NRWision
10.03.2016 - 32 Min.

Prof. Friedrich Krotz, Uni Bremen - Impulsreferat

Beitrag von Kanal 21 aus Bielefeld

  • Aufzeichnung
Feedback

HTML-Code zum Einbetten in Deine Website

<div style="position:relative;padding-top:0;"> <iframe src="https://www.nrwision.de/mediathek/embed/prof-friedrich-krotz-uni-bremen-impulsreferat-160310/" scrolling="no" frameborder="0" allowfullscreen style="position:relative;top:0;left:0;width:560px;height:410px;"></iframe> </div>

Wie steht es um die Entwicklung der digitalen, sozialen, mediatisierten Welt? Welche Bedeutung hat sie? Wie hat sich das Verhalten der Mediennutzer verändert? Prof. Friedrich Krotz referiert dazu als Experte auf dem 32. "GMK-Forum Kommunikationskultur" in Köln. Das Thema: "Der Wandel jugendspezifischer Kommunikationskulturen im Prozess der Mediatisierung". Friedrich Krotz ist Professor für Kommunikationswissenschaften an der Universität Bremen. Bei seinem Vortrag erklärt er den Begriff Mediatisierungsperspektive. Außerdem stellt er Thesen auf und weist auf Hintergründe der Medienentwicklung hin. Das Team von Kanal 21 hat die Veranstaltung mit der Kamera begleitet.
Dein Kommentar wurde gespeichert und wird so schnell wie möglich von unserer Redaktion freigeschaltet.
Dein Kommentar wurde nicht gespeichert
Nichts zu sagen?
Verrat uns Deinen Namen :-)
Ohne Deine E-Mail Adresse geht es nicht. Aber keine Sorge, die Adresse wird nicht veröffentlicht.