präsentiert Gabi Wessel die wichtigsten Infos zur "Duisburger Filmwoche".

12

Bei Radio Duisburg auf Sendung und online in unserer Mediathek zu hören: Das Lokalradio für Duisburg hat auch Bürgerfunk im Programm. Die Moderatoren und Reporter präsentieren bei Radio Duisburg aktuelle News, relevante Themen, lokale Veranstaltungen, spannende Interviews und natürlich Musik. Die Sendungen von Radio Duisburg gibt's in der Mediathek von NRWision sowie als Podcast per RSS-Feed.