NRWision
29.10.2020 - 52 Min.

Radio Ragazzi: Allerheiligen, Gruselfaktor Friedhof

Sendung vom Kinder- und Jugendforum "Euro Jugend e.V." aus Aachen

  • Magazin
Feedback

HTML-Code zum Einbetten in Deine Website

<div style="position:relative;padding-top:0;"> <iframe src="https://www.nrwision.de/mediathek/embed/radio-ragazzi-allerheiligen-gruselfaktor-friedhof-201029/" scrolling="no" frameborder="0" allowfullscreen style="position:relative;top:0;left:0;width:560px;height:410px;"></iframe> </div>

Einen Tag nach Halloween ist bekanntermaßen Allerheiligen. Die Jugendredaktion von "Radio Ragazzi" erklärt uns, was es mit dem Feiertag auf sich hat und wieso wir ihn überhaupt feiern. An Allerheiligen ehren die Christen alle Heiligen und Verstorbenen. Gerade deshalb, sieht man an dem Tag besonders viele Menschen auf Friedhöfen. Viele besuchen das Grab ihrer verstorbenen Angehörigen und zünden eine Kerze für sie an. Während der Friedhof tagsüber als reine Gedenkstätte gesehen wird, hat er in der Nacht von Halloween einen hohen Gruselfaktor. Ein Mythos besagt nämlich: Wer an Halloween einen Friedhof besuche, der sehe tote Menschen.
Dein Kommentar wurde gespeichert und wird so schnell wie möglich von unserer Redaktion freigeschaltet.
Dein Kommentar wurde nicht gespeichert
Nichts zu sagen?
Verrat uns Deinen Namen :-)
Ohne Deine E-Mail Adresse geht es nicht. Aber keine Sorge, die Adresse wird nicht veröffentlicht.