NRWision
25.11.2020 - 54 Min.

Radio Kurzwelle: Müll im Sennestädter Wald, Klimawandel

Sendung vom Bielefelder Jugendring e.V.

  • Magazin
Feedback

HTML-Code zum Einbetten in Deine Website

<div style="position:relative;padding-top:0;"> <iframe src="https://www.nrwision.de/mediathek/embed/radio-kurzwelle-muell-im-sennestaedter-wald-klimawandel-201125/" scrolling="no" frameborder="0" allowfullscreen style="position:relative;top:0;left:0;width:560px;height:410px;"></iframe> </div>

Im Sennestädter Wald liegt Müll. Die jungen Reporter von "Radio Kurzwelle" berichten von ihren Funden. Schon geringe Mengen an Plastik können tödlich für die Bewohner des Waldes sein. Darum soll man gefundenen Müll in den nächsten Mülleimer werfen. Auch der Klimawandel bedroht den Wald. Reporter vom "Radio Kurzwelle" befragen die Bürger aus Bielefeld, was sie im Privaten gegen den Klimawandel unternehmen. Außerdem: Die Redaktion vom "Radio Kurzwelle" möchte von Bezirksbürgermeister Lars Nockemann wissen, wie er zur Bewegung "Fridays for Future" steht und wie er sich Bielefeld in zwanzig Jahren vorstellt.
Dein Kommentar wurde gespeichert und wird so schnell wie möglich von unserer Redaktion freigeschaltet.
Dein Kommentar wurde nicht gespeichert
Nichts zu sagen?
Verrat uns Deinen Namen :-)
Ohne Deine E-Mail Adresse geht es nicht. Aber keine Sorge, die Adresse wird nicht veröffentlicht.