NRWision
01.12.2020 - 55 Min.

Radio Fluchtpunkt: Jahresrückblick 2020

Magazin der GGUA Flüchtlingshilfe e.V. - produziert beim medienforum münster e.V.

  • Magazin
Feedback

HTML-Code zum Einbetten in Deine Website

<div style="position:relative;padding-top:0;"> <iframe src="https://www.nrwision.de/mediathek/embed/radio-fluchtpunkt-jahresrueckblick-2020-201201/" scrolling="no" frameborder="0" allowfullscreen style="position:relative;top:0;left:0;width:560px;height:410px;"></iframe> </div>

"Flucht und Alter" sowie der Familiennachzug von Geflüchteten waren Themen, um die es 2020 im Magazin "Radio Fluchtpunkt" ging. Wegen des Coronavirus haben sich viele dieser Probleme verschärft. Ältere Menschen auf der Flucht müssen sich in Massenunterkünften aufhalten, obwohl sie zur Risikogruppe zählen. Der Familiennachzug wurde durch die zwischenzeitliche Schließung von Botschaften erschwert. Moderator Andre Schuster schaut in der Sendung außerdem auf den neuen Migrationspakt der EU-Kommission: Ursula von der Leyen beschreibt ihn als einen "Fresh Start" – ganz unproblematisch findet der Moderator einige Beschlüsse darin aber nicht.
Dein Kommentar wurde gespeichert und wird so schnell wie möglich von unserer Redaktion freigeschaltet.
Dein Kommentar wurde nicht gespeichert
Nichts zu sagen?
Verrat uns Deinen Namen :-)
Ohne Deine E-Mail Adresse geht es nicht. Aber keine Sorge, die Adresse wird nicht veröffentlicht.