NRWision
21.06.2018 - 48 Min.

Radio Hauhechel: Neue Datenschutzverordnung, Krimi "Wodka contra Nadelstreifen"

Kabarett aus der Nachbarschaft Iserlohn - präsentiert vom Förderverein Lokalfunk Iserlohn e.V.

  • Show
Feedback

HTML-Code zum Einbetten in Deine Website

<div style="position:relative;padding-top:0;"> <iframe src="https://www.nrwision.de/mediathek/embed/radio-hauhechel-neue-datenschutzverordnung-krimi-wodka-contra-nadelstreifen-180621/" scrolling="no" frameborder="0" allowfullscreen style="position:relative;top:0;left:0;width:560px;height:410px;"></iframe> </div>

In dem Krimi-Hörspiel "Wodka contra Nadelstreifen lösen die Hobby-Detektivinnen Lotte, Meta und Trude einen spannenden Fall: Lotte wird entführt. Kampf-Kater Samurai ist auch an ihrer Rettung beteiligt. In dieser Folge von "Radio Hauhechel" geht es außerdem um die neue Datenschutzverordnung - auch DSGVO genannt. Mit einer Schreibmaschine kann man die Verordnung geschickt umgehen ... Die Moderatoren Gertrud Loh-Mehner, Anna Klug, Angela Stüker und Alfred Steinsdörfer sprechen auch über die Duesberg-Plakette für besonderes Engagement, die nun Pankratius-Medaille heißt. Meta erklärt außerdem, was die Vorteile von Dias gegenüber Smartphone-Fotos sind.
Dein Kommentar wurde gespeichert und wird so schnell wie möglich von unserer Redaktion freigeschaltet.
Dein Kommentar wurde nicht gespeichert
Nichts zu sagen?
Verrat uns Deinen Namen :-)
Ohne Deine E-Mail Adresse geht es nicht. Aber keine Sorge, die Adresse wird nicht veröffentlicht.