NRWision
23.11.2021 - 52 Min.

Radio Ragazzi: Weihnachtswichtel "Julenissen" aus Dänemark

Sendung vom Kinder- und Jugendforum "Euro Jugend e.V." aus Aachen

  • Magazin
Feedback

HTML-Code zum Einbetten in Deine Website

<div style="position:relative;padding-top:0;"> <iframe src="https://www.nrwision.de/mediathek/embed/radio-ragazzi-weihnachtswichtel-julenissen-aus-daenemark-211123/" scrolling="no" frameborder="0" allowfullscreen style="position:relative;top:0;left:0;width:560px;height:410px;"></iframe> </div>

Der "Julenissen" ist bei Kindern in Dänemark sehr beliebt. Beim "Julenissen" handelt es sich um einen Weihnachtswichtel. Eine dänische Geschichte erzählt, dass der Wichtel eine rote Mütze trägt. Durch die Mütze kann sich der Wichtel für die Menschen unsichtbar machen. Nur kleine Kinder können den "Julenissen" dann noch sehen. Jule von der "Euro Jugend e.V." erklärt, wie man eine Wichteltür bastelt. Dazu braucht man einen Bierdeckel, Eisstiele, buntes Klebeband, einen Stift und eine Wäscheklammer aus Holz. Die Wichteltür soll den "Julenissen" dazu einladen, in der Weihnachtszeit in die Häuser einzuziehen. Außerdem haben es die Menschen in Dänemark in der dunklen Winterzeit gerne "hyggelig". Das Wort steht für ein Gefühl von Vertrautheit und Wärme. Die Kinder der "Euro Jugend e.V." erzählen, wie sie es sich im Winter gemütlich machen. Einige trinken gerne warmen Tee. Andere machen es sich lieber mit einem Buch oder mit dem Tablet im Bett gemütlich.
Dein Kommentar wurde gespeichert und wird so schnell wie möglich von unserer Redaktion freigeschaltet.
Dein Kommentar wurde nicht gespeichert
Nichts zu sagen?
Verrat uns Deinen Namen :-)
Ohne Deine E-Mail Adresse geht es nicht. Aber keine Sorge, die Adresse wird nicht veröffentlicht.