NRWision
19.11.2019 - 53 Min.

Radio Hauhechel: Flugverbot für Weihnachtsengel, Junggesellenabschied

Kabarett aus der Nachbarschaft Iserlohn - präsentiert vom Förderverein Lokalfunk Iserlohn e.V.

  • Show
Feedback

HTML-Code zum Einbetten in Deine Website

<div style="position:relative;padding-top:0;"> <iframe src="https://www.nrwision.de/mediathek/embed/radio-hauhechel-flugverbot-fuer-weihnachtsengel-junggesellenabschied-191119/" scrolling="no" frameborder="0" allowfullscreen style="position:relative;top:0;left:0;width:560px;height:410px;"></iframe> </div>

Mit Sketchen und Witzen nehmen die Moderatoren von "Radio Hauhechel" alltägliche Situationen aufs Korn. Warum Weihnachtsengel ein Flugverbot bekommen müssen und Schutzengel gegen den Datenschutz verstoßen, ist in "Radio Hauhechel" zu hören. Die Folter sei zwar schon lange verboten, doch Junggesellenabschiede kämen der Folter noch ziemlich nahe. Vor allem, wenn man nicht vor ihnen flüchten könne. Laut des "Glücksatlas 2019" der Deutschen Post sollen die Deutschen glücklicher sein, als je zuvor. Das Kabarett aus Iserlohn ist froh, dass in NRW nicht alle zufrieden sind. Sonst gäbe es keinen Grund mehr zur Satire. Weitere Themen in der Sendung sind unter anderem: die Anerkennung des Autobahnkreuzes als Geburtsort und das Recht zu beleidigen.
Dein Kommentar wurde gespeichert und wird so schnell wie möglich von unserer Redaktion freigeschaltet.
Dein Kommentar wurde nicht gespeichert
Nichts zu sagen?
Verrat uns Deinen Namen :-)
Ohne Deine E-Mail Adresse geht es nicht. Aber keine Sorge, die Adresse wird nicht veröffentlicht.